Nik Weis Sankt Urbans-Hof Wiltinger Alte Reben

18,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 2015488

verfügbar, Lieferzeit 3–5 Werktage

ab 1 Fl.

18,50 €*

24,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

17,90 €*

23,87 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Devonschieferböden sind die Grundlage dieses reinsortigen Rieslings von der Mosel. Noten von Stachelbeere und Zitrusfrüchten sowie schöne Nuancen von Kräutern prägen das Bouquet des Nik Weis St. Urbans-Hof Wiltinger Alte Reben. Am Gaumen zeigt sich der Weißwein animierend, angenehm leicht und mit schönem Säurespiel.

Das Weingut Nik Weis - St. Urbans-Hof in Leiwen an der Mosel setzt bewusst auf naturnahe Anbaumethoden, und so kann auch dieser Riesling seine ganze unverfälschte Aromaintensität entfalten. Entdecken Sie einen wunderbaren Mosel-Riesling aus Rheinland-Pfalz.

Passt zu frischen Ofenkartoffeln mit Dips (Pesto, Kräuterquark, Creme-Variationen), Sommersalaten, Geflügel.

Auszeichnungen Jahrgang 2018:
90 Punkte Wine Spectator: TOP 100 Best value wines for 2018
Vinum Riesling Champion 2018 - Bester feinherber Riesling 2018

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
feinherb
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2028
Region:
Mosel
Land:
Deutschland
Rebsorten:
Riesling
Vegan:
Alkoholgehalt:
11,0 % vol
Gesamtsäure:
8,2 g/l
Restzuckergehalt:
21,9 g/l
Trinktemperatur:
8 °C
Verschluss:
Kork, natur
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof
Urbanusstraße 16
54340 Leiwen/Mosel
Deutschland
Nik Weis - St. Urbans-Hof

Der Sankt Urbans-Hof im Mosel-Saar-Gebiet wurde 1947 von Nicolaus Weis gegründet. Sein Enkel Nik Weis trat 1997 in das elterliche Weingut ein und führt seit 2002 gemeinsam mit seiner Frau Daniela Weis, die selbst Winzertochter und diplomierte Kauffrau ist, das Weingut.

Die Rebfläche vom Weingut Sankt Urbans-Hof erstreckt sich über drei Mosel- und drei Saarlagen. Es gibt drei Grand-Cru-Lagen (Leiwener Laurentiuslay, Ockfener Bockstein, Piesporter Goldtröpfchen) und drei Ortslagen (Wiltinger, Saarfeilser, Mehringer), auf denen Nik Weis und sein Team ausdrucksstarke Weine erzeugen.

Das Weingut Sankt Urbans-Hof gehört mit einer Rebfläche von 35 Hektar zu den größten und wichtigsten des Mosel-Saar-Anbaugebietes. Der klare und qualitätsbewusste Stil wurde bereits mehrfach prämiert. Im März 2010 erhielt Nik Weis bei den "Feinschmecker" Wine Awards die Auszeichnung für die Wein-Kollektion des Jahres für das Weingut Sankt Urbans-Hof. Das Weingut exportiert auch in internationale Märkte und ist bekannt für Spitzen-Rieslinge.

Unsere Empfehlung

Dönnhoff Riesling Tonschiefer
Trockener, schwarz-grauer Schiefer bildet die Grundlage für diesen trockenen Riesling vom Weingut Dönnhoff in Rheinland-Pfalz. Dieser gehaltvolle Riesling besitzt eine feine Mineralität, ist wunderbar fruchtig und bietet zudem ein wunderbares Säurespiel. Vor allem die Hanglagen um den Leistenberg, gelegen in einem kleinen Seitental der Nahe bei Oberhausen, sind geprägt von Tonschieferböden. Hier entstehen besonders charaktervolle Rieslinge, die den Namen des Urgesteins im Namen tragen. Der Dönnhoff Tonschiefer Riesling stammt von Reben, die zwischen 25 und 30 Jahre alt sind. Die Trauben wurden zu 100% von Hand gelesen. Der Wein reifte in Edelstahl und großen Eichenholzfässern, was die schöne Komplexität dieses Weißweins erklärt.

