Quintessa Napa Valley 2018

195,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (260,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1229968 Lagerbestand: 31 Fl.

Versandkostenfrei

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Quintessa, ein Flaggschiff von einem roten Kalifornier, ist eigentlich in jedem Jahr von so außerordentlicher Qualität und Intensität, dass man hier beinahe blind zugreifen könnte. Und dennoch unterscheiden sich auch diese Weine nach ihren jeweiligen Jahrgängen und den Bedingungen, unter denen sie hergestellt wurden, namentlich den Wettereinflüssen. So hat jeder Jahrgang seinen eigenen Charakter und seine individuellen Eigenschaften.

Beim 2018er Quintessa lautet das Stichwort: Harmonie. Dieser Rebsaft ist immer ein Monolith der Frucht und der Sonne. Hinzu kommt aber in 2018 noch eine unglaubliche Ausgewogenheit und Balance seines Wesens, die ihn ein weiteres Mal in die oberste Liga im Napa Valley katapultieren.

Das Wetter war 2018 in Rutherford, der Heimat des Quintessas, frei von jedweden Extremen und durchgängig mild. Der Herbst, die Erntezeit, ließ allen Raum, um präzise zur richtigen Zeit zu ernten, ohne jeden Druck, sodass eine perfekte Reife gewährleistet werden konnte.

Intensive Aromen von Cassis, Schwarzkirsche, Himbeeren, etwas Salbei und Thymian, dunkle Schokolade, Grafit und frischer Tabak verbinden sich mit einem Korb von roten und schwarzen Früchten zu einem extrem harmonischen Gesamtkunstwerk. Die gut gegenbalancierende Säure und ein feines Gerüst von seidigen und geschliffenen Tanninen bilden die Basis, aus der sich ein schier unendlicher Ausklang ergibt.

Dies ist zwar ein sehr vieldimensionaler Wein, aber kein verkopfter Intellektueller, sondern immer noch ein „gute Laune machender“, kalifornischer Sunnyboy. Dies beinhaltet auch die Magie, des Quintessas, bereits in sehr jungen Jahren viel Trinkspaß zu bieten – nach mindestens 1 Stunde Dekantieren – und einem immensen Lagerungspotential von mehreren Dekaden.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2018
Lagerfähigkeit:
2042
Trinkreife:
2022
Region:
Kalifornien , Napa Valley
Land:
USA
Weingut/Marke :
Rebsorten:
92% Cabernet Sauvignon
3% Cabernet Franc
2% Merlot
2% Carmenere
1% Petit Verdot
Alkoholgehalt:
14,5  % vol
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
GCF Group
Les Grands Chais de France
1 Rue de la Division Leclerc
67290 Petersbach
Frankreich
Quintessa

Quintessa ist eine ausgesprochen exklusive Winery in Rutherford, im Napa Valley, direkt gelegen am legendären Silverado Trail.

Die Eheleute Agustin und Valeria Huneeus kauften das Land im Jahre 1990, nachdem Agustin Huneeus vorher u. a. in seinem Heimatland Chile in leitender Funktion bis 1971 Concha y Toro zum größtem Weinproduzenten Chiles ausgebaut hatte.

26 verschiedene Parzellen bepflanzt mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Carménère machen den Wein aus; geerntet wird frühmorgens, die Gärung findet in Stahltanks und Beton statt. Die Weine der einzelnen Lagen reifen dann für etwa 24 Monate in französischer Eiche. Erst danach erfolgt das finale Blending, also die Mischung des Cuvées. Abschließend lagert der Wein dann noch ein Jahr auf der Flasche, bis er schließlich das Weingut verläßt.

Quintessa kann es locker mit den besten Weinen Amerikas aufnehmen. Es braucht sich nicht vor so manchem gehypten und manchmal auch überteuerten Kalifornier verstecken, zumal die Preise auf Geheimtipp-Niveau liegen und angesichts der angebotenen, maximalen Qualität, immer noch als moderat bezeichnet werden müssen.

Kunden kauften auch

1er Holzkassette mit Scharnier natur ohne Inhalt
Die qualitativ hochwertige, von Hand gefertigte, Holzkiste hat einen Deckel mit Scharnier. Sie eignet sich perfekt zum Verschenken von einer 0,75l-Flasche Wein. Aussenmaß: 380 x 122 x 110 mm (LxBxH)Innenmaß: 360 x 105 x 105 mm (LxBxH)

10,50 €*
Stück
Rombauer Carneros Chardonnay
Neun Monate im Barrique reifte dieser hochklassige kalifornische Chardonnay. Im Bukett vereint der Weißwein vielfältige Noten von reifen Äpfeln, frisch gerösteten Haselnüssen, getrockneten Aprikosen und tropischen Früchten. Dazu kommen Nuancen von Vanille, Back-Gewürzen und ein Hauch von Butter. Am Gaumen ist der Rombauer Carneros Chardonnay cremig und samtig, mit einem saftigen, säurebetonten Finale. Der Nachhall ist geprägt von viel gelber Frucht und Tönen von Spekulatius.Entdecken Sie diesen Chardonnay aus Kalifornien zu Hummer, Jakobsmuscheln, gebackenen Scampi oder zu gebratenem Fisch. Auch zu hellem Fleisch sowie Kalbsmedaillons ist dieser besondere Weißwein ein passender Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (58,53 €* / 1 Liter)

