Suchergebnisse für Valpolicella (28 Treffer)

Filter
Antiche Terre Amarone della Valpolicella DOCG 2020
Valpolicella ist der Name eines italienischen Weinbaugebiets nördlich von Verona und östlich des Gardasees. In dieser wunderschönen Gegend finden Sie das Weingut Antiche Terre, Hersteller des besonderen Antiche Terre Amarone della Valpolicella DOCG.Was macht diesen Amarone della Valpolicella so besonders, werden Sie sich fragen.Corvina Veronese, Corvinone und Rondinella Trauben werden nach der handverlesenen Ernte 3 - 4 Monate eingetrocknet, bevor die Vinifizierung stattfindet. Durch die Trocknung der Trauben erhöht sich der Extrakt und Zuckergehalt somit auch der Alkoholgehalt des Weines. Diese Methode nennt man Appassimento. Das Resultat ist ein kräftiger trockener Rotwein mit leichter Restsüße.Im Glas zeigt sich der Antiche Terre Amarone della Valpolicella DOCG rubinrot mit granatroten Reflexen. In der Nase finden sich komplexe balsamische Noten von Kirschen, Brombeeren und süßen Mandeln.  Im Geschmack ist dieser komplexe Wein sehr voll, kräftig, intensiv und trocken. Am Gaumen ist der Amarone wunderbar weich. Die tiefgründigen Fruchtaromen werden perfekt durch warme, seidige Tannine ergänzt, die dem Wein einen reichen, lang anhaltenden Abgang verleihen.Dieser Wein passt ausgezeichnet zu Fleisch, Wild und gereiftem Käse und sollte mit einer Trinktemperatur von 16°C serviert werden.

Inhalt: 0.75 Liter (31,87 €* / 1 Liter)

23,90 €*
Fl.
Antiche Terre Valpolicella DOC Superiore 2020
Der Antiche Terre Valpolicella DOC Superiore ist eine Rotwein Cuvée, die aus den für Venetien typischen Rebsorten Corvina Veronese, Corvinone und Rondinella gekeltert wird. Ein Superiore, der sich dunkel und rubinrot im Glas präsentiert und den sommerlichen Geruch und Geschmack von Kirschen herausstechen lässt. Haben Sie sich schonmal gefragt, was Superiore bedeutet? Superiore ist ein Wein, der in Qualität und Anforderungen über dem normalen Standard liegt.Das Weingut Antiche Terre brachte mit diesem Valpolicella einen leichten angenehmen Wein auf den Markt. Die Trauben werden von Hand geerntet. Nach der Gärung folgt die Reifung in Eichenfässern und später in der Flasche. Zu den fruchtigen Aromen von Kirsche gesellen sich andere roten Früchte und ein Hauch von Gewürzen. Am Gaumen ist der Wein weich mit abgerundeten Tanninen. Im Finale überzeugt der Antiche Terre Valpolicella DOC Superiore mit einem leicht würzigen Abgang.Für den optimale Genuss servieren Sie diesen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 16-18°C. Die Cuvée eignet sich wunderbar als Begleiter zu gegrilltem rotem Fleisch,  gefüllten Paprikaschoten, Steaks vom Wild und reichhaltigem, schmackhaftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

