Farnese Fantini 20 Edizione Cinque Autoctoni Limited Release

26,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1505492

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

99 Punkte Luca Maroni Award 2021 „Bester italienischer Rotwein“ Jahrgang 2020

Fünf autochtone Rebsorten wurden für diesen wunderbaren Rotwein aus dem Süden Italiens verwendet. Der Farnese Fantini 20 Edizione Cinque Autoctoni Limited Release enthält Trauben die am Rebstock getrocknet wurden und etwa einen Monat später geerntet. Nach der Gärung erfolgt die Reifung in neuen Barrique Fässern für die Dauer von 18 Monaten.

Der trockene Wein hat eine tiefe rubinrote Farbe mit wunderschönen violetten Reflexen. Die Nase ist geprägt von roten Fruchtnoten wie Brombeere, Kirsche und Pflaume. Im Hintergrund schwingen würzige Noten wie Zimt und Nelke mit. Ein Hauch von Lakritz ergänzt das Ganze. Am Gaumen zeigt sich der Farnese Fantini 20 Edizione Cinque Autoctoni Limited Release extrem ausgewogen und mit viel Frische, dazu feine Vanille- und Schokoladenaromen. Der vollmundige, weiche Körper mit reichhaltigen, samtigen Tanninen endet in einem langen nachhaltigen Abgang.

Der Farnese Fantini 20 Edizione Cinque Autoctoni Limited Release eignet sich hervorragend als Essensbegleiter. Probieren Sie ihn bei einer Trinktemperatur von 18 °C zu Fleisch an einer Senf- oder Pfeffersauce. Auch zu gereiftem Käse eine sehr gute Empfehlung.

Vielfach ausgezeichnet hat der Wein aus Italien großes Potential und macht auch in späteren Jahren noch viel Freude.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2032
Region:
Colonnella, Ortona, San Marzano, Sava
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
33% Montepulciano
30% Primitivo
25% Sangiovese
7% Negroamaro
5% Malvasia Nera
Alkoholgehalt:
15,0 % vol
Gesamtsäure:
5,8 g/l
Restzuckergehalt:
9,0 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Verschluss:
Kork, natur
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Farnese Vini SRL
Via dei Bastioni
66026 Ortona CH
Italien
Fantini Group Farnese

Die Reben von Farnese Vini wachsen auf besonderen Böden, sogenannten Lava-Erden. So kommt eine außergewöhnliche Aromatiefe und Ausgewogenheit zustande.

In wenigen Jahren erreichte Farnese Vini aus der Region Apulien, Italien, dank einer sorgfältigen und nachhaltigen Strategie, die höchste Qualität in der Weinforschung und der Produktion und erlangte einen hervorragenden Ruf in der Weinszene. Farnese Vini hat sich zu einem führenden Exportunternehmen für Wein aus Süditalien mit einer Produktion von fast 13 Millionen Flaschen entwickelt und ist besonders bekannt für außergewöhnliche Primitivo-Weine.

Der Erfolg von Farnese Vini wird untermauert durch zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen: drei Jahre in Folge Unternehmen des Jahres, fünfmal wurden Farnese Weine ausgezeichnet als Weine des Jahres, und mehr als 30 Goldmedaillen und internationalen Trophäen schmücken die Weine von Farnese Vini.