Inhalt: 0.75 Liter (20,33 €* / 1 Liter)

ab 15,25 €*
Weingut Trenz Johannisberg Alte Reben Riesling trocken
Der Trenz Johannisberg Alte Reben Riesling zeigt das Beste aus den Trauben des Weingutes. Nicht nur das die Trauben von 65 Jahre alten Rebstöcken stammen, sondern auch die selektive Handlese lassen nur das beste Material Verwendung finden.In der Nase besitzt der Weißwein Aromen von tropischen Früchten wie Mango oder Orange. Außerdem ein Duft nach mediterranen Kräutern und mineralischen Noten. Am Gaumen ist der Trenz Johannisberg Alte Reben fest und saftig mit leicht süßlicher Frucht. Die lebendige Säure schließt florale und hefige Töne wunderbar ein. Der Wein hat eine komplexe Struktur und schafft vielfältige Geschmackserlebnisse. Im Abgang ist er straff und nachhaltig mit leichter Süße.Passt hervorragend zu würziger Pasta oder sonstigen scharfen Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (16,33 €* / 1 Liter)

ab 12,25 €*
Hensel Aufwind Riesling Rittergarten
Rittergarten ist eine Bad Dürkheimer Weinbergslage, in der unter anderem der Hensel Aufwind Riesling Rittergarten entsteht. Der Boden besteht größtenteils aus tiefgründigem Lehm. Dieser speichert die Feuchtigkeit besonders gut, was den Weinen eine sehr gute Fruchtigkeit und komplexe Mineralität verleiht.Der im Edelstahltank ausgebaute Hensel Aufwind Riesling Rittergarten zeigt in der Nase Noten von feinen Kräutern und exotischen Früchten. Am Gaumen ist der Wein wunderbar komplex und saftig. Das feinherbe Säure-Süße-Spiel endet in einem langen Nachhall.Der Aufwind Riesling Rittergarten ist vielseitig einsetzbar, sowohl solo als auch zu leichten Speisen gibt er einen idealen Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
6er Probierpaket Weinhaus Gebr. Steffen
Probieren Sie eine Auswahl vom Weinhaus Gebr. Steffen aus Deutschland. Bei diesem im Weinpaket von der Mosel sparen Sie gegenüber dem Einzelkauf.Steffen Weißburgunder Cuvée 23 - trocken (0,75 l, 13,0% vol.), Art-Nr. 2004561Der Steffen Weißburgunder Cuvée 23 ist mit seinen milden Aromen und seinem feinen, fruchtigen Charakter ein echter Genuss.Steffen Riesling ST 1 - trocken (0,75 l, 11,5% vol.), Art-Nr. 2004565Deutscher Qualitätswein von der Mosel. Im Geruch finden sich Aromen von Aprikosen und Limetten.Steffen Riesling feinherb Cuvée 10- lieblich (0,75 l, 11,0% vol.), Art-Nr. 2004563Dieser Riesling ist im Edelstahl als feinherb ausgebaut. Die dezente Süße ist angenehm, unaufdringlich und verbindet sich harmonisch mit reifer, Riesling typischer Säure.Steffen Grauburgunder Cuvée 52 - trocken (0,75 l, 12,0% vol.), Art-Nr. 2004562Je nach Lesezeitpunkt stellt sich dieser auf dem Hefelager vergorene Weißwein als leichter, frischer trockener Burgunder dar.Steffen Spätburgunder ST28 - trocken (0,75 l, 13,0% vol.), Art-Nr. 2004568  In der Nase entfalten sich Aromen von reifem, dunklerem Obst wie Pflaume und Kirsche. Am Gaumen zeigen sich viel reife Frucht mit einem guten Biss und einem langen Abgang.Steffen ST Riesling Steillage - trocken (0,75 l, 12,0% vol.), Art-Nr. 2004500  Ein trockener und fruchtiger Riesling, der auf den Steillagen der Mosel wächst. Ein vollendetes Geschmackserlebnis für alle Riesling-Fans.Abgabe von einem Probier-Weinpaket pro Bestellung.

