Belondrade y Lurton DO Rueda

42,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (56,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1804401

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Verdejo im Fass ausgebaut findet immer mehr Liebhaber. Als Pionier auf diesem Gebiet ist Didier Belondrade zu bezeichnen. In der Zwischenzeit wurde der 26zigste Jahrgang des Belondrade y Lurton hergestellt. Auch der aktuelle Jahrgang zeigt wieder die ganze Kunst des Weinmachens von Belondrade. Mit etwa nur 100.000 Flaschen immer noch eine überschaubare Produktionsmenge ist dieser Weißwein aus Rueda bereits weltweit etabliert. Auf insgesamt 23 biologisch bewirtschafteten Parzellen des Weinbergs Quinta San Diego wachsen die Trauben für diesen außergewöhnlichen Wein.

Der Belondrade y Lurton überzeugt durch ein vielfältiges Aromenspiel in der Nase. Am Gaumen herrlich frisch und elegant. Ungewöhnlich für einen fassgereiften Verdejo ist die unverwechselbare Typizität nach exotischen Früchten und cremigen Holznoten. Schöne Balance zwischen Frucht und Gerbstoffen mit einer weichen, aber festen Struktur. Die moderate Säure verleiht dem Belondrade y Lurton eine anhaltende Komplexität, die im Abgang mit einem süßen Schmelz endet.

Der Belondrade y Lurton passt hervorragend zu kräftigen Salaten oder leichten Fischgerichten. Wir empfehlen den Wein nicht zu kalt zu genießen, sondern bei 10-13 °C. Lassen Sie ihn kurz vor dem Genuss noch ein wenig atmen.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Rueda
Land:
Spanien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
95% Verdejo
5% ergänzende Rebsorten
Bio-Produkt:
ES-ECO-016-CL
Alkoholgehalt:
14,0 % vol
Gesamtsäure:
5,4 g/l
Restzuckergehalt:
3,1 g/l
pH:
3,32
Trinktemperatur:
10-13 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Belondrade
Paraje de Los Levantes
47491 La Seca, Valladolid
Spanien

Kunden kauften auch

Belondrade Quinta Apolonia
Ein erstklassiger Zweitwein: Der Belondrade Quinta Apolonia ist sozusagen der kleine Bruder des berühmteren Belondrade y Lurton. Was aber Qualität und auch Beliebtheit angeht, ist der Abstand zwischen diesen beiden Spitzenweinen aus Spanien nicht groß. 91 Punkte in Robert Parker’s Wine Advocate für den Belondrade Quinta Apolonia im Jahrgang 2022 sind ein deutlicher Fingerzeig, dass dieser reinsortige, junge Verdejo ein wunderbares Geschmackserlebnis ist.Der spanische Weißwein duftet anregend nach Pfirsich und Aprikose, dazu Noten von exotischen Früchten wie Litschi und Maracuja. Im Hintergrund florale Nuancen sowie unterschwellige Anklänge von Zitrusfrüchten. Weinkritiker Luis Gutiérrez schreibt im Wine Advocate von einer „ausdrucksstarken Nase mit Pfirsich und Lorbeer, dazu etwas Rosenblätter, ein wenig exotisch mit Noten, die an Moscatel oder gar Gewürztraminer erinnern“.Am Gaumen ist der Verdejo trocken und angenehm weich, mit kraftvollen Aromen und zugleich einer eindrucksvollen Frische. Die Ausgewogenheit von nuancierter Frucht, feiner Säure und hintergründigen Eichenholz-Aromen machen den Belondrade Quinta Apolonia zu einem kleinen Fest für die Sinne. Der Weißwein hallt noch länger nach.Der goldgelb strahlenden Verdejo von Belondrade, etwa 180 Kilometer nordwestlich von Madrid im Anbaugebiet Castilla y León gelegen, wurde zu einem Drittel im Barrique fermentiert und zu zwei Dritteln in Edelstahl und Beton. Genießen Sie den Belondrade Quinta Apolonia, von Didier Belondrade nach seiner älteren Tochter benannt, bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 Grad. Viel Freude beim Entdecken!

