Babylonstoren Shiraz

22,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1964342

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Dieser undurchdringlich rubinrote Shiraz (Syrah) aus Südafrika ist fruchtbetont und eindrucksvoll frisch. Zugleich beeindruckt er dank des langen Ausbaus im Eichenholz mit einer feinen Würze. Auch Weinkritikerin Christine Rudman hat der Babylonstoren Shiraz überzeugt. Sie verleiht dem Shiraz vom Kap in John Platter’s Wine Guide 4 von 5 Sternen.

Das Bouquet vereint intensiv fruchtige Noten von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen mit würzigen Noten von schwarzem und weißem Pfeffer sowie von Leder. Unterlegt ist der Duftstrauß von perfekt harmonierenden Holznoten. Rudman wählt diese Worte: „Wunderbar parfümierte, elegante Beeren und Kirschen, gemischte Gewürze mit weißem Pfeffer.“

Am Gaumen ist der Babylonstoren Shiraz trocken, mit vollem Körper und geschmeidigen, meisterhaft eingebundenen Tanninen. Die aromatische Komplexität ist wunderbar: Aromen von Kirschen, Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren im feinen Zusammenspiel mit Nuancen von Schokolade und einer unterschwelligen Würze. Das samtige Mundgefühl und der lang anhaltende Abgang runden das Geschmackserlebnis ab. Rudman: „Der 2020er überrascht mit einem stromlinienförmigen Körper, saftig & geschmeidig.“

Insgesamt 18 Monate wurde dieser südafrikanische Shiraz im Eichenholz ausgebaut. Zu 70% neue und zu 30% Fässer (300 Liter) zweiter Füllung aus französischem Eichenholz nutze Babylonstoren für diesen hochwertigen Syrah. Noch bis 2030 ist dieser Rotwein ein Genuss-Garant.

Genießen Sie diese Kreation von Babylonstoren, gelegen zwischen Paarl und Stellenbosch, bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 Grad. Ein idealer Begleiter von einem Ribeye-Steak mit schwarzer Pfeffersauce oder zu Entenbrust mit einem Rote-Bete-Carpaccio. Auch zu zartem Schweinefilet mit Pflaumen und Aprikosen eine köstliche Wahl.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2020
Lagerfähigkeit:
2030
Region:
Western Cape
Land:
Südafrika
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Shiraz
Alkoholgehalt:
14,5 % vol
Gesamtsäure:
6,0 g/l
Restzuckergehalt:
4,1 g/l
pH:
3,48
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
Vineshop24 GmbH & Co. KG
Dieselstraße 4
26899 Rhede
Deutschland

Kunden kauften auch

Neu
Babylonstoren Mourvedre Rose
Zwischen Paarl und Stellenbosch, etwa 50 Kilometer östlich von Kapstadt, liegt das Weingut Babylonstoren. Seit etwa zehn Jahren präsentiert es seine Weißweine, Rotweine und Roséweine und hat sich in Windeseile mit seinen eindrucksvollen Kreationen ein beachtliches Renommee erarbeitet. Auch der Mourvèdre Rosé von Babylonstoren macht einfach Spaß. Er ist der perfekte Begleiter für unbeschwerte Stunden. Dieser südafrikanische Rosé duftet anregend nach Erdbeeren, Rosenblättern und Wassermelone. Am Gaumen trocken, mit mittlerem Körper und einer wunderbaren Aromendichte. „Ein einziger Schluck führt zur genussvollen Entdeckung von zerkleinertem Granatapfel, der süßen Frische von Wassermelonen und einem unaufdringlichen Schuss an Säure“, versprechen die Macherinnen und Macher von Babylonstoren. Der weiche Rosé klingt noch lange nach.Beim Ausbau dieser Mourvèdre-Kreation setzte Babylonstoren für einen kleinen Teil auf Nomblot-Betoneier und Amphoren aus Terrakotta-Ton. Genießen Sie den lachsfarbenen Rosé bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad. Der elegante Babylonstoren Mourvèdre Rosé ist ein wunderbarer Essensbegleiter. Entdecken Sie ihn zum Beispiel zu norwegischem Lachs, Sushi oder zu gebratener Forelle mit Kräuterbutter und knusprigen Ofenkartoffeln.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Neu
Babylonstoren Chenin Blanc
Dieser elegante Chenin Blanc aus Südafrika vom Weingut Babylonstoren schimmert im Glas in einem blassen Strohgelb. Der Weißwein duftet anregend fruchtig-frisch nach weißem Pfirsich, Guave, reifer Ananas, Zitronenquark und Wintermelone (Wachskürbis): ein verführerisch facettenreiches Bouquet. Am Gaumen ist der Babylonstoren Chenin Blanc trocken, knackig-frisch und wundervoll aromatisch. Die Vielfalt tropischer Früchte wird unterlegt durch Aromen von Stachelbeeren und Birnen. Meisterhaft ausgewogen, mit einem feinen Säurespiel. Ein kleiner Anteil des eleganten südafrikanischen Weißweins (10%) wurde in 4000-Liter-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut sowie in Nomblot-Betoneiern und Amphoren aus Terrakotta-Ton. Genießen Sie den Chenin Blanc bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad. Dieses kleine Fest für die Sinne von den Hängen des Simonsbergs zwischen den Weinanbaugebieten Franschhoek, Stellenbosch und Paarl ist ein idealer Begleiter von gebratenem Thymian-Hähnchen auf einem Kohlrabi-Karotten-Bett mit Pasta, von gebeiztem Lachs mit Honig-Senf-Sauce oder auch zu einem Rucola-Mango-Salat mit Pinienkernen.

