Fosso Corno Mayro

9,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1500212

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

9,90 €*

13,20 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

9,60 €*

12,80 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Das Weingut Fosso Corno zeigt mit dem Fosso Corno Mayro erneut seine Meisterschaft in der Verarbeitung der Montepulciano-Traube. Warm und körperreich überzeugt dieser Tropfen alle Genießer mit einer Vorliebe für charakterstarke Weine.

Die Montepulciano-Traube muss für den Fosso Corno Mayro vom gleichnamigen Weingut Fosso Corno erst in Edelstahlbehältern, dann 6 bis 8 Monate in Eichenholzfässern reifen. Danach wird der Wein noch bis zu 3 Monate in der Flasche ausgebaut.
Trotz seiner Jugend zeigt diese Spezialität aus den Abruzzen eine undurchdringliche, sehr dunkle Farbe im Glas. Diese harmoniert mit dem reifen Duft nach Pflaumen, Kirschen und Lakritz, der typisch für diese Rebsorte ist. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit starkem Körper und rundem, warmem Mundgefühl ebenfalls ganz Montepulciano-typisch. Der Nachgang ist lang und angenehm.

Ein solch intensiver Wein aus Italien benötigt rustikale Braten- oder Wildgerichte, um sich von seiner besten Seite zeigen zu können. Geben Sie ihm einige Zeit, um zu atmen, und servieren Sie ihn bei einer Trinktemperatur von 16 °C. Dabei kann seine volle Struktur besonders überzeugen.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2020
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Abruzzen
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Montepulciano
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
5,0 g/l
Restzuckergehalt:
4,9 g/l
pH:
3,65
Trinktemperatur:
18 °C
Verschluss:
Kork, Presskork
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Azienda Agricola Fosso Corno
Di Toffali Maria Pia
Via Fosso Corno
64026 Roseto degli Abruzzi
Italien
Fosso Corno

Das Weingut Fosso Corno in der italienischen Provinz Teramo in der Region Abruzzen besitzt eine außergewöhnliche Lage. Nach Osten bietet sich ein traumhafter Meeresblick auf die Adria, auf der West-Seite erhebt sich das imposante Gebirgsmassiv „Gran Sasso“.

Das Weingut Fosso Corno baut vorwiegend Montepulciano-Trauben auf einer Fläche von 30 ha auf einem Hügel in der Gemeinde Roseto Degli Abruzzi an.

Das stetig wachsende Interesse an Montepulciano-Weinen veranlasste die Familie Biscardo 2001, dieses Weingut zu erwerben. Schon im darauf folgenden Jahr wurden die alten Weinstöcke entfernt und durch neue Montepulciano-Weinstöcke im Spalieranbau mit einer Dichte von 4500 Weinstöcken pro Hektar ersetzt. Fosso Corno will sich in Zukunft als Protagonist des typischen Weines dieser Region, des Montepulciano D’Abruzzo, durchsetzen. Sehr gute Produkte liefert Fosso Gorno aber auch mit Cuvees, bei denen Merlot, Savignon Blanc und Chardonnay Weine dazu kommen.

Kunden kauften auch

Fosso Corno Montepulciano Riserva DOC
Der Fosso Corno Riserva aus den Abruzzen bringt den rustikalen Charakter der Montepulciano-Traube sehr gelungen ins Glas. Eine fein ausgebaute Struktur und ein langer Nachhall brachten diesem Wein viele Auszeichnungen ein.Über 24 Monate gereift, zeigt der Fosso Corno Riserva alle typischen – und beliebten – Aromen der Montepulciano-Traube auf sehr gekonnte und strukturierte Weise. MUNDUS vini vergab dafür die Silbermedaille, andere Fachexperten schlossen sich der hohen Meinung über diesen Wein aus den Abruzzen an.Das intensive Rubinrot im Glas zeugt von der starken Struktur eines Montepulciano-Weins. Das Bouquet zeigt den charakteristischen Duft nach Lakritze und Pflaume. Auch am Gaumen bleiben diese Noten erhalten, und werden von einer ausgebauten Tannin-Struktur und einer weichen Anmutung begleitet. Der Abgang ist entsprechend kräftig und lang anhaltend.Damit dieser Wein aus Italien seine ganze Stärke zeigt, empfehlen wir eine Trinktemperatur von 16 Grad. Mit Wild, rotem Fleisch und reifem Käse zeigt er seine ganze Klasse. Auch als Solist bei einem gemütlichen Gespräch ist dieser Rotwein ein genussvoller Begleiter.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

ab 12,90 €*
Fosso Corno Aires
Der Fosso Corno Aires aus der Montepulciano-Rebe ist ein junger Rotwein im besten Sinne des Wortes. Sehr fruchtiger und blumiger Tropfen aus den Abruzzen.Für den Fosso Corno Aires wird die Montepulciano-Traube nur vier Monate in Edelstahltanks zu Wein vergoren. Dass dieser junge Wein dennoch eine sehr gute Struktur und zarte Blumigkeit aufweist, liegt am bodenständig-aromatischen Charakter der Montepulciano-Traube aus Abruzzen.Das typische Aroma aus Kirschen und Pflaumen balanciert die Tanninstruktur am Gaumen wunderbar aus. So rollt der Wein sehr trocken aber samtig über die Zunge. Im Nachgang entfaltet der Wein aus dem Hause Fosso Corno dann seinen sanft blumigen Charakter.Der Aires ist eine gelungene Interpretation des Landweins, wie er auf jeden guten, italienisch inspirierten Tisch in lockerer Runde gehört. Vorspeisen, Pasta, Pizza und rotes Fleisch harmonieren perfekt mit diesem Wein, wenn er bei 16 °C serviert wird.

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

ab 8,70 €*
Fosso Corno Il Grande Silenzio DOCG
Der Rotwein Fosso Corno Il Grande Silenzio DOCG ist eine Cuvée aus Montepulciano Trauben. Das Ergebnis: eine großartige Struktur und feine Eleganz mit intensiver rubinroter Farbe – passend zu Nudelgerichten und Käsevariationen.Das Weingut Fosso Corno in den Abruzzen widmet sich vorwiegend dem Anbau der Montepulciano-Traube. Äußerlich schimmert der Fosso Corno Il Grande Silenzio DOCG mit intensiver, rubinroter Farbe. In der Nase ist er weich und duftet nach Pflaumen, mit Noten von Lakritz. Am Gaumen zeigt sich ein warmer, samtiger und runder Geschmack mit vollem Körper.Die ideale Trinktemperatur liegt bei 18°C. Neben den genannten Nudelgerichten und Käse passt der Rotwein ideal zu Fleisch-, insbesondere zu Wildspezialitäten.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

ab 14,90 €*
Fosso Corno Cima Bianca
Im Fosso Corno Cima Bianca zeigen sich Chardonnay und Sauvignon Blanc von ihrer spritzigen Seite. Der frische Weißwein aus den Abruzzen ist eine echte Entdeckung.Als Assemblage aus Chardonnay und Sauvignon Blanc macht der Fosso Corno Cima Bianca eine sehr überzeugende Figur. Denn beide Trauben zeichnen sich durch eine besondere Frische aus, die durch einen überlegten Ausbau zu einer sehr strukturierten und genussvollen Cuvée werden.Das leuchtende Gelb mit grünen Reflexen überzeugt das Auge. An der Nase entfalten sich grüner Apfel, Aprikose und Grapefruit. Diese Noten deuten auf die feine Säure des Weines am Gaumen hin, die von aromatischer Tiefe begleitet wird. Damit erhält dieser italienische Wein ein sehr spannendes, harmonisches Gesamtbild, das im Abgang sanft nachklingt, ohne zu lang auf der Zunge zu verweilen.Seine Leichtigkeit macht den Cima Bianca zu einem hervorragenden Aperitif, besonders an heißen Tagen. Bei 10 °C ist er ausnehmend erfrischend. Danach begleitet der trockene Weißwein ein leichtes Menü aus Fisch, hellem Fleisch und kalten, italienischen Vorspeisen.

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

ab 8,70 €*
Farnese Fantini Montepulciano d'Abruzzo DOC
Der Farnese Fantini Montepulciano d'Abruzzo DOC ist ein typischer Vertreter der Abruzzen-Weine. Ausgewogen und harmonisch passt er zu vielen Gelegenheiten.Unkompliziert und fruchtig präsentiert sich der Farnese Fantini Montepulciano d'Abruzzo DOC. Der sortenreine Rotwein des Weinguts Farnese Vini ist auf Lava-Erden gewachsen, die dem Wein sein besonderes Aroma verleihen. Der trockene Rotwein schimmert Rubinrot mit einem leichten granatroten Widerschein im Glas. Er duftet nach reifen Früchten, wie Johannisbeere, Brombeere und Pflaumen. Am Gaumen ist er kraftvoll, ausgewogen und feinwürzig.Servieren Sie diesen trockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 16 °C. Der Montepulciano ist ein unkomplizierter Begleiter zu traditionellen italienischen Speisen. Probieren Sie ihn zu Geflügel, Rind, Pastagerichten, Pizza, Salami oder einem würzigen Käse. Der Montepulciano ist auch der ideale Wein in fröhlicher Runde.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €*
Fl.