ab 8,70 €*
Antiche Terre Valpolicella Ripasso DOC Superiore 2020
Können, Leidenschaft und Arbeit lassen auf dem Weingut Antiche Terre den Antiche Terre Valpolicella Ripasso DOC Superiore entstehen. Umgeben von Terrassen voller Weinberge am Rande von Valpolicella hat der bekannte Rotwein seinen Ursprung. Corvina Veronese, Corvinone und Rondinelle Trauben werden nach Tradition vollständig von Hand geerntet, um die Pflanzen so wenig wie möglich zu belasten und die Qualität der Trauben intakt zu halten.Nach einer sorgfältigen Pressung der Trauben und 10 tägiger Gärung bei 25°C wird der Wein gefiltert und in Edelstahltanks gelagert. Es folgt eine für den Ripasso typische zweite Gärung auf dem Trester des Amarone. Diese dauert 4-5 Tage. Danach wird der Wein für 12 Monate auf französischer Eiche ausgebaut.Im Glas leuchtet dieser komplexe Rotwein in einer tiefen rubinroten Farbe. In der Nase zeigen sich fruchtige Noten von Kirschen, Schokolade und frischen Kräutern. Ein vollends strukturierter Wein mit einem vollen und weichen Geschmack und einer perfekten Balance zwischen Tanninen und Säuren.Der Antiche Terre Valpolicella Ripasso DOC Superiore passt hervorragend zu gegrilltem und gebratenem roten Fleisch, Trüffelrisotto, gegrilltem grünen Spargel mit Knoblauch und Wurstwaren.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Biscardo Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2018
Dieser Spitzenwein aus Venetien hat eine intensive, granatrote Farbe. Die für die Region prägenden Traubensorten Corvina, Rondinella und Molinara verleihen dem Wein seinen einzigartigen Geschmack. Im Bouquet intensive und anhaltende Kirsch-Aromen. Am Gaumen ist er samtig, leicht bitter und erinnert an Kirsche und Bittermandeln. Das italienische „amaro“ bedeutet übersetzt übrigens bitter. Die Trauben reifen auf den Hügeln der kleinen Orte rund um Verona in einer Höhe von 150 bis 400 Metern über dem Meeresspiegel heran. Sie werden von Hand gelesen, meist bei Tagesanbruch oder am Abend. So wird vermieden, dass die geernteten Trauben allzu großer Hitze ausgesetzt sind und an Frische verlieren.Speziell beim Amarone ist die Qualität der Haut der Trauben von enormer Bedeutung, denn sie ist prägend für die Tannine, die Farbe und die Geschmacksintensität. Übrigens, die Legende besagt, dass ein Kellerarbeiter in den 1930er-Jahren eigentlich Recioto kreieren wollte, den Wein aber in den Fässern vergaß. Die Fermentierung setzte sich fort, der Zucker wurde umgewandelt zu Alkohol – was auch die Bitterkeit erklärt.Mabis Amarone della Valpolicella Classico passt hervorragend zu rotem Fleisch und Wild.

Inhalt: 0.75 Liter (35,87 €* / 1 Liter)

ab 26,90 €*
Ca' Rugate Amarone della Valpolicella Punta 470 DOCG 2019
Der Flagship-Wein des Weingutes Ca’ Rugate ist der Punta 470 Amarone della Valpolicella. Das Besondere an diesem Amarone ist sein frischer, trockener Charakter. Der italienische Rotwein vermittelt einen unglaublich runden, trinkbaren Eindruck. Die außergewöhnliche Bekömmlichkeit liegt in seiner Frische und der sehr gut balancierten Säure.Im Glas funkelt ein intensives Granatrot. Die Nase wird von einem konzentrierten Duft aus einer Kombination von reifen Blaubeer-, Kirsch- und Pflaumenaromen verwöhnt. Am Gaumen zeigt sich neben einer würzigen Eichennote viel Beerenaroma. Der Ca’ Rugate Amarone della Valpolicella Punta 470 DOCG ist ein komplexer, vollmundig reicher Rotwein, wunderbar ausgewogen und langanhaltend im Abgang. Probieren Sie diesen aufsehenerregenden Amarone-Wein zu gegrilltem Fleisch, reifem Käse oder einem Rindereintopf mit Polenta.

Inhalt: 0.75 Liter (66,00 €* / 1 Liter)

