Lanzerac Mrs. English Chardonnay

26,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (35,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1904846

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Im Jahre 1914 kaufte Elizabeth Katherina English die Farm Schoongezicht und benannte sie anschließend in Lanzerac um. In den Folgejahren entstand für die damalige Zeit eine der modernsten Weinkellereien am Kap. Um dieser beeindruckenden Frau zu huldigen, entstand dieser herrliche Chardonnay.

Der Lanzerac Mrs. English Chardonnay stammt aus einer Einzellage im Jonkershoek Tal. Die Rebstöcke sind über 20 Jahre alt und liegen 375 Meter über dem Meeresspiegel. Der südafrikanische Wein leuchtet strohblond im Glas und die Nase wird von Zitrusaromen gefüllt. Der wunderbar komplexe Wein zeigt sich am Gaumen voll und nachhaltig. Der Einsatz von neuen und gebrauchten Fässern gibt dem Weißwein ein klares Gleichgewicht, viel Charakter und eine sehr schöne Ausgeglichenheit. Der herausragende Fruchtcharakter rundet den Mrs. English Chardonnay ausgezeichnet ab. Das hohe Alterungspotential lässt den Wein noch für die nächsten 10 Jahre zum Genuss werden.

Der Lanzerac Mrs. English Chardonnay passt wunderbar zu geräuchertem Lachs, weißem Fisch, Schweinefleisch oder Hühnchen und cremigen Nudelgerichten.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Stellenbosch
Land:
Südafrika
Weingut/Marke :
Rebsorten:
100% Chardonnay
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
5,8 g/l
Restzuckergehalt:
3,9 g/l
pH:
3,57
Trinktemperatur:
10 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
CS International Wine Depot GmbH
Drosselweg 9
26871 Papenburg
Deutschland
Lanzerac Wine Estate

Das Weingut Lanzerac Wine Estate ist als Perle unter den südafrikanischen Weingütern bekannt. Im schönen Jonkershoek Tal, am Standrand von Stellenbosch gelegen, blickt das Weingut auf eine lange Historie zurück. Bereits im Jahre 1692 wurde die Farm von Isaac Schrijver gegründet und zunächst unter dem Namen Schoongezicht, was wundervolle Aussicht bedeutet, geführt. Damit ist Lanzerac Wine Estate das drittälteste Weingut in Stellenbosch. Der erste Keller wurde um 1800 erbaut, gefolgt im Jahre 1830 von einem Herrenhaus im typischen kapholländischem Stil.

Im Jahr 1920 kam es dann zu einer großen Veränderung. Das Anwesen wurde von Elizabeth Catherina „Kitty“ English gekauft und in Lanzerac umbenannt. Mrs. English erfüllte sich damit einen Lebenstraum und investierte in den folgenden Jahren sehr viel Geld in das Weingut. Dies legte den Grundstein für eines der modernsten Weingüter am Kap. In der Folge kam es zu mehreren Besitzerwechseln. Alle neuen Eigentümer investierten glücklicherweise weiter in das Weingut. Sodass heute nicht nur Wein auf hohem Standard produziert wird, sondern auch ein 5-Sterne Hotel mit Restaurant und Spa-Bereich entstand.

Sollten Sie also einmal in Südafrika weilen, ist der Besuch von Lanzerac Wine Estate auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Kunden kauften auch

Lanzerac Chardonnay
Der Lanzerac Chardonnay stammt aus verschiedenen Weinblöcken des Gutes, von denen die ältesten über 20 Jahre sind. Die Vermischung der verschiedenen Blöcke beeinflusst die Komplexität positiv. Der Ertrag liegt bei weniger als 5 Tonnen pro Hektar. Um nur gesunde und vollreife Trauben zu ernten, wurde die Lese mit der Hand durchgeführt. Im Keller selbst fand eine weitere Selektion per Hand statt. Nach der Zerkleinerung der Trauben kühlte man sie auf 15 Grad Celsius runter und begann die Pressung.Die Fermentation fand zu 70% in 300 Liter Eichenfässern und zu 30% in Edelstahltanks statt. Nach 9 Monaten führte man dann beide Chargen zusammen. Vollmundig und markant zeigt sich der Lanzerac Chardonnay mit Aromen von Zitrus, Ingwer, Vanille und Klee in der Nase. Auffallend am Gaumen ist die ausgezeichnete Balance zwischen Frucht, Säure und Sanftheit. Der Nachgeschmack ist cremig und langanhaltend.Durch seine wunderbare Komplexität passt er sehr gut zu geräuchertem Lachs, Seebarsch oder eine Paella aus Meeresfrüchten.

Inhalt: 0.75 Liter (16,40 €* / 1 Liter)

ab 12,30 €*
Lanzerac Le General 2019
Beim Lanzerac Le General handelt es sich um einen sogenannten Bordeaux Blend, der dem linken Ufer in Bordeaux, also dem Medoc Gebiet zuzuordnen wäre. Dieser Stil findet in der klassischen Mischung von Cabernet Sauvignon, Malbec, Petit Verdot und Merlot seinen Ursprung.Die Trauben für diesen Wein stammen alle aus den besten Weinbergen des Anwesens im Jonkershoek Tal in Stellenbosch. 20 Monate reifte der Wein in französischen Eichenfässern 1. und 2. Füllung.  Diese vollmundige Mischung kündigt Vanille- und Muskatgewürze an, bevor eine Flut dunkler Beeren, gekochter Pflaumen und schwarzer Johannisbeeren auf den Gaumen trifft. Dunkle Schokolade und ein Hauch von Rauch werden von kräftigen, weichen Tanninen und einem endlosen Finale unterstützt. Der Jahrgang hat bereits seine Trinkreife erreicht. Dekantieren empfohlen.Genießen Sie diesen Wein zu geschmortem Lammrücken mit Fenchel und Orange oder zu einer weißen Schokoladenmousse mit Kirschen.

Inhalt: 0.75 Liter (50,00 €* / 1 Liter)

37,50 €*
Fl.
Lanzerac Pinotage
Die Trauben für den Lanzerac Pinotage stammen aus Weinbergen, die auf einer Höhe zwischen 400 und 420 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Der hier vorherrschende Wind unterstützt die Kühlung der Trauben in heißen Sommern. Die Böden bestehen hauptsächlich aus zersetztem Granit, das begünstigt den Tiefenwuchs der Rebe und der Boden speichert das Wasser besser.Die Fermentation fand in Edelstahltanks bei regelmäßigem Umpumpen statt. Für die Reifung des Lanzerac Pinotage kamen Eichenfässer erster, zweiter und dritter Füllung zum Einsatz. Die Reifung zog sich über einen Zeitraum von 15 Monaten hin. Zu diesem Zeitpunkt war die optimale Integration zwischen Holz und Frucht vollzogen. Das Ergebnis ist eine exzellente Farbe und ein Duft reifer Beeren und Pflaumen. Am Gaumen ist der Wein samtig dicht, vollmundig komplex und mit einer schönen Balance ausgezeichnet. Aromen hochwertiger Schokolade und Noten von Karamell begeistern das Geschmackserlebnis mit wunderbar integrierten Tanninen.Genießen Sie den Lanzerac Pinotage mit Hirschmedaillons in Pflaumensoße oder einem asiatischem Curry Gericht.Auch als Magnum Flasche erhältlich. Artikelnr. 1904652

