Dönnhoff Grauburgunder

14,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 2010514

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

14,90 €*

19,87 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

14,50 €*

19,33 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Das rheinland-pfälzische Weingut Dönnhoff an der Nahe ist weltbekannt für seine Weißweine. Dieser Grauburgunder ist charaktervoll und intensiv. Am Gaumen trocken und kraftvoll, aber nicht überladen. Sechs Monate reifte der Weißwein im klassischen großen Holzfass aus deutscher Eiche. Seine angenehme Fruchtigkeit ist trotzdem sehr präsent, bereichert durch die feinen Holznoten.

An der Mittleren Nahe reiften die Trauben heran, die von etwa 30 Jahre alten Reben stammen. Vulkanischer Verwitterungsboden und Lößlehm bilden die Grundlage für diesen feinen Weißwein. Genießen Sie den Dönnhoff Grauburgunder als Aperitif oder zu Fischgerichten.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Nahe
Land:
Deutschland
Rebsorten:
Grauburgunder
Alkoholgehalt:
12,5 % vol
Gesamtsäure:
6,4 g/l
Restzuckergehalt:
1,5 g/l
Trinktemperatur:
8-10 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Weingut Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen an der Nahe
Weingut Hermann Dönnhoff

Das Weingut Hermann Dönnhoff liegt in der Gemeinde Oberhausen im deutschen Anbaugebiet Nahe, Rheinland-Pfalz. Das Gut hat eine lange Geschichte, denn Weinbau wird in der Familie seit zweihundert Jahren betrieben. Namensgeber Herrmann Dönnhoff Senior hatte eine große Leidenschaft für den Riesling und schenkte der Weinbereitung hohe Beachtung. Er investierte beim Kauf in beste Lagen in der Umgebung. Sein Sohn Hermann Dönnhoff Junior setzte diese Tradition fort, und als dessen Nachkomme Helmut Dönnhoff 1971 mit 22 Jahren seinen ersten Jahrgang vinifizierte, hatte sich der Betrieb schon als reines Weingut einen Namen gemacht.

Das Weingut Hermann Dönnhoff zählt heute zu den absoluten Spitzenwinzern Deutschlands. Die Weingärten umfassen 26 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Kahlenberg, Krötenpfuhl, Mollenbrunnen und Osterhöll (Bad Kreuznach), Hermannshöhle (Niederhausen), Dellchen und Kirschheck (Norheim), Brücke im Alleinbesitz, Felsenberg, Kieselberg und Leistenberg (Oberhausen), sowie Felsenberg und Kupfergrube (Schloßböckelheim). Die Böden sind mit Grauschiefer, Porphyr und Melaphyr sowie Vulkanverwitterung durchsetzt und sind der Garant für außergewöhnliche Weine. Die Weinberge sind zu drei Vierteln mit Riesling, das restliche Viertel mit Grauburgunder und Weißburgunder bestockt.

Das Weingut Hermann Dönnhoff setzt auf die klassische Weinbereitung in alten Eichenholzfässern. Wie die Rieslingweine erlangten auch die Eisweine im In- und Ausland Kultstatus. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen Wein produziert. Dönnhoff-Weine brillieren Jahr um Jahr mit Dichte, Raffinesse und Mineralität.

Kunden kauften auch

Dönnhoff Weißburgunder
Der Dönnhoff Weißburgunder stammt aus der Region Nahe, in Deutschland. Etwa vier Monate reifte er im großen Holzfass aus deutscher Eiche. Die per Hand selektierten Trauben stammen von Reben, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind, gewachsen in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm.Im Bouquet des Weißweins finden sich Aromen von Birne und Apfel. Dieser trockene Weißburgunder aus Rheinland-Pfalz bietet eine feine Würze, ist herrlich frisch, animierend und bietet eine ausgewogene Säure. Ein schönes Geschmackserlebnis des Weingutes, das für seine Weißweine seit Jahren international ein hohes Ansehen genießt.Servieren Sie den Dönnhoff Weißburgunder von dem Weingut Hermann Dönnhoff zu Geflügel und Lachsgerichten bei einer empfohlenen Trinktemperatur von 8-10 °C.

