Patrizi Passo del Bricco Rosso Piemonte

7,25 € *

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1505125

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

7,25 €*

9,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

6,90 €*

9,20 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Patrizi Passo del Bricco Rosso Piemonte stammt vom Weingut Azienda Vitivinicola Patrizi in der Region Piemont. Dieser Rotwein ist eine Cuvée aus Nebbiolo, Dolcetto und Barbera. Diesen Rebsorten verdankt er ein vielseitiges Bouquet sowie seine intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Acht Monate reift er in Barrique-Fässern.

In seinem Bouquet vereinen sich blumige und fruchtige Noten, die an Frühling erinnern. So bietet dieser Rotwein Aromen von Veilchen und Primeln ebenso wie Nuancen von Waldbeeren und Kirschen. Ein Hauch Vanille und Schokolade runden diesen Wein ab. Zusätzlich weist er viel Körper auf und wirkt am Gaumen harmonisch und samtig.

Empfehlenswert ist eine Trinktemperatur von 16 -18 °C. Dabei harmoniert der Patrizi Passo del Bricco Rosso Piemonte hervorragend mit verschiedenen Pastagerichten. Ebenso schmeckt er zu deftigem Schmorfleisch und individuellen Käsesorten.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
halbtrocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2026
Region:
Piemont
Land:
Italien
Rebsorten:
40% Nebbiolo
40% Dolcetto
20% Barbera
Alkoholgehalt:
13,0 % vol
Gesamtsäure:
5,5 g/l
Restzuckergehalt:
17,1 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
MANFREDI A. & C. s.a.s.
Azienda Vitivinicola Via Torino 15
12060 Farigliano (CN)
Italien

Kunden kauften auch

Lenotti Rosso Passo Veneto IGT
Der Lenotti Rosso Passo Veneto IGT ist ein mit fruchtigem Bouquet und frischem Aroma überzeugender Rotwein, der zu herzhaften Fisch- und Fleischgerichten passt. Dieser schöne, aus Venetien stammende Wein ist durchaus auch als köstlicher „Alltagswein“ geeignet.Der Lenotti Rosso Passo Veneto IGT ist eine hervorragende Cuvée aus den Rebsorten Merlot und Sangiovese. Die in Venetien und südlich des Gardasees reifenden Trauben werden im Weingut Cantine Lenotti so gekeltert, dass sie gewissermaßen die Blaupause für einen typischen italienischen Rotwein darstellen. Der Lenotti Rosso Passo Veneto IGT überzeugt zunächst mit seiner tief rubinroten Farbe. Im Gegenlicht schimmern weitere rote und fast schon violette Reflexe. Das Bouquet präsentiert sich intensiv und erinnert an feine Gewürze, saftige Kirschen und Waldbeeren. Und genauso zeigt sich der Rotwein auch am Gaumen: samtig, weich, saftig und sehr ausgewogen. Im Abgang ist die charaktervolle Struktur ebenfalls vorhanden, denn nun schenkt der Lenotti Rosso Passo Veneto IGT noch jenen Hauch von Trockenheit, der ihn zu einem eindrucksvollen Begleiter zu vielen herzhaften Speisen macht. Probieren Sie ihn zu Vorspeisen, verschiedenen Fleischsorten, gegrilltem Fisch oder reifem Käse. Die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 16 und 18 °C.Der intensive Lenotti Rosso Passo Veneto IGT ist ein toller Rotwein für die Herstellung von Glühwein. Er harmoniert perfekt mit weihnachtlichen Gewürzen.

Inhalt: 0.75 Liter (8,33 €* / 1 Liter)