49,50 €*
Fl.
Ca' Rugate Campo Bastiglia Valpolicella Ripasso DOC 2021
Ca' Rugate ist ein venezianisches Weingut, das territoriale Weine herstellt, die in der Lage sind, durch einen unverwechselbaren und identifizierbaren Charakter das Gebiet auszudrücken, aus dem sie stammen. Die für den Ca' Rugate Campo Bastiglia Valpolicella Ripasso DOC typischen Rebsorten Corvina, Corvinone und Rondinella wachsen im Weinanbaugebiet Valpolicella. Die Böden in diesem Gebiet sind reich an Kies und überwiegend kalkhaltig und geben den Trauben ihren besonderen Geschmack.In der für den Ripasso typischen Weinbereitung wird der Trester des Amarone zusammen mit dem Valpolicella Rotwein nochmals vergoren. Die anschließende Reifung erfolgt zu 50% in Tonneaux (große Eichenfässer) und zu 50% in Edelstahltanks über einen Zeitraum von etwa 8 Monaten.Die Farbe des Weins ist granatrot. Die Aromen sind fruchtig mit Noten von Kirschen und roten Früchten mit blumigen und würzigen Nuancen. Der Geschmack im Mund ist voll und samtig dank der weichen Tannine. Der Ca' Rugate Campo Bastiglia Valpolicella Ripasso DOC ist ideal als Aperitif und ebenfalls geeignet als Essensbegleiter zu roten Fleischsorten und mittelaltem Käse. Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16° C.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.
Bio
Ca' Rugate Valpolicella Rio Albo DOC 2023
Der Valpolicella Rio Albo DOC wurde auf dem italienischen Weingut Ca' Rugate gekeltert. Hier lebt die mehr als 100-jährige Geschichte, die seit vier Generationen untrennbar mit der Familie Tessari und dem dunklen, vulkanischen Boden des Rugate-Hügels ist. Drei Rebsorten Corvina, Corvinone und Rondinella wurden in dem trockenen Rotwein vereint, von denen die besten Trauben aus verschiedenen Weinbergen in der Hügellandschaft von Montecchia di Crosara stammten. Die Böden in diesem Gebiet sind kalkhaltig und reich an Geröll.Während der Vinifizierung findet die Gärung auf den Schalen für 7-10 Tagen statt mit anschließender Reifung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks.Rubinrot zeigt sich der Ca' Rugate Valpolicella Rio Albo DOC. Das Bouquet bestimmen intensive und anhaltende Aromen, die an Brombeere und Kirsche erinnern. Am Gaumen ist der fruchtige Rotwein weich, leicht tanninhaltig und von guter Schmackhaftigkeit.Optimal entfalten sich diese Anklänge bei einer Trinktemperatur von 14 -6 °C. Der Valpolicella passt ausgezeichnet zu weißem Fleisch und besonders trockenen Käsesorten. Auch als Aperitif ist dieser Wein geeignet.

Inhalt: 0.75 Liter (15,27 €* / 1 Liter)

ab 11,45 €*
Cesari Amarone della Valpolicella Bosan Riserva DOC 2013
Der Amarone della Valpolicella Classico Riserva Bosan vom Weingut Cesari ist ein einzigartiger, eleganter und ausgewogener Wein. Das Bukett bietet intensive Aromen von schwarzen Früchten, Gewürzen, Teriyaki, Barbecue-Smoke, Harz, Cola und balsamischen Kräutern.Alle Arbeiten im Weinberg werden von Hand ausgeführt und in jeder Phase streng kontrolliert. Die Trauben werden sehr sorgfältig verlesen, bevor der für den Amarone typische Trocknungsprozess beginnt. Der Blend aus Corvina und Rondinella reift in französichen Barriques und Tonneaux. Nach der Fassreife verweilt dieser edle Wein noch einige Zeit in der Flasche. Nach erst sechs Jahren verlässt der Cesari Amarone della Valpolicella Classico Riserva Bosan das Weingut. Die Geduld lohnt sich, denn auf einen derartigen Wein trifft man nicht allzu oft im Leben …

Inhalt: 0.75 Liter (78,67 €* / 1 Liter)

59,00 €*
Fl.
Cesari Amarone della Valpolicella Classico DOC 2018
Der Cesari Amarone della Valpolicella Classico DOC duftet nach getrockneten Kirschen und Himbeeren, dazu schöne Noten von Pflaume und Kräutern. Nuancen von Toast und Vanille. Am Gaumen ist diese Spezialität aus dem Valpolicella voll, warm und ausgewogen, mit einem lang anhaltenden Finale und merklichen, harmonisch eingebundenen Tanninen. Diese Komposition aus überwiegend Corvina und kleineren Anteilen Rondinella und Molinara reifte insgesamt drei Jahre in französischem und slawischem Eichenholz. In Robert Parkers Wine Advocate erhalten die Weine von Gerardo Cesari regelmäßig deutlich mehr als 90 Punkte. Gerade, wenn es um den Amarone geht, ist Cesari, dessen Geschichte bis 1936 zurückreicht, eines DER Weingüter Italiens. „Ihre Weine sind außergewöhnlich klar und ausgewogen, sie zeigen durch die Bank unverwechselbare Persönlichkeiten“., urteilt Monica Larner im Wine Advocate.

