Lanzerac Merlot

14,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1904807

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

14,50 €*

19,33 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

13,90 €*

18,53 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Lanzerac Merlot stammt aus den Weinbergen des Jonkershoek Valley (Tal) bei Stellenbosch, die sich wiederum in vier verschiedene Weingartenblöcke aufteilen mit einem Alter zwischen 9 und 17 Jahren. Zusammen haben diese Blöcke eine Fläche von 8,22 Hektar. Die 4 Weinberge liegen auf einer Höhe von 125 - 400 Metern über dem Meeresspiegel und bestehen überwiegend aus tiefroten, zersetzten Granitböden.

Die Trauben wurden nach Ankunft im Keller von Hand sortiert und dann entrappt. Die losen Beeren wurden dann einer weiteren Handsortierung unterzogen, bevor sie leicht zerquetscht wurden. Die Fermentation erfolgte in Edelstahltanks bei zweimaligem täglichen Umpumpen. Farbe und Aromen konnten so optimal extrahiert werden. Eine Auswahl an französischen Eichenfässern mit 2. und 3. Füllung wurde verwendet, um den Merlot für 12 Monate reifen zu lassen. Durch regelmäßige Abstiche wurde der optimale Zeitpunkt des Reifungsprozesses erreicht. Dieser appetitanregende Lanzerac Merlot bietet alles, was sich ein Merlot-Liebhaber wünscht und mehr.

Konzentrierte schwarzbeerige Frucht ist mit süßen Vanilletönen und würzigen Aromen in der Nase eingefasst. Die Tannine sorgen für mehr Komplexität und unterstützen sanft die Aromen von Pflaumen, schwarzen Kirschen und gekochtem Erdbeermus und dunkler Schokolade. Ein langer, integrierter Abgang rundet den Wein im feinen Stil ab.

Der Lanzerac Merlot passt wunderbar zu Kalbskoteletts mit Portabello-Pilzen, Gnocchi in Paprikasauce mit knuspriger Pancetta oder cremigem Gruyere-Parmesan-Risotto.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2028
Region:
Stellenbosch
Land:
Südafrika
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Merlot
Alkoholgehalt:
14,0  % vol
Gesamtsäure:
5,9 g/l
Restzuckergehalt:
3,9 g/l
pH:
3,56
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
CS International Wine Depot GmbH
Drosselweg 9
26871 Papenburg
Deutschland
Lanzerac Wine Estate

Das Weingut Lanzerac Wine Estate ist als Perle unter den südafrikanischen Weingütern bekannt. Im schönen Jonkershoek Tal, am Standrand von Stellenbosch gelegen, blickt das Weingut auf eine lange Historie zurück. Bereits im Jahre 1692 wurde die Farm von Isaac Schrijver gegründet und zunächst unter dem Namen Schoongezicht, was wundervolle Aussicht bedeutet, geführt. Damit ist Lanzerac Wine Estate das drittälteste Weingut in Stellenbosch. Der erste Keller wurde um 1800 erbaut, gefolgt im Jahre 1830 von einem Herrenhaus im typischen kapholländischem Stil.

Im Jahr 1920 kam es dann zu einer großen Veränderung. Das Anwesen wurde von Elizabeth Catherina „Kitty“ English gekauft und in Lanzerac umbenannt. Mrs. English erfüllte sich damit einen Lebenstraum und investierte in den folgenden Jahren sehr viel Geld in das Weingut. Dies legte den Grundstein für eines der modernsten Weingüter am Kap. In der Folge kam es zu mehreren Besitzerwechseln. Alle neuen Eigentümer investierten glücklicherweise weiter in das Weingut. Sodass heute nicht nur Wein auf hohem Standard produziert wird, sondern auch ein 5-Sterne Hotel mit Restaurant und Spa-Bereich entstand.

Sollten Sie also einmal in Südafrika weilen, ist der Besuch von Lanzerac Wine Estate auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Kunden kauften auch

Lanzerac Pinotage
Die Trauben für den Lanzerac Pinotage stammen aus Weinbergen, die auf einer Höhe zwischen 400 und 420 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Der hier vorherrschende Wind unterstützt die Kühlung der Trauben in heißen Sommern. Die Böden bestehen hauptsächlich aus zersetztem Granit, das begünstigt den Tiefenwuchs der Rebe und der Boden speichert das Wasser besser.Die Fermentation fand in Edelstahltanks bei regelmäßigem Umpumpen statt. Für die Reifung des Lanzerac Pinotage kamen Eichenfässer erster, zweiter und dritter Füllung zum Einsatz. Die Reifung zog sich über einen Zeitraum von 15 Monaten hin. Zu diesem Zeitpunkt war die optimale Integration zwischen Holz und Frucht vollzogen. Das Ergebnis ist eine exzellente Farbe und ein Duft reifer Beeren und Pflaumen. Am Gaumen ist der Wein samtig dicht, vollmundig komplex und mit einer schönen Balance ausgezeichnet. Aromen hochwertiger Schokolade und Noten von Karamell begeistern das Geschmackserlebnis mit wunderbar integrierten Tanninen.Genießen Sie den Lanzerac Pinotage mit Hirschmedaillons in Pflaumensoße oder einem asiatischem Curry Gericht.Auch als Magnum Flasche erhältlich. Artikelnr. 1904652

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

ab 13,90 €*
Lanzerac Cabernet Sauvignon
Beim Lanzerac Cabernet Sauvignon kann man durchaus von einem klassischen südafrikanischen Cabernet sprechen. Man bekommt, was man erwartet, also eine „sichere Bank“. Die Trauben stammen von Reben, die zwischen 11 und 22 Jahren alt sind. Ein guter Mix, um alle Facetten des Cabernet in einem guten Wein abzubilden.Die sprichwörtliche Gründlichkeit bei Lanzerac sorgt auch bei diesem Cabernet Sauvignon für sehr gute Qualität auf diesem Preisniveau. Oder anders gesagt: Hier stimmen Preis und Leistung! In der Nase typische Noten von Johannisbeere und dunklen Kirschen. Am Gaumen viel dunkle Schokolade, getrocknete Tomate und Olivenpastete. Der Lanzerac Cabernet Sauvignon ist weich, geschmeidig und mit einer erfrischenden Säure ausgestattet. Die zurückhaltenden Tannine des trockenen Rotweins geben der konzentrierten Frucht genug Möglichkeit der Entfaltung.Genießen Sie den Lanzerac Cabernet Sauvignon mit einem saftigen Steak oder würzigen Hartkäsen wie reifem Gruyère oder Cheddar.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Lanzerac Syrah
Die Trauben für den Lanzerac Syrah stammen aus dem Jonkershoek Tal im Anbaugebiet von Stellenbosch. Die Reben wurden in den Jahren 2003 und 2004 gepflanzt und stehen auf Böden, die hauptsächlich aus tiefem Granit und Ton bestehen. Das verleiht dem Wein seine feine Mineralität. Die Farbe des Lanzerac Syrah ist typisch dunkelrot mit leichten violetten Reflexen. Am Gaumen zeigt sich der südafrikanischen Wein kräftig und vollmundig mit Aromen von weißem Pfeffer, Pflaume, Koriander und einem Hauch malaysischem Curry. Die vielschichtige und reife Frucht von roten und schwarzen Beeren bringt eine große Komplexität in den Wein. Die Reifung erfolgte zu je 50% in französischen Eichenfässern und im Stahltank, wodurch eine sanfte und feine Tanninstruktur erreicht wurde. Diese Struktur unterstützt auch den langanhaltenden Abgang.Genießen Sie den trockenen Rotwein solo vor dem Kamin oder mit guten Freunden bei einem Abendessen mit kräftiger Wurstplatte oder gegrilltem Ribeye-Steak und Lammkeule.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Lanzerac Sauvignon Blanc
Der Lanzerac Sauvignon Blanc besteht aus Trauben von zwei ganz unterschiedlichen Weinbergsblöcken. Der eine Block, bereits 19 Jahre alt, steht auf 450 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Trauben sorgen für die Komplexität des Weines. Der andere Block, erst 4 Jahre jung, bringt die Frische in den Wein. Um Hitzestress für die Trauben zu vermeiden, wurde in den frühen Morgenstunden geerntet. Nach einer erneuten Selektion im Keller fand die Pressung bei einer Temperatur von etwa 14°C statt. Die Schalen blieben etwa 6 Stunden mit der Maische in Kontakt. Die Fermentation schloss sich dann über einen Zeitraum von 10 Tagen bei einer Temperatur von 12 bis 14°C an. Eine Vielzahl von Aromen bildet der Lanzerac Sauvignon Blanc in der Nase aus. Grüner Apfel findet sich ebenso wie Noten von asiatischen Früchten, Birne, weißem Pfirsich und Zitronengras. Am Gaumen ist eine breite Form an Mineralität und eine weiche Cremigkeit festzustellen. Überraschend lang ist der Abgang präsent. Durch eine lebendige Säure passt der Lanzerac Sauvignon Blanc zu Ziegenkäse -Törtchen mit karamellisierten Zwiebeln oder einem Meeresfrüchtesalat.

Inhalt: 0.75 Liter (16,33 €* / 1 Liter)

ab 12,25 €*
Lanzerac Chardonnay
Der Lanzerac Chardonnay stammt aus verschiedenen Weinblöcken des Gutes, von denen die ältesten über 20 Jahre sind. Die Vermischung der verschiedenen Blöcke beeinflusst die Komplexität positiv. Der Ertrag liegt bei weniger als 5 Tonnen pro Hektar. Um nur gesunde und vollreife Trauben zu ernten, wurde die Lese mit der Hand durchgeführt. Im Keller selbst fand eine weitere Selektion per Hand statt. Nach der Zerkleinerung der Trauben kühlte man sie auf 15 Grad Celsius runter und begann die Pressung.Die Fermentation fand zu 70% in 300 Liter Eichenfässern und zu 30% in Edelstahltanks statt. Nach 9 Monaten führte man dann beide Chargen zusammen. Vollmundig und markant zeigt sich der Lanzerac Chardonnay mit Aromen von Zitrus, Ingwer, Vanille und Klee in der Nase. Auffallend am Gaumen ist die ausgezeichnete Balance zwischen Frucht, Säure und Sanftheit. Der Nachgeschmack ist cremig und langanhaltend.Durch seine wunderbare Komplexität passt er sehr gut zu geräuchertem Lachs, Seebarsch oder eine Paella aus Meeresfrüchten.

