Epicuro Appassite Puglia IGP

10,35 € *

Inhalt: 0.75 Liter (13,80 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1528386

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

10,35 €*

13,80 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

9,90 €*

13,20 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Ein Rotwein, der bleibende Eindrücke hinterlässt: Der Epicuro Appassite Puglia IGP duftet intensiv nach Blaubeeren und Brombeeren, die wunderbar mit mediterranen Kräuternoten harmonieren. Am Gaumen ist diese herrliche Kreation aus Apulien warm und voll, mit einer feinen Süße und einem einnehmenden, betörenden Charakter. 

Bei der traditionsreichen Methode Appassimento reifen die Trauben über den vollen Reifetermin hinaus und trocknen am Weinstock. Die Trauben der Sorten Negroamaro und Primitivo schrumpfen fast zur Rosine und gewinnen dadurch an Aromen, Zucker und Säure. Der daraus gekelterte, außergewöhnlich gehaltvolle Rotwein zeichnet sich durch ein intensives Bouquet getrockneter Früchte aus, hinzu kommen eine bemerkenswerte Würze und Vollmundigkeit.

Entdecken Sie diesen feinherben Wein aus Negroamaro und Primitivo zu kräftigen Fleischgerichten, gern vom Grill. Auch solo ein abendfüllender Genuss.

97 Punkte Luca Maroni Award „Bester italienischer Rotwein“ Jahrgang 2019

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
lieblich
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Apulien
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Negroamaro
Primitivo
Alkoholgehalt:
14,5 % vol
Gesamtsäure:
6,6 g/l
Restzuckergehalt:
19,7 g/l
pH:
3,23
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Femar Vini
Via Fontana Candida, 3C
00040 Monteporzio Catone (Roma)
Italien
Femar Vini

Die Weinkellerei Femar Vini in der Nähe von Rom gibt es seit 1950. Sie entstand aus der Fusion mehrerer kleiner Weinkellereien der Castelli Romani. Femar Vini besitzt ungefähr 40 Hektar eigene Weinberge, verarbeitet aber auch Trauben von weiteren Winzern aus ganz Italien, die den Qualitätsansprüchen von Femar Vini entsprechen. Die hohe Qualität spiegelt sich unter anderem in den bekannten Epicuro-Weinen wider, die nach dem griechischen Philosophen Epikur (341–271 v. Chr.) benannt sind. Die Weinkellerei arbeitet heute mit modernsten Anlagen für eine schonende Verarbeitung des Lesegutes, die Basis für die kontinuierlich hohen Qualitäten der Epicuro-Weine.

Kunden kauften auch

Zolla Primitivo di Manduria DOP Vigneti del Salento
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,60 €* / 1 Liter)

ab 9,45 €*
Nero Grande Appassite Puglia IGP
Dieser wunderbar intensive Rotwein aus Apulien bietet intensive Noten von Blaubeeren und Brombeeren, die durch mediterrane Kräuternoten fein abgerundet werden. Am Gaumen ist der Nero Grande Appassite Puglia warm und voll, mit schönen, süßlichen Nuancen. Bei der traditionsreichen Methode Appassimento reifen die Trauben über den vollen Reifetermin hinaus und trocknen am Weinstock. Sie schrumpfen fast zur Rosine und gewinnen dadurch an Aromen, Zucker und Säure. Der daraus gekelterte, außergewöhnlich gehaltvolle Wein zeichnet sich durch ein intensives Bouquet aus, das geprägt ist von Noten getrockneter Früchte, einer bemerkenswerten Würze und Vollmundigkeit.Genießen Sie den lieblichen Wein von Femar Vini bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Ofengerichten, Braten vom Lamm, Rindfleisch oder Pasta.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

ab 9,90 €*
Conte di Campiano Appassimento
Eine kulinarische Sinnesreise nach Italien verspricht der Conte di Campiano Appassimento mit seinem ausdrucksstarken Geschmackserlebnis aus kräftigen Aromen und feinen Gewürzen. Das ausgewogene und doch komplexe Bouquet verführt die Sinne mit Düften von Kirschen, Pflaumen, Zimt und Vanille sowie zarten Noten von Zartbitterschokolade und ausgelesenen Kräutern. Diese ausgewogene Kombination verleiht dem Rotwein aus Apulien seinen milden Charakter und dezenten Bittergeschmack im Abgang. Die fein geschliffenen Tannine sorgen gleichzeitig für ein Gleichgewicht am Gaumen.Das mehrmals ausgezeichnete Weingut Conte di Campiano in Apulien blickt auf eine lange Tradition zurück. Zur Veredlung dieses Rotweins werden die Negroamaro-Trauben nach der Lese zunächst angetrocknet, um die Zuckerkonzentration in den Beeren zu steigern. Auf diese Weise erhält der Appassimento seinen unnachahmlichen Geschmack und die rubinrote Farbe.Genieße Sie diesen halbtrockenen Rotwein bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C zu würziger Pasta, rotem Fleisch oder gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,13 €* / 1 Liter)

