Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Salento Rosso IGT

5,75 € *

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1505144

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

5,75 €*

7,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

5,50 €*

7,33 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Cantine San Marzano „I Tratturi“ Salento Rosso IGT stammt aus Apulien, dem Süden Italiens. Das bekannte Weingut Cantine San Marzano kreiert dort aus sonnenverwöhnten Sangiovese-, Malvasia Nera- und Aglianico-Trauben diese harmonische Cuvée mit ihrer faszinierenden rubinroten Farbe. Im Glas entfaltet der Rotwein einen betörenden Duft nach Kirsche und Pflaume. Würzige Noten von Rosmarin sowie eine Spur Vanille runden den Eindruck harmonisch ab.

Am Gaumen ist der Feudi Di San Marzano äußerst weich und gefällig. Der ausgeprägte Abgang sorgt darüber hinaus für einen langen Genuss.

Der Geschmack des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Salento Rosso IGT kommt bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C am besten zur Geltung. Reichen Sie den halbtrockenen Rotwein zu Wurst, beispielsweise italienischer Salami sowie zu Antipasti mit Tomatensauce. Auch leichte Fleischgerichte oder ein traditionelles Risotto passen ausgezeichnet dazu.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Apulien
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Sangiovese
Malvasia Nera
Aglianico
Alkoholgehalt:
13,0  % vol
Gesamtsäure:
5,4 g/l
Restzuckergehalt:
8,5 g/l
pH:
3,50
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Cantine San Marzano
Via Regina Margherita 149
74020 San Marzano di San Giuseppe (TA)
Italien
Cantine San Marzano

Das Weinanbaugebiet Salento, in dem die Kooperative San Marzano beheimatet ist, zählt zu den ältesten Weinbauregionen der Welt. Schon vor mehr als 3000 Jahren pflanzten Phönizier und Griechen hier ihre Rebstöcke. Es liegt im südlichen Teil Apuliens in Italien. Geprägt ist die Landschaft von Hochebenen und Flachland. Ein trocken-heißes Klima mit geringen Niederschlägen formt hier kräftige und charakterstarke Weine. Die Rebsorten Primitivo und Negroamaro sind die Aushängeschilder der Region. Auf dem Land zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer reifen aber auch andere wunderbare Weine heran, die wesentlich zum Aufstieg des süditalienischen Weinbaus beigetragen haben.

San Marzano hat seit vielen Jahren einen guten Ruf als Produzent hervorragender Weine. 1962 schlossen sich 19 Winzer zusammen und gründeten die Kooperative. In den folgenden Jahren ging es steil bergauf. Eine gute Zusammenarbeit mit Farnese Vini endete im Jahr 2013 mit dem Wunsch, neue Wege zu gehen. Kennern der Weinszene ist die damalige Kooperative auch unter dem Namen Feudi di San Marzano bekannt.

Der Zusammenschluss beschäftigt heute rund 1500 Winzer, die mehr als 1200 Hektar Weinberge bewirtschaften. Die neuen Ideen des Teams um Direktor Mauro di Maggio, Kellermeister Mario Ercolino und Koordinator Salvatore Ricchiardi sind vielversprechend. Verarbeitet werden bei Cantine San Marzano hauptsächlich Fiano oder Verdeca als weiße Sorten, Malvasia Nera, Primitivo und Negroamaro als rote Sorten. Die Böden sind sehr nährstoffarm, oft Kalksteinfelsen mit geringer Humusauflage. Das führt zu einer natürlichen Ertragsreduzierung. Durch das heiße, trockene Klima gibt es kaum Insekten- oder Pilzbefall und somit keinen Einsatz von chemischen Mitteln. Besonders hervorzuheben sind die mehr als 60 Jahre alten Primitivo-Rebstöcke, die sehr ertragsschwach sind und die Trauben für den Primitivo „Sessantanni“ liefern.

