Bodega Salentein

Bodega Salentein
Die Bodegas Salentein haben seit ihrer Gründung im Jahre 1995 keine Mühen gescheut, eine der Premium Wineries in Argentinien zu werden. Es gelang, den Star-Önologen José...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Dieser Barrel Selection vom argentinischen Weingut Bodegas Salentein im Valle de Uco am Fuße der Anden ist ein sortenreiner Merlot. Winemaker José Galante, einer der...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die Bodegas Salentein im argentinischen Valle de Uco, welches nahe bei Mendoza liegt, zählt zu den etabliertesten Weingütern Südamerikas. Nicht nur das Gebäude selbst mit...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

13,50 EUR
18,00 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die Bodegas Salentein, gelegen im Valle de Uco nahe Mendoza, sind eines der Vorzeige-Weingüter Argentiniens. Hier gehen beste Lagen, Innovationswille und hohes Know-How...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

26,90 EUR
17,93 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die Bodegas Salentein in Mendoza, Argentinien, sind eines der renommiertesten Weingüter Südamerikas. Beste Lagen am Fuße der Anden, ein Winemaker, der als früherer...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

59,00 EUR
78,67 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Numina Gran Corte vom argentinischen Vorzeige-Weingut Salentein gehört zur Premium Range der Winery, und zählt damit auch gleichzeitig zu den besten Weinen...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

21,90 EUR
29,20 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
NEU
Schon in der Portillo Serie von Bodegas Salentein zeigt die Rebsorte Malbec in ganzes Können. Ein fast undurchdringliches Rubinrot mit leuchtenden Reflexen im Glas. Der...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
NEU
Mit der Linie Portillo aus dem Hause Bodegas Salentein kommen sehr schön einfach zu trinkende Weine daher. Auch der Portillo Chardonnay ist so ein Wein. Im Glas ein...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
NEU
Der Salentein Portillo Merlot zeigt sich wunderbar fruchtig und frisch. Ganz typisch für einen Merlot duftet der Wein nach dunklen Früchten und nach roter Paprika. Das...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
NEU
Typischer Vertreter seiner Rebsorte ist der Bodegas Salentein Portillo Sauvignon Blanc. Er leuchtet Strohgelb im Glas. In der Nase viel exotische Frucht und durch eine...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Schon in der Portillo Serie von Bodegas Salentein zeigt die Rebsorte Malbec Magnum in ganzes Können. Ein fast undurchdringliches Rubinrot mit leuchtenden Reflexen im Glas....
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

15,50 EUR
10,33 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)

Über das Weingut

Salentein zählt zu den Ausnahme-Weingüter in der neuen Welt. Dabei ist die Winery nur ein Ausschnitt aus dem großen Portfolio dieses Unternehmens, dass seit 1992 in Argentinien tätig ist und den Weinbau seit 1995 betreibt. In Uruguay unter dem Namen Gran Pedro seit 2003 und in Australien als GP Cattle seit 2006 bekannt, ist neben Wein auch Farming, Premium Beef und Hotelerie auf dem Programm, so, als wolle man im Bereich der Gaumenfreuden alles selbst in die Hand nehmen und nichts dem Zufall überlassen.

Die Winery ist dabei ein sehr wichtig Bestandteil von Salentein und wurde bereits im Jahre 2003 als "Argentinian Winery of the Year" ausgezeichnet. Chef-Winemaker ist seit 2010 José Galante, der als einer der besten und erfolgreichsten Önologen Argentiniens gilt. Mit über 30 Jahren Berufserfahrung und einer 10 jährigen Tätigkeit als Dozent am Lehrstuhl für Önologie an der Universität Maza, ist er immer noch beratend in aller Welt unterwegs.

Das Weingut selbst ist gelegen im Valle de Uco am Fuße der Anden und die Reben sind bis auf eine Höhe von 1500 Metern gepflanzt. Es handelt sich um beste Lagen, teils mit einer Geschichte, die bis in das 17. Jahrhundert zurückreicht. 

Angepflanzt werden sowohl autochtone Rebsorten, als auch die klassischen Vertreter wie Merlot, Chardonnay, Pinot Noir oder Cabernet Sauvignon. Die tagsüber vorhandene Hitze wird balanciert durch kühle Nächte, wodurch die Reifezeit der Trauben verlängert wird und herrlich geschmacks- und fruchtintensive Weine erzielt werden. Das trockene Klima erfordert ein System der künstliche Bewässerung, welches das Schmelzwasser der Anden in die Rebgärten transportiert.

Man scheut bei den Bodegas Salentein keine Mühe, um hochwertige Weine zu keltern, die einen Ruf weit über Argentinien hinaus genießen. Die Bodega selbst ist ein imposanter Bau, mit einem riesigen unterirdischen Keller, der bereits mehrere Architekturpreise gewonnen hat.