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Argiolas Meri Vermentino di Sardegna DOC
92 Falstaff-Punkte, 91 Punkte im Wine Enthusiast: Der Argiolas Meri Vermentino di Sardegna ist ein herausragender Weißwein aus Sardinien. Das Bouquet duftet verführerisch intensiv und vereint Noten von Grapefruit und Minze mit Nuancen von Anis und Fenchel. „In der Nase duftend, tropikal, nach Ananas und Banane mit einer Prise Muskat, im Nachhall Orange“, heißt es im Falstaff. Kerin O’Keefe erkennt im Wine Enthusiast Noten von Jasmin und Grapefruit.Am Gaumen ist der hell strohgelb leuchtende Weißwein lebendig-frisch, kraftvoll und saftig, mit einem tollen Aromenspiel. „Rassiger Gaumen zusammen mit gelbem Pfirsich und weißer Johannisbeere. Salzige Mineral- und Zitronenbonbonnoten begleiten das klare, würzige Finale“, urteilt O’Keefe, während es im Falstaff heißt: „Zeigt sich am Gaumen mit tollem Fruchtschmelz und feinem sahnigem Touch, klar und präzise, spannt sich schön auf und hallt wohlig nach.“Genießen Sie diesen kraftvollen, trockenen Weißwein vom Familien-Weingut Argiolas aus dem Süden Sardiniens bei einer Trinktemperatur von 12 bis 16 Grad. Der Vermentino ist ein ausgezeichneter Aperitif. Als Essensbegleiter passt er ideal zu Meeresfrüchten, frischen Salaten mit Hähnchenfleisch, Sushi oder Sashimi.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Fl.
3er Probierpaket Matsu Rotweine
Eine Familie zum Genießen! Diese Rotweine beschreiten neue Wege und spiegeln die Philosophie des Weingutes, dass jeder Wein seine eigene Zeit zum Wachen und Reifen hat, wider. Matsu bedeutet auf Japanisch „Warten“. Wir warten nicht länger! Probieren Sie alle drei Matsu-Weine aus Spanien jetzt im Probierpaket und sparen Sie gegenüber dem Einzelpreis.Matsu El Picaro (0,75 l, 14,5% vol), Art-Nr. 1806457, trockenDer jüngste im Bunde ist El Picaro und bedeutet übersetzt „der Schurke“. Der 100%ige, vegane Tempranillo, hier auch Tinto de Toro genannt, wird biodynamisch angebaut. Im Glas strahlt der Matsu El Picaro mit einer intensiven, violetten Farbe. Das Bouquet besteht aus durchdringenden Aromen von schwarzen Früchten, wie Brombeere und Blaubeere. Mineralische Noten werden hier wunderbar von einer leichten Süße umgeben. Am Gaumen dominieren reife Trauben, die diesen spanischen Rotwein vollmundig und kräftig machen.Genießen Sie diesen Matsu-Wein solo oder in Kombination mit mittelschweren Gerichten.Matsu El Recio (0,75 l. 14,5% vol), Art-Nr. 1806458, trockenDer zweite der Familie ist El Recio und bedeutet „der Starke“. Der intensiv nach Schokolade, Vanille und dunklen Früchten duftende, vegane Wein stammt aus 90 bis 100 Jahre alten Rebstöcken. Er besitzt eine besondere Cremigkeit, welche durch mineralische und fruchtige Aromen geprägt wird. Die charakteristische Kraft der Toro-Rotweine ist mit einer hervorragenden Weichheit am Gaumen kombiniert.Genießen Sie den veganen Matsu El Recio zu Grillgerichten oder kräftigen Eintöpfen.Matsu El Viejo (0,75 l, 15,0% vol), Art-Nr. 1806459, trockenZum Trio wird die Weinfamilie von El Viejo und bedeutet übersetzt „der Alte“. Der Wein besitzt eine kirschrote Farbe mit violetten Reflexen an den Rändern. Das Bouquet besteht aus schwarzen Früchten, Rauch- und Gewürznoten, sowie Röstaromen, die aus der Fassreifung resultieren. Am Gaumen zeigt sich der Rotwein fleischig reif und rund. Tannine sind deutlich wahrnehmbar, aber feingeschliffen und geben dadurch den spanischen Rotwein eine leichte Süße. Der Abgang unterstreicht nochmals die Harmonie zwischen Frucht und den Holzaromen. Dieser spanische Wein aus der Region Toro ist vegan.Der Matsu El Viejo ist ein hervorragender Begleiter zu kräftigen Soßen oder gereiften und intensiven Käsesorten.Abgabe von einem Wein-Probierpaket pