Masseria La Volpe Uno Primitivo di Manduria DOC

13,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1561221

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Ein Primitivo di Manduria, der die 1 bzw. Uno verdient hat! Im Glas ein intensives Rubinrot. Der italienische Wein duftet kräftig nach Pflaume, Kirsche und Holunder. Am Gaumen zeigt sich der Uno Primitivo di Manduria saftig und voll. Samtige Tannine und eine gut eingebundene Säure machen den Rotwein aus Apulien geschmeidig und rund. Im Abgang mit einer schönen Gewürznote.

Wunderbar gefällig passt der halbtrockene Uno Primitivo di Manduria gut zu kräftigen Fleischgerichten, deftigen Eintöpfen oder einem intensiven Stück Käse.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
halbtrocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Apulien
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Primitivo
Alkoholgehalt:
14,0 % vol
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Masseria la Volpe s.r.l.
Via Ungaretti, 4
64013 Corropoli (TE)
Italien

Unsere Empfehlung

Z1N Il Numero Uno Zinfandel
Intensiv in Farbe und Geschmack präsentiert sich der Z1N Il Numero Uno Zinfandel. Um diese Konzentration zu erreichen, erntet das Weingut Masca del Tacco einige der Trauben für diesen Wein überreif. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Zinfandel, die in Italien auch unter dem Namen Primitivo bekannt ist. Deren Rebengedeihen unter der Sonne Apuliens. Der halbtrockene Wein reift ein Jahr in kleinen Eichenfässern.Im Glas schimmert der Wein in einem zinfandel-typischen Dunkelrot. Ebenso charakteristisch ist die Mischung aus Gewürznoten und Fruchtaromen. So betört sein Bouquet mit Nuancen von Brombeeren, Pflaumen, Schokolade, Gewürzen und Eichenholz. Auf der Zunge ist er vollmundig, komplex und fruchtbetont mit ausgewogenen Tanninen und einer feinen Säure. Das Finale ist frisch und anhaltend.Dieser konzentrierte Rotwein aus Apulien entfaltet seine Aromen am besten bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Dabei harmoniert er mit kräftigen und würzigen Speisen wie Lamm, Rind oder Wild.Passend zum Z1N Il Numero Uno Zinfandel hat Sternekoch Christian Richter ein köstliches Gericht kreiert:Schweinefilet mit Kräuter-Pfefferkruste, Paprikapaste und Kartoffel-KürbisstampfUnd damit die Zubereitung etwas anschaulicher wird, haben wir ein kurzes Videorezept dazu vorbereitet. Viel Spaß beim Zubereiten! Das Rezept finden Sie auch im Blog von Vineshop24.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Montecore Primitivo Puglia IGT
Der Montecore Primitivo Puglia IGT aus Apulien vom Weingut Femar Vini hat eine facettenreiche Fruchtigkeit und Tiefe. Die leichte Mentholnote im Duft sorgt dafür, dass es dem durchsetzungsstarken Primitivo nicht an Frische mangelt. Noten von Blumen und einem Hauch Pfeffer am Gaumen halten sich im Finale mit schöner Beharrlichkeit auf der Zunge.Dennoch ist der Montecore Primitivo Puglia IGT angenehm rustikal und somit ein wunderbarer Wein zu deftigen, italienisch inspirierten Speisen. Pasta Bolognese oder mittelalter Käse, aber auch Fleisch-Antipasti, Barbecue und andere Genüsse begleitet der halbtrockene Rotwein aus Italien bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C.