43,90 €*
Fl.
Stag's Leap Karia Chardonnay Napa Valley
Robert Mondavis Weinberg Wappo Hill befindet sich mit 400 Hektar unterhalb der steilen, zerklüfteten Klippen der Stags Leap Palisades im amerikanischem Nappa Valley. Die Region wird vor allem von kiesigen und lehmigen Böden beherrscht. Durch die Nachmittagssonne die von den Klippen reflektiert wird und einer Seebrise, die für kühle Morgen- und Abendtemperaturen sorgt, werden Weine mit ausgewogener Säure, samtiger Textur und reifen Fruchtaromen geboren.Der reinsortige Stags Leap Karia Chardonnay Napa Valley ist ein anmutiger Chardonnay mit Aromen von Zitrusfrüchten und subtilen Noten von tropischen Früchten zusammen mit Aprikose, gerösteten Mandeln und Orangenblüten. Mittel bis vollmundig, hat der Wein eine seidige Textur und einen erfrischenden und geschmackvollen Abgang mit einem Hauch von Mineralität.Kombinieren Sie diesen außergewöhnlichen Weißwein mit gegrilltem Hähnchen mit Zitronen-Aioli, gegrilltem Lachs mit Gurken-, Tomaten- und frischer Dillsalsa oder gebratener Hähnchenbrust mit Spinat und Fetakäse.

Inhalt: 0.75 Liter (49,20 €* / 1 Liter)

36,90 €*
Fl.
Château d'Esclans Côtes de Provence AOP Rosé
Traumhafte Rosés, diese Bezeichnung trifft ganz sicher auf die Roséweine vom Weingut Château d'Esclan zu. Wenige Weingüter konnten sich dieses Renommee erarbeiten, aber hier trifft es auch alle Qualitäten des Weinguts zu. Mit dem Château d'Esclans Côtes de Provence Rosé bekommt der Weinliebhaber im besten Sinne besonderen Provence Wein ins Glas. Der aus den Rebsorten Grenache und Vermentino, in der Provence auch Rolle genannt, vinifizierte Rosé vereint Frische und Komplexität in einer einzigartigen Form. Am Gaumen vollmundig und cremig zugleich. Große Vielfalt an Aromen und ausgezeichnete Balance schaffen ein reiches elegantes Mundgefühl. Ein Hauch an Eiche und schöne mineralische Noten begleiten das Finale.Der trockene Wein aus Frankreich ist in jeder Hinsicht raffinierte und absolut filigran. Als Aperitif oder zu leichten Speisen immer eine sehr gute Wahl.

Inhalt: 0.75 Liter (55,87 €* / 1 Liter)

41,90 €*
Fl.
Domaine l'Abbaye Clos Beylesse Rosé AOP
Dieser Rosé fällt aufgrund der blauen Flasche sofort ins Auge. Wer die Flasche öffnet, merkt aber gleich, dass diese Assemblage aus Syrah (Shiraz), Grenache und Cinsault nicht nur optisch herausragt. Das Bouquet fasziniert, weil es außergewöhnlich vielfältige Noten von Zitrusfrüchten, Blaubeeren, Himbeeren und Kirschen sowie von Pfirsich, Melone, Erdbeeren und Veilchen vereint. Am Gaumen ist der Domaine l'Abbaye Clos Beylesse Rosé AOP tief aromatisch, wunderbar ausgewogen und finessenreich.Die besondere blaue Flasche schützt den trockenen Rosé vor schädlichen UV-Einflüssen, wodurch die Frische länger erhalten bleibt. Zudem soll die Farbe die Nähe der Weinlage zum Meer widerspiegeln. Dieser trockene Rosé aus der Region Côtes de Provence wird mit großer Akribie hergestellt. Der Saft wird nach einem traditionellen Verfahren durch natürliches Pressen aufgrund des Eigengewichts der Trauben gewonnen (Rosé saignée). Entdecken Sie einen in vielerlei Hinsicht herausragenden Roséwein aus Frankreich.Der Domaine l'Abbaye Clos Beylesse Rosé AOP von dem Weingut Domaine de l'Abbaye ist köstlich als Aperitif, kann aber auch wunderbar mit gegrilltem Fisch und Salaten kombiniert werden und sollte bei einer empfohlenen Trinktemperatur von 10-12 °C getrunken werden.Auch in der 1,5 Liter-Magnumflasche erhältlich. Artikelnummer: 1483575

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.