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

ab 13,90 €*
Lanzerac Sauvignon Blanc
Der Lanzerac Sauvignon Blanc besteht aus Trauben von zwei ganz unterschiedlichen Weinbergsblöcken. Der eine Block, bereits 19 Jahre alt, steht auf 450 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Trauben sorgen für die Komplexität des Weines. Der andere Block, erst 4 Jahre jung, bringt die Frische in den Wein. Um Hitzestress für die Trauben zu vermeiden, wurde in den frühen Morgenstunden geerntet. Nach einer erneuten Selektion im Keller fand die Pressung bei einer Temperatur von etwa 14°C statt. Die Schalen blieben etwa 6 Stunden mit der Maische in Kontakt. Die Fermentation schloss sich dann über einen Zeitraum von 10 Tagen bei einer Temperatur von 12 bis 14°C an. Eine Vielzahl von Aromen bildet der Lanzerac Sauvignon Blanc in der Nase aus. Grüner Apfel findet sich ebenso wie Noten von asiatischen Früchten, Birne, weißem Pfirsich und Zitronengras. Am Gaumen ist eine breite Form an Mineralität und eine weiche Cremigkeit festzustellen. Überraschend lang ist der Abgang präsent. Durch eine lebendige Säure passt der Lanzerac Sauvignon Blanc zu Ziegenkäse -Törtchen mit karamellisierten Zwiebeln oder einem Meeresfrüchtesalat.

Inhalt: 0.75 Liter (16,33 €* / 1 Liter)

ab 12,25 €*

Unsere Empfehlung

Warwick The White Lady Chardonnay
Dieser wunderbare Chardonnay aus Südafrika bietet ein herrlich facettenreiches Bouquet. Er duftet nach Orangenblüten, weißem Pfirsich, Zitrusfrüchten, Haselnuss-Pralinen und Nuancen von französischer Eiche. Am Gaumen zeigt sich dieser blassgelbe Weißwein voll, mit schöner, animierender Säure und gut integrierten Eichen-Noten.Der Warwick The White Lady Chardonnay reifte für zehn Monate in französischen Eichenfässern. Dieser reinsortige Chardonnay ist zum Beispiel ein feiner Begleiter von Hähnchenfleisch mit einer Pilzsauce. Warwick Wine Estate steht für herausragende Weine aus der südafrikanischen Provinz Westkap und der Warwick The White Lady Chardonnay ist ein gelungenes Beispiel für die Schaffenskraft dieses Weingutes.

Inhalt: 0.75 Liter (39,33 €* / 1 Liter)

29,50 €*
Fl.
Aaldering Chardonnay Stellenbosch
Der Aaldering Chardonnay duftet intensiv nach Noten von Pfirsich, Limette und Mandarine. Am Gaumen mit schöner Fülle und cremiger Saftigkeit. Der Weißwein aus dem Devon Valley klingt noch lange nach. Dieser reinsortige Chardonnay besteht aus drei Komponenten: dem Saft, den die frisch geernteten Trauben abgeben, noch bevor sie gepresst werden („free run juice“), dem Anteil, der in Eichenfässern zweiter, dritter und vierter Füllung fermentiert wurde sowie dem Most, der im Edelstahltank ausgebaut wurde.Das Ergebnis dieser Komposition ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Der Aaldering Chardonnay hat das Potenzial, noch 5 bis 7 Jahre zu lagern. Genießen Sie diesen Weißwein des seit 2004 in Stellenbosch erfolgreichen Weingutes zu Lachs, Hummer, knuspriger Ente, Kalbsfleisch oder zur orientalischen Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.
Hamilton Russell Chardonnay
Ein Benchmark-Chardonnay ist Anthony Hamilton Russell und seinem Winemaker Hannes Storm mit dem Hamilton Russell Chardonnay gelungen. Ein straffer, mineralischer Wein mit klassischen Längen und Mineralität. Aromen von Birnen und Limetten werden durch eine enge Linie aus heller, natürlicher Säure und einer langen trockenen Mineralität wunderbar in den Fokus gerückt.  Dieser Weißwein ist elegant, struckturiert und intensiv mit einer starken Persönlichkeit.Dieser südafrikanische Weißwein ist vegan und passt ideal zu Meeresfrüchten oder hellem Fleisch mit cremigen Saucen, gebratenem Fisch, geräuchertem oder rohem Schinken, sowie zu aromatischem, gereiftem Käse und Hartkäse.

