Epicuro Negroamaro Cabernet Sauvignon Puglia IGP

8,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1528146 Lagerbestand: 16 Fl.

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

8,90 €*

11,87 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

8,50 €*

11,33 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Epicuro Negroamaro Cabernet Sauvignon Puglia IGP ist ein Rotwein, der in der Region Apulien in der „Stiefelspitze“ im Süden Italiens produziert wird. Diese Cuvée kombiniert zwei beliebte Rebsorten: den Negroamaro und den Cabernet Sauvignon. Der Negroamaro ist eine autochthone Rebsorte aus Apulien und bringt fruchtige Aromen von dunklen Beeren wie Brombeeren und schwarzen Kirschen hervor. Er verleiht dem Wein auch eine gewisse Fülle und Weichheit im Geschmack. Der Cabernet Sauvignon, eine international bekannte Rebsorte, fügt dem Wein Struktur, Tannine und komplexe Aromen von Pflaumen, Pfeffer und Blumen hinzu. Im Glas zeigt der Wein ein leuchtendes Rubinrot. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig mit reifen Fruchtaromen.

Dieser Epicuro Negroamaro Cabernet Sauvignon eignet sich gut als Begleiter zu verschiedenen Gerichten wie Lasagne, Risotto, Rindercarpaccio, Steak und Käse mittleren Alters oder auch einfach als Wein zum Genießen für sich allein.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
halbtrocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Apulien
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Negroamaro
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt:
13,0 % vol
Gesamtsäure:
5,7 g/l
Restzuckergehalt:
10,0 g/l
pH:
3,47
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Femar Vini
Via Fontana Candida, 3C
00040 Monteporzio Catone (Roma)
Italien
Femar Vini

Die Weinkellerei Femar Vini in der Nähe von Rom gibt es seit 1950. Sie entstand aus der Fusion mehrerer kleiner Weinkellereien der Castelli Romani. Femar Vini besitzt ungefähr 40 Hektar eigene Weinberge, verarbeitet aber auch Trauben von weiteren Winzern aus ganz Italien, die den Qualitätsansprüchen von Femar Vini entsprechen. Die hohe Qualität spiegelt sich unter anderem in den bekannten Epicuro-Weinen wider, die nach dem griechischen Philosophen Epikur (341–271 v. Chr.) benannt sind. Die Weinkellerei arbeitet heute mit modernsten Anlagen für eine schonende Verarbeitung des Lesegutes, die Basis für die kontinuierlich hohen Qualitäten der Epicuro-Weine.

Kunden kauften auch

%
Neu
Masseria La Volpe Uno Primitivo di Manduria DOC Riserva Premium Edition
Der Primitivo di Manduria Riserva Premium Edition aus der Serie Uno des Weingutes Masseria la Volpe ist der Flagship-Wein dieser Linie.  Ein erhabener Primitivo von einzigartiger Qualität. Die Trauben werden von Hand geerntet und schon im Weinberg vorselektiert. Das garantiert, dass nur die besten Trauben für die Edition verwendet werden. Die Lese findet bewusst erst Anfang Oktober statt, um eine höhere Geschmacksintensität der Trauben zu gewährleisten. Der Grund dafür ist, dass die Trauben auf natürliche Weise bereits einiges an Flüssigkeit verloren haben und so viel intensiver und konzentrierter sind. Dadurch entsteht nach der Gärung und Reifung auch der hohe Alkoholgehalt. Neben einer 12-monatigen Reifung im Eichenfass, reift der Wein für mindestens weitere 12 Monate auf der Flasche.Im Glas zeigt sich ein dunkles Rubinrot mit einer fast schwarzen Mitte. Der Masseria la Volpe Primitivo di Manduria Riserva Premium Edition duftet Intensiv nach reifen Früchten, wie Pflaumen, dunklen Kirschen und Brombeeren, sowie Pfeffer. Aus der Fassreifung entstehen leicht süßliche Gewürznoten. Der Geschmack ist kräftig und intensiv mit würzigen Anklängen, dazu Lakritze, Tabak und Vanille. Der Wein zeichnet sich durch eine großartige Ausgewogenheit aus, wobei die extrem reichhaltige und reife Frucht perfekt mit Säure und Tanninen harmoniert. Im Abgang unglaublich lange präsent.Der Masseria la Volpe Primitivo di Manduria Riserva Premium Edition passt wunderbar zu Rindfleisch, reifem Käse oder zu einem Abend vor dem Kamin.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €* 21,90 €* (13.7% gespart)
Fl.
Vigne Vecchie Leggenda Primitivo di Manduria DOP
Der Vigne Vecchie Primitivo di Manduria DOP (Denominazione d'Origine Protetta) gehört zur Gold Series des Weinguts Vigneti del Salento. So wird dieser Wein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo gekeltert, deren Rebstöcke schon über 70 Jahre alt sind. Die Trauben für diesen Rotwein aus Apulien werden von Hand gelesen.Ob in der dunklen rubinroten Farbe oder seinem facettenreichen Bouquet, dieser Rotwein zeigt sich intensiv. Fruchtige Aromen von Kirschen, Pflaumen und Heidelbeeren untermalen würzige und nussige Noten und etwas Tabak. Auf der Zunge ist er vollmundig und weich mit feinen Tanninen. Hier offenbaren sich Nuancen von Kaffee, Schokolade und Vanille sowie Anklänge an Zwetschgen und Kirschen. Fruchtbetont ist auch der lang anhaltende Nachhall.Mit seinem komplexen Charakter erweist sich dieser halbtrockene Rotwein als passender Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten. So harmoniert er mit Lamm, Wild und Straußenfleisch. Ein wahrer Genuss ist er bei einer Trinktemperatur von 18 °C.

