Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder (1l), trocken

11,25 € *

Inhalt: 1 Liter
Artikelnummer: 2017219

verfügbar, Lieferzeit 3–5 Werktage

ab 1 Fl.

11,25 €*

ab 6 Fl.

10,95 €*

Fl.
Datenblatt drucken

Der Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder ist ein herrlicher, intensiv-duftender Weißwein mit verführerischem Bouquet nach Aprikosen und Honig, am Gaumen bemerkenswert voll.

Der trockene Wein aus Baden macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, leicht trinkbar, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher
blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Wein vom Kaiserstuhl, wie man weiß eine der besten Weinlandschaften Deutschlands.

Genießen Sie den Grauburgunder bei einer Trinktemperatur von 8 °C zu leichten Vorspeisen, Pasta, Fisch, oder reifem Weichkäse.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Baden
Land:
Deutschland
Weingut/Marke :
Rebsorten:
100% Grauburgunder
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
4,7 g/l
Restzuckergehalt:
5,9 g/l
Trinktemperatur:
8 °C
Verschluss:
Stelvin
Füllmenge:
1,0 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen eG
Kiechlinsberger Str. 2-6
79346 Endingen-Königschaffhausen
WZG Königschaffhausen

Eine Perle unter den Genossenschaften

Durch die strenge Begrenzung der Ertragsmengen und das begnadete Terroir erhalten die Weine eine ausgeprägte Individualität. Hauptaugenmerk wird auf die Burgundersorten gelegt, die am Kaiserstuhl prächtig gedeihen.

Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, süffig, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Wein vom Kaiserstuhl, wie man weiß eine der besten Weinlandschaften Deutschlands.

Kunden kauften auch

Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder, trocken
In der Nase ein herrlicher, intensiver Duft. Uns überrascht ein verführerisches Bouquet nach Aprikosen und Honig. Am Gaumen bemerkenswert voll, ergänzt durch die elegante Säure. Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, süffig, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Weißwein vom Kaiserstuhl – eine der besten Weinlandschaften Deutschlands.Genießen Sie zu diesem badischen Grauburgunder Geflügel, Fisch oder Spargelgerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Fl.
Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder Rosé, trocken
Die Winzergenossenschaft (WZG) Königschaffhausen weiß um ihre einzigartigen Terroirs. Am Kaiserstuhl, dem malerischen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs im Südwesten Baden-Württembergs, gedeihen im mediterranen Klima wunderbare Weine auf wärmespeichernden Lavaböden. „Königschaffhausen liegt an der Burgunderoase Kaiserstuhl. Auf über 70% der Gesamtrebfläche wachsen unsere Burgunder“, schreibt die WZG. Der Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder Rosé ist deshalb ein bemerkenswertes Geschmackserlebnis. Er bietet eine ausgeprägte Fruchtigkeit. Aromen von reifen, saftigen Erdbeeren und Johannisbeeren erwarten den Genießer.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

ab 8,45 €*
Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder, trocken
Die Trauben für diesen Spätburgunder gedeihen auf den vulkanischen Böden des Kaiserstuhls. Eine beständige Qualität des Weines überzeugt genauso wie der ausdrucksvolle Duft nach frischen roten Früchten.Samtig-trocken mit gefälliger Struktur und erstaunlicher Tiefe.

Inhalt: 0.75 Liter (12,40 €* / 1 Liter)

ab 9,30 €*
Königschaffhauser Vulkanfelsen Weißburgunder trocken
„Königin der Weißweine“ – so nennen die Winzer am Kaiserstuhl die Weißburgunder-Rebe. In dem malerischen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs im Südwesten Baden-Württembergs gedeihen wunderbare Weine auf wärmespeichernden Lavaböden. Das mediterrane Klima tut sein Übriges.Der Königschaffhauser Vulkanfelsen Weißburgunder zeichnet sich durch seine kernige Säure aus. Hinzu kommen delikate Fruchtaromen von Ananas und Pfirsich. Ein belebender Weißwein, der einen reichhaltigen Körper und elegante Frische vereint. Der Kaiserstuhl, das wärmste und sonnenreichste Gebiet Deutschlands, ist seit Jahrhunderten die Heimat zahlreicher Weingüter, die herausragende Kreationen bieten. Die Winzergenossenschaft Königschaffhausen besteht seit 1933.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

ab 8,90 €*
Hensel Aufwind Grauburgunder
Thomas Hensel ist einer von 20 Winzer aus Bad Dürkheim. Sein 17-Hektar Weinberg befindet sich direkt neben dem lokalen „Flughafen“ – respektive Sportflugplatz. Thomas ist ehrgeizig, energisch und mutig genug, um innovativ zu sein.Der Hensel Aufwind Grauburgunder ist eine fruchtig-frische Burgunder-Cuvée mit Aromen von reifer Honigmelone, gelber Banane, Piemonteser Haselnüssen und Bourbonvanille. Durch einen dezenten Barriqueeinsatz gewinnt dieser Wein an Komplexität und Würze, ohne an Frische und eigenständigem Charakter zu verlieren. Am Gaumen ist der trockene Weißwein geschmeidig mit viel Kraft, Würze und Cremigkeit.Ein wunderbarer Solowein aus der Pfalz. Passt auch hervorragend zu diversen Fleisch- und Fischgerichten, Pasta und herzhaften Eintöpfen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,93 €* / 1 Liter)

ab 9,70 €*

Unsere Empfehlung

Königschaffhauser Vulkanfelsen Grauer Burgunder, trocken
In der Nase ein herrlicher, intensiver Duft. Uns überrascht ein verführerisches Bouquet nach Aprikosen und Honig. Am Gaumen bemerkenswert voll, ergänzt durch die elegante Säure. Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und kostet nicht die Welt. Geradlinig, süffig, mit schöner, exotisch anmutender Frucht, nicht zu schwer, aber eben auch nicht belanglos. Hier kann so mancher blasse Pinot Grigio der gleichen Preisklasse einpacken. Überdies kommt der Weißwein vom Kaiserstuhl – eine der besten Weinlandschaften Deutschlands.Genießen Sie zu diesem badischen Grauburgunder Geflügel, Fisch oder Spargelgerichte.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Fl.
Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder Rosé, trocken
Die Winzergenossenschaft (WZG) Königschaffhausen weiß um ihre einzigartigen Terroirs. Am Kaiserstuhl, dem malerischen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs im Südwesten Baden-Württembergs, gedeihen im mediterranen Klima wunderbare Weine auf wärmespeichernden Lavaböden. „Königschaffhausen liegt an der Burgunderoase Kaiserstuhl. Auf über 70% der Gesamtrebfläche wachsen unsere Burgunder“, schreibt die WZG. Der Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder Rosé ist deshalb ein bemerkenswertes Geschmackserlebnis. Er bietet eine ausgeprägte Fruchtigkeit. Aromen von reifen, saftigen Erdbeeren und Johannisbeeren erwarten den Genießer.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

ab 8,45 €*
Königschaffhauser Vulkanfelsen Spätburgunder, trocken
Die Trauben für diesen Spätburgunder gedeihen auf den vulkanischen Böden des Kaiserstuhls. Eine beständige Qualität des Weines überzeugt genauso wie der ausdrucksvolle Duft nach frischen roten Früchten.Samtig-trocken mit gefälliger Struktur und erstaunlicher Tiefe.

Inhalt: 0.75 Liter (12,40 €* / 1 Liter)

ab 9,30 €*