Karthäuserhof Bruno Schiefer Riesling trocken

10,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 2038403

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Die Riesling-Kreationen vom Karthäuserhof aus den Steillagen in der Ruwer-Region sind seit Jahrzehnten als herausragend bekannt. Auf den Schieferböden wachsen die Trauben für deutsche Weißweine heran, die mit ihrer Fruchtigkeit und Mineralität außergewöhnlich sind. Der trockene Karthäuserhof Bruno Schiefer Riesling vereint in seinem Bouquet Noten von Aprikosen, Quitten, Äpfeln, Zitronen und würzigen Kräutern. Am Gaumen zeigt sich die kühle, so typische Mineralität. Die harmonisch eingebettete Fruchtsäure und die animierende Frische runden das Geschmackserlebnis dieses Rieslings aus der Moselregion ab.

Mit der Namensgebung „Bruno“ erinnern die Macherinnen und Macher vom Karthäuserhof an den Gründer des Karthäuserordens, Bruno von Köln. Dessen Name ist noch immer auf den Mauern des 1335 gegründeten Klosters zu lesen, in dem heute der Karthäuserhof ansässig ist.

Freuen Sie sich auf diesen trockenen, aromatischen und fruchtigen Riesling aus der Steillage. Ein Hochgenuss bei einer Trinktemperatur von 8-10 °C und ein idealer Begleiter von Fisch, Spargel oder Gemüse.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Mosel
Land:
Deutschland
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Riesling
Alkoholgehalt:
11,0 % vol
Gesamtsäure:
6,4 g/l
Restzuckergehalt:
4,3 g/l
Trinktemperatur:
8-10 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Weingut Karthäuserhof
Karthäuserhof 1
54292 Trier
Deutschland
Weingut Karthäuserhof

Der Karthäuserhof ist ein renommiertes Weingut in der deutschen Weinregion Mosel, genauer gesagt in der Nähe von Trier in Rheinland-Pfalz. Das Weingut blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins 11. Jahrhundert reicht, als es als Klosterweingut der Kartäusermönche gegründet wurde. Seitdem hat es sich einen ausgezeichneten Ruf für die Produktion hochwertiger Riesling-Weine erworben.

Das Markenzeichen von Karthäuserhof sind die Flaschen, die ausschließlich mit einer Halsschleife ausgestattet sind. Diese Halsschleife ist eine charakteristische Eigenschaft ihrer Verpackung und unterscheidet sie von anderen Weingütern. Diese spezielle Präsentation trägt zur Wiedererkennung und zum eleganten Erscheinungsbild der Flaschen bei und ist ein beliebtes Merkmal unter Weinkennern.

Kunden kauften auch

Karthäuserhof Bruno Riesling Kabinett feinherb
Dieser goldgelb schimmernde Riesling von Steillagen in der Ruwer-Region duftet herrlich anregend nach reifen Pfirsichen, frischen, knackigen Äpfeln, exotischen Früchten und Honigmelone. Am Gaumen ist der Karthäuserhof Bruno Riesling Kabinett feinherb voll und saftig, mit einer eindrucksvollen Ausgewogenheit von Süße und Säure. Die wunderbare, tragende Mineralität ist typisch für die vom Schiefer geprägten Böden der Region.Seit 1335 gibt es das historische Weingut Karthäuserhof in der Moselregion. Die Riesling-Kreationen dieses deutschen Weingutes ernten seit Jahrzehnten höchste Anerkennung in der internationalen Weinkritik. Für die noch junge „Bruno“-Linie ist der Gründer des Karthäuserordens, Bruno von Köln, namensgebend.Freuen Sie sich auf einen feinherben Riesling von einem der ältesten Weingüter der Welt. Er ist solo getrunken bei einer Temperatur von 8-10 °C ein Hochgenuss. Aber auch als Begleiter von rohem Fisch, einem Shrimps-Cocktail oder einem Fisch-Curry ist dieser deutsche Weißwein eine Wucht, genauso wie zu einem milden Weichkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Fl.
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Mosel Riesling trocken
Der filigrane, trockene und brillante Riesling ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit. Er besitzt einen feinen Frischenerv, hinreißende Aromen von tropischen Früchten, ergänzt um grünen Apfel und Aprikose und punktet darüber hinaus noch mit einer feinen mineralischen Ader. Riesling in seiner feinsten Art!

Inhalt: 0.75 Liter (16,20 €* / 1 Liter)

ab 12,15 €*
Markus Molitor Riesling Haus Klosterberg trocken
Dieser Riesling aus dem viel gerühmten Haus Markus Molitor bietet im Bouquet feine Noten von grünem Apfel, von Zitrusfrüchten und von weißem Steinobst. Am Gaumen kühl-erfrischend, mit präsenter, aber wunderbar integrierter Säure und einer überraschenden Dichte. Der Abgang ist, typisch für einen Riesling von der Mittelmosel, angenehm mineralisch.Dieser harmonische Weißwein aus Rheinland-Pfalz wurde zum Teil im großen Holzfass ausgebaut. Er besitzt einen schönen, längeren Nachhall.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen Wein zu gegrilltem Lammfilet an Thymian-Ofenkartoffeln mit Sommersalat oder kross gebratener Bachsaibling mit Meerrettich-Kartoffelpüree und wildem Spargel.