Inhalt: 0.75 Liter (17,67 €* / 1 Liter)

ab 13,25 €*
Dönnhoff Riesling Tonschiefer
Trockener, schwarz-grauer Schiefer bildet die Grundlage für diesen trockenen Riesling vom Weingut Dönnhoff in Rheinland-Pfalz. Dieser gehaltvolle Riesling besitzt eine feine Mineralität, ist wunderbar fruchtig und bietet zudem ein wunderbares Säurespiel. Vor allem die Hanglagen um den Leistenberg, gelegen in einem kleinen Seitental der Nahe bei Oberhausen, sind geprägt von Tonschieferböden. Hier entstehen besonders charaktervolle Rieslinge, die den Namen des Urgesteins im Namen tragen. Der Dönnhoff Tonschiefer Riesling stammt von Reben, die zwischen 25 und 30 Jahre alt sind. Die Trauben wurden zu 100% von Hand gelesen. Der Wein reifte in Edelstahl und großen Eichenholzfässern, was die schöne Komplexität dieses Weißweins erklärt.

Inhalt: 0.75 Liter (20,33 €* / 1 Liter)

ab 15,25 €*
Dönnhoff Riesling trocken
Wunderbar frisch, belebend und mit animierender Mineralität: Riesling des Weingutes Dönnhoff ist weltweit ein Synonym für höchste Qualität im Weinbau. Und auch dieser charaktervolle Riesling aus den Steillagen der mittleren Nahe ist ein bemerkenswertes Geschmackserlebnis. Am Gaumen mit feiner Säure.  Die Trauben stammen von Reben, die zwischen 15 und 30 Jahre alt sind. Sie wurden per Hand gelesen. Die Reben wachsen auf steinigen, vulkanischen Verwitterungsböden, die Anteilen von Schiefer und Quarzit aufweisen. Dieser Dönnhoff Riesling reifte im Edelstahl und großen Eichenholzfässern. Ein eleganter Weißwein für jeden Tag, mit nicht so hohem Alkoholgehalt.

Inhalt: 0.75 Liter (19,40 €* / 1 Liter)

ab 14,55 €*
Hensel Aufwind Grauburgunder
Thomas Hensel ist einer von 20 Winzer aus Bad Dürkheim. Sein 17-Hektar Weinberg befindet sich direkt neben dem lokalen „Flughafen“ – respektive Sportflugplatz. Thomas ist ehrgeizig, energisch und mutig genug, um innovativ zu sein.Der Hensel Aufwind Grauburgunder ist eine fruchtig-frische Burgunder-Cuvée mit Aromen von reifer Honigmelone, gelber Banane, Piemonteser Haselnüssen und Bourbonvanille. Durch einen dezenten Barriqueeinsatz gewinnt dieser Wein an Komplexität und Würze, ohne an Frische und eigenständigem Charakter zu verlieren. Am Gaumen ist der trockene Weißwein geschmeidig mit viel Kraft, Würze und Cremigkeit.Ein wunderbarer Solowein aus der Pfalz. Passt auch hervorragend zu diversen Fleisch- und Fischgerichten, Pasta und herzhaften Eintöpfen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

ab 9,70 €*
Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder, trocken
In der Nase ein herrlicher, intensiver Duft. Uns überrascht ein verführerisches Bouquet nach Aprikosen und Honig. Am Gaumen bemerkenswert voll, ergänzt durch die elegante Säure. Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, süffig, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Weißwein vom Kaiserstuhl – eine der besten Weinlandschaften Deutschlands. Genießen Sie zu diesem badischen Grauburgunder Geflügel, Fisch oder Spargelgerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Dönnhoff Grauburgunder S trocken
Der Dönnhoff Grauburgunder S QbA trocken verströmt nach dem Entkorken eine Duftkomposition aus sonnengereiften Äpfeln und Birnen, exotischen Litschis und Ananas, nussigen Aromen, würzigen Kräutern und einem Hauch Vanille. Im Gaumen verbinden sich feine Holzaromen mit rauchigen Nuancen vollmundig mit fruchtigen, würzigen und nussigen Komponenten zu einem tiefen, mineralischen Nachhall. Die Säure ist zart, der Körper muskulös.Das Weingut Dönnhof bei Oberhausen produziert den eleganten Weißwein aus reinsortigen Grauburgunder-Trauben, die von den sonnenverwöhnten Hängen des rheinland-pfälzischen Anbaugebiets Nahe stammen. Der reduktive, fruchtschonende Ausbau des Qualitätsweins erfolgt nach gekühlter Vergärung im Holzfass.Der Dönnhoff Grauburgunder S QbA trocken eignet sich als Sommerwein und passt zu aromatischem Weichkäse. Er harmoniert vorzüglich mit mediterranen Gerichten wie Fisch und Meeresfrüchten und schmeckt ausgezeichnet zu Geflügel.

Inhalt: 0.75 Liter (33,27 €* / 1 Liter)

24,95 €*
Fl.
Hensel Aufwind Grauburgunder
Thomas Hensel ist einer von 20 Winzer aus Bad Dürkheim. Sein 17-Hektar Weinberg befindet sich direkt neben dem lokalen „Flughafen“ – respektive Sportflugplatz. Thomas ist ehrgeizig, energisch und mutig genug, um innovativ zu sein.Der Hensel Aufwind Grauburgunder ist eine fruchtig-frische Burgunder-Cuvée mit Aromen von reifer Honigmelone, gelber Banane, Piemonteser Haselnüssen und Bourbonvanille. Durch einen dezenten Barriqueeinsatz gewinnt dieser Wein an Komplexität und Würze, ohne an Frische und eigenständigem Charakter zu verlieren. Am Gaumen ist der trockene Weißwein geschmeidig mit viel Kraft, Würze und Cremigkeit.Ein wunderbarer Solowein aus der Pfalz. Passt auch hervorragend zu diversen Fleisch- und Fischgerichten, Pasta und herzhaften Eintöpfen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

ab 9,70 €*
Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder, trocken
In der Nase ein herrlicher, intensiver Duft. Uns überrascht ein verführerisches Bouquet nach Aprikosen und Honig. Am Gaumen bemerkenswert voll, ergänzt durch die elegante Säure. Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, süffig, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Weißwein vom Kaiserstuhl – eine der besten Weinlandschaften Deutschlands. Genießen Sie zu diesem badischen Grauburgunder Geflügel, Fisch oder Spargelgerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Fl.
Manz Leidenschaft Grauburgunder Kalkstein trocken
Dieser trockene Grauburgunder aus Rheinhessen vereint in seinem Bouquet Noten von reifen Birnen und gelben Äpfeln mit dezenten Aromen von Vanille und Kokos durch den Ausbau im Holzfass. Am Gaumen ist der Manz Leidenschaft Grauburgunder Kalkstein dicht und mineralisch, typisch für diese Manz-Kreation aus sehr steinigen, kalkhaltigen Lagen. Der Weißwein ist wunderbar elegant und klingt noch länger nach.Beim Ausbau dieses Grauburgunders setzt die vielfach national und international ausgezeichnete Winzerfamilie Manz zu 30% auf den Einsatz von Holz, wobei Tonneaux-Fässer mit einem Volumen von 500 Litern genutzt werden. Der Großteil des Manz Leidenschaft Grauburgunder Kalkstein wird im Edelstahltank ausgebaut.Die ideale Trinktemperatur für diesen Grauburgunder liegt bei 8 bis 10 Grad. Genießen Sie diesen herrlich erfrischenden Weißwein aus Rheinhessen zu Meeresfrüchten, aromatischem Seefisch, schwäbischen Maultaschen oder auch zu einem reifen Weichkäse. Durch den leichten Ausbau im Holz sind auch intensiver schmeckende Lammgerichten oder aber leichte Wildgerichte eine gute Wahl.

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

10,50 €*
Fl.
Pfaffmann Grauburgunder Pauline Reserve QbA trocken
Der Grauburgunder Cuvée Pauline Reserve QbA trocken ist ein Meisterwerk aus dem Hause Karl Pfaffmann - ein Pfälzer Grauburgunder der Spitzenklasse. Namensgeber ist die jüngste Tochter Pauline. Der Ausbau in französischen Eichenfässern sorgt für einen vollen Körper und warme Holzaromen und ermöglicht diesem Weißen eine durchaus zweijährige Lagerfähigkeit.Der Grauburgunder hat eine sonnige, goldgelbe Farbe. In der Nase schmeicheln ebenso gelbe Früchte, Gewürze wie Vanille sowie feine blumige Töne. Am Gaumen gesellen sich dazu Noten von Mandeln und Nüssen. Der Wein ist gekonnt ausgewogen und rund mit einer gut eingebundenen Säure.Genießen Sie diesen veganen Grauburgunder bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 °C. Er passt ausgezeichnet zu kräftigen Fischgerichten oder Geflügel. Er ist zudem ein perfekter Begleiter zu gegrillten Schalentieren.

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*
Fl.