Kunden kauften auch

Farnese Edizione Cinque Autoctoni VDT 21
Der kräftig-aromatische Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni überrascht mit herzhaftem Bouquet und sehr charaktervollen Noten von Schokolade und Espresso. Gut temperiert ist er unwiderstehlich zu herzhaften Gerichten wie Wild und Fleisch. Lassen Sie sich von diesem „Tausendsassa“ überzeugen.Der trockene Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni ist ein Wunderwerk der Aromen, denn schon beim Öffnen der Flasche entfaltet sich das sehr facettenreiche Bouquet des tiefdunkelroten Weines, der mitunter dunkelviolett oder sogar schwarz schimmert. Duftnoten von dunklen Früchten wie Schattenmorellen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Holunder und Himbeeren steigen in die Nase, akzentuiert von Karamell, Mokka, Bitterschokolade und Pfeffer. Lässt man sich noch weiter auf dieses facettenreiche Bouquet ein, erkennt man Ansätze von Leder und Zedernholz.Beim ersten Schluck dann entfaltet sich die außergewöhnliche Geschmackskomposition vollständig. Nun sind es eingekochte Beeren, Espressoaromen und die süßliche Nuance von Vanille, die die Zunge erfreuen. Dieser ungewöhnliche Rotwein aus dem italienischen Winzerhaus Farnese Vini wurde aus den Rebsorten Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera gekeltert. Nach der Gärung reifte der Wein separat 12 Monate in Barrique. Davon waren 60% in amerikanischer Eiche und der Rest in französischer Eiche.Er überzeugt am besten bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C und zu herzhaften Speisen wie Wild, rotem Fleisch, würzigen Käsesorten und gehaltvollen Soßen.Es handelt sich um den Jahrgang 2019 in einer speziellem Ausstattung aus dem Jahr 2021.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2018 Luca Maroni: 99/99 PunktenGambero Rosso: 3/3 GläserAuch als 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.
San Marzano "F" Negroamaro Salento IGT
Im San Marzano F Negroamaro Salento IGT wird die komplexe Intensität der Negroamarao-Traube lebendig. Die regionaltypische, autochthone Rebe aus Apulien wird handverlesen und sorgfältig für die Gärung im Barrique vorbereitet. Acht Monate lagert der Wein in den Eichenfässern. Dieser aufwendige Prozess verleiht dem halbtrockenen Wein aus Italien einen langen, tiefen und ausgeprägt würzigen Körper.Im Glas spielen purpurrote Farbreflexe. Die Nase erfreut sich an der süditalienischen Aromenvielfalt von fruchtigen Beeren, Kirschmarmelade und einem Hauch Schokolade. Seinen kräftigen Charakter spielt der Negroamaro am Gaumen aus. Die Tannine sind sehr vordergründig, werden aber durch feine Würznoten von Zimt und Nelken und eine sanfte Säure harmonisch gebunden.Vor dem Servieren sollte der Wein vom Weingut San Marzano atmen und bei einer Temperatur von 18 °C getrunken werden. So vollmundig wie der Wein präsentieren sich auch die passenden Speisen: Kräftige Braten, Wild und reifer Käse kommen dazu auf den Tisch.

Inhalt: 0.75 Liter (22,87 €* / 1 Liter)

