Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Rouge Bordeaux AOC

11,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1408705 Lagerbestand: 25 Fl.

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

11,50 €*

15,33 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

10,90 €*

14,53 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Diese Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc bietet im Bouquet und am Gaumen frische Aromen von Preiselbeeren, Heidelbeeren und einem Hauch von Karamell.

Fein ausbalanciert, samtig mit viel Fülle und harmonisch eingebundenem Tannin spiegelt Mouton Cadet Rouge die Typizität seiner Appellation wider.

Mouton Cadet, der bis heute nichts von seiner internationalen Anerkennung eingebüßt hat, gilt als Symbol und Botschafter der Weine der Familie Rothschild in der mittleren Preisklasse.

Besonders gut passt der Baron Philippe de Rothschild Mouton Cadet Rouge Bordeaux zu herzhaftem Fleisch vom Grill, Kurzgebratenem und zur mediterranen Küche.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Bordeaux
Land:
Frankreich
Rebsorten:
84% Merlot
10% Cabernet Sauvignon
6% Cabernet Franc
Alkoholgehalt:
13,5 % vol
Gesamtsäure:
7,9 g/l
Restzuckergehalt:
1,6 g/l
Trinktemperatur:
18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Baron Philippe de Rothschild S.A.
33250 Pauillac
Frankreich
Baron Philippe de Rothschild

Grenzenlos gut: die chilenischen Weine von Baron Philippe de Rothschild! Château Mouton-Rothschild in Pauillac bei Bordeaux ist das Lebenswerk des Barons Philippe de Rothschild, der es am 22. Oktober 1922 als junger Mann überschrieben bekam und es zu einem der berühmtesten Weingüter der Welt machte.

Rothschild ist in der Weinwelt ein Synonym für herausragende Qualität. Die Nachfahren von Philippe de Rothschild setzten 1997 ihre Pläne in die Tat um, ihre Weinbau-Expertise und das unverwechselbare Terroir Chiles zusammenzubringen. Geprägt von mehr als 4000 Kilometer Pazifik-Küste, den Küstengebirgen und den Anden bietet das südamerikanische Land einzigartige Anbaubedingungen.

In den chilenischen Spitzenanbaugebieten Valle de Maipo, Valle de Rapel sowie dem näher zur Küste gelegenen Valle de Casablanca reifen die Trauben für die Linie Escudo Rojo heran, was übrigens die spanische Übersetzung von „Rothschild" oder „rotes Schild" ist, dem ursprünglichen Wappen der Familie. 1997 ging Baroness Philippine de Rothschild zudem eine Partnerschaft mit dem chilenischen Spitzenweingut Concha y Toro ein.

Unsere Empfehlung

Thelema Mountain Red
Der Thelema Mountain Red ist eine Komposition aus Shiraz, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon und Grenache. Dieser fruchtbetonte und zugleich komplexe Rotwein aus Südafrika ist wunderbar zugänglich. Die einzelnen Rebsorten reiften 18 Monate in Eichenfässern zweiter, dritter und vierter Füllung. Freuen Sie sich auf einen Wein aus der Stellenbosch-Region, bei dem sich die Aromen von schwarzem Pfeffer und Maulbeere wunderbar mit Noten von Pflaume zu einem geschmeidigen Geschmackserlebnis vereinen. Die Tannine sind fein geschliffen, die Fruchtigkeit kommt schön zur Geltung.Der Thelema Mountain Red ist der passende Begleiter zu leicht gewürzten Gerichten wie Pizza oder zu gegrilltem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

ab 10,50 €*

Kunden kauften auch

Baron Philippe de Rothschild Agneau Rouge Bordeaux AOC
Die Nase dieser Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc ist sehr kirschbetont, der Gaumen wunderschön saftig und konzentriert.Fein integrierte Tannine und ein harmonischer Körper halten im Abgang sehr schön nach.Die ausgesuchten Trauben und Weine für Agneau werden Baron Philippe de Rothschild von Winzern der Appellation zugeliefert, mit denen man seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet. In der hauseigenen Kellerei in Saint-Laurent-Médoc entstehen daraus die Agneau Weine mit der verführerisch frischen und eleganten Rebsortenfrucht.Der Baron Philippe de Rothschild Agneau Rouge Bordeaux AOC empfiehlt sich für den glasweisen Ausschank, zu Fleisch vom Grill, Kurzgebratenem und zur mediterranen Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (9,20 €* / 1 Liter)

