Babylonstoren Mourvedre Rose

13,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1964359

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

13,90 €*

18,53 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

13,50 €*

18,00 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Zwischen Paarl und Stellenbosch, etwa 50 Kilometer östlich von Kapstadt, liegt das Weingut Babylonstoren. Seit etwa zehn Jahren präsentiert es seine Weißweine, Rotweine und Roséweine und hat sich in Windeseile mit seinen eindrucksvollen Kreationen ein beachtliches Renommee erarbeitet. Auch der Mourvèdre Rosé von Babylonstoren macht einfach Spaß. Er ist der perfekte Begleiter für unbeschwerte Stunden.

Dieser südafrikanische Rosé duftet anregend nach Erdbeeren, Rosenblättern und Wassermelone. Am Gaumen trocken, mit mittlerem Körper und einer wunderbaren Aromendichte. „Ein einziger Schluck führt zur genussvollen Entdeckung von zerkleinertem Granatapfel, der süßen Frische von Wassermelonen und einem unaufdringlichen Schuss an Säure“, versprechen die Macherinnen und Macher von Babylonstoren. Der weiche Rosé klingt noch lange nach.

Beim Ausbau dieser Mourvèdre-Kreation setzte Babylonstoren für einen kleinen Teil auf Nomblot-Betoneier und Amphoren aus Terrakotta-Ton.

Genießen Sie den lachsfarbenen Rosé bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad. Der elegante Babylonstoren Mourvèdre Rosé ist ein wunderbarer Essensbegleiter. Entdecken Sie ihn zum Beispiel zu norwegischem Lachs, Sushi oder zu gebratener Forelle mit Kräuterbutter und knusprigen Ofenkartoffeln.

Weinart:
Roséwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Western Cape
Land:
Südafrika
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Mourvedre
Alkoholgehalt:
13,0 % vol
Gesamtsäure:
6,6 g/l
Restzuckergehalt:
2,5 g/l
pH:
3,40
Trinktemperatur:
10-12 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
Vineshop24 GmbH & Co. KG
Dieselstraße 4
26899 Rhede
Deutschland

Kunden kauften auch

Neu
Babylonstoren Shiraz
Dieser undurchdringlich rubinrote Shiraz (Syrah) aus Südafrika ist fruchtbetont und eindrucksvoll frisch. Zugleich beeindruckt er dank des langen Ausbaus im Eichenholz mit einer feinen Würze. Auch Weinkritikerin Christine Rudman hat der Babylonstoren Shiraz überzeugt. Sie verleiht dem Shiraz vom Kap in John Platter’s Wine Guide 4 von 5 Sternen. Das Bouquet vereint intensiv fruchtige Noten von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen mit würzigen Noten von schwarzem und weißem Pfeffer sowie von Leder. Unterlegt ist der Duftstrauß von perfekt harmonierenden Holznoten. Rudman wählt diese Worte: „Wunderbar parfümierte, elegante Beeren und Kirschen, gemischte Gewürze mit weißem Pfeffer.“Am Gaumen ist der Babylonstoren Shiraz trocken, mit vollem Körper und geschmeidigen, meisterhaft eingebundenen Tanninen. Die aromatische Komplexität ist wunderbar: Aromen von Kirschen, Pflaumen und schwarzen Johannisbeeren im feinen Zusammenspiel mit Nuancen von Schokolade und einer unterschwelligen Würze. Das samtige Mundgefühl und der lang anhaltende Abgang runden das Geschmackserlebnis ab. Rudman: „Der 2020er überrascht mit einem stromlinienförmigen Körper, saftig & geschmeidig.“Insgesamt 18 Monate wurde dieser südafrikanische Shiraz im Eichenholz ausgebaut. Zu 70% neue und zu 30% Fässer (300 Liter) zweiter Füllung aus französischem Eichenholz nutze Babylonstoren für diesen hochwertigen Syrah. Noch bis 2030 ist dieser Rotwein ein Genuss-Garant.Genießen Sie diese Kreation von Babylonstoren, gelegen zwischen Paarl und Stellenbosch, bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 Grad. Ein idealer Begleiter von einem Ribeye-Steak mit schwarzer Pfeffersauce oder zu Entenbrust mit einem Rote-Bete-Carpaccio. Auch zu zartem Schweinefilet mit Pflaumen und Aprikosen eine köstliche Wahl.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Fl.
Delheim Spatzendreck - Late Harvest
Der Süßwein „Delheim Spatzendreck“ ist legendär. Seit mehr als 50 Jahren gibt es diese feine Kreation aus Südafrika.Im aktuellen Jahrgang hat Delheim dem Produkt nochmals eine ganz besondere Note verliehen. Denn während die Spätlese-Vorgänger in der Regel 100-prozentige Chenin Blancs waren, handelt es sich nun um eine Komposition aus Chenin Blanc, Muscat d’Frontignan und Weißer Riesling. Vineshop24 freut sich, Ihnen dieses exklusive Produkt anbieten zu können.Der Weißwein hat eine lebendige, strohgelbe Farbe. In der Nase finden sich Noten von Zitrusblüten, Quitten und Honig. Am Gaumen entfalten sich eine Vielzahl von Aromen reifer Sommerfrüchte, die durch ausgewogene Säure untermalt werden. 9 Monate reifte der Wein im Eichenfass. Eine feine Würze und samtige Tannine prägen deshalb den Spatzendreck. Probieren Sie eine ganz individuelle Kreation südafrikanischer Weinbaukunst von Reben, die älter als 25 Jahre sind.Genießen Sie zu diesem Dessertwein gebackenen Camembert, Crème brûlée oder „Koeksister“, ein zu Zöpfen geflochtenes, frittiertes Hefegebäck aus Südafrika.