ab 17,15 €*
Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria DOP
Dieser intensive Rotwein funkelt mit violetten Reflexen im Glas. Er duftet nach vollreifen, roten Früchten und Schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen bezaubert der Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria mit Aromen, die an rote Fruchtmarmelade erinnern. Der samtweiche Gaumenschmeichler aus Italien hat eine dezente Süße und einen einladenden Nachhall. Nur die besten Primitivo-Trauben kommen für den eleganten Italiener zum Einsatz. Sie werden nach alter Familientradition von Hand verlesen.Servieren Sie diesen wunderbaren Primitivo zu rotem Fleisch, Wild und gereiftem Käse oder genießen Sie diesen halbtrockenen Rotwein einfach solo.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Fl.
Masseria La Volpe Uno Primitivo di Manduria DOC
Ein Primitivo di Manduria, der die 1 bzw. Uno verdient hat! Im Glas ein intensives Rubinrot. Der italienische Wein duftet kräftig nach Pflaume, Kirsche und Holunder. Am Gaumen zeigt sich der Uno Primitivo di Manduria saftig und voll. Samtige Tannine und eine gut eingebundene Säure machen den Rotwein aus Apulien geschmeidig und rund. Im Abgang mit einer schönen Gewürznote.Wunderbar gefällig passt der halbtrockene Uno Primitivo di Manduria gut zu kräftigen Fleischgerichten, deftigen Eintöpfen oder einem intensiven Stück Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Farnese Edizione Cinque Autoctoni VDT 21
Der kräftig-aromatische Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni überrascht mit herzhaftem Bouquet und sehr charaktervollen Noten von Schokolade und Espresso. Gut temperiert ist er unwiderstehlich zu herzhaften Gerichten wie Wild und Fleisch. Lassen Sie sich von diesem „Tausendsassa“ überzeugen.Der trockene Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni ist ein Wunderwerk der Aromen, denn schon beim Öffnen der Flasche entfaltet sich das sehr facettenreiche Bouquet des tiefdunkelroten Weines, der mitunter dunkelviolett oder sogar schwarz schimmert. Duftnoten von dunklen Früchten wie Schattenmorellen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Holunder und Himbeeren steigen in die Nase, akzentuiert von Karamell, Mokka, Bitterschokolade und Pfeffer. Lässt man sich noch weiter auf dieses facettenreiche Bouquet ein, erkennt man Ansätze von Leder und Zedernholz.Beim ersten Schluck dann entfaltet sich die außergewöhnliche Geschmackskomposition vollständig. Nun sind es eingekochte Beeren, Espressoaromen und die süßliche Nuance von Vanille, die die Zunge erfreuen. Dieser ungewöhnliche Rotwein aus dem italienischen Winzerhaus Farnese Vini wurde aus den Rebsorten Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera gekeltert. Nach der Gärung reifte der Wein separat 12 Monate in Barrique. Davon waren 60% in amerikanischer Eiche und der Rest in französischer Eiche.Er überzeugt am besten bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C und zu herzhaften Speisen wie Wild, rotem Fleisch, würzigen Käsesorten und gehaltvollen Soßen.Es handelt sich um den Jahrgang 2019 in einer speziellem Ausstattung aus dem Jahr 2021.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
Vanita Nero d'Avola IGT
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unglaublich: Dieser Nero D’Avola ist ein echtes Geschmackserlebnis. Der Rotwein aus Sizilien duftet verführerisch vielschichtig nach Brombeeren, Himbeeren, Kirschen und Heidelbeeren. Dazu kommen herrlich harmonierende Noten von Kaffee, Schokolade und Pfeffer sowie von Vanille, Eukalyptus und unterschwellige Holztöne.Am Gaumen ist dieser zum Teil in Eiche ausgebaute Rotwein kraftvoll und vollmundig, mit weichen Tanninen. Der Vanita Nero d'Avola IGT stammt aus biologischem Anbau vom renommierten Weingut Vigneti Zabu. Nero d'Avola, die Vorzeige-Rebsorte Siziliens, transportiert in diesem Wein ihre ganze Aromatiefe, die intensive Noten dunkler Früchte und einen würzigen Charakter unverwechselbar verbindet. Probieren, ein wenig staunen und genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (10,33 €* / 1 Liter)

ab 7,75 €*
Bodegas Armas de Guerra Mencia Tinto DO
Der Armas de Guerra Mencia Tinto stammt von Reben der autochtonen Sorte Mencia, die hauptsächlich im Nordwesten Spaniens, unter anderem in der Region Bierzo angebaut wird. Nach dem Pressen wurden die Trauben in Edelstahltanks für etwa 20 Tage vergoren. Es handelt sich um einen jung trinkbaren leichten Wein. Frische und Fruchtigkeit stehen bei diesem trockenen Rotwein im Vordergrund.Die kirschrote Farbe zeigt tiefviolette Reflexe. In der Nase dominieren Aromen von roten und schwarzen Früchten. Ein Hauch von Balsamico verbindet mit erdigen Noten ein intensives Bouquet. Am Gaumen ist der Armas de Guerra Mencia Tinto schön harmonisch und klar. Der saubere und angenehme Abgang wird von subtilen floralen Noten begleitet. Ein easy drinking Wein, unkompliziert und schmackhaft.