Kunden kauften auch

Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Primitivo IGT
Brillantes Violett und eine würzige Blume sind das Markenzeichen des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT. Der geschmackvolle Rotwein verbindet den Duft aromatischer Kräuter mit herrlich fruchtigen Nuancen.Die tiefgründige, schwarz-violette Farbe des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT ist im Glas eine echte Augenweide. Dazu kommt ein intensives Bouquet nach Cassis. Frischer Thymian und ein Hauch von Mandeln runden diese ausgewogene Komposition ab.Der Rotwein aus Italien stammt von dem bekannten Weingut Cantine San Marzano in der Region Apulien. Er besteht aus einheimischen Primitivo Trauben, die durch den Wechsel von intensiver Sonneneinstrahlung bei Tag und kühlen Brisen vom Meer bei Nacht ein fülliges, vollmundiges Aroma entwickeln. Am Gaumen ist der Feudi Di San Marzano körperreich mit weichen Tanninen, die sich in einem lang anhaltenden Finale fortsetzen.Servieren Sie den Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT mit einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Vorspeisen und Fleischspezialitäten. Auch zu einer Platte mit mittelreifem Käse ist er ideal.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Negroamaro IGT
Ganz im Süden Italiens gedeihen Weine wie der Feudi Di San Marzano „I Tratturi“ Negroamaro IGT, die mit ihrer sonnigen und samtigen Struktur immer mehr Freunde finden. Die früher nur zurückhaltend verwendete Traube Negroamaro findet hier die ideale Umgebung, um sortenrein hervorragende Weine hervorzubringen.Der charakteristische Duft nach roten Früchten und Johannisbeeren bereitet mit einer zarten Kräuternote sehr vielversprechend auf den ersten Schluck vor. Dieser ist weich, körperreich und mit einem Anklang an Schokolade fein akzentuiert. Die Tannine sind trotz ihrer starken Präsenz sehr angenehm. Auch der Nachklang kann durch ein langes Finale überzeugen.Die Rasse dieses Weines entfaltet sich am besten bei 16 bis 18 °C. Reichen Sie dazu gut gewürzte Vorspeisenplatten aus italienischen Köstlichkeiten, oder gönnen Sie sich elegante Fleischgerichte mit rustikalem Einschlag. Käse ist ein besonders überzeugender Begleiter, sobald er eine mittlere bis starke Reife erreicht hat.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Sauvignon Malvasia
Der Feudi Di San Marzano „I Tratturi“ Sauvignon Malvasia ist ein unkomplizierter Weißwein für entspannte Stunden in geselliger Runde. Sein Bouquet aus duftigen Fruchtnoten und feiner Würze schmeichelt der Nase.Fruchtig leicht und harmonisch präsentiert sich der San Marzano „I Tratturi“ Sauvignon Malvasia. Mit diesem trockenen Weißwein hat das bekannte Weingut Cantine San Marzano im Süden von Apulien einen kräftigen, charakterstarken Wein geschaffen. Er besteht aus den Rebsorten Sauvignon Blanc und Malvasia. Der strohgelbe Wein aus Italien überzeugt mit seiner lang anhaltenden Blume aus Mandarinen und Zitrusfrüchten. Das fruchtbetonte Aroma setzt sich am Gaumen fort. Besonders präsent sind die Nuancen Grapefruit, Pfirsich und Maracuja sowie ein Hauch von süßer Honigmelone.Genießen Sie den Feudi die San Marzano bei einer Trinktemperatur von 12 °C als Aperitif und zu Vorspeisen. Auch für Fischsuppe, Frischkäse und Mandel-Biskuits ist er der ideale Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)

