Feudi Bizantini Montepulciano d'Abruzzo DOP

10,25 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1522927

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Erleben Sie die robuste und dennoch elegante Kraft des Feudi Bizantini Montepulciano d'Abruzzo DOP, einem bemerkenswerten Rotwein aus der malerischen Region Abruzzen in Italien.

Im Glas präsentiert sich der Feudi Bizantini Montepulciano d'Abruzzo in einem tiefen Rubinrot mit granatroten Reflexen und entfaltet ein intensives Bouquet von reifen roten Früchten wie Schattenmorellen, Brombeeren, begleitet von blumigen Noten. Am Gaumen beeindruckt der Feudi  Bizantini Montepulciano d'Abruzzo mit seidigen Tanninen und einer ausgewogenen Struktur, die von einer ausgezeichneten Frucht unterstützt wird. Der harmonische Abgang ist geprägt von Fülle und Kraft.

Der Feudi Bizantini Montepulciano d'Abruzzo passt sehr gut zu einer herzhaften Pasta, Braten mit dunkler Sauce oder reifem Käse.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Abruzzen
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Montepulciano
Alkoholgehalt:
14,0  % vol
Gesamtsäure:
4,5 g/l
Restzuckergehalt:
6,0 g/l
pH:
3,75
Trinktemperatur:
14-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Feudi Bizantini
Via San Polo
66014 - Crecchio (CH)
Italien
Feudi Bizantini

Feudi Bizantini ist ein sehr junges, dynamisches Weingut, das im Jahr 2010 von Weinliebhabern gegründet wurde. Das Weingut befindet sich in Crecchio, einer kleinen byzantinischen Stadt im Herzen der Abruzzen in Italien. In Crecchio überragt die imposante mittelalterliche Burg den gesamten Ort.

Der Weinberg erstreckt sich entlang der Hügellandschaft der Provinz Chieti. Die einzigartige Lage zwischen Meer- und Bergbrise und die an Kalkstein reichen Böden, vermischt mit Lehm und Sand, bieten wunderbare Voraussetzungen und verleihen den Weinen einen unverkennbaren Charakter und viel Körper. Die einheimischen Traubensorten wie Montepulciano d’Abruzzo und Pecorino sind die Flaggschiffe des Weinbaus in den Abruzzen und bei Feudi Bizantini sehr präsent.

Kunden kauften auch

Catena Alta Malbec
Zu welcher Eleganz Malbec fähig ist, zeigt dieser Wein auf das Vorbildlichste. Sein Geheimnis liegt in der Auswahl erstklassiger Parzellen einer ganzen Reihe von Weinbergen. Vereint ergeben sie einen Malbec von königlichem Kaliber.Die frische Frucht, das sehr feine Tannin und die atemberaubende Struktur sprechen Bände.1994 erscheint der erste Premium-Malbec Argentiniens, „Catena Alta“ (alta = hoch) nennt er sich, eine Anspielung auf seine Qualität und auf die hochgelegenen Lagen. Ein Cabernet Sauvignon und ein Chardonnay folgen alsbald. Alle drei Catena Alta-Weine sind bis heute hochklassige Selektionen der besten Parzellen geblieben.