ab 6,90 €*
San Marzano "Sud" Primitivo di Manduria
Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria zeichnet sich durch seine rubinrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet aus. Dieser Rotwein aus Apulien ist reinsortig aus Primitivo-Reben gekeltert.Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria – das ist ein opulenter und fruchtiger Rotwein aus Apulien. Reinsortig aus Trauben der Rebsorte Primitivo gekeltert, funkelt er im Glas in einem satten Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Rebsorte Primitivo gehört zu den Vorzeigeprodukten des renommierten Weinanbaugebiets Salento, in dem die Cantina San Marzano ihre Weine anbaut. Dank des trocken-heißen Klimas entstehen daraus charakterstarke Weine.Intensiv und fruchtig präsentiert sich das Bouquet dieses Rotweins. So bietet es Aromen von Feigen, Kirschen und Pflaumen ebenso wie von Oliven. Darüber hinaus lassen sich Nuancen von Gewürzen, Vanille und Schokolade in der Nase bestimmen. Den Gaumen betört er mit Noten von Johannisbeere, Granatapfel, Kräutern und Vanille.Optimal entfalten sich diese Anklänge bei einer Trinktemperatur von 16 – 18 °C. Dazu passen italienische Pastagerichte, Gemüseaufläufe und Schafskäse. Mit einem wahren Geschmackserlebnis verwöhnen Sie Gäste, wenn Sie zu diesem Rotwein aus Italien Lamm oder Wild servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

ab 9,65 €*
Saint Clair Origin Sauvignon Blanc
Der Weißwein vom Weingut Saint Clair Familiy Estate hat eine helle strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Im Bouquet intensive und kraftvolle Aromen von tropischen Passionsfrüchten, Guave und Grapefruit sowie subtile Noten von Meersalz.Am Gaumen zeigt sich der trockene Wein aus der Region Marlborough in Neuseeland voll, knackig und kraftvoll mit intensiven Aromen von Passionsfrucht, schwarzer Johannisbeere und Kräutern wie Brennnessel und grüner Paprika. Köstliche Säure und eine salzige Mineralität werden durch einen vollen, dennoch eleganten Gaumen ausbalanciert, der zu einem langanhaltenden und frischen Finale führt. Der beeindruckende Saint Clair Origin Sauvignon Blanc ist perfekt zum sofortigem Genuss und wird sich auch in den nächsten drei Jahren von seiner allerbesten Seite zeigen.Genießen Sie diesen klassischen Sauvignon Blanc bei einer Trinktemperatur von 6-8 °C zu gegrilltem Fisch, Schalen- und Krustentieren, Geflügel in hellen Saucen, frischem Spargel und Salaten der Saison.Dieser neuseeländische Weißwein ist vegan.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Zolla Primitivo di Manduria DOP
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,33 €* / 1 Liter)

ab 9,25 €*
Piano del Cerro Aglianico del Vulture DOC
Der dunkle tiefrote Piano del Cerro Aglianico del Vulture DOC erweitert den Horizont von Weinfreunden um eine Köstlichkeit von uralten Rebstöcken. Die Aglianico-Trauben wachsen in der süditalienischen Region Basilikata auf Böden vulkanischen Ursprungs. Sonnenverwöhnt und mit der reichhaltigen Nahrung aus dem Erdreich entsteht ein überaus edler Tropfen, der die Nase mit vollen, würzigen Aromen überwältigt. Noten von schwarzen Kirschen, Cassis und Cranberries treffen auf Akzente von Zedernholz, Tabak und Schokolade.Auch am Gaumen hinterlässt der Rotwein einen tiefen Eindruck: dicht und komplex, mit präsenten Tanninen und einer elegant eingebundene Säure ist dieser große Wein ein exzeptioneller Genuss. Mit jedem Schluck kosten Sie vielfältige Beerenaromen, leichte balsamische Noten und erleben einen wundervoll langen, intensiven Abgang.Lassen Sie sich vom Piano del Cerro Aglianico bei einer Temperatur von 16 bis 18 °C verführen, solo oder zu kräftigen Schmorgerichten, zu Rind, Wild oder Schokolade.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

ab 14,50 €*