Champagne Krug Vintage 2008 Brut in Geschenkbox

590,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (786,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 2191056 Lagerbestand: 1 Fl.

Versandkostenfrei

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Wer das seltene Glück hat, den Champagne Krug Vintage 2008 Brut öffnen zu dürfen, darf sich auf den Genuss einer Champagner-Rarität freuen, die in dieser faszinierenden Qualität in der Welt der Schaumweine kaum zu finden ist. 100 Punkte von James Suckling, 99 im Wine Spectator, 97 im Decanter: Viel mehr geht nicht.

Bevor wir im Detail weiterschwärmen, ein paar Fakten zum Champagne Krug Vintage 2008 Brut:
Der Champagner ist eine Kreation aus 53% Pinot Noir (vornehmlich von Lagen in der Montagne de Reims wie Aÿ, Mareuil, Bouzy und Ambonnay), 25% Meunier und 22% Chardonnay. Die Macherinnen und Macher im Champagnerhaus Krug selbst nennen diese Kreation aus dem eher kühlen Jahrgang 2008 eine „klassische Schönheit“.  Das wunderschöne, präzise und harmonische Profil des Krug 2008 entwickelte sich nach 12 Jahren in den Krug-Kellern, wo der Champagner an Ausdruck, Harmonie und Finesse in nahezu unerschöpflichem Maß gewann.
Intensiv und brillant golden schimmert der Champagne Krug Vintage 2008 Brut im Glas. Das komplexe Bouquet dieses Ausnahme-Champagners umfasst intensive Noten von Honig, Lakritz, Menthol, Orangenschale und auch Grapefruit. Suckling urteilt: „Außergewöhnliche Frische mit Aromen von Feuerstein, Blumen, Mandeln und Zitronen. Auch Haselnuss und Erdbeere gibt es.“

Der Decanter, der von einer Supernova an Sinneseindrücken schreibt, schwärmt von Noten „von reifer schwarzer Johannisbeere, Mandarinenschale und gerösteter Nuss“, die durch Nuancen von kandiertem Ingwer, salziger Austernschale, Eisenkraut und gemahlenem Kardamomgewürz akzentuiert werden.

Am Gaumen ist der Champagne Krug Vintage 2008 Brut intensiv animierend, trocken und perfekt ausgewogen, mit fast unglaublicher Aromenvielfalt und -tiefe. Aromen von Quitten, kandierten Früchten und Zitrusfrüchten, gelber Kiwi, Sternfrucht, Honig, Apfelkuchen und Butterkeksen sowie Orangenschale, Pfingstrose und Fenchel werden von blumigen und Menthol-Tönen unterlegt.
„Der Gaumen hat ein langes, kraftvolles und geschmeidiges Gefühl mit sehr prägenden Zitrusaromen, die von einer langen Säure getragen werden. Ein perfekter 2008“, schreibt Suckling.

Genießen Sie dieses Champagner-Meisterwerk bei einer Trinktemperatur von 9 bis 12 Grad. Die Komposition des Champagnerhauses Krug, ansässig in Reims, passt wunderbar zu Tagliatelle mit Muscheln und Basilikum. Auch zu Blätterteig-Kreationen mit Pistazien und Käse eine sehr gute Wahl. Wenn Sie den Champagne Krug Vintage 2008 Brut eher zum Dessert genießen wollen, empfehlen wir Baisertörtchen mit Passionsfrucht.

Übrigens, das Champagnerhaus Krug gibt nicht nur kulinarische Empfehlungen, welche Gerichte perfekt mit den Spitzenschaumweinen harmonieren. Krug bietet zu seinen Champagner-Kompositionen auch passende musikalische Kompositionen. Eben ein Fest für alle Sinne.

Weinart:
Schaumwein
Geschmack:
brut
Jahrgang:
2008
Region:
Champagne
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
53% Pinot Noir
22% Chardonnay
25% Meunier
Alkoholgehalt:
12,5  % vol
Trinktemperatur:
9-12 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Maison Krug
5 rue Coquebert
51100 Reims
Frankreich