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €*
Fl.
Salentein Barrel Selection Malbec
Die Barrel Selection Serie von Salentein umfasst sortenreine Weine, deren Reben auf einer Höhe zwischen 1050 und 1700 Metern wachsen, bewässert vom klaren Schmelzwasser der Anden. Sie wachsen auf steinigen Böden, die sie nachts vor zu kühlen Temperaturen schützen. Das tagsüber heiße Klima und viel Sonne sorgen für beste Voraussetzungen, um Weine zu erschaffen, die das Terroir des Uco Valley in Argentinien widerspiegeln. Neben Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Sauvignon Blanc und Chardonnay gehört hierzu auch der 100%ige Malbec.Der Salentein Barrel Selection Malbec ist von intensivem und leicht purpurnem Rot. Die Nase ist komplex und duftend, mit einem Fruchtkorb voll roter Früchte, schwarzen Beeren und leicht floralen Noten. Der Gaumen wird sanft umspielt mit viel Frucht und einer delikaten Süße. Der Abgang des trockenen Rotweins ist lang und sehr mild.Dieser Malbec ist fruchtig frisch und von schöner Intensität. Er sollte bei 16 °C genossen werden und passt zu Gegrilltem, Rind, Lamm oder Käse. Auch mit Wild bildet er eine traumhafte Kombination.Die Bodegas Salentein, gelegen im Valle de Uco nahe Mendoza, sind eines der Vorzeige-Weingüter Argentiniens. Hier gehen beste Lagen, Innovationswille und hohes Know-How eine für den Weinliebhaber segensreiche Allianz ein, die in einer Vielzahl von herausragenden Weißweinen und Rotweinen gipfelt.Dieser Outstanding-Malbec räumte rund um den Globus nur Bestbewertungen ab:Wine Enthusiast 90/100 PunkteJames Suckling 93/100 PunkteVinous 92/100 PunkteRobert Parker 90/100The Wine Advocate 92/100Auch in der 1,5 Liter-Magnumflasche erhältlich (Artikelnummer: 1001665).

Inhalt: 0.75 Liter (19,47 €* / 1 Liter)

ab 14,60 €*
Salentein Barrel Selection Merlot
Dieser Barrel Selection vom argentinischen Weingut Bodegas Salentein im Valle de Uco am Fuße der Anden ist ein sortenreiner Merlot. Winemaker José Galante, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Önologen Argentiniens, mit früherem Lehrstuhl an der Universität von Maza, hat hier einen vollmundigen, wunderbar fruchtigen Merlot erschaffen, der ebenso intensiv wie nuanciert auftritt.Dies liegt insbesondere auch an den tagsüber hohen Temperaturen im Uco-Tal, die von kühlen Nächten begleitet werden, sodass eine optimale Reifung des Traubengutes garantiert ist.Der Barrel Selection Merlot ist von tiefroter Farbe mit Spiel ins Blaue. Die Nase zeigt Früchte, reife Quitten, Wildbeeren und Gewürze, verbunden mit Tabak- und Vanille-Nuancen, die von der Lagerung in französischen Eichenfässern stammen. Am Gaumen extrem vollmundig, weich und eine superbe Struktur, mit reifen und sehr feinen Tanninen und dazu einem langen, schmeichelnden Abgang.Dieser Barrel Selection Merlot zeigt nicht nur eine große, fruchtige Fülle, sondern hat viel Substanz und Konzentration und somit viel mehr Charakter als seine Konkurrenz. Wer den typischen und eben nicht nur fruchtigen Typ eines Merlots sucht, ist hier genau richtig. Insofern entspricht der Salentein Barrel Selection Merlot genau dem, was die Bodegas Salentein erreichen wollen, nämlich das wunderbare Terroir ihrer Rebgärten in Mendoza in die Flasche zu bringen.Dieser Merlot ist solo schon ein Genuss. Als food-pairing liebt er gereiften Hartkäse, aber auch alle Gerichte mit Rind, rotem Fleisch und allem Gegrillten. Wir empfehlen diesen Rotwein bei 16 Grad Trinktemperatur zu servieren und eine halbe Stunde vorher zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (19,47 €* / 1 Liter)

ab 14,60 €*
Salentein Primus Malbec
Verlässliche Bewertungen von mehr als 90 Punkten in der internationalen Weinkritik, dazu eine Sammlung an Gold-Medaillen in internationalen Weinwettbewerben: Der Salentein Primus Malbec ist ein Rotwein aus Argentinien von herausragender Qualität. Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber erwartet der Duft von roten und schwarzen Beeren wie Brombeeren, Heidelbeeren und Pflaumen, dazu Nuancen von floralen Tönen (Nelken und Veilchen), schöne balsamische und Kräuter-Noten sowie Andeutungen von Pfeffer.Am Gaumen ist dieser reinsortige Malbec üppig und zugleich elegant, mit einer tollen Komplexität. Süßliche Tannine, typisch für Malbec, eine gute Struktur und große Balance ergeben ein perfektes Zusammenspiel. Die große Frische, seine beerige und kräuterige Aromentiefe sowie die angenehme Mineralität machen den Salentein Primus Malbec zu einem Geschmackserlebnis. Das Finale klingt lange nach. Auch James Suckling hat der Jahrgang 2018 überzeugt, er vergibt 92 Punkte.Dieser in limitierter Auflage kreierte Rotwein wird nur in Jahren produziert, in denen die Qualität der Trauben den Ansprüchen genügt, die mit einem Primus Malbec verbunden sind. Der trockene Rotwein reifte für 18 Monate in französischen Eichenfässern, im Anschluss 12 Monate in der Flasche in den Kellern des Weingutes.Wir empfehlen, diesen Malbec aus dem Uco-Tal in der Mendoza-Region 30 bis 60 Minuten vor dem Trinkgenuss zu dekantieren. Die ideale Trinktemperatur liegt bei 16 Grad. Der tief violett-rote Wein ist ein toller Begleiter zu rotem Fleisch, kräftigem Käse sowie Gerichten, bei denen Saucen mit Zwiebeln oder mit schwarzem Pfeffer gereicht werden.Den Salentein Primus Malbec können Sie problemlos für 10 Jahre lagern.

Inhalt: 0.75 Liter (61,27 €* / 1 Liter)

45,95 €*
Fl.
Neu
Ridgeback Shiraz
Der Ridgeback Shiraz ist ein kraftvoller eleganter Rotwein aus der südafrikanischen Weinregion Paarl. Im Glas präsentiert sich der Ridgeback Shiraz in einem tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen und entfaltet ein intensives Bouquet von dunklen Kirschen, ergänzt durch würzige Noten von schwarzem Pfeffer, Zimt, Lakritze und einem Hauch von Tabakblättern. Die sorgfältig ausgewählten Shiraz-Trauben werden von Hand gelesen und nach traditionellen Methoden vinifiziert, gefolgt von einer Reifung in zu 20% neuen französischen und 80% gebrauchten französischen Eichenfässern, um dem Wein zusätzliche Tiefe und Komplexität zu verleihen. Am Gaumen zeigt sich der Ridgeback Shiraz vollmundig und herrlich würzig mit Noten von Vanille und Wildleder. Der harmonische Abgang besticht durch Länge und Herzhaftigkeit.Der elegant kräftige und leicht würzige Charakter des Shiraz von Ridgeback passt gut zu kräftigen Gerichten wie Rumpsteak oder Ribeye-Steak mit Blauschimmelkäse und Trüffel.

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Feudi Bizantini Passofino Pecorino
Pecorino, die autochthone Weißweinsorte Mittelitaliens, zeigt auch beim Feudi Bizantini Passofino Pecorino ihr ganzes Ausdrucksvermögen. Der Weißwein aus den Abruzzen duftet nach Zitrusfrüchten, weißem Pfirsich und Papaya. Am Gaumen herrlich frisch und fruchtig, mit feiner Säure und guter Struktur. Dieser Pecorino hinterlässt einen bleibenden Eindruck mit einem schönen, balsamischen Finale.Drei Monate wurde der Weißwein, der hellgelb glänzt, im Edelstahltank ausgebaut. Der Klassiker aus den Abruzzen ist ein passender Begleiter zu frischen, leichten Salaten, Fisch-Carpaccio mit Olivenöl und Zitrone sowie zu Meeresfrüchten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,67 €* / 1 Liter)

10,25 €*
Fl.
Neu
Feudi Bizantini Passofino Rosè IGP
Der Feudi Bizantini Passofino Rosé IGP stammt aus der sonnenverwöhnten Region Abruzzen in Italien. Es handelt sich um eine Cuvée aus Montepulciano und Merlot. Im Glas schimmert der Passofino Rose in einem blassen Blütenrosa und entfaltet ein einladendes Bouquet von frischem Obst und Frühlingsblumen. Am Gaumen zeigt sich dieser Rosé mit einer erfrischenden Säure und einer eleganten Leichtigkeit, die von den fruchtigen Noten und der dezenten Mineralität getragen wird. Der Passofino Rosé bietet einen lebendigen, leicht salzigen Abgang, der Lust auf mehr macht.Genießen Sie den Feudi Bizantini Passofino Rosé zu gegrilltem Fisch, Hühnchen in Curry Sauce, delikaten Wurstwaren oder einfach solo an warmen Sommertagen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,67 €* / 1 Liter)