Unsere Empfehlung

Farnese Edizione Cinque Autoctoni VDT 22
Der kräftig-aromatische Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni überrascht mit herzhaftem Bouquet und sehr charaktervollen Noten von Schokolade und Espresso. Gut temperiert ist er unwiderstehlich zu herzhaften Gerichten wie Wild und Fleisch. Lassen Sie sich von diesem „Tausendsassa“ überzeugen.Der trockene Rotwein Farnese Edizione Cinque Autoctoni ist ein Wunderwerk der Aromen, denn schon beim Öffnen der Flasche entfaltet sich das sehr facettenreiche Bouquet des tiefdunkelroten Weines, der mitunter dunkelviolett oder sogar schwarz schimmert. Duftnoten von dunklen Früchten wie Schattenmorellen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Holunder und Himbeeren steigen in die Nase, akzentuiert von Karamell, Mokka, Bitterschokolade und Pfeffer. Lässt man sich noch weiter auf dieses facettenreiche Bouquet ein, erkennt man Ansätze von Leder und Zedernholz.Beim ersten Schluck dann entfaltet sich die außergewöhnliche Geschmackskomposition vollständig. Nun sind es eingekochte Beeren, Espressoaromen und die süßliche Nuance von Vanille, die die Zunge erfreuen. Dieser ungewöhnliche Rotwein aus dem italienischen Winzerhaus Farnese Vini wurde aus den Rebsorten Montepulciano, Primitivo, Sangiovese, Negroamaro und Malvasia Nera gekeltert. Nach der Gärung reifte der Wein separat 12 Monate in Barrique. Davon waren 60% in amerikanischer Eiche und der Rest in französischer Eiche.Er überzeugt am besten bei einer Trinktemperatur zwischen 18 und 20 °C und zu herzhaften Speisen wie Wild, rotem Fleisch, würzigen Käsesorten und gehaltvollen Soßen.Es handelt sich um den Jahrgang 2020 in einer speziellem Ausstattung aus dem Jahr 2022.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti IGT
Der Gran Sasso Sangiovese Terre di Chieti des Weingutes Farnese Vini ist ein fruchtiger Rotwein für die verschiedensten Anlässe. Genießen Sie den Wein zu schweren Hauptgerichten mit Fleisch oder zu einer herzhaften Käseplatte.Der reinsortige Sangiovese aus Terre di Chieti ist ein leicht zu trinkender Wein, der Sie mit seinem intensiven, anhaltenden Aroma begeistern wird. Der ausgewogene Wein besticht durch gute Tannine, einen mittleren Körper und leichte Aromen von Pflaume und Vanille. Das Weingut Farnese Vini liegt im Weinbaugebiet Terre di Chieti in den Abruzzen und wurde bereits mehrfach von italienischen Weinkennern ausgezeichnet.Genießen Sie die exzellente Qualität dieses Sangiovese, der sich besonders gut mit Fleischgerichten oder kalten Platten mit Salami und Käse verträgt. Für das optimale Trinkerlebnis servieren Sie den trockenen Rotwein bei etwa 16 bis 18 °C zu den Mahlzeiten oder beim gemütlichen Beisammensein mit Freunden am Abend.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*
Epicuro Montepulciano d’Abruzzo DOP
Der Epicuro Montepulciano d'Abruzzo DOC verdankt seinen Namen dem griechischen Philosophen Epikur. Dieser rückte Sinneslust und Genuss in den Mittelpunkt seiner Weltanschauung. Die Namensgebung darf durchaus als Aufforderung verstanden werden!Die Trauben des Epicuro Montepulciano d'Abruzzo DOC wachsen auf einem einzigen Weinberg in der Region Chieti heran. Die Weinkellerei Femar Vini kreiert aus den Trauben einen würzigen Rotwein. Satt und Rubinrot schimmert der Rebensaft im Glas. Das Bouquet duftet herrlich weinhaltig, intensiv und beharrlich. Am Gaumen ist der Wein voll, harmonisch, warm und rund, begleitet von einer dezenten Säure.Genießen Sie diesen sortenreinen Rotwein bei einer Trinktemperatur von 17 bis 19 °C. Der Epicuro passt hervorragend zu deftigen Wildgerichten und geschmortem Fleisch, würzigem Käse und Pizza und Pasta. Geheimtipp: Genießen Sie ein Glas dieses Rotweins mit dunkler und herber Zartbitterschokolade.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