Inhalt: 4.5 Liter (8,87 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Stück
Vacu Vin Aktiv Weinkühler Motiv Platinum 0,75 -1,0 Liter
Schnelle Kühlung von Weinflaschen und anderen Getränken und das über längere Zeit ist mit Rapid Ice kein Problem!Den erstaunlichen Weinkühler Rapid Ice Cooler Platin beschreibt man am besten als flexiblen, extrem kalten Eismantel. Nehmen Sie den Flaschenkühler aus der Gefriertruhe und ziehen ihn über die Flasche, die Sie kühlen möchten. Das Getränk wird innerhalb von 5 Minuten gekühlt und bleibt danach noch einige Stunden lang kühl.Die Kühlmanschette ist unzerbrechlich und wiederverwendbar.Aktivkühler, ohne EisKühlt innerhalb von 5 MinutenAufbewahrung im GefrierfachKein überfüllter Kühlschrank mehrGeignet für Flaschen mit 0.75 LiterNicht für Bocksbeutel geeignet.In weiteren tollen Designs lieferbar.Uns so einfach geht es:Bewahren Sie den Vacu Vin Rapid Ice Weinkühler im Gefrierfach auf.Nehmen Sie den Rapid Ice Cooler aus dem Gefrierfach und stülpen Sie ihn mit beiden Händen über die Dose oder Flasche.Das Getränk wird in weniger als 5 Minuten von Zimmertemperatur heruntergekühlt und bleibt für Stunden herrlich kalt.Nach Gebrauch den Rapid Ice wieder ins Gefrierfach legen.Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, das Kühlelement im Gefrierfach für 8 Stunden bei -18 Grad aufzubewahren.

14,49 €*
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Saarfeilser GG
Das Saarfeilser Große Gewächs von Nik Weis stammt aus der Einzellage Schodener Saarfeilser Marienberg. Die komplett nach Süden ausgerichtete Lage ist eine der wärmsten an der Saar. Hierdurch entstehen perfekt reife und konzentrierte Riesling Trauben. Die feinen Früchte bringen ein natürliches Schieferaroma mit, welches dem Wein eine klare Frische und einen Feuerstein Schliff verleihen. Der Nik Weis Saarfeilser GG duftet herrlich nach Birne und Aprikose, ergänzt um florale Noten und ein Honigaroma. Am Gaumen ist der Wein elegant und ausgeglichen. Ein wuchtiger Körper verbindet eine geschmeidige Säure mit leicht gesalzener Mineralität. Ein intensiver pikant trockener Riesling mit etwas Pfirsich und getrockneten Kirschen im Hintergrund. Schöner und harmonischer Abgang.Der Nik Weis Saarfeilser passt perfekt zu allem Guten aus dem Meer.

Inhalt: 0.75 Liter (43,33 €* / 1 Liter)

32,50 €*
Fl.

Kunden kauften auch

Nik Weis Sankt Urbans-Hof Saar Riesling feinherb
Das hochfeine Spiel zwischen eleganter Rasse und vornehmem Fruchtschmelz ergibt einen Riesling, wie er nur an der Mosel und deren Nebenflüssen entstehen kann. In der Nase ein prächtiges Bouquet von Apfel und Mango, harmonisch am Gaumen, mit einem ausbalanciertem Säure-Süße-Spiel. Ein angenehmer Nachhall runden den Genuss dieses feinherben Weisweines ab. 

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

ab 9,90 €*
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Mosel Riesling trocken
Der filigrane, trockene und brillante Riesling ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit. Er besitzt einen feinen Frischenerv, hinreißende Aromen von tropischen Früchten, ergänzt um grünen Apfel und Aprikose und punktet darüber hinaus noch mit einer feinen mineralischen Ader. Riesling in seiner feinsten Art!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Piesporter Goldtröpfchen Kabinett
Hochfeiner Kabinett von einer der berühmtesten Steillagen der Mosel, der dieses Weltklasse-Terroir exzellent reflektiert. Die angenehme Restsüße verleiht dem Wein Tiefe und unheimliche Verführungskraft.Serviervorschlag:Als Apéritif, zu asiatischen Variationen, Pasteten, Meeresfrüchten und Fisch an cremigen Saucen, zu gereiften und kräftigen Käse, Blauschimmelkäse, alle Arten von Desserts..

Inhalt: 0.75 Liter (23,67 €* / 1 Liter)

ab 17,75 €*
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2017 Luca Maroni: 99 PunkteNew Zealand International Wine Show: Double Gold MedalMundus Vini: GoldmedailleAuch in der 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.