ab 8,35 €*
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2018 Luca Maroni: 99/99 PunktenGambero Rosso: 3/3 GläserAuch als 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.
Conte di Campiano "Sexaginta Unus" Primitivo di Manduria DOC
Der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC besticht mit seiner konzentrierten Frucht und kräftigen Tanninen. Der rubinrote Primitivo aus Apulien verbindet gekonnt die große, italienische Weinkunst mit einem aromenreichen Finale am Gaumen.Voll, kräftig und intensiv – der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC ist einer der eleganten, großen Rotweine aus Apulien. Die sonnenverwöhnten Primitivo-Reben entwickeln am Gaumen einen komplexen Geschmack nach Kirschen und Pflaumen. Zimt und Vanille runden das Aroma gekonnt ab. Milde Würze und ausgeglichene Tannine sorgen für ein rundes Finale, während die subtile Fruchtsüße Harmonie schafft. Auch das volle Bouquet nach Fruchtmarmelade, Kirschmarmelade und schwarze Johannisbeere, sowie ätherischen Noten von Kakao, Lakritz und Vanille kann überzeugen.Im Glas schimmert der Primitivo di Manduria Sessantuno tiefrot mit violetten Lichtreflexen. Am besten schmeckt der Wein leicht gekühlt bei 16 °C bis 18 °C, kombiniert mit zartem Grillfleisch oder herzhaften Bratengerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Masca del Tacco Lu’Li Appassite
Dieser tief rubinrote Rotwein aus Apulien duftet nach Wildbeeren, roten Blüten, mediterranen Kräutern, Humus und Eukalyptus. Das außergewöhnliche Bouquet ist auch das Ergebnis der traditionellen Appassimento-Methode, bei der die frisch gelesenen, überreifen Trauben angetrocknet werden, sodass ein Teil des Wassers verdunstet und eine höhere Zuckerkonzentration entsteht, zurück zu führen. Am Gaumen ist der Lu’Li Appassite vom italienischen Weingut Masca del Tacco wunderbar fruchtig, ausgewogen, voll und klingt noch lange nach.Entdecken Sie diese halbtrockene Komposition aus Primitivo und Negroamaro zu gegrilltem Fleisch, Polenta, pikanten ersten Gängen sowie zu mittelaltem Käse. Ein wunderbarer Wein, der auf der traditionellen Weinbaukunst und den besonderen Bedingungen des Weinanbaus in Apulien basiert.Auszeichnungen Jahrgang 2020:Gold Berliner „Winetrophy 2020“98 Punkte Luca Maroni

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*
Today's Special Appassimento
Der Name ist beim Today's Special Appassimento aus dem Weinhaus Globus Wine Programm. Denn hier wird ein typischer Appassimento auf sehr moderne und zugängliche Weise interpretiert. Der fruchtige Rotwein aus Italien ist eine wunderbar weiche Cuvée aus Apulien.Für den Today's Special Appassimento aus Apulien werden die Trauben nach der Lese zunächst getrocknet. Dieses Verfahren sorgt in der Cuvée aus Negroamaro mit ein wenig Merlot, Malvasia und Primitivo für eine stärkere Zuckerkonzentration, die in der Gärung zu einem leicht erhöhten Alkoholgehalt führt – und damit zu einem eher kräftigen Rotwein aus Italien.Dennoch zeigt sich in dieser gefälligen Alltagscuvée eine duftige Frucht, die mit ein wenig Vanille und leichter Würze charakteristisch für diese Spezialität aus Apulien ist.Der Today's Special Appassimento aus dem Angebot von MoltoVino wird bei 16-18 °C getrunken und braucht ob seiner duftigen Schwere starke Speisenbegleiter, etwa Steak, Wild oder Braten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Conte di Campiano Appassimento
Eine kulinarische Sinnesreise nach Italien verspricht der Conte di Campiano Appassimento mit seinem ausdrucksstarken Geschmackserlebnis aus kräftigen Aromen und feinen Gewürzen. Das ausgewogene und doch komplexe Bouquet verführt die Sinne mit Düften von Kirschen, Pflaumen, Zimt und Vanille sowie zarten Noten von Zartbitterschokolade und ausgelesenen Kräutern. Diese ausgewogene Kombination verleiht dem Rotwein aus Apulien seinen milden Charakter und dezenten Bittergeschmack im Abgang. Die fein geschliffenen Tannine sorgen gleichzeitig für ein Gleichgewicht am Gaumen.Das mehrmals ausgezeichnete Weingut Conte di Campiano in Apulien blickt auf eine lange Tradition zurück. Zur Veredlung dieses Rotweins werden die Negroamaro-Trauben nach der Lese zunächst angetrocknet, um die Zuckerkonzentration in den Beeren zu steigern. Auf diese Weise erhält der Appassimento seinen unnachahmlichen Geschmack und die rubinrote Farbe.Genieße Sie diesen halbtrockenen Rotwein bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C zu würziger Pasta, rotem Fleisch oder gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,13 €* / 1 Liter)