Inhalt: 0.75 Liter (15,00 €* / 1 Liter)

ab 11,25 €*
Karthäuserhof Schieferkristall Riesling trocken
Für Liebhaberinnen und Liebhaber von deutschem Riesling zählen die Weine von Karthäuserhof traditionell zu den gefragten Kreationen. Auch der Karthäuserhof Schieferkristall Riesling ist ein wunderbares Geschmackserlebnis. Das Magazin Vinum verlieh den Sonderpreis „Federleicht“ und schreibt: „Reifer gelber Pfirsich entströmt dem Glas, auch duftige florale Noten.“ Am Gaumen sei der Riesling frisch, straff und ausbalanciert „mit saftiger Frucht und kesser Säure. Dazu kommt am Zungenrand eine leicht prickelnde Salzigkeit“.Der trockene Riesling vom Weingut im Trierer Stadtteil Eitelsbach an der Ruwer bietet im Bouquet anregende Noten von exotischen Früchten (Ananas, Limette), aber auch Weinbergspfirsich. Am Gaumen mit einer salzigen Mineralität, die typisch ist für die Lagen, die vom Schiefergestein an der Ruwer geprägt sind. Hinzu kommt eine frische Säure. Ein feine Kombination mit einer tollen Länge.Genießen Sie diesen trockenen Weißwein aus dem Weinbaugebiet Mosel bei einer Trinktemperatur von 8-10 °C. Ideale Begleiter sind zum Beispiel sommerliche Salate mit einem leichten Dressing und Hähnchenfleisch oder auch Pasta-Variationen mit würzig-fruchtigen Tomatensaucen.

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Fl.
Neu
Karthäuserhof Bruno Schiefer Weißburgunder trocken
Der Karthäuserhof Bruno Pinot Blanc ist ein Weißwein aus dem Anbaugebiet Mosel und entstammt der Parzelle Karthäuserhofberg, welche sich in Trier-Eitelsbach befindet. In der Nase entfaltet der Wein frische Aromen von Birnen, weißen Pfirsichen und Honigmelonen. Dazu gesellen sich Noten von Haselnuss und feine Röstaromen. Am Gaumen beeindruckt der Bruno Pinot Blanc mit einer milden Säure und viel Frische. Er ist dicht und strukturiert mit viel Kraft und Saft, was einen intensiven Schmelz ergibt. Der Abgang zeigt sich erfrischend fruchtig und hinterlässt einen bleibenden Eindruck von Finesse. Der Nachhall wird zudem von einer würzigen Mineralität begleitet.Der Bruno Pinot Blanc vom Karthäuserhof eignet sich ideal als vielseitiger Begleiter zu leichten Gerichten wie Geflügel, Fisch, Meeresfrüchten oder Salaten.

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Markus Molitor Riesling Alte Reben trocken
Ein wunderbarer Moselriesling von Markus Molitor: Im facettenreichen Bouquet vereinen sich intensive Riesling-Aromen mit Noten von Nelke, Kardamom, gelbem Apfel und Nektarinen. Am Gaumen ist der Markus Molitor Alte Reben Riesling Qualitätswein knackig, animierend, feinfruchtig und dicht, pikant, mit konzentrierter Mineralität und der typischen Schieferwürze. Die Trauben für diesen Riesling stammen von 60 bis 80 Jahre alten Weinbergen der Mittelmosel mit teilweise wurzelechten Rieslingstöcken. Der Wein wurde im großen Holzfass ausgebaut.Entdecken Sie den Markus Molitor Alte Reben Riesling Qualitätswein zu knusprigen Calamari, Salaten, Erdnüssen & Chili-Limetten-Vinaigrette oder zu gegrilltem Wolfsbarsch.

Inhalt: 0.75 Liter (25,00 €* / 1 Liter)

18,75 €*
Fl.
Markus Molitor Riesling Haus Klosterberg trocken
Dieser Riesling aus dem viel gerühmten Haus Markus Molitor bietet im Bouquet feine Noten von grünem Apfel, von Zitrusfrüchten und von weißem Steinobst. Am Gaumen kühl-erfrischend, mit präsenter, aber wunderbar integrierter Säure und einer überraschenden Dichte. Der Abgang ist, typisch für einen Riesling von der Mittelmosel, angenehm mineralisch.Dieser harmonische Weißwein aus Rheinland-Pfalz wurde zum Teil im großen Holzfass ausgebaut. Er besitzt einen schönen, längeren Nachhall.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen Wein zu gegrilltem Lammfilet an Thymian-Ofenkartoffeln mit Sommersalat oder kross gebratener Bachsaibling mit Meerrettich-Kartoffelpüree und wildem Spargel.