ab 5,75 €*
Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso di Salento
Der Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso Salento ist eine Cuvée aus dem Gran Trio, den drei großen Rebsorten Apuliens: Primitivo, Negroamaro und Malvasia Nera. Die Reben profitieren von der sonnigen Lage und den kühlen Brisen der Adriaküste. Während der Primitivo sich durch seine weiche Textur auszeichnet, ist ein würziges Aroma typisch für die Rebsorte Negroamaro. Charakteristisch für Malvasia Nera ist ein zarter Duft.Dank dieser Mischung ist der herausragende Rotwein der Winzergenossenschaft Cantine San Marzano ein wahres Geschmackserlebnis. Dabei treffen Aromen von Pflaumen, reifen Kirschen, kandierten Früchten und Kakao auf Noten von Gewürzen, Schokolade, Beeren und Feigen.Um den Geschmack gänzlich auszukosten, servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein am besten bei einer Trinktemperatur von angenehmen 16 bis 18 °C. Der Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso Salento ist ein hervorragender Begleiter von reifen Käsesorten. Ebenso gut passt er zu Fleischgerichten wie Lamm mit Knoblauch und Rosmarin.Cantine San Marzano hat eine lange Geschichte. 19 Winzer, deren Familien das Land seit Generationen bewirtschaften, schlossen sich 1962 zusammen. Im südlichen Apulien (im Absatz des „Stiefels“ Italien) hat sich seither eine bemerkenswerte Kooperative von mehr als 1000 Winzern etabliert. Auf dem Land zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer reifen wunderbare Weine heran, die wesentlich zum Aufstieg des süditalienischen Weinbaus beigetragen haben.

Inhalt: 0.75 Liter (8,93 €* / 1 Liter)

ab 6,70 €*
San Marzano "Sud" Primitivo di Manduria
Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria zeichnet sich durch seine rubinrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet aus. Dieser Rotwein aus Apulien ist reinsortig aus Primitivo-Reben gekeltert.Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria – das ist ein opulenter und fruchtiger Rotwein aus Apulien. Reinsortig aus Trauben der Rebsorte Primitivo gekeltert, funkelt er im Glas in einem satten Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Rebsorte Primitivo gehört zu den Vorzeigeprodukten des renommierten Weinanbaugebiets Salento, in dem die Cantina San Marzano ihre Weine anbaut. Dank des trocken-heißen Klimas entstehen daraus charakterstarke Weine.Intensiv und fruchtig präsentiert sich das Bouquet dieses Rotweins. So bietet es Aromen von Feigen, Kirschen und Pflaumen ebenso wie von Oliven. Darüber hinaus lassen sich Nuancen von Gewürzen, Vanille und Schokolade in der Nase bestimmen. Den Gaumen betört er mit Noten von Johannisbeere, Granatapfel, Kräutern und Vanille.Optimal entfalten sich diese Anklänge bei einer Trinktemperatur von 16 – 18 °C. Dazu passen italienische Pastagerichte, Gemüseaufläufe und Schafskäse. Mit einem wahren Geschmackserlebnis verwöhnen Sie Gäste, wenn Sie zu diesem Rotwein aus Italien Lamm oder Wild servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

