Château Le Gardera Bordeaux Supérieur Rouge Bio 2019

8,75 € *

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1417066

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

8,75 €*

11,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

8,25 €*

11,00 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Château Le Gardera 2019 ist ein wunderbarer "every-day" Bordeaux, der, nicht zuletzt aufgrund seines Ausnahmejahrganges und der Hingabe seiner Besitzer, die das Gut auf 16ha seit 2010 biologisch betreiben, mit weitaus höherpreisigen Bordeaux mithalten kann.

Die Cuvée besteht aus 70% Merlot und 30% Cabernet Sauvignon. Der Château Le Gardera ist von tiefer, rubinroter Farbe. In der Nase Aromen reifer Brombeeren, Pflaumen und Cassis. Der Gaumen zeigt Schokolade, Kaffee, etwas Gewürze und sehr samtige und geschliffene Tannine. Der Nachhall ist erstaunlich lang. Insgesamt ein Wein, der durch seine Fruchtigkeit und schöne Struktur gefällt und viel mehr bietet, als sein Preis erwarten lässt.

Vor dem Genuss sollte dieser Wein derzeit etwa eine Stunde dekantiert werden. Er wird aber sicherlich noch bis 2025 viel Trinkfreude bereiten.

Mit Freunden in geselliger Runde, zu Gegrilltem oder auch Hackauflauf und nicht zu intensiven Käsesorten ein toller Begleiter.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Lagerfähigkeit:
2026
Region:
Bordeaux
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Merlot
Cabernet Sauvignon
Bio-Produkt:
FR-BIO-01
Alkoholgehalt:
13,5 % vol
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
SAS Gonfrier Frères
33550 LESTIAC-SUR-GARONNE
Frankreich

Kunden kauften auch

Château La Maroutine AOC 2018
Dieser tolle Bordeaux aus dem besonderen Jahr 2018 besticht durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier bekommt man viel französische Weintradition ins Glas, denn die Parzellen des Château La Maroutine, die in der Appellation Premières Côtes de Bordeaux liegen, sind seit 1789 in Familienbesitz. Inzwischen ist die 8. Generation am Werk und scheut keine Mühen und Investitionen, das Weingut in die vorderste Riege der Appellation zu bringen.Die alkoholische Gärung dieses zu 80% aus Merlot und zu 20% aus Cabernet Sauvignon bestehenden Rebsaftes dauert zwischen 8 bis 10 Tagen, mit zweimaligem Umpumpen am Tag. Dies unterstützt die optimale Extraktion der Aromen. Es folgt eine lange Mazeration von 25 bis 30 Tagen. Die malolaktische Gärung erfolgt in Tanks. Dort reift der französische Rotwein weiter für etwa 18 Monate, bis er schließlich abgefüllt wird.Der Château La Maroutine 2018 überzeugt durch eine rubinrote Farbe. Die Nase zeigt charmante Kirschnoten und Kaffee- sowie Röstaromen. Am Gaumen vermittelt dieser Bordeaux eher einen weichen, vollen und runden Stil, wobei die Tannine zwar präsent, aber geschliffen und samtig sind. Der trockene Merlot wirkt hier gut gereift und verführt mit schöner, dichter Frucht.Ein klassischer Bordeaux, der jetzt bis 2025 auf der Höhe der Trinkreife sein dürfte.Ein Genuss in geselliger Runde, aber auch sehr gut im food-pairing mit Gulasch, Braten oder zur Käseplatte.