Inhalt: 0.75 Liter (15,00 €* / 1 Liter)

ab 11,25 €*
Maximin Grünhäuser Riesling trocken
Duftende Noten von Pfirsich und Zitrone zeichnen den Maximin Grünhäuser Riesling trocken im Bukett aus. Am Gaumen bietet dieser elegante und feinfruchtige Weißwein von der Ruwer, einem Nebenfluss der Mosel, eine rassige Säure und Würze. Dieser Riesling klingt lange nach. Probieren Sie den belebenden Weißwein aus Rheinland-Pfalz zu Räucherfisch, kräftigen Pasteten und zu klassischen Geflügel- und Pilzgerichten. Der trockene Riesling ist auch zu Fisch- und Gemüseterrinen ein passender Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

ab 17,90 €*
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Bockstein GG
Der Ockfener Bockstein ist eine Lage in einem Seitental der Saar. Diese Lage zeichnet sich durch besonders hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht aus, da am Tag praktisch kein Schatten die Trauben trifft. Der Boden besteht aus geröllartigen grauem Schiefer, was dem Wein eine unglaubliche Würze verleiht. Durch einen oberhalb des Weinbergs befindlichen Wald wird immer ausreichend Wasser gespeichert, sobald auch in trockenen Perioden eine optimale Versorgung der Reben sichergestellt ist. In der Nase viel Zitrusfrüchte und eine Menge an floralen Noten. Ergänzt durch Aromen von Flieder, Veilchen, Melone und einem Hauch mineralische Note. Der Gaumen ist der Weißwein cremig und weich mit moderater Säure. Die überreife Frucht tritt deutlich hervor und macht den Nik Weis Bockstein GG intensiv und elegant zu gleich. Der lange, feinwürzige Abgang wird unterstützt von einer zarten Süße. Ein Wein markant und geschliffen mit einer außergewöhnlichen Mineralität.Probieren Sie den Bockstein GG von Nik Weis zu einer Käseplatte, Hummer mit scharfer Mayonnaise oder Züricher Geschnetzeltes. Sie werden überrascht sein.

Inhalt: 0.75 Liter (62,67 €* / 1 Liter)

47,00 €*
Fl.
Steffen Riesling trocken ST 1
Deutscher Qualitätswein MoselDie Farbe dieses Steffen Riesling, trocken ST 01 ist grünlich gelb.Im Bouquet finden sich Aromen von Aprikosen und Limetten.Einfach ein Top Riesling Trocken!Kombinieren Sie diesen Riesling doch einmal zu leichter Pasta mit einer hellen Sauce, Sie werden begeistert sein.

Inhalt: 0.75 Liter (8,53 €* / 1 Liter)

ab 6,40 €*
Van Volxem Alte Reben Riesling trocken
Trauben, kleinbeerig, die von bis 120 Jahre alten Reben und steilen Lagen mit Schieferuntergrund stammen, bilden die Grundlage für den Van Volxem Alte Reben Riesling. Ein Wein mit dichter, tiefer Textur. Im Glas ein helles Grüngelb, prägt das Bouquet Aromatik, Konzentration und eine Mineralität mit salzigem Touch. Der Wein duftet herrlich nach Orange, Ananas und Zitrone. Am Gaumen zunächst kühl und mineralisch, dann pikant mit einer krautigen Note um am Ende zu einer leicht schmelzig, elegant fruchtigen Variante zu kommen. Ein lebhafter Abgang beendet den facetten-reichen Spannungsbogen.Der Van Volxem Alte Reben Riesling ist ein Wein von großer Länge und Intensität und verdient höchste Anerkennung und Aufmerksamkeit.

Inhalt: 0.75 Liter (26,07 €* / 1 Liter)

19,55 €*
Fl.
Nude Stem Zero Delicate Weißweinglas 2er Set
Auch im 2er Set erhältlich sind die filigranen, aber bruchfesteren Nude Stem Zero Delicate Weißweingläser. Ein Glas fasst 450 ml. Verglichen mit einem Rotweinglas ist der Kelch weniger bauchig und relativ klein. Die Tulpenform konzentriert den Duft des Weins am Glasrand. Durch das geringere Fassungsvermögen, bleibt der Weißwein kühl und genießbar.Das hauchdünne Material und die Form fördern die Entfaltung der Aromen und vermitteln Ihnen ein außergewöhnliches Trinkerlebnis. Nude Stem Zero Gläser sind handgefertigt und durch die Anwendung der Ion Shield Härtungsmethode 35% bruchsicherer als herkömmliche Gläser. Die Ion Shield Härtungsmethode ist eine Technologie zur Oberflächenmodifikation und basiert auf einem Ionenaustauschverfahren. Das Ergebnis sind weltweit härteste, feinste, bleifreie Kristallgläser. Das Design der Nude Gläser ist schlicht und trotzdem elegant. Der extrem dünne Stil und das leichte Kristallglas vermitteln das Gefühl der Schwerelosigkeit. Ihre ganze Aufmerksamkeit wird auf den Wein im Kelch gelenkt.Fassungsvermögen: 450 mlHöhe: 229,5 mm

89,90 €*
Stück