ab 9,65 €*

Unsere Empfehlung

Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Negroamaro IGT
Ganz im Süden Italiens gedeihen Weine wie der Feudi Di San Marzano „I Tratturi“ Negroamaro IGT, die mit ihrer sonnigen und samtigen Struktur immer mehr Freunde finden. Die früher nur zurückhaltend verwendete Traube Negroamaro findet hier die ideale Umgebung, um sortenrein hervorragende Weine hervorzubringen.Der charakteristische Duft nach roten Früchten und Johannisbeeren bereitet mit einer zarten Kräuternote sehr vielversprechend auf den ersten Schluck vor. Dieser ist weich, körperreich und mit einem Anklang an Schokolade fein akzentuiert. Die Tannine sind trotz ihrer starken Präsenz sehr angenehm. Auch der Nachklang kann durch ein langes Finale überzeugen.Die Rasse dieses Weines entfaltet sich am besten bei 16 bis 18 °C. Reichen Sie dazu gut gewürzte Vorspeisenplatten aus italienischen Köstlichkeiten, oder gönnen Sie sich elegante Fleischgerichte mit rustikalem Einschlag. Käse ist ein besonders überzeugender Begleiter, sobald er eine mittlere bis starke Reife erreicht hat.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Primitivo IGT
Brillantes Violett und eine würzige Blume sind das Markenzeichen des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT. Der geschmackvolle Rotwein verbindet den Duft aromatischer Kräuter mit herrlich fruchtigen Nuancen.Die tiefgründige, schwarz-violette Farbe des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT ist im Glas eine echte Augenweide. Dazu kommt ein intensives Bouquet nach Cassis. Frischer Thymian und ein Hauch von Mandeln runden diese ausgewogene Komposition ab.Der Rotwein aus Italien stammt von dem bekannten Weingut Cantine San Marzano in der Region Apulien. Er besteht aus einheimischen Primitivo Trauben, die durch den Wechsel von intensiver Sonneneinstrahlung bei Tag und kühlen Brisen vom Meer bei Nacht ein fülliges, vollmundiges Aroma entwickeln. Am Gaumen ist der Feudi Di San Marzano körperreich mit weichen Tanninen, die sich in einem lang anhaltenden Finale fortsetzen.Servieren Sie den Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT mit einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Vorspeisen und Fleischspezialitäten. Auch zu einer Platte mit mittelreifem Käse ist er ideal.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Sauvignon Malvasia
Der Feudi Di San Marzano „I Tratturi“ Sauvignon Malvasia ist ein unkomplizierter Weißwein für entspannte Stunden in geselliger Runde. Sein Bouquet aus duftigen Fruchtnoten und feiner Würze schmeichelt der Nase.Fruchtig leicht und harmonisch präsentiert sich der San Marzano „I Tratturi“ Sauvignon Malvasia. Mit diesem trockenen Weißwein hat das bekannte Weingut Cantine San Marzano im Süden von Apulien einen kräftigen, charakterstarken Wein geschaffen. Er besteht aus den Rebsorten Sauvignon Blanc und Malvasia. Der strohgelbe Wein aus Italien überzeugt mit seiner lang anhaltenden Blume aus Mandarinen und Zitrusfrüchten. Das fruchtbetonte Aroma setzt sich am Gaumen fort. Besonders präsent sind die Nuancen Grapefruit, Pfirsich und Maracuja sowie ein Hauch von süßer Honigmelone.Genießen Sie den Feudi die San Marzano bei einer Trinktemperatur von 12 °C als Aperitif und zu Vorspeisen. Auch für Fischsuppe, Frischkäse und Mandel-Biskuits ist er der ideale Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)

ab 5,75 €*
Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso di Salento
Der Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso Salento ist eine Cuvée aus dem Gran Trio, den drei großen Rebsorten Apuliens: Primitivo, Negroamaro und Malvasia Nera. Die Reben profitieren von der sonnigen Lage und den kühlen Brisen der Adriaküste. Während der Primitivo sich durch seine weiche Textur auszeichnet, ist ein würziges Aroma typisch für die Rebsorte Negroamaro. Charakteristisch für Malvasia Nera ist ein zarter Duft.Dank dieser Mischung ist der herausragende Rotwein der Winzergenossenschaft Cantine San Marzano ein wahres Geschmackserlebnis. Dabei treffen Aromen von Pflaumen, reifen Kirschen, kandierten Früchten und Kakao auf Noten von Gewürzen, Schokolade, Beeren und Feigen.Um den Geschmack gänzlich auszukosten, servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein am besten bei einer Trinktemperatur von angenehmen 16 bis 18 °C. Der Feudi Di San Marzano Gran Trio Rosso Salento ist ein hervorragender Begleiter von reifen Käsesorten. Ebenso gut passt er zu Fleischgerichten wie Lamm mit Knoblauch und Rosmarin.Cantine San Marzano hat eine lange Geschichte. 19 Winzer, deren Familien das Land seit Generationen bewirtschaften, schlossen sich 1962 zusammen. Im südlichen Apulien (im Absatz des „Stiefels“ Italien) hat sich seither eine bemerkenswerte Kooperative von mehr als 1000 Winzern etabliert. Auf dem Land zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer reifen wunderbare Weine heran, die wesentlich zum Aufstieg des süditalienischen Weinbaus beigetragen haben.