10,25 €*
Fl.
Tenuta Antonini Cerasuolo d'Abruzzo DOC
Dieser italienische Rosé ist eine reinsortige Kreation aus der Rebsorte Montepulciano d'Abruzzo. Der Tenuta Antonini Cerasuolo d'Abruzzo leuchtet im Glas kirschrosa. Der Rosé aus der Region Abruzzen duftet herrlich anregend fruchtig nach Sauerkirschen. Dazu kommen harmonische florale Nuancen.Am Gaumen ist dieser Wein der Tenuta Antonini trocken und angenehm weich, mit guter Struktur und großer Ausgewogenheit. Der Rosé klingt noch länger nach, im Finale mit feinen Nuancen von Mandeln. Um den Duft und den Geschmack des Tenuta Antonini Cerasuolo d'Abruzzo voll zur Geltung zu bringen, sollten Sie den Wein bei einer Trinktemperatur von 14 bis 16 Grad genießen.Das Weingut Antonini, gelegen in der Provinz Teramo zwischen der Adriaküste im Osten und den nahen Gebirgsmassiven Gran Sasso und Monti della Laga im Westen, versteht es meisterhaft, das Terroir zu nutzen und Weine zu produzieren, die faszinierend vielseitig sind. Entdecken Sie diesen Rosé aus der Mitte Italiens zum Beispiel zu gepökeltem Fleisch, weißem Fleisch, Gebratenem oder Gegrilltem. Auch zu mittelreifem, delikatem Käse ist der Tenuta Antonini Cerasuolo d'Abruzzo eine gute Wahl. Er macht sich aber auch bestens an der Seite von Fischsuppen oder gegrilltem Fisch.

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

ab 8,70 €*
Ulisse Montepulciano d'Abruzzo DOP
Mit dem Ulisse Montepulciano d'Abruzzo DOP entscheiden Sie sich für einen klassischen, aber dennoch sehr ungewöhnlichen Rotwein aus dem Hause Tenuta Ulisse in den italienischen Abruzzen.Der reinsortige, aus den Montepulciano-Trauben gekelterte Wein schimmert im Gegenlicht rubinrot mit dunkelvioletten Reflexen. Intensiver Duft nach schwarzen Kirschen und Brombeeren schmeichelt der Nase, bevor leichte Karamellnoten und die Impression von dunkler Schokolade folgen. In diese Duftkomposition mischen sich zusätzlich Minze und Paprika und bilden jenen Ausgleich, der den Wein am Gaumen rund und harmonisch werden lässt. Im Abgang spielen die wunderbare Struktur und eine gut ausbalancierte Säure eine wichtige Rolle für das beeindruckende Geschmacksfinale.Kräftige Risottogerichte, rotes Fleisch, Pizza und reifer Käse sind jene Speisen, die der gut lagerfähige Ulisse Montepulciano d'Abruzzo DOP bei einer Trinktemperatur zwischen 16 und 18 °C begleitet.

Inhalt: 0.75 Liter (12,33 €* / 1 Liter)

