Château Marjosse Bordeaux Rouge AOP 2019

11,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1477245

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

11,50 €*

15,33 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

10,90 €*

14,53 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Gelegen in der Appellation Entre-deux-Mers in Bordeaux, wird dieses Château seit den 1990er Jahren von Pierre Lurton bewirtschaftet, der keine Mühen und finanziellen Aufwand scheute, um Marjosse auf Vordermann zu bringen.

Ohne Frage ist ihm dieses gelungen. In Jahren wie 2019, welches beste klimatische Voraussetzungen für die Produktion von großen Weinen bot, werden auf Château Marjosse hoch präzise, elegante und tiefgründige Rebsäfte produziert, die keinen Vergleich mit wesentlich teureren Konkurrenten scheuen müssen.

Der Château Marjosse 2019 ist exemplarisch hierfür. Sein Blend besteht hauptsächlich aus Merlot, unterstützt durch Cabernet Franc und etwas Cabernet Sauvignon und Malbec. Der Fass-Einsatz erfolgt zurückhaltend mit 50% Neuholzanteil, bei einer Reifezeit von ca. einem Jahr.

Die Farbe ist ein dunkles Karminrot; in der Nase Trüffel, Kirschen, Pflaume, Brombeeren, Tabak, süße Gewürze, Lakritz und Heidelbeeren. Der Gaumen überzeugt durch viel Fleisch und Fülle, gestützt von samtigen Tanninen und einer genau richtigen Säure. Der Nachhall klingt angenehm lange aus.

Wir waren mehr als überzeugt vom Marjosse 2019, der nach etwas Dekantieren bereits jetzt trinkreif ist, aber auch noch in fünf Jahren auf der Höhe des Genusses sein dürfte.

Sehr angetan waren auch die Kritiker:

  • Robert Parker: 90-92/100
  • James Suckling: 91-92/100
Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Region:
Bordeaux
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Merlot
Cabernet Franc
Cabernet Sauvignon
Malbec
Alkoholgehalt:
14,5 % vol
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Pierre Lurton
Château Marjosse
33420 Tizac-de-Curton
Frankreich

Kunden kauften auch

Pfaffl Wien 1
Der typische Wiener Gemischte Satz gab den Impuls zu diesem Blend vom Weingut Pfaffl in Niederösterreich. Zwar sind die Weingärten heute reinsortig ausgepflanzt, damit der Lesezeitpunkt den Bedürfnissen der Sorten angepasst werden kann, die Idee, die Vorteile mehrerer Sorten in einem Weißwein zu vereinen, bleibt jedoch. Die ca. 21 Jahre alten Reben stammen von Wiener Lagen und bringen Wien pur ins Glas. Die Trauben wurden direkt im Weingarten selektiert. Echt wienerisch, fruchtig und erfrischend präsentiert sich diese trockene Cuvée aus fruchtigduftigem Riesling (60%) mit anregender Säure, fülligem Pinot Blanc und würzigem Veltliner (je 20%). Der Wien.1 ist ideal zur Wiener Küche und sehr erfrischend und reizvoll im Sommer! Genießen Sie dieses Trinkvergnügen bei einer Trinktemperatur von 10-12 °C.Zum dritten Mal in Folge wurde 2022 das Weingut Pfaffl von dem internationalen Weinpreis MUNDUS VINI mit dem Spezialpreis “BEST PRODUCER AUSTRIA” ausgezeichnet.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

ab 8,50 €*
Simonsig Chenin Blanc
Der Simonsig Chenin Blanc besitzt im Glas eine helle Strohfarbe mit grünlichen Schimmern. In der Nase dominieren wunderbar erfrischende Aromen von Passionsfrucht, Wassermelone und Guave. Am Gaumen bietet der 100%-Chenin Blanc eine belebende Säure, die die Fruchtigkeit des Weißweins betont. Vor allem Noten von Zitrone und tropischen Früchten prägen diesen Wein aus der Region Stellenbosch.Genießen Sie den fruchtigen, trockenen Simonsig Chenin Blanc zu Meeresfrüchten oder Hähnchenfleisch. Dieser Weißwein aus Südafrika eignet sich aber auch hervorragend als Solo-Wein.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