ab 8,35 €*
Z1N Il Numero Uno Zinfandel
Intensiv in Farbe und Geschmack präsentiert sich der Z1N Il Numero Uno Zinfandel. Um diese Konzentration zu erreichen, erntet das Weingut Masca del Tacco einige der Trauben für diesen Wein überreif. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Zinfandel, die in Italien auch unter dem Namen Primitivo bekannt ist. Deren Rebengedeihen unter der Sonne Apuliens. Der halbtrockene Wein reift ein Jahr in kleinen Eichenfässern.Im Glas schimmert der Wein in einem zinfandel-typischen Dunkelrot. Ebenso charakteristisch ist die Mischung aus Gewürznoten und Fruchtaromen. So betört sein Bouquet mit Nuancen von Brombeeren, Pflaumen, Schokolade, Gewürzen und Eichenholz. Auf der Zunge ist er vollmundig, komplex und fruchtbetont mit ausgewogenen Tanninen und einer feinen Säure. Das Finale ist frisch und anhaltend.Dieser konzentrierte Rotwein aus Apulien entfaltet seine Aromen am besten bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Dabei harmoniert er mit kräftigen und würzigen Speisen wie Lamm, Rind oder Wild.Passend zum Z1N Il Numero Uno Zinfandel hat Sternekoch Christian Richter ein köstliches Gericht kreiert:Schweinefilet mit Kräuter-Pfefferkruste, Paprikapaste und Kartoffel-KürbisstampfUnd damit die Zubereitung etwas anschaulicher wird, haben wir ein kurzes Videorezept dazu vorbereitet. Viel Spaß beim Zubereiten! Das Rezept finden Sie auch im Blog von Vineshop24.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Nero Grande Appassite Puglia IGP
Dieser wunderbar intensive Rotwein aus Apulien bietet intensive Noten von Blaubeeren und Brombeeren, die durch mediterrane Kräuternoten fein abgerundet werden. Am Gaumen ist der Nero Grande Appassite Puglia warm und voll, mit schönen, süßlichen Nuancen. Bei der traditionsreichen Methode Appassimento reifen die Trauben über den vollen Reifetermin hinaus und trocknen am Weinstock. Sie schrumpfen fast zur Rosine und gewinnen dadurch an Aromen, Zucker und Säure. Der daraus gekelterte, außergewöhnlich gehaltvolle Wein zeichnet sich durch ein intensives Bouquet aus, das geprägt ist von Noten getrockneter Früchte, einer bemerkenswerten Würze und Vollmundigkeit.Genießen Sie den lieblichen Wein von Femar Vini bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Ofengerichten, Braten vom Lamm, Rindfleisch oder Pasta.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

ab 9,90 €*
Camivini Tank No 32 Primitivo Appassimento IGT
Die Primitivo Trauben für den Camivini Tank Nº 32 Primitivo Appassimento IGT wachsen an 25-30 Jahre alten Reben. Sie werden erst geerntet, wenn sie den Großteil des Wassers verloren haben. Diese Methode wird TANK-Verfahren genannt. Im Gegensatz zum klassischen Appassimento-Verfahren, bei dem reife und gesunde Trauben auf luftigen Gestellen oder in gut belüfteten Kisten langsam getrocknet werden, trocknen die Trauben für TANK-Weine direkt am Rebstock. So entsteht eine dichte und intensive Aromatik mit einer leichten Rosinennote und harmonischer Restsüße.Der Camivini Tank No 32 Primitivo Appassimento IGT aus Süd-Ost-Apulien ist ein kraftvoller, körperreicher Wein mit sanften Tanninen. In der Nase bietet er Aromen von Süßkirschen, Rosinen, mediterranen Pinien und getrockneten Früchten wie Datteln und Feigen. Am Gaumen ist der Primitivo samtig weich mit einer angenehmen Restsüße.Der im hölzernem Gärtank ausgebaute Rotwein ist der ideale Partner für kräftige Fleischgerichte und gut gereiften Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,13 €* / 1 Liter)

ab 8,35 €*