Inhalt: 0.75 Liter (60,00 €* / 1 Liter)

45,00 €*
Fl.
Glen Carlou Quartz Stone Chardonnay
Dieser über 11 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaute Weißwein stammt von den ältesten Chardonnay-Reben des Weingutes Glen Carlou, die vor knapp 30 Jahren gepflanzt wurden. Der Glen Carlou Quartz Stone Chardonnay duftet intensiv nach Orangen-Marmelade, Limone und reifem Steinobst sowie nach kandierter Ananas. Am Gaumen ist der Weißwein aus der Coastal Region voll und frisch, mit einer hohen Aromaintensität.In John Platter’s Wine Guide gibt es für diese wunderbare Kreation 4 von maximal 5 Sternen. Die 90% neuer Eichenfässer, die zum Einsatz kommen, prägen den Wein, ohne eine zu große Dominanz zu haben. Entdecken Sie einen Chardonnay, der es in sich hat. Der Glen Carlou Quartz Stone Chardonnay passt gut zu edlen Fischgerichten, Meeresfrüchten, Wildgeflügel oder einem Käsefondue.

Inhalt: 0.75 Liter (33,20 €* / 1 Liter)

24,90 €*
Fl.
Meerlust Chardonnay
Im Glas ein heller, lebendiger Platin-Farbton mit grüner Tönung. Komplexes Bouquet von Zitronengras, Limetten, Hafermehl, ausdrucksstarker Mineralität.Am Gaumen ist der südafrikanische Wein von mittlerem Körper, aber mit klarer Säure, Aromen von Kalk, Marzipan, cremige ausgedehnte Eichen-, Apfel- und Birnbaum-Merkmale. Durch eine reine, lineare mineralische Note ergibt sich ein sauberer und langer Abgang.Von Hand gepflückt, als gesamte Partie gepresst und sofort in 300 Liter Fässer aus französischer Eiche gefüllt. Dabei wurden 60% neue Fässer und 40% Fässer, die schon bereits einmal befüllt waren, verwendet. Die Gärung fand in Eiche statt, teils als natürliche und teils als malolaktische Gärung. Die Reifung erfolgte für 12 Monate in Eichenfässern mit gelegentlichem Rühren vor dem Abfüllen in Flaschen.Dieser Weißwein aus der Region Stellenbosch passt perfekt zu gegrilltem Fisch, weißem und rotem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

ab 22,90 €*
Lanzerac Sauvignon Blanc
Der Lanzerac Sauvignon Blanc besteht aus Trauben von zwei ganz unterschiedlichen Weinbergsblöcken. Der eine Block, bereits 19 Jahre alt, steht auf 450 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Trauben sorgen für die Komplexität des Weines. Der andere Block, erst 4 Jahre jung, bringt die Frische in den Wein. Um Hitzestress für die Trauben zu vermeiden, wurde in den frühen Morgenstunden geerntet. Nach einer erneuten Selektion im Keller fand die Pressung bei einer Temperatur von etwa 14°C statt. Die Schalen blieben etwa 6 Stunden mit der Maische in Kontakt. Die Fermentation schloss sich dann über einen Zeitraum von 10 Tagen bei einer Temperatur von 12 bis 14°C an. Eine Vielzahl von Aromen bildet der Lanzerac Sauvignon Blanc in der Nase aus. Grüner Apfel findet sich ebenso wie Noten von asiatischen Früchten, Birne, weißem Pfirsich und Zitronengras. Am Gaumen ist eine breite Form an Mineralität und eine weiche Cremigkeit festzustellen. Überraschend lang ist der Abgang präsent. Durch eine lebendige Säure passt der Lanzerac Sauvignon Blanc zu Ziegenkäse -Törtchen mit karamellisierten Zwiebeln oder einem Meeresfrüchtesalat.

Inhalt: 0.75 Liter (16,33 €* / 1 Liter)

ab 12,25 €*