9,25 €*
Fl.
Collefrisio Filare Montepulciano d'Abruzzo DOC
Der Collefrisio Filare Montepulciano d'Abruzzo DOC ist ein bemerkenswerter Rotwein, der aus der Montepulciano-Traube hergestellt wird, die in der italienischen Region Abruzzen angebaut wird. Das Weingut Collefrisio hat sich auf die Herstellung von Qualitätsweinen spezialisiert und dieser Wein ist ein gutes Beispiel dafür.Im Glas präsentiert sich der Collefrisio Filare Montepulciano d'Abruzzo DOC in einem tiefen rubinrot mit violetten Reflexen. Die Farbe deutet auf seine Konzentration und Intensität hin. Wenn man das Glas an die Nase hält, um den Duft zu genießen, sind die Aromen von Waldfrüchten und Amarenakirschen deutlich wahrnehmbar. Es gibt auch subtile Anklänge von Gewürzen wie Nelken und Zimt sowie einen Hauch von Vanille aus der Eiche, in der der Wein gereift ist.Im Mund ist der Collefrisio Filare Montepulciano d'Abruzzo DOC vollmundig und kraftvoll mit reifen Tanninen, die seine Struktur und Intensität unterstützen. Die Fruchtigkeit der Nase setzt sich im Geschmack fort, aber es gibt auch einen erdigen Unterton, der an Tabak und Leder erinnert. Der Wein hat eine lange, angenehme Nachwirkung, mit einem Hauch von Bitterschokolade.Der Collefrisio Filare Montepulciano d'Abruzzo DOC ist ein Wein von hoher Qualität und Komplexität, der perfekt zu kräftigen Fleischgerichten wie Lamm, Rind oder Wild passt. Er kann auch gut zu reifem Käse oder dunkler Schokolade getrunken werden, um seine Aromen und Tannine zu ergänzen und zu unterstreichen. Dieser Wein ist eine hervorragende Wahl für Weinliebhaber, die einen kraftvollen und aromatischen Rotwein suchen, der sich gut zu verschiedenen Speisen kombinieren lässt.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*
Fosso Corno Mayro
Das Weingut Fosso Corno zeigt mit dem Fosso Corno Mayro erneut seine Meisterschaft in der Verarbeitung der Montepulciano-Traube. Warm und körperreich überzeugt dieser Tropfen alle Genießer mit einer Vorliebe für charakterstarke Weine.Die Montepulciano-Traube muss für den Fosso Corno Mayro vom gleichnamigen Weingut Fosso Corno erst in Edelstahlbehältern, dann 6 bis 8 Monate in Eichenholzfässern reifen. Danach wird der Wein noch bis zu 3 Monate in der Flasche ausgebaut.Trotz seiner Jugend zeigt diese Spezialität aus den Abruzzen eine undurchdringliche, sehr dunkle Farbe im Glas. Diese harmoniert mit dem reifen Duft nach Pflaumen, Kirschen und Lakritz, der typisch für diese Rebsorte ist. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit starkem Körper und rundem, warmem Mundgefühl ebenfalls ganz Montepulciano-typisch. Der Nachgang ist lang und angenehm.Ein solch intensiver Wein aus Italien benötigt rustikale Braten- oder Wildgerichte, um sich von seiner besten Seite zeigen zu können. Geben Sie ihm einige Zeit, um zu atmen, und servieren Sie ihn bei einer Trinktemperatur von 16 °C. Dabei kann seine volle Struktur besonders überzeugen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,80 €* / 1 Liter)

ab 9,60 €*
Casale Vecchio Montepulciano d’Abruzzo DOC
Bereits die Farbe des Casale Vecchio Montepulciano d'Abruzzo ist ein wahrer Hochgenuss. Sie stammt von reinsortigen Montepulciano Trauben aus den Abruzzen. Im Glas schimmert der Rotwein rubinrot und weist dabei attraktive Granatnuancen auf. Sein Bouquet besteht aus intensiven Fruchtaromen, bei denen Wildbeeren und reife Pflaumen besonders hervorstechen.Durch seine sechsmonatige Lagerung in einem Eichenholzfass erhält der Wein von Farnese Vini zusätzlich feine Duftnoten aus Blumen, Gewürzen und einem Hauch Lakritze. Am Gaumen überzeugt der Montepulciano mit vollem Körper, leichten Tanninen und einem langen Abgang.Genießen Sie den Casale Vecchio Montepulciano d'Abruzzo bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C. Er passt vorzüglich zu würzigem Lammfleisch oder einer gemischten Käseplatte.

Inhalt: 0.75 Liter (12,73 €* / 1 Liter)

ab 9,55 €*