ab 6,25 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Negroamaro IGT
Ganz im Süden Italiens gedeihen Weine wie der Feudi Di San Marzano „I Tratturi“ Negroamaro IGT, die mit ihrer sonnigen und samtigen Struktur immer mehr Freunde finden. Die früher nur zurückhaltend verwendete Traube Negroamaro findet hier die ideale Umgebung, um sortenrein hervorragende Weine hervorzubringen.Der charakteristische Duft nach roten Früchten und Johannisbeeren bereitet mit einer zarten Kräuternote sehr vielversprechend auf den ersten Schluck vor. Dieser ist weich, körperreich und mit einem Anklang an Schokolade fein akzentuiert. Die Tannine sind trotz ihrer starken Präsenz sehr angenehm. Auch der Nachklang kann durch ein langes Finale überzeugen.Die Rasse dieses Weines entfaltet sich am besten bei 16 bis 18 °C. Reichen Sie dazu gut gewürzte Vorspeisenplatten aus italienischen Köstlichkeiten, oder gönnen Sie sich elegante Fleischgerichte mit rustikalem Einschlag. Käse ist ein besonders überzeugender Begleiter, sobald er eine mittlere bis starke Reife erreicht hat.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
I Muri Negroamaro Puglia IGP
Der I Muri Negroamaro IGP aus Apulien ist ein intensiver Wein, der trotz seiner reifen Würze überzeugend weich am Gaumen ist. Hier präsentiert sich die Negroamaro-Traube sehr ausbalanciert.Apulien ist seit Jahrhunderten berühmt für kräftige Weine aus der Negroamaro-Traube, und der I Muri Negroamaro IGP setzt diese Tradition gekonnt fort. Weichheit und ein großzügiger Gaumen zeichnen diese regionale Spezialität vom Weingut Vigneti del Salento aus.Im Glas gibt der Negroamaro mit violetten Reflexen in tiefroter Farbe einen Hinweis auf seinen runden Körper. Dieser entfaltet sich am Gaumen mit einem Kern aus reifen Waldfrüchten und Johannisbeeren. Die fruchtige Herznote wird von Holzaromen und Anklängen italienischer Kräuter fein akzentuiert. So ergibt sich ein sehr weiches und rundes Mundgefühl, das stellvertretend für alle gekonnt gekelterten Weine aus der Region stehen kann.Dieser Wein aus Italien verträgt Temperatur und sollte bei 16 bis 18 °C genossen werden. Mit seinem mittelstarken Charakter passt er gut zu Pasta, hellem Fleisch und mittelreifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (8,87 €* / 1 Liter)

ab 6,65 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Primitivo IGT
Brillantes Violett und eine würzige Blume sind das Markenzeichen des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT. Der geschmackvolle Rotwein verbindet den Duft aromatischer Kräuter mit herrlich fruchtigen Nuancen.Die tiefgründige, schwarz-violette Farbe des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT ist im Glas eine echte Augenweide. Dazu kommt ein intensives Bouquet nach Cassis. Frischer Thymian und ein Hauch von Mandeln runden diese ausgewogene Komposition ab.Der Rotwein aus Italien stammt von dem bekannten Weingut Cantine San Marzano in der Region Apulien. Er besteht aus einheimischen Primitivo Trauben, die durch den Wechsel von intensiver Sonneneinstrahlung bei Tag und kühlen Brisen vom Meer bei Nacht ein fülliges, vollmundiges Aroma entwickeln. Am Gaumen ist der Feudi Di San Marzano körperreich mit weichen Tanninen, die sich in einem lang anhaltenden Finale fortsetzen.Servieren Sie den Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT mit einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Vorspeisen und Fleischspezialitäten. Auch zu einer Platte mit mittelreifem Käse ist er ideal.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Zolla Primitivo di Manduria DOP Vigneti del Salento
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,60 €* / 1 Liter)

ab 9,45 €*

Unsere Empfehlung

Morgenster Nabucco Nebbiolo
Ein Nebbiolo aus Südafrika werden Sie sich jetzt sicherlich fragen, wie geht das? Wenn man die Geschichte dahinter kennt, sehr gut können wir da nur sagen. Giulio Bertrand, geborener Italiener, kaufte 1992 das Weingut Morgenster. Nach erster Restaurierung stand er hinter dem alten Herrenhaus und sah auf einen Hügel. Der Hügel erinnerte ihn an seine Heimat und so er beschloss eine heimatliche Rebsorte dort anzubauen und das war eben die Traube Nebbiolo. Die Trauben des Nabucco Nebbiolo stammen aus einem einzigen 1,6 ha großen Weinberg. Dieser raffinierte, tief nuancierte Wein drückt bemerkenswerte Eleganz und große Kraft dieser berühmten norditalienischen Rebsorte aus. Dieser Wein hat eine helle Farbe und einen hohen Säuregehalt. Er ist vollmundig und passt hervorragend als Essensbegleiter. Seine erdige Struktur erinnert an einen Pinot Noir, allerdings mit mehr Geschmack und Kraft. Im Abgang wunderbar weich und stoffig. Ein südafrikanischer Nebbiolo also: der Morgenster Nabucco Nebbiolo. Da hilft nur probieren!

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Fl.
Braida Montebruna Barbera d'Asti DOCG
Der Braida Montebruna Barbera d'Asti DOCG ist ein klassischer Rotwein aus dem Piemont. Finessenreich und komplex verwöhnt er den Gaumen im Alltag ebenso wie zu besonderen Gelegenheiten.Der Braida Montebruna Barbera d'Asti DOCG verströmt einen Duft von reifen Kirschen, schwarzen Waldbeeren und feinen Gewürzen. Mit diesen komplexen Duftaromen bereitet die Nase Ihren Mund optimal auf ein gehobenes Geschmackserlebnis vor. Dort entfaltet der tiefviolette Wein einen vollmundigen und finessenreichen Geschmack, der lange bleibt. Die Tannine sind präsent, dabei aber seidig und fein umschlossen von der süßlichen Frucht des Weins.Der Braida Montebruna Barbera wird zu 100 % aus der Barbera-Traube hergestellt und stammt aus der Topweinlage „Montebruna Cru“ im Piemont. Die Trinktemperatur für diesen klassischen Wein beträgt idealerweise 15-17 °C.Er ist ein idealer Wein für den Alltag und begleitet exzellent italienische Gerichte wie Risotto und Pasta. Außerdem passt der kräftige Rotwein zu hellem und rotem Fleisch, zu Käse und zu Wurstwaren. Darüber hinaus gibt sich der Wein als hervorragender Solist.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

ab 18,50 €*
Principe Delle Rocche Montepulciano d'Abruzzo
Aromatisch fruchtig und in einem tiefen Samtrot zeigt sich der Principe Delle Rocche Montepulciano d'Abruzzo. Dieser Rotwein aus den Abruzzen ist der ideale Begleiter zu Gerichten der italienischen Küche.Der Principe Delle Rocche Montepulciano d'Abruzzo wird reinsortig aus Trauben der Rebsorte Montepulciano gekeltert. Die Abruzzen gehören zu den vier Regionen, in denen diese Rebsorte mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (Denominazione di origine controllata, DOC) gekeltert wird.Charakteristisch für den trockenen Rotwein sind seine Nuancen von reifen, roten Früchten, vor allem lassen sich Pflaumen, Kirschen und Beeren erkennen. Am Gaumen fühlt er sich weich und harmonisch an. Im Glas zeigt er ein kräftiges, elegantes Samtrot. Um die vielfältigen Aromen optimal genießen zu können, servieren Sie diesen Wein am besten bei einer Trinktemperatur von 15 bis 17 °C.Dank des fruchtigen Bouquets schmeckt der Principe Delle Rocche Montepulciano d'Abruzzo hervorragend zu verschiedenen italienischen Gerichten. Er harmoniert mit Pizza ebenso wie mit Pastagerichten. Auch zu Grillspezialitäten passt dieser Rotwein.

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)

5,75 €*
Fl.
Vite Colte Gavi di Gavi DOCG „Masseria dei Carmelitani“
Elegant und vollmundig überzeugt Vite Colte Gavi di Gavi DOCG „Masseria dei Carmelitani“ nicht nur Weißweinkenner. Ausgewogen in seiner hervorragenden Struktur und mit fruchtigem Bouquet gewinnt er jeden Gaumen für sich.Die dem Piemont eng verbundene Rebe Cortese schenkt dem Vite Colte Gavi di Gavi DOCG „Masseria dei Carmelitani“ seine frische strohgelbe Farbe mit zart grünlichen Reflexen. Als einer der großen Weißwein-Klassiker Italiens präsentiert dieser wunderbar ausbalancierte Weißwein ein vollmundiges, fein-fruchtiges Bouquet mit einer leicht floralen Note von Gräsern und Blumen. Vollmundig und samtig umschmeichelt er den Gaumen mit den Erinnerungen an Zitronen, Limonen und Blütenhonig. Trocken und gut strukturiert schenkt die typische Cortese-Spezialität einen langen Nachklang.Bei kühlen 8-10 °C Trinktemperatur präsentiert sich der Weißwein perfekt als Begleiter zu erlesenen Spargel- und Fischgerichten sowie zu Gemüse-Variationen und italienischen Meeresfrüchte-Kreationen.

Inhalt: 0.75 Liter (14,60 €* / 1 Liter)

ab 10,95 €*
Serre dei Roveri Barolo DOCG
Genießen Sie mit dem Serre dei Roveri Barolo DOCG den König der Weine, denn er zählt zu den edelsten Weinarten der Welt. Lassen Sie sich von floralen Düften, fruchtigem Geschmack und dem exzellenten Aroma zum ganz besonderen Geschmackserlebnis verführen.Aus dem italienischen Piemont vom Weingut Sartirano Figli stammt der Serre dei Roveri Barolo DOCG. Gemeinsam mit den Trauben aus den westlichen Lagen rund um Castiglione Faletto und Monforte d'Alba schenken die Nebbiolo-Trauben dem köstlichen Jahrgang seine wunderbar kräftige, granatrote Farbe und bilden eine Komposition aus weich-fruchtiger und kraftvoll-würziger Geschmacksintensität.Es sind duftige Nuancen von Veilchen und Rosen, die sich unter schwarze und rote Fruchtaspekte mischen. Ein zusätzlicher Hauch von Süßholz und die pfeffrig-würzige Note machen den Serre dei Roveri Barolo DOCG bei einer Serviertemperatur zwischen 16 und 18 °C zum perfekten Geschmacksbegleiter von Kalbs- und Wildbraten, Grillfleisch und Filet. Und auch der abschließenden Käseauswahl zum köstlichen Dinner verleiht er den buchstäblich lukullisch-eleganten Rahmen.

Inhalt: 0.75 Liter (27,33 €* / 1 Liter)

ab 20,50 €*