Inhalt: 0.75 Liter (8,73 €* / 1 Liter)

6,55 €*
Fl.
Terra Linda Syrah
Dieser Syrah (Shiraz) aus der Region Kastilien-La Mancha in Zentralspanien duftet wunderbar intensiv nach schwarzen Früchten, einer schönen Würze, Holz und Vanille. Am Gaumen ist der halbtrockene Rotwein zu Beginn angenehm weich und rund, bevor sich seine ganze Aromatiefe offenbart. Mit schönem Nachhall und einem Finale, das durch Töne von Vanille und Kakao geprägt wird. Ein spanische Wein, der mit der Zeit sein ganzes Potenzial zeigt. Glas für Glas ein schöner Genuss. Probieren Sie den Terra Linda Syrah zum Beispiel zu Käse-Variationen, zu spanischem Schinken oder auch zu Gegrilltem.

Inhalt: 0.75 Liter (11,00 €* / 1 Liter)

ab 8,25 €*
Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti IGT
Der Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti des Weingutes Farnese Vini ist ein fruchtiger Rotwein für die verschiedensten Anlässe. Genießen Sie den Wein zu schweren Hauptgerichten mit Fleisch oder zu einer herzhaften Käseplatte.Der reinsortige Sangiovese aus Terre di Chieti ist ein leicht zu trinkender Wein, der Sie mit seinem intensiven, anhaltenden Aroma begeistern wird. Der ausgewogene Wein besticht durch gute Tannine, einen mittleren Körper und leichte Aromen von Pflaume und Vanille. Das Weingut Farnese Vini liegt im Weinbaugebiet Terre di Chieti in den Abruzzen und wurde bereits mehrfach von italienischen Weinkennern ausgezeichnet.Genießen Sie die exzellente Qualität dieses Sangiovese, der sich besonders gut mit Fleischgerichten oder kalten Platten mit Salami und Käse verträgt. Für das optimale Trinkerlebnis servieren Sie den trockenen Rotwein bei etwa 16 bis 18 °C zu den Mahlzeiten oder beim gemütlichen Beisammensein mit Freunden am Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*
Farnese Fantini Don Camillo Sangiovese Terre di Chieti IGT
Der Farnese Fantini Don Camillo Sangiovese Terre di Chieti umschmeichelt Ihren Gaumen mit fruchtigen und würzigen Aromen. Der lebendige Rotwein aus den Abruzzen entfaltet sein vielschichtiges Bouquet schon beim Entkorken der Flasche.Der Farnese Fantini Don Camillo Sangiovese Terre di Chieti stammt aus der renommierten Anbauregion Abruzzen und begeistert Sie mit seinem italienischen Charakter. Mit seinem dunklen Purpurrot und den violetten Reflexen sorgt der Farnese Fantini Don Camillo Sangiovese Terre di Chieti schon im Weinglas für Aufsehen. Sein Bouquet verbreitet einen aufregenden Duft von dunklen Waldbeeren und Gewürznoten wie Zimt und Vanille. Am Gaumen ist dieser verspielte Rotwein spontan fruchtig und umgarnt die Sinne mit Aromen von Kirschen, Lakritz, Vanille und leichten floralen Facetten. Mit der samtweichen Textur begeistert dieser Wein beim Trinken und punktet mit seinem lang anhaltenden Abgang.Das ausgezeichnete Haus Farnese Vini wurde bereits dreimal als bestes Weingut Italiens vom Weinexperten Luca Maroni prämiert. Trinken Sie diesen Rotwein bei einer Temperatur zwischen 16 und 18 °C zu kräftigen Fleischgerichten wie Lammeintopf mit Bohnengemüse, geschmorten Rinderbäckchen mit Ratatouille, Salami oder würzigen Käsesorten.

Inhalt: 0.75 Liter (15,67 €* / 1 Liter)

ab 11,75 €*