Syrah

Einem intensiven Aroma von roten Beeren, Schokolade, Karamell mit leichten Rauchtönen, folgt ein weicher, saftiger, körperreicher Wein. Feines dezentes Vanillearoma. 51%...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,45 EUR
15,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die lange Reifezeit im mediterranen Süden Frankreichs verhilft dem Corbières zu seiner vollen Aromatik, die an reife Früchte, sowie frische Noten von Kräutern der Provence...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,25 EUR
8,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
BALD
Ein lebhafter Wein voller weißen Pfeffers und süße, würzige, florale Töne von Jasmin und Veilchen. Am Gaumen reichlich Geschmack von schwarzen Johannisbeeren. Eine weiche...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

14,49 EUR
19,32 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Ein rubinroter, klarer Wein mit noch leichten violett Reflexen und einem vielfältigen Aroma nach Kräutern Beerenfrucht, Holz und Lakritze. Der noch junge Wein entfaltet...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

25,50 EUR
34,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Wein präsentiert sich vollmundig würzig mit den Aromen von Himbeeren und Pflaumen. Er ist harmonisch und weich im Abgang. Ein passender Essensbegleiter zu gegrilltem...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,75 EUR
15,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Farbe: mittlerer Rubinton Charakteristik: weich, saftige Frucht, gefällige Aromen von Kirsche und Himbeere, gefällig Unsere Empfehlung: Vorspeisen wie Antipasti Misti...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,45 EUR
8,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Farbe: mittlerer Rubinton Charakteristik: Saftige Aromen von Himbeeren, feinwürzig, jugendlich, attraktiv Unsere Empfehlung: kräftige Gerichte von Schwein und Rind...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,95 EUR
7,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Lange bevor die Spanier den Weinbau nach Argentinien brachten, bereiteten die Ureinwohner (TRIBU) ein berauschendes Getränk aus Früchten als Ritual der Verbundenheit....
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Feine Fruchtaromen mit Gewürzen und süßlichen Duftnoten von Minze und Brombeeren prägen diesen Syrah. Er ist von eleganter, weicher Art mit Saft und Spiel. Servieren Sie...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,75 EUR
9,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Nur kurz angepresst ist der Saft kupferfarben bis zu hellem Himbeerrot. Eine Fülle an Fruchtaromen in der Nase, sehr klare Geschmacksnuancen und ein pikanter, erfrischender...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,75 EUR
9,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Feuriges und leuchtendes Rot. Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Süßkirschen, mit einem Anflug von Röstaromen, der von getoastetem, franz. Holz stammt. Im Mund...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

14,90 EUR
19,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Komplexe, intensive Frucht, spannungsreich, Stoff, großer Reichtum, dunkler Rubinton. Unsere Empfehlung: Nudelgerichte mit Tomatensoßen, kräftige Gerichte von Schwein und...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,85 EUR
15,80 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 144 Artikeln)

Syrah/Shiraz - unverwechselbar komplex

Die Rotweinsorte Syrah ist eine Edelrebe – und in vielerlei Hinsicht komplex. Da ist zunächst die Namensgebung. Syrah, Shiraz oder Balsamia – hinter all diesen Bezeichnungen verbirgt sich die kleinbeerige Rebsorte.

Komplex ist auch die Herkunftsgeschichte der Rebsorte. Dass die Syrah eine autochthone französische Rebsorte ist, war lange umstritten. Erst eine DNA-Analyse an der University of California kam 1998 zu dem Ergebnis, dass es sich um eine Kreuzung der alten französischen Sorten Dureza und Mondeuse Blanche handelt. Überzeugende Argumente für die Rhône-Herkunft. Die Theorie, dass die Rebsorte aus Vorderasien stammt, fußte allerdings ebenfalls auf guten Argumenten, allem voran die Namensgleichheit mit der persischen Stadt Shiraz.

Etwas vereinfacht lässt sich festhalten, dass für einen eleganten Syrah-Wein eher die Machart des Rhônetals Pate stand und steht, während ein gehaltvoller Shiraz eher an die Kreationen des australischen Barossa Valleys angelehnt ist.

Fest steht: Die Edelrebe ist äußerst anspruchsvoll. Denn bei zu wenig Sonne reift die spät austreibende Syrah nicht ganz aus. Der hohe Tanningehalt ist dann dominant – und das ist bitter. Andererseits: Bei zu viel Sonne neigen die Trauben schnell zur Überreife, wodurch sie an Säure und Fruchtigkeit verlieren. Wer allerdings mit dieser Herausforderung umzugehen weiß, erntet unverwechselbare Qualität und die Anerkennung der Weinliebhaber aus aller Welt.

Und wie schmeckt nun die Rebsorte, deren größte Anbauländer Frankreich und Australien sind, die aber auch in wunderbarer Qualität aus Südafrika, Kalifornien oder Argentinien zu genießen ist? Einerseits verströmt er die reichen, schweren Aromen dunkler Früchte (Kirschen und Backpflaumen), andererseits aber auch erstaunliche Blütendüfte wie Veilchen. Dazu kommen schwarzer Pfeffer, Rauch und Gummi. Mit der Reife werden die würzig-süßen Noten stärker: Lakritze und dunkle Schokolade