Inhalt: 0.5 Liter (36,50 €* / 1 Liter)

18,25 €*
Fl.
Steenberg The Black Swan Sauvignon Blanc
Der Steenberg The Black Swan Sauvignon Blanc stammt aus der Flagship Range des Weingutes und zeigt das Beste was Steenberg bei dieser Rebsorte zu bieten hat. Von den beiden besten Weinbergen kommen die Trauben für diesen vollaromatischen Weißwein.Durch 9 Monate auf der Hefe bekommt der Wein seine Fülle, aber verliert dabei nicht seine Frische. In der Nase zeigt der Wein Noten von Holunderblüten, Feuerstein und schwarzer Johannisbeere. Der volle, mittelschwere Geschmack ist geprägt von frischen Feigen, Zitronenschale, Noten von asiatischer Zitronenmarmelade, Sommermelone und goldgelbem Apfel. Der lange Kontakt mit der Hefe macht den Steenberg The Black Swan Sauvignon Blanc zu einem idealen Speisenbegleiter und schenkt ihm Langlebigkeit.Genießen Sie den The Black Swan von Steenberg zu kräftigen Salaten oder Muscheln und Austern.Auch Weinkritiker Tim Atkin ist überzeugt und vergibt 92 Punkte.

Inhalt: 0.75 Liter (27,33 €* / 1 Liter)

20,50 €*
Fl.
Steenberg 1682 Méthode Cap Classique (MCC) Chardonnay Brut
Der aus 100% Chardonnay hergestellte Steenberg 1682 Méthode Cap Classique (MCC) ist ein Schaumwein besonderer Güte. 18 Monate auf der Flasche gereift, zitronengelb im Glas mit einer zarten Perlage strahlt der Wein frisch und rein. Die Nase ist geprägt von lebendigen Apfelnoten, Zitronenschale und hellem Pfirsich. Die Lebendigkeit setzt sich am Gaumen fort und zeigt eine komplexe, feine, knackige Säure. Der Steenberg 1862 MCC Chardonnay schmeckt herrlich nach Nektarine, Pistazie und geröstetem Brot. Der Abgang ist erfrischend lang und eröffnet Aromen von Zitronenlikör und Honig.Ein Schaumwein für alle Gelegenheiten, ob als Aperitif oder als Begleiter zu leichten Speisen kann der Steenberg 1682 Méthode Cap Classique (MCC) Chardonnay auch zu hochoffiziellen Anlässen gefallen.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
Warwick The First Lady Sauvignon Blanc
Der zart honiggelbe Warwick The First Lady Sauvignon Blanc aus Südafrika zeigt im Bukett Noten von Feige, Birne, Brennnessel, Feuerstein und Melone. Am Gaumen bietet er Aromen von hellen Granadilla-, Limetten- und Zitrusfrüchten.Das harmonische Zusammenspiel der frischen Säure und der tropischen Fruchtaromen macht diesen trockenen Weißwein zu einem guten Begleiter zu leichten mediterranen Gerichten sowie zu Meeresfrüchten

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

ab 8,50 €*
Graham Beck Méthode Cap Classique (MCC) Cuvée Clive Brut
Die Cuvée Clive ist das Flagship des Weingutes Graham Beck aus Robertson in Südafrika. Dieser außergewöhnliche Schaumwein wird nur in Jahrgängen vinifiziert mit einer ganzen besonders hohen Traubenqualität. In diesem Wein vereinen sich die handwerkliche Geschicklichkeit, die tiefe Leidenschaft und das besondere Engagement der verantwortlichen Kellermeister von Graham Beck.Nicht nur die äußerst feine Perlage und die goldgelb glitzernde Farbe zeugen von höchster Qualität. Diese Cuvée kennzeichnen Eleganz, Finesse und Komplexität. Dieser nach der Champagne Methode, in Südafrika als Méthode Cap Classique (MCC) bezeichnet, hergestellte Schaumwein zeugt vom Ruf des Weltklasse Produzenten Graham Beck.Die Trauben stammen von reinen Kalksteinböden in unmittelbarer Nähe vom Weingut und einem Weinberg in Darling, der dieser Cuvée die rassige Säure verleiht. In der Nase finden sich ausgewogene, kraftvolle und reife Zitrusaromen, gefolgt von Aprikosen-, Apfel- und gerösteten Mandeldüften. Auch am Gaumen bemerkt man sofort eine pikante, frische Zitrusfrucht. Bereichert durch Noten von gelben Steinfrüchten und nussigen Aromen.Die komplexe Textur macht den Graham Beck Graham Beck Méthode Cap Classique Cuvée Clive Brut zu einem nachhaltigen Geschmackserlebnis. Ein Wein für besondere Gelegenheiten oder um Freunde zu beeindrucken.

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Fl.