ab 7,90 €*
Pfaffl Gemischter Satz Harmony
Wie in der klassischen Musik gilt auch für den Pfaffl Gemischter Satz Harmony: Wo sich viele Elemente von hoher Qualität vereinen, entsteht ein harmonisches Ganzes. Bei einem „gemischten Satz“ handelt es sich um einen Wein, der aus mehreren Rebsorten aus einem Weingarten hergestellt ist. Diese Bezeichnung ist geschützt und darf nur bei Weinen aus Österreich verwendet werden.Roman Josef Pfaffl ist es gelungen, aus den Hauptrebsorten Riesling, Weißburgunder und Grüner Veltliner einen würzigen und leichten Weißwein zu komponieren, der voll ist von Lebendigkeit, Frische und Fruchtigkeit. Die Trauben wurden von Hand gelesen. Der Wein reifte etwa 3 Monate im Edelstahltank heran, bevor er in Burgunderflaschen mit Schraubverschluss abgefüllt wurde.Der Pfaffl Gemischter Satz Harmony ist auch Ausdruck einer Rückbesinnung darauf, welch unverwechselbarer Charakter derartige Cuvées auszeichnet. Die Fokussierung auf reinsortige Weine hatte diese Kreationen lange in den Hintergrund gedrängt, nun werden sie zunehmend wiederentdeckt. Die Weine aus dem Weinviertel, der mit rund 18.000 Hektar größten Weinbauregion Österreichs, sind oft geprägt von der Rebsorte Grüner Veltliner. Im „Veltlinerland“ sind 50 Prozent der Anbauflächen dieser typisch österreichischen Sorte vorbehalten.Der Gemischte Satz Harmony vom Weingut Pfaffl macht Spaß am Gaumen und passt so gut wie immer. Probieren Sie den trockenen Wein aus Niederösterreich zu leichten Sommergerichten, Geflügel oder der vegetarischen Küche. Wir empfehlen eine Trinktemperatur von 10-12 °C.Zum dritten Mal in Folge wurde 2022 das Weingut Pfaffl von dem internationalen Weinpreis MUNDUS VINI mit dem Spezialpreis “BEST PRODUCER AUSTRIA” ausgezeichnet.

Inhalt: 0.75 Liter (11,00 €* / 1 Liter)

ab 8,25 €*
Fattoria di Basciano Chianti Rufina
Fattoria di Basciano Chianti Rufina: Dieser Rotwein verwöhnt Ihren Gaumen mit seinem fruchtigen, runden Geschmack. Ein harmonisches Geschmackserlebnis zu vielen Gelegenheiten.Das Weingut Renzo Masi, in der Region Chianti in der Toskana gelegen, bringt die besten Voraussetzungen für einen intensiven, komplexen und langlebigen Rotwein mit.Der Fattoria di Basciano Chianti Rufina ist von mittlerem Farbton und fruchtig im Geschmack. Das Tannin bleibt im Hintergrund und gibt dem Wein sein Rückgrat. Der Fattoria di Basciano Chianti Rufina gleitet sanft und aber auch deutlich über die Zunge – ein echtes Bravourstück, ideal für gehobene Anlässe. In der Nase gefällt das intensive Bouquet roter Früchte mit typischen Aromen von Veilchen.Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 16-18 °C. Dieser Wein passt ideal zu kräftigen Schwein- und Rindgerichten, aber auch zu Lamm, Wild, Nudelgerichten mit Tomatensoße, und selbstverständlich zu Weich- und Hartkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

ab 9,90 €*
Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC
Entdecken Sie den fruchtigen Roséwein Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC. Er stammt vom Gardasee und ist ein idealer Botschafter für sommerliche Leichtigkeit, Frische und ein facettenreiches Aroma. Lassen Sie sich von Pfirsichblüten, schwarzer Kirsche und weißem Pfeffer verführen und genießen Sie diesen leichten Roséwein aus Italien.Der Roséwein Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC ist ein sehr gelungener Blend aus den Rebsorten Groppello, Sangiovese, Marzemino und Barbera.Die Moränenhügel des südlichen Gardasees sind Heimat des Weingutes Cantina Bulgarini, das mit diesem leichten Rosé den Sommer einfängt. So fällt zunächst das leuchtende Rosa ins Auge, das diesen trockenen Italiener prägt. Ein Bouquet von Hagebutte, Pfirsichblüten und schwarzer Kirsche wird behutsam vom Aroma weißen Pfeffers getragen. Am Gaumen entwickelt sich schließlich die florale und fruchtige Frische, die von einer leichten Prise Salz unterlegt ist.Gut gekühlt bei einer Trinktemperatur zwischen 10 und 12 °C ist der Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC ein buchstäblich geschmackvoller Begleiter zu Fisch und leichten Pasta-Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

ab 9,95 €*
Villa di Corlo Lambrusco Grasparossa DOC Amabile
Der Villa di Corlo Lambrusco Grasparossa DOC Amabile begeistert mit fruchtigen Aromen von Kirsche ebenso wie Kräuternuancen. Im Glas leuchtet der trocken ausgebaute Schaumwein vom Weingut Villa di Corlo in einem klaren Rot. Zudem hat er eine feine Perlage, die er einer natürlichen Gärung verdankt.Sein harmonisches Bouquet entfaltet sich am besten bei einer Trinktemperatur von 10 °C. Dabei ist der Abgang des weichen Lambruscos fruchtig und frisch. Besonders gut passt dieser Schaumwein aus Italien zu leichten Wildgerichten. Ebenso eignet er sich als Dessertwein zu klassischen Desserts wie Pannacotta.Gekeltert ist der Villa di Corlo Lambrusco Grasparossa DOC Amabile zu 100 % aus der Rebsorte Lambrusco Grasparossa. Im Weinführer Guida Vini d'Italia zeichnet der Weinexperte Luca Maroni diesen Schaumwein mit 88 Punkten aus, was einer sehr guten Bewertung entspricht.

Inhalt: 0.75 Liter (12,27 €* / 1 Liter)

ab 9,20 €*