Inhalt: 0.75 Liter (8,93 €* / 1 Liter)

ab 6,70 €*
Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti IGT
Der Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti des Weingutes Farnese Vini ist ein fruchtiger Rotwein für die verschiedensten Anlässe. Genießen Sie den Wein zu schweren Hauptgerichten mit Fleisch oder zu einer herzhaften Käseplatte.Der reinsortige Sangiovese aus Terre di Chieti ist ein leicht zu trinkender Wein, der Sie mit seinem intensiven, anhaltenden Aroma begeistern wird. Der ausgewogene Wein besticht durch gute Tannine, einen mittleren Körper und leichte Aromen von Pflaume und Vanille. Das Weingut Farnese Vini liegt im Weinbaugebiet Terre di Chieti in den Abruzzen und wurde bereits mehrfach von italienischen Weinkennern ausgezeichnet.Genießen Sie die exzellente Qualität dieses Sangiovese, der sich besonders gut mit Fleischgerichten oder kalten Platten mit Salami und Käse verträgt. Für das optimale Trinkerlebnis servieren Sie den trockenen Rotwein bei etwa 16 bis 18 °C zu den Mahlzeiten oder beim gemütlichen Beisammensein mit Freunden am Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*
Pipoli Aglianico del Vulture DOC
Balsamisch weich und von facettenreichem Geschmack präsentiert sich der Pipoli Aglianico del Vulture DOC. Dieser dichte Rotwein aus der Basilikata ist mit seinem fruchtig-aromatischen Bouquet und seiner ausgeprägten Komplexität ein wahres Fest für die Sinne.Mit dem Pipoli Aglianico del Vulture DOC haben die Winzer des Weinguts Vigneti del Vulture einen meisterhaften Rotwein kreiert. Grundlage bilden reine Aglianico Sorten, die auf den Lavaböden des nicht mehr aktiven Vulkans Il Vulture heranreifen. Das verleiht dem dunklen Roten seine einzigartige mineralische Ausprägung. Schon im Glas entfaltet dieser Wein einen betörenden Duft nach reifen Kirschen, Veilchen und Tabak. Am Gaumen entwickeln sich zudem würzige Nuancen von Pfeffer und Vanille. Durch den hohen Anteil an Tanninen ist der Pipoli Aglianico angenehm weich und harmonisch. Der Abgang ist von beeindruckender Länge und Vielschichtigkeit.Reichen Sie den Pipoli Aglianico del Vulture DOC als Tischwein mit 16 bis 18°C Trinktemperatur zu rotem und weißem Fleisch oder zu mittelreifem und herzhaftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (8,60 €* / 1 Liter)

ab 6,45 €*
Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG
Für den Chianti Classico DOCG werden ausschließlich sortenreine Sangiovese Trauben von den Weinbergen zwischen Florenz und Siena verwendet. Das Weingut Castello di Uzzano lagert diesen Wein aus Italien zudem nach traditionellem Herstellungsverfahren bis zu seiner endgültigen Reife in Eichenfässern. Daher darf dieser Rotwein aus der Toskana die Bezeichnung Chianti Classico führen.Er begeistert Weinkenner mit seinem intensiven Bouquet aus Veilchen und Kirschen. Am Gaumen ist der Chianti sehr weich und gut strukturiert.Der Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG nimmt Sie mit seinen ausgewogenen Aromen und fruchtigen Noten mit auf eine Genussreise in die Toskana. Er ist genau das Richtige für einen Sommerabend auf der Terrasse oder eine Grillparty mit Freunden.Genießen Sie den Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG bei einer Trinktemperatur von 17-19 °C. Er eignet sich sehr gut als Tischwein zu knusprig gebratenem Geflügel sowie Rinder- oder Schweinebraten mit würziger Sauce.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

ab 15,50 €*