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

ab 12,50 €*
Plaisir de Merle Methode Cap Classique (MCC) Grand Brut
Méthode Cap Classique, oder kurz MCC, ist der Schaumwein aus Südafrika, der sich international längst einen Namen gemacht hat und genau wie ein Champagner oder Sekt festliche Anlässe veredelt. Der Plaisir de Merle Méthode Cap Classique Grand Brut ist ein wundervoller Botschafter der prickelnden Geschmackserlebnisse vom Kap.        Der nach klassischer französischer Tradition hergestellte Schaumwein ist eine Komposition aus 60% Chardonnay und 40% Pinot Noir. Im Glas strahlt der MCC von Plaisir de Merle in einem hellen Strohgelb mit feiner Perlage.Der Méthode Cap Classique Grand Brut  duftet anregend nach grünem Apfel, Grapefruit, Zitrone und Birne sowie feinen Hefe-Noten. Am Gaumen ist der südafrikanische Schaumwein trocken, mit einem angenehm weichen Mundgefühl und einer lebhaften Frische. Die aromatische Komplexität ist eindrucksvoll. Aromen von Zitrusfrüchten, Brioche und wieder knackigem, grünem Apfel ergeben ein köstliches Zusammenspiel, unterlegt mit Nuancen von Feuerstein. Das Finale hallt noch länger nach.Dieser MCC ist schon jetzt ein Hochgenuss, wird sich in den kommenden fünf bis sieben Jahren aber auch noch sehr gut entwickeln. Genießen Sie die Kreation von Niel Bester, Winemaker von Plaisir de Merle, zu Austern oder zu Jakobsmuscheln mit Zitronenbutter und Pasta. Auch solo getrunken, natürlich gut gekühlt, eine absolute Empfehlung.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Fl.
De Toren Fusion V
Wenn man einen der absoluten Spitzenweine aus Südafrika probieren möchte, kommt man am De Toren Fusion V nicht vorbei. Die V steht dabei für die 5 im Wein verwendeten Bordeaux Rebsorten. Die Qualität lässt sich mit den großen Weinen aus dem Bordeaux durchaus messen.Nach der Handlese und Selektion der Trauben schloss sich eine lange schonende Gärung an. Die Reifung fand über einen Zeitraum von 12 Monaten in zu 50% neuen und 50% Fässern zweiter Füllung statt. Dabei kamen Fässer von 225 Litern Größe zum Einsatz. (90% französische und 10% amerikanische) Im Glas ein klares Violett mit leichtem Funkeln. Die Nase ist geprägt von Blaubeere, Zeder, Schwarzkirsche, Bitterschokolade und einem Hauch Fennel. Am Gaumen offeriert der De Toren Fusion V eine seidige Fülle mit einem Hauch süßer Frucht. Das Gesamtpaket aus wohl integrierten Tanninen, lang anhaltender Tiefe, fester Struktur und Mineralität machen diesen Wein zu einem Spitzenprodukt.Kombinieren Sie ihn zu gegrilltem oder geröstetem Lamm mit Knoblauch und Rosemarin.

Inhalt: 0.75 Liter (56,67 €* / 1 Liter)

42,50 €*
Fl.
Spier Creative Block 5
Der Creative Block 5 aus Stellenbosch (Paarl) präsentiert sich in tiefem Rot mit einem jugendlichen rubinroten Rand. Schichten mit Fruchtaromen von Brombeeren, schwarzen Kirschen, schwarzen Johannisbeeren, dunklen Schokoladen- und Fenchelnoten.Am Gaumen ausgewogen, mit Aromen von Beeren und Eiche durchdrungen von Gewürznoten aus Zimt und Nelken. Einige Noten von Zeder-Eiche führen zu einem Finale von raffinierten, aber präsenten Tanninen. Die Trauben wurden von Hand geerntet, vorgekühlt, entstammt und einzeln sortiert.Die Fermentation erfolgte in Edelstahltanks für bis zu 21 Tage. Die malolaktische Gärung und Reifung erfolgte 18 Monate lang in 300l französischen Eichenfässern. Sehr gut zu Roastbeef, Lamm oder Pilzrisotto.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

ab 17,90 €*
Feuerheerd's Colheita Port 2000
Der bernsteinfarbene Feuerheerd‘s Colheita 2000 duftet nach Karamell und süßlichen Gewürzen. Am Gaumen ist der Portwein intensiv, cremig und frisch, mit großer Balance. Diese Komposition aus Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca und Tinto Cão ist der perfekte Abschluss des Abendessens. Köstlich als Dessertwein zu Roquefort, Hackfleischpasteten, Kuchen, Schokoladen-Desserts, Nüssen und Crème brulée. Bei wärmerem Wetter leicht gekühlt genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 €* / 1 Liter)

29,90 €*
Fl.