Inhalt: 0.75 Liter (8,33 €* / 1 Liter)

ab 6,25 €*
Masca del Tacco Lu Rappaio Primitivo di Manduria
Der rubinrote Masca del Tacco Lu Rappaio Primitivo di Manduria überzeugt durch seine vielfältigen Aromen und eine elegante Struktur, die den Gaumen verwöhnt. Der Rotwein aus dem süditalienischen Apulien wird aus sonnengereiften Primitivo-Trauben gekeltert.Mit dem edlen Masca del Tacco Lu Rappaio Primitivo di Manduria aus dem sonnigen Apulien können Sie nichts falsch machen. Gleich nach dem Entkorken entfaltet der halbtrockene Wein seinen köstlichen Duft nach roten Beeren, zu dem sich zarte Nuancen von Marmelade und Zimt gesellen. Mit seinem Finale, dessen Nachklang lange anhält, überzeugt dieser erlesene Tropfen jeden Feinschmecker.Der vielschichtige elegante Rotwein stammt vom Weingut Masca del Tacco auf dem Absatz des italienischen Stiefels. Hier durfte er 10-15 Monate lang in Eichenfässern reifen und so seinen unverwechselbaren Geschmack entwickeln.Servieren Sie den Masca del Tacco Lu Rappaio Primitivo di Manduria bei 16-18 °C zu Fleischgerichten, Pastagerichten mit pikanten Soßen oder zu einer würzigen Käseplatte.

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

ab 10,50 €*
San Marzano "F" Negroamaro Salento IGT
Im San Marzano F Negroamaro Salento IGT wird die komplexe Intensität der Negroamarao-Traube lebendig. Die regionaltypische, autochthone Rebe aus Apulien wird handverlesen und sorgfältig für die Gärung im Barrique vorbereitet. Acht Monate lagert der Wein in den Eichenfässern. Dieser aufwendige Prozess verleiht dem halbtrockenen Wein aus Italien einen langen, tiefen und ausgeprägt würzigen Körper.Im Glas spielen purpurrote Farbreflexe. Die Nase erfreut sich an der süditalienischen Aromenvielfalt von fruchtigen Beeren, Kirschmarmelade und einem Hauch Schokolade. Seinen kräftigen Charakter spielt der Negroamaro am Gaumen aus. Die Tannine sind sehr vordergründig, werden aber durch feine Würznoten von Zimt und Nelken und eine sanfte Säure harmonisch gebunden.Vor dem Servieren sollte der Wein vom Weingut San Marzano atmen und bei einer Temperatur von 18 °C getrunken werden. So vollmundig wie der Wein präsentieren sich auch die passenden Speisen: Kräftige Braten, Wild und reifer Käse kommen dazu auf den Tisch.

Inhalt: 0.75 Liter (22,60 €* / 1 Liter)

