Schloss Vaux Blanc de Noirs Sekt Brut

18,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 2015003

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Dieser weiße Sekt von Schloss Vaux, gekeltert aus roten Spätburgunder-Trauben (daher der Name Blanc de Noirs, wörtlich: Weißer aus schwarzen) ist ein weiteres feines Beispiel der Schaffenskraft der Sektmanufaktur, die seit 1868 für hochwertige Schaumweine steht. Der VAUX Blanc de Noirs verwöhnt schon im Bouquet mit anregenden, vielseitigen Noten. Feine Noten von frischen Äpfeln und Birnen im perfekten Zusammenspiel mit frischem Gebäck. Am Gaumen ist der Sekt der Manufaktur, die ihren Sitz in Eltville im Rheingau hat, trocken, angenehm weich und leichtfüßig belebend.  

Auch die Optik passt bei diesem Blanc de Noirs Brut. Die Macherinnen und Macher von Schloss Vaux selbst schreiben von einem Hauch von Zwiebelfarbe im Glas. Dazu kommt eine sehr feine, andauernde Perlage, die die Aromentiefe dieses prickelnden Genusses sehr schön transportiert.

Entdecken Sie diesen mit der Methode der traditionellen Flaschengärung kreierten deutschen Sekt bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8 Grad. Die harmonische Spätburgunder-Kreation passt gut zu weißem Fleisch, zum Beispiel einer Hähnchen-Spätzle-Pfanne, oder auch zu dunklem Brot mit einer klassischen Pfälzer Leberwurst.

Weinart:
Schaumwein
Geschmack:
brut
Jahrgang:
2020
Region:
Rheingau
Land:
Deutschland
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Spätburgunder
Alkoholgehalt:
12,0 % vol
Gesamtsäure:
7,2 g/l
Restzuckergehalt:
5,2 g/l
Trinktemperatur:
6-8 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Sektmanufaktur Schloss VAUX AG
Kiedricher Strasse 18a
D-65343 Eltville