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €*
Fl.
Cielo e Terra Amaregis Amarone Riserva della Valpolicella DOCG 2018
Der Cielo e Terra Amaregis Amarone Riserva della Valpolicella DOCG ist ein intensiver und angenehmer Wein mit reichlich Noten von schwarzen Früchten und Brombeeren, gefolgt von einem Duft nach Balsamico und Gewürzen. Corvina und Rondinella Trauben wurden in diesem herrlichen Rotwein vermählt, der in Valpolicella vom italienischen Weingut Cielo e Terra erschaffen wurde.Die Trauben werden selektiv geerntet und dann in kleinen Kisten 3 bis 4 Monate lang zum Trocknen gelagert. Dies geschieht in einer Umgebung, in der der Wind seine Arbeit tun kann, um Schimmel zu vermeiden. Sobald die Trauben ausreichend getrocknet sind, werden sie gepresst, verarbeitet und in Edelstahltanks gelagert. Schließlich reift der Wein vier Jahre lang in großen Eichenfässern.Bei einer Trinktemperatur von 16-18°C passt der trockene Wein mit einer spürbaren Restsüße hervorragend zu roten Fleischgerichten, BBQ oder gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €*
Fl.
%
Cà dei Frati Amarone della Valpolicella Pietro dal Cero 2017
Das Geheimnis der überragenden Aromen des Ca dei Frati Amarone della Valpolicella Pietro dal Cero liegt im sorgfältigen Reifeprozess in Holzfass, Edelstahltank und Flasche. So entfaltet der Amarone aus Valpolicella ein unvergleichliches Geschmackstableau mit weichem Tanningerüst.Der Ca dei Frati Amarone della Valpolicella Pietro dal Cero wird nach alter Tradition zwar trocken, allerdings ähnlich einem Süßwein mit getrockneten Trauben ausgebaut. So entsteht ein Spiel der namensgebenden Bitternoten mit süßen Gourmandeinflüssen, die sich in halbtrockenem Rotweingenuss vermählen.Vor allem Corvina- und Rondinella-Trauben bilden das Gerüst aus Sauerkirschessenzen und blumigen Anklängen. Der 24-monatige Ausbau im Holzfass addiert Kaffee, Schokolade und einen Hauch von Balsamico, bevor dieser Rotwein weitere zwölf Monate im Edelstahlfass für die ausgewogene Tanninstruktur reift. Erneute 24 Monate auf der Flasche unterstreichen die Vielfalt.Ein Amarone ist ein klassischer Speisenbegleiter für geschmorte und gebratene Fleischgerichte, die selbst starke Würze mitbringen. Dieser Wein muss vor dem Trinken atmen und sollte bei 16-18 °C getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (62,67 €* / 1 Liter)

47,00 €* 57,90 €* (18.83% gespart)
Fl.
Cà dei Frati Pratto Vino Bianco 2021
Beim Cà dei Frati Pratto handelt es sich um einen Weißwein aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Chardonnay und Turbiana. Eine sogenannte Cuvée also, die im klassischen Sinne die Vorteile einer jeden Rebsorte miteinander kombiniert. Der in Stahl vinifizierte Sauvignon steht dabei für eine intensive Aromatik, der Chardonnay gibt dem Wein seine weiche Note und der Turbiana gesellt sich mit einer harmonischen Finesse dazu. Der Cà dei Frati Pratto duftet herrlich nach tropischen Früchten. Am Gaumen zeigt sich viel Frische und eine schöne Mineralität, gepaart mit einer feinen Süße und einer perfekten Kombination aus Säure und Saftigkeit. Ein Wein voller Volumen und Eleganz.Probieren Sie den Cà dei Frati Pratto zu Bruschetta oder zu kräftigen mediterranen Vorspeisen. Ideal auch als Begleiter zu Fisch mit verschiedenen Kräutern.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.