Inhalt: 0.75 Liter (12,27 €* / 1 Liter)

ab 9,20 €*
Alceño Romeo Organic Monastrell DOP
Der Alceño Romeo Organic Monastrell ist ein Biowein aus der spanischen Region Jumilla. Die Monastrell-Reben stehen auf kargen Steinböden, die stark kalkhaltig sind. Das gibt dem Wein seine kraftvollen Aromen. Die Farbe zeigt ein intensives Kirschrot mit violetten Reflexen. In der Nase findet sich der Duft nach reifen roten Früchten, gerösteten Gewürzen und Rauchnoten. Am Gaumen ist der Romeo Organic Monastrell extrem voluminös und kräftig.Durch die Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern sind die Tannine stets präsent, aber wunderbar weich und elegant. Der trockene Rotwein schmeckt saftig reif und ist mit einer leichten Süße ausgestattet. Ein Hauch an Zimtnote unterstützt die Struktur bis ins langanhaltende Finale. Selten bekommt man für so wenig Geld so guten Wein!Probieren Sie diesen spanischen Wein der Bodegas Alceño zu mit Schafskäse gefüllten Auberginen und Balsamico, dazu Tomatenragout. Auch zu gut gewürztem Grillfleisch ein Genuss. Für den idealen Trinkgenuss empfehlen wir eine Trinktemperatur von 14-15 °C.Auszeichnung Jahrgang 2019:Großes Gold bei der Mundus Vini Frühjahrsverkostung 2021

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

ab 8,50 €*
Château Sissan Grande Réserve
Die Appellation Cadillac-Côtes de Bordeaux ist die Heimat des Château Sissan Grande Réserve. Der Wein spiegelt das Beste dieses Château wider. Die Rebsorten werden separat vinifiziert, sodass das Terroir wunderbar zur Geltung kommt.Die Komposition aus 55% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon und 5% Cabernet Franc hat eine granatrote Farbe. Das Bukett ist delikat und elegant, mit Noten von roten Früchten und einer feinen Würze. Am Gaumen vollmundig und mit einer klaren Struktur. Die Harmonie der Fruchtnoten, der geschmeidigen Tannine sowie der Holznoten ist bemerkenswert. Mit den Jahren wird der trockene Rotwein weiter gewinnen, und die herausragende Komplexität wird so voll zum Tragen kommen.Genießen Sie diesen feinen Bordeaux zu rotem Fleisch, zu Käse- oder Dessert-Variationen.

Inhalt: 0.75 Liter (16,33 €* / 1 Liter)

ab 12,25 €*
Château Castagnac Raphaël Merlot Sans Sulfites - Sulfitarm Bordeaux AOC 2019
Wir vom Vineshop24 sind immer auf der Suche nach etwas Spannenden und Neuem aus der wunderbaren Weinwelt. Dabei wurden wir aufmerksam auf diese Spezialität aus Fronsac im Bordelais, einem trockenen Wein "Sans Sulfites", also ohne zugesetztem Schwefel, mit einem niedlichen Jungen auf einem Traktor auf dem Label. Der kleine Lausbub ist Raphaël, die sechste Generation der Coudert Familie, der das Château Castagnac gehört und der so gerne im Weinberg - natürlich auf dem Schlepper - mithilft. Der Château Castagnac Raphaël Merlot wurde daher nach ihm benannt.Das Château Castagnac arbeitet derzeit daran, das Label HEV (high environmental value) zu erhalten, eine Auszeichnung für nachhaltigen französischen Weinbau. Bei der Herstellung wird zudem auf den Einsatz von Sulfiten verzichtet. Somit fällt bei diesem sulfitarmen Rotwein auch der Histaminwert gering aus.100% Merlot, aus im Schnitt 25 Jahre alten Reben, wird die Fermentation nur mit Hilfe natürlicher Hefen durchgeführt. Es erfolgt auch nur eine sehr vorsichtige Filterung vor der Abfüllung.Der Château Castagnac Merlot Raphaël ist genauso sympathisch wie der kleine Raphaël selbst. Fruchtig, viel Merlot-typische Pflaumenaromen, dunkle Beeren, Haselnuss und etwas Olive vereinen sich zu einem spannenden und äußerst runden Trinkvergnügen.James Suckling ist begeistert von diesem Wein aus Bordeaux und benotet den Château Castagnac Merlot Raphaël mit 91 Punkten.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*