ab 16,95 €*
3er Probierpaket Matsu Rotweine
Eine Familie zum Genießen! Diese Rotweine beschreiten neue Wege und spiegeln die Philosophie des Weingutes, dass jeder Wein seine eigene Zeit zum Wachen und Reifen hat, wider. Matsu bedeutet auf Japanisch „Warten“. Wir warten nicht länger! Probieren Sie alle drei Matsu-Weine aus Spanien jetzt im Probierpaket und sparen Sie gegenüber dem Einzelpreis.Matsu El Picaro (0,75 l, 14,5% vol), Art-Nr. 1806457, trockenDer jüngste im Bunde ist El Picaro und bedeutet übersetzt „der Schurke“. Der 100%ige, vegane Tempranillo, hier auch Tinto de Toro genannt, wird biodynamisch angebaut. Im Glas strahlt der Matsu El Picaro mit einer intensiven, violetten Farbe. Das Bouquet besteht aus durchdringenden Aromen von schwarzen Früchten, wie Brombeere und Blaubeere. Mineralische Noten werden hier wunderbar von einer leichten Süße umgeben. Am Gaumen dominieren reife Trauben, die diesen spanischen Rotwein vollmundig und kräftig machen.Genießen Sie diesen Matsu-Wein solo oder in Kombination mit mittelschweren Gerichten.Matsu El Recio (0,75 l. 14,5% vol), Art-Nr. 1806458, trockenDer zweite der Familie ist El Recio und bedeutet „der Starke“. Der intensiv nach Schokolade, Vanille und dunklen Früchten duftende, vegane Wein stammt aus 90 bis 100 Jahre alten Rebstöcken. Er besitzt eine besondere Cremigkeit, welche durch mineralische und fruchtige Aromen geprägt wird. Die charakteristische Kraft der Toro-Rotweine ist mit einer hervorragenden Weichheit am Gaumen kombiniert.Genießen Sie den veganen Matsu El Recio zu Grillgerichten oder kräftigen Eintöpfen.Matsu El Viejo (0,75 l, 15,0% vol), Art-Nr. 1806459, trockenZum Trio wird die Weinfamilie von El Viejo und bedeutet übersetzt „der Alte“. Der Wein besitzt eine kirschrote Farbe mit violetten Reflexen an den Rändern. Das Bouquet besteht aus schwarzen Früchten, Rauch- und Gewürznoten, sowie Röstaromen, die aus der Fassreifung resultieren. Am Gaumen zeigt sich der Rotwein fleischig reif und rund. Tannine sind deutlich wahrnehmbar, aber feingeschliffen und geben dadurch den spanischen Rotwein eine leichte Süße. Der Abgang unterstreicht nochmals die Harmonie zwischen Frucht und den Holzaromen. Dieser spanische Wein aus der Region Toro ist vegan.Der Matsu El Viejo ist ein hervorragender Begleiter zu kräftigen Soßen oder gereiften und intensiven Käsesorten.Abgabe von einem Wein-Probierpaket pro Bestellung.

Inhalt: 2.25 Liter (22,18 €* / 1 Liter)

49,90 €*
Stück
Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria DOP
Dieser intensive Rotwein funkelt mit violetten Reflexen im Glas. Er duftet nach vollreifen, roten Früchten und Schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen bezaubert der Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria mit Aromen, die an rote Fruchtmarmelade erinnern. Der samtweiche Gaumenschmeichler aus Italien hat eine dezente Süße und einen einladenden Nachhall. Nur die besten Primitivo-Trauben kommen für den eleganten Italiener zum Einsatz. Sie werden nach alter Familientradition von Hand verlesen.Servieren Sie diesen wunderbaren Primitivo zu rotem Fleisch, Wild und gereiftem Käse oder genießen Sie diesen halbtrockenen Rotwein einfach solo.

Inhalt: 0.75 Liter (29,20 €* / 1 Liter)

21,90 €*
Fl.
Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento
Die Rebsorte Primitivo erfreut sich seit Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit. Die Vielfalt der Primitivo Weine ist zwischenzeitlich fast schon unüberschaubar. Deshalb kommt es umso mehr darauf an, den ursprünglichen Charakter dieser Traube zu bewahren. Dies ist mit dem Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento sehr gut gelungen. Bewusst mit etwas weniger Restsüße ausgestattet und sehr strukturiert am Gaumen zeigt dieser trockene Wein aus Italien Fülle, aber gleichzeitig eine Sanftheit, die ihresgleichen sucht. In einem langen Prozess mit dem Kellermeister und Inhaber Gaetano Marangelli von der Cantine Menhir haben wir die typisch apulische heimische Form eines Primitivos in die Flasche gebracht.Die Farbe ist intensiv dunkelrot und zeigt die ganze Kraft der Sonne, die in die Trauben des Pr1mo einfließen konnte. In der Nase wunderbare Aromen von Kirschmarmelade, reifen Pflaumen und Wildbeeren. Das Reifen im Holzfass gibt dem Wein zusätzlich einen Hauch von Vanille. Am Gaumen dominieren die Frucht und Fülle. Der Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento wirkt immer samtig und ausgewogen. Genießen Sie das ursprüngliche Apulien.Der Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento ist ein Allrounder, der solo ebenso genossen werden kann wie auch zu einem guten Essen. Reichen Sie diesen Wein zu einem Schweinebraten oder zu dunklem Fleisch vom Grill. Auch kräftigen Käse begleitet der Rotwein hervorragend.Unser Schokoladen-Tipp: Probieren Sie zu diesem trockenen Rotwein eine erlesene Vollmilch-Schokolade mit Noten von Salz-Karamell.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