Inhalt: 0.75 Liter (16,40 €* / 1 Liter)

ab 12,30 €*

Unsere Empfehlung

Thelema Merlot
Der Thelema Merlot reifte 18 Monate in französischen Eichenfässern (30% neu). Dieser südafrikanische Merlot ist wunderbar ausgewogen, saftig, bietet feine Frucht-Aromen und Nuancen von Geröstetem. Die Tannine sind sehr gut integriert und bereichern den Wein im genau richtigen Maß. Das Finale mit unterschwelligen Noten von dunkler Schokolade ist der krönende Abschluss für dieses feine Geschmackserlebnis aus Stellenbosch.Für das Weingut Thelema war der Jahrgang eine echte Herausforderung. In einem trockenen, warmen und auch windigen Jahr waren verschiedene Rebsorten zugleich erntereif und machten die Lese zu einem echten Wettlauf gegen die Zeit.Die erfahrene Thelema-Crew hat diese Aufgabe gemeistert. Genießen Sie den Thelema Merlot zu Pilz-Risotto, Pasta-Gerichten und gegrilltem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

ab 19,50 €*
Delheim Merlot
Die Trauben des Delheim Merlot stammen von bis zu 20 Jahre alten Reben aus einem Weinberg namens Peperboom Vineyard. Der Peperboom, zu Deutsch Pfefferbaum oder Pfefferstrauch, wurde hier ursprünglich einmal angepflanzt. Die Lese fand in zwei Durchgängen statt, um die maximale Konzentration an Tanninen und Farbe zu erreichen. Die Gärung wurde in Edelstahlbehältern mit Hilfe ausgewählter Hefestämme durchgeführt. Die Temperatur lag während des Fermentationsprozesses bei 25 bis 28 Grad Celsius. Der Saft lagerte anschließend noch 18 weitere Tage auf den Schalen und reifte danach für 12 Monate in französischen Eichenfässern.Deutlich erkennt man Noten von Tabak, roten Früchten mit Nelken und Zimt in der Nase. Der Delheim Merlot ist ein eleganter Wein mit subtiler Struktur und seidigen Tanninen. Am Gaumen vollmundig mit einer ungewöhnlichen Frische, die an Heidelbeer- und Pflaumenaromen erinnern.Eine 3 bis 4-jährige Lagerung in der Flasche lässt den Wein zur optimalen Reife gelangen. Sicherlich ein Hochgenuss zu gebratenem Hühnchen oder einer Pilzsuppe.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

ab 14,50 €*
Backsberg Merlot
Der Backsberg Merlot besitzt eine rubinrote Farbe.Er verfügt über ein stechendes Bouquet von Himbeeren und Pflaumen, welches durch einen geschickten Einsatz von französischer Eiche verstärkt wird. Am Gaumen ist er saftig mit süßen Fruchtnoten und einer fein beschichteten reifen Tanninen.Ein angenehmer rauchiger Hauch von Eiche gibt einen zarten Hintergrund, dieses komplexen und ausgewogenen Merlot.Der südafrikanische Wein ist mit rotem Fleisch, insbesondere mit Lammgerichte, zu empfehlen. Genießen Sie ihn auch gut zu Ente, Pasta und Minze-Desserts.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

ab 10,90 €*
Spier Signature Merlot
Dieser südafrikanische Rotwein duftet im Bukett nach reifen roten und schwarzen Beeren und Pflaumen. Dazu kommen schöne Nuancen von Eukalyptus und Minze. Am Gaumen ist dieser fruchtbetonte Merlot saftig, mit weichen, schön eingebundenen Tanninen und einer feinen Würze sowie einer leichten Holznote. Zu 20% wurde der Wein für 8 bis 10 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut, der Rest reifte in Edelstahltanks.Entdecken Sie den Spier Signature Merlot zu Gerichten mit Lammfleisch oder auch zu vegetarischen Menüs.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*
Meerlust Merlot
Der Meerlust Merlot besitzt im Glas eine intensiv, dunkle Farbe. Das Bouquet vereint Noten von Bramblyfrucht, Maulbeere, Lakritz und Zwetschgenpflaume, dazu kommt ein Hauch von dunkler Schokolade und Gewürzen. Am Gaumen bietet dieser Rotwein großzügige Merlot-Früchte, mit strukturierter Säure und dennoch weichen Tanninen, sowie einer ausgeprägten länge und Mineralität.Der Merlot vom Weingut Meerlust ist ein hervorragender Begleiter zu rotem Fleisch, Wild und starkem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Fl.