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

17,95 €*
Fl.
Farnese Edizione Cinque Autoctoni VDT 21
Der kräftig-aromatische Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni überrascht mit herzhaftem Bouquet und sehr charaktervollen Noten von Schokolade und Espresso. Gut temperiert ist er unwiderstehlich zu herzhaften Gerichten wie Wild und Fleisch. Lassen Sie sich von diesem „Tausendsassa“ überzeugen.Der trockene Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni ist ein Wunderwerk der Aromen, denn schon beim Öffnen der Flasche entfaltet sich das sehr facettenreiche Bouquet des tiefdunkelroten Weines, der mitunter dunkelviolett oder sogar schwarz schimmert. Duftnoten von dunklen Früchten wie Schattenmorellen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Holunder und Himbeeren steigen in die Nase, akzentuiert von Karamell, Mokka, Bitterschokolade und Pfeffer. Lässt man sich noch weiter auf dieses facettenreiche Bouquet ein, erkennt man Ansätze von Leder und Zedernholz.Beim ersten Schluck dann entfaltet sich die außergewöhnliche Geschmackskomposition vollständig. Nun sind es eingekochte Beeren, Espressoaromen und die süßliche Nuance von Vanille, die die Zunge erfreuen. Dieser ungewöhnliche Rotwein aus dem italienischen Winzerhaus Farnese Vini wurde aus den Rebsorten Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera gekeltert. Nach der Gärung reifte der Wein separat 12 Monate in Barrique. Davon waren 60% in amerikanischer Eiche und der Rest in französischer Eiche.Er überzeugt am besten bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C und zu herzhaften Speisen wie Wild, rotem Fleisch, würzigen Käsesorten und gehaltvollen Soßen.Es handelt sich um den Jahrgang 2019 in einer speziellem Ausstattung aus dem Jahr 2021.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2018 Luca Maroni: 99/99 PunktenGambero Rosso: 3/3 GläserAuch als 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.
Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria DOP
Dieser intensive Rotwein funkelt mit violetten Reflexen im Glas. Er duftet nach vollreifen, roten Früchten und Schwarzen Johannisbeeren. Am Gaumen bezaubert der Varvaglione Collezione Privata Cosimo Primitivo di Manduria mit Aromen, die an rote Fruchtmarmelade erinnern. Der samtweiche Gaumenschmeichler aus Italien hat eine dezente Süße und einen einladenden Nachhall. Nur die besten Primitivo-Trauben kommen für den eleganten Italiener zum Einsatz. Sie werden nach alter Familientradition von Hand verlesen.Servieren Sie diesen wunderbaren Primitivo zu rotem Fleisch, Wild und gereiftem Käse oder genießen Sie diesen halbtrockenen Rotwein einfach solo.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Fl.
San Marzano 11 Filari Primitivo di Manduria Dolce Naturale DOCG
Dieser italienische Süßwein hat eine intensive rubinrote Farbe mit granatroten Reflexionen. In der Nase anhaltend und komplex, mit Noten von reifen Früchten, Kirschmarmelade und getrockneten Feigen, leicht würzig. Der volle Körper gibt dem Mund angenehm honigsüße Empfindungen, unterstützt durch eine gute Säurestruktur.Zwölf Monate durfte dieser italienische Rotwein in französischen und amerikanischen Holzfässern reifen. Er passt ausgezeichnet zu trockenem Mandelkuchen, Obstkuchen, Bohnenkraut und reifem oder reifem Käse. Genießen Sie den 11 Filari Primitivo di Manduria Dolce Naturale D.O.C.G. bei einer Trinktemperatur von 16 °C.Cantine San Marzano hat eine lange Geschichte. 19 Winzer, deren Familien das Land seit Generationen bewirtschaften, schlossen sich 1962 zusammen. Im südlichen Apulien (im Absatz des „Stiefels“ Italien) hat sich seither eine bemerkenswerte Kooperative von mehr als 1.000 Winzern etabliert. Auf dem Land zwischen dem Adriatischen und dem Ionischen Meer reifen wunderbare Weine heran, die wesentlich zum Aufstieg des süditalienischen Weinbaus beigetragen haben.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.