ab 8,90 €*

Kunden kauften auch

Masseria La Volpe Uno Primitivo di Manduria DOC Riserva
Als einer der besten Primitivo di Manduria von Luca Maroni, dem italienischen Weinpapst, ausgezeichnet mit 97 Punkten, besticht der Masseria La Volpe Uno Primitivo di Manduria Riserva mit außergewöhnlicher Tiefe und Komplexität.Im Glas ein tiefes Rubinrot und die Nase verwöhnt mit intensiven Noten nach Pflaume, Waldbeere und schwarzer Kirsche. Durch seine neunmonatige Reife in französischen und amerikanischen Eichenholzfässern erhält der trockene Rotwein eine wunderbare Grundwürze. Im Mund entwickeln sich eine Fülle und Kraft, die ihresgleichen suchen. Dieser Primitivo di Manduria Riserva kommt frühestens zwei Jahre nach der Ernte auf den Markt. Das verleiht dem Wein vom Weingut Masseria la Volpe eine besondere Ausgewogenheit und Zartheit. Im Abgang fest und nachhaltig.Probieren Sie den Uno Primitivo di Manduria Riserva zu kräftigen Fleischgerichten oder Wildbret.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Fl.
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2017 Luca Maroni: 99 PunkteNew Zealand International Wine Show: Double Gold MedalMundus Vini: GoldmedailleAuch in der 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.
Zolla Primitivo di Manduria DOP
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,33 €* / 1 Liter)

ab 9,25 €*
Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva
Im Glas hat der Primitivo di Manduria DOC Riserva eine rubinrote Farbe. Noten von reifen Pflaumen, Kirschmarmelade und Tabak prägen das Bouquet dieses reinsortigen Primitivo aus Apulien. Dazu kommen, durch den 12-monatigen Ausbau im Holzfass, Noten von Kakao, Vanille und Kaffee. Am Gaumen ist der Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva samtig und üppig, mit einer feinen Würze, vollem Körper, etwas Süße und schön eingebundenen Tanninen.Dieser rubinrote Wein aus Apulien passt herrlich zu rotem Fleisch, Wildfleisch sowie zu herzhaften Vorspeisen.Wir empfehlen den halbtrockenen Rotwein mehrere Stunden vor dem Genuss zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

ab 10,90 €*
Conte di Campiano "Sexaginta Unus" Primitivo di Manduria DOC
Der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC besticht mit seiner konzentrierten Frucht und kräftigen Tanninen. Der rubinrote Primitivo aus Apulien verbindet gekonnt die große, italienische Weinkunst mit einem aromenreichen Finale am Gaumen.Voll, kräftig und intensiv – der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC ist einer der eleganten, großen Rotweine aus Apulien. Die sonnenverwöhnten Primitivo-Reben entwickeln am Gaumen einen komplexen Geschmack nach Kirschen und Pflaumen. Zimt und Vanille runden das Aroma gekonnt ab. Milde Würze und ausgeglichene Tannine sorgen für ein rundes Finale, während die subtile Fruchtsüße Harmonie schafft. Auch das volle Bouquet nach Fruchtmarmelade, Kirschmarmelade und schwarze Johannisbeere, sowie ätherischen Noten von Kakao, Lakritz und Vanille kann überzeugen.Im Glas schimmert der Primitivo di Manduria Sessantuno tiefrot mit violetten Lichtreflexen. Am besten schmeckt der Wein leicht gekühlt bei 16 °C bis 18 °C, kombiniert mit zartem Grillfleisch oder herzhaften Bratengerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Fl.