Caliterra Reserva Carménère

7,25 € *

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1363035

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

7,25 €*

9,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

6,99 €*

9,32 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Dunkles Rubinrot mit violettem Rand

In der Nase feiner Duft nach frischen Gewürzen wie jungem Pfeffer und Rosmarin, dicht gewobene Ströme von dunklen Waldfrüchten mit süßlichem Touch.

Am Gaumen zeigt sich dieser Wein rund mit ausgereiften Gerbstoffen und einem feinen Hauch von Röstaromen.

Leicht gekühlt und im großen Glas getrunken, bei 17 Grad Celsius zu gewürztem Fleisch wie Rind, Truthahn oder Schwein, aber auch zu pikantem Käse.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2024
Region:
Colchagua Valley
Land:
Chile
Weingut/Marke :
Rebsorten:
99% Carmenere
1% Petit Verdot
Alkoholgehalt:
13,5 % vol
Gesamtsäure:
5,4 g/l
Restzuckergehalt:
1,9 g/l
pH:
3,50
Trinktemperatur:
17 °C
Verschluss:
Stelvin
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Buschstraße 20
53340 Meckenheim
Caliterra

Das Weingut Caliterra wurde 1996 als Partnerschaft zwischen der Familie Robert G. Mondavi und Viña Errázuriz gegründet. Sie teilten einen Traum: Hochwertige Weine zu produzieren, die das Potenzial der chilenischen Natur, des Terroirs und der Trauben widerspiegeln.

Das Colchagua-Tal ist die Heimat des Weingutes Caliterra. Im Herzen des Tals befindet sich das Grundstück, 200 Kilometer südlich von Santiago, 60 Kilometer von der Pazifikküste entfernt und 150 Meter über dem Meeresspiegel. Die weitgehend unberührter Natur, das mediterrane Klima, die kühlen Nächte und leichte Winde von der Pazifikküste sowie aus den Anden, die die Energie der Sonne mildern, ermöglichen die perfekte Reife, Intensität und Konzentration der Reben.

Die Reserva-Weine von Caliterra stammen aus den Anbaugebieten im Colchagua-Tal und reifen in französischer und amerikanischer Eiche heran, um den Weinen mehr Komplexität und ein elegantes Finale zu verleihen. Die Trauben für die pikanten, frischen Weißweine stammen aus den Lagen in den Curicó-, Maipo- und Casablanca-Tälern.

Die ersten Anbaugebiete Caliterras stammen von 1997. Damals umfassten sie 210 Hektar, auf denen Merlot, Carménère, Cabernet Sauvignon und Shiraz sowie in kleinerem Umfang Malbec angebaut wurde. 2005 kamen weitere 32 Hektar hinzu. Außerdem setzte Caliterra zunehmend auf seine Hanglagen und pflanzte dort im Jahr 2008 auf 46 Hektar Cabernet Sauvignon, Shiraz, Carménère und Viognier an. Das Weingut schöpft seitdem sein großes Potenzial noch wesentlich stärker aus.

Unsere Empfehlung

Torres Santa Digna Carmenère Reserva
Im Glas präsentiert sich der Torres Santa Digna Carmenère Reserva in einem saftigem Kirschrot. Das Bouquet dieses Rotweines besitzt feine Maulbeeraromen, dazu mischen sich leicht balsamische, an Eukalyptus erinnernde Noten und im Hintergrund Nuancen von Mandarine. Am Gaumen dominiert die elegante Frucht mit fast süßlichen Tanninen und feinwürzigen Aromen von Leder und Gewürzen. Die Reife in französischer Eiche verleiht dem Wein zusätzlich zarte Toastnoten mit einem Hauch von Vanille.Der chilenische Torres Santa Digna ist ein hervorragender Begleiter zu Kalbs- und Rindfleisch, sowie Fischgerichten mit scharfen Saucen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

ab 9,65 €*
Escudo Rojo Carmenere
Die Rebsorte Carmenere ist eines der Aushängeschilder chilenischen Weinbaus. Die Organisation „Wines of Chile” spricht von „Chile’s own signature grape“. Zum Ausdruck kommt dies beispielhaft in dem hochwertigen Escudo Rojo Carmenere:Der Wein hat eine intensive und tiefe rote Farbe. In der Nase ist er frisch und kraftvoll, mit Aromen von Brombeeren, einem dezenten Hauch von Eiche und Gewürzen.Am Gaumen zunächst elegant und kraftvoll, dann harmonisch und sinnlich mit Noten von schwarzen Beeren, abgerundet von reifen Tanninen, die in einem langen Abgang schmelzen und den besonderen Charakter von Carmenere aus dem chilenischen Rapel Valley zur Geltung bringen.Dieser Wein ist ein guter Begleiter von Rindercarpaccio, Huhn, Kalbsschnitzel, Gemüse-Curry oder Käse.Das Rapel Valley liegt in Zentral-Chile, 200 Kilometer südlich von Santiago. Von den Anden bis zur Pazifik-Küste erstreckt sich das Anbaugebiet der Reben, aus denen dieser herausragende Wein entsteht. Das mediterrane Klima ist ideal für den Anbau von Carmenere, denn die Rebsorte reagiert empfindlich auf feucht-kühle Witterung. Ein Grund, warum sie in Europa – nach der Reblauskatastrophe – nie den Stellenwert erreichte, den sie mittlerweile in Chile hat. Die Trauben wurden von Hand gelesen, der 100-prozentige Carmenere reifte sechs bis acht Monate in Eichenfässern heran.