ab 7,50 €*
Caldora Sangiovese Terre di Chieti
Für den Caldora Sangiovese Terre di Chieti verwendet das mehrfach ausgezeichnete Weingut Farnese Vini reinsortige Sangiovese Trauben, die auf den Lava-Böden der Abruzzen gedeihen. Das verleiht diesem Rotwein aus Italien eine einzigartige Aromatiefe und Ausgewogenheit. Der Caldora Sangiovese Terre di Chieti besticht mit seinem leuchtenden, dichten Rubinrot und einem frischen Duft nach Himbeeren und Kirschen. Am Gaumen entwickelt der Sangiovese zudem feine aromatische Holznuancen mit einem Hauch nussiger Würze.Genießen Sie den Caldora Sangiovese Terre di Chieti mit mittlerem Körper bei einer Trinktemperatur von 16 °C zu würziger Salami und herzhaftem Parmaschinken. Er passt zudem ausgezeichnet zu feinen Käsespezialitäten und üppigen Hauptgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (7,60 €* / 1 Liter)

ab 5,70 €*
Caldora Montepulciano d’Abruzzo
Der Caldora Montepulciano d'Abruzzo ist ein perfekter Einsteigerwein für alle Zungen, die den typischen Geschmack von Wein aus Italien erkunden wollen. Denn in diesem Tropfen aus dem Hause Farnese Vini ist der Montepulciano ausgewogen ausgebaut und erhält durch die maritimen Bedingungen der Abruzzen seinen ausgeglichenen Charakter.Rubinrot mit lila Reflexen zeigt der Montepulciano ein wunderbares Farbenspiel im Glas. Die Nase erfreut er mit fruchtiger Tiefe, einem vollen Körper und dem Hinweis auf die samtige Tanninstärke, die den Gaumen erwartet. Dieser wird anschließend nicht enttäuscht.Genießer erleben hier eine ausgewogene und gut überschaubare Struktur, die neue Geschmacksaspekte eröffnet.Der Rotwein wird bei 14 bis 16 °C zu Aufschnittspezialitäten, Käse und deftigen Speisen genossen. Er eignet sich auch für Verkostungen und Einstiegsseminare, bei denen der Geschmack Italiens erlernt werden soll.

Inhalt: 0.75 Liter (7,67 €* / 1 Liter)

ab 5,75 €*
Ulisse 10 Vendemmie Limited Edition
Mehr geht nicht: Mit 99 Punkten von Luca Maroni ist der Dieci Vendemmie Limited Edition ein Highlight unter den italienischen Weinen aus Abruzzen.Im Glas zeigt sich der Wein fast schwarz und zeugt schon so von einer enormen Intensität. Im wahrsten Sinne des Wortes wurde dieser Wein aus 10 Jahrgängen kreiert. Entstanden ist ein wirklich beeindruckender, facettenreicher und an Konzentration kaum zu übertreffender Wein.Ein unglaublich vielfältiger Duft nach Zedernholz, Mokka, Schokolade, leichter Eichenholznote und Leder wird ergänzt durch Fruchtaromen von Kokos, Blaubeeren und Johannisbeeren. Am Gaumen zeigt sich der halbtrockene Rotwein kraftvoll und dicht. Trotz der überwältigenden Komplexität hat der Wein eine Feinheit an Frucht und Gewürzen, gepaart mit cremiger Süße, die ihresgleichen sucht. Hier treffen Eleganz, Finesse mit außergewöhnlicher Weinbereitung zusammen. Sollte man auf jeden Fall probiert haben. Ein fast sinnliches Erlebnis erwartet den Weingenießer.Um diesem Genuss die Krone aufzusetzen, kombinieren Sie den Dieci Vendemmie Limited Edition mit einer Auswahl an Hartkäsen oder Lammfleisch bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C. Viel Vergnügen.

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*
Fl.