Inhalt: 0.75 Liter (15,93 €* / 1 Liter)

ab 11,95 €*
Santa Carolina Cellar Selection Carmenere
Noten von Brombeeren, Blaubeeren und, im Hintergrund, von roten Johannisbeeren prägen das Bouquet des Santa Carolina Cellar Selection Carmenere. Dazu kommt eine feine Würze. Am Gaumen ist der Rotwein samtig und frisch, mit einem angenehmen Finale. Die Carmenere-Trauben stammen aus dem Central Valley. Beim Ausbau des Weins wurden amerikanische und französische Eiche eingesetzt. Kaum eine andere Rebsorte steht so für den Weinbau in Chile wie die Carmenere. Entdecken Sie den Santa Carolina Cellar Selection Carmenere zu rotem Fleisch, Käse-Variationen oder zu Pasta-Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

6,50 €*
Fl.

Kunden kauften auch

Caliterra Reserva Cabernet Sauvignon
Dunkles RubinrotIntensiver Duft nach Brombeere und dunklen Früchten, ein Hauch Trockenobst und Würze nach weißem Pfeffer und Paprika.Der Cabernet besticht durch seine charmante runde Art mit ausbalanciertem Tannin und feiner Fruchtsüße. Er ist dennoch trocken, geradlinig und gut konzentriert.Bei 17 Grad Celsius zum Braten, Gegrilltem, mildem Käse oder zur klassischen Schlachtplatte.

Inhalt: 0.75 Liter (9,32 €* / 1 Liter)

ab 6,99 €*
Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carménère
Im Glas schimmertb ein schönes, intensiv leuchtendes Rubinrot. Im Bouquet verschmelzen verführerische Noten von feinem Butterkaramell, Schokolade, Gewürzen, Tabak und Kaffee mit eleganten Vanillearomen, bedingt durch die Fassreife.Am Gaumen sanft mit weicher, fast süßer Fülle, einem mittleren bis vollen Körper und dem charakteristischen, zugleich festen und samtweich gereiften Tannin des Carmenère. Im Finale harmonisch rund und ausgewogen mit wunderschöner Länge.Im Jahre 2000 brachte Aurelio Montes die erlesenen Weinqualitäten der Limited Series auf den Markt. Darunter auch diese elegante Cuvée aus dem Apalta Valley, die ursprünglich ein sortenreiner Carmenère hätte werden sollen. Doch nach zahlreichen Versuchen entschied sich Aurelio Montes doch für diese Rebsorten-Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Carmenère.Der Montes Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère passt zu vielen Fleischgerichten, gern auch orientalisch gewürzt, zu chilenischem Hühnereintopf oder würzig-pikanten Reiseintöpfen. Der trockene Rotwein aus Chile und sollte eine Stunde vor dem Genuss geöffnet werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,33 €* / 1 Liter)

9,25 €*
Fl.
Caliterra Tributo Cabernet Sauvignon
Dieser sehr dunkle, rubinrfarbene Rotwein beschert der Nase intensiven Duft nach Brombeere und dunklen Früchten, gepaart mit der Würze von schwarzem Pfeffer und Paprika.Seidiges Tannin und feine Fruchtfülle, darüber hinaus konzentriert und lang.Caliterra Estate Single Vineyard Quailty - BlockGenießen Sie diesen Cabernet bei 17 Grad Celsius zum Rinderfilet, Straußenfleisch oder cremigem Käse mittleren Alters.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

ab 11,90 €*
Caliterra Tributo Carmenere
Carmenere ist eine Wein-Spezialität aus Chile, die man früher auch in Bordeaux finden konnte. Die französische Variante der Trauben war aber nie sortenrein. In Chile weiß man einen fantastischen Rotwein aus diesen Trauben zu machen.Der Caliterra Tributo ist ein Wein mit einer tief rötlichen Farbe im Glas und einer harmonischen Nase mit Aromen von schwarzen Früchten, Nelke und geröstetem Paprika.Am Gaumen kräftig mit viel Körper, einer schönen Struktur, lebendige Säure und Reife von französischer Eiche. Dies ist ein harmonischer und ausdrucksstarker Wein mit viel Tiefgang und sanften, reifen Tanninen. Diese Kombination ist die beste Voraussetzung für ein gutes Alterungspotenzial.Passt zu Pasta-Gerichten, Lamm- und Rindvariationen.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

ab 11,90 €*
Caliterra Reserva Merlot
Dunkles Rubinrot mit violettem RandIntensiver Duft nach Blumen wie Flieder und Lilien aber auch von Früchten wie Erdbeeren und Kirschmarmelade, ein Hauch von Zedern und Zimt schwingt ebenso mit.Im Mund komplex, rund und saftig, mit feiner Kräuterwürze und mittlerer Länge.Leicht gekühlt bei 17 Grad Celsius zu gewürztem Fleisch wie Rind, Truthahn oder Schweine, aber auch zu pikantem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (8,67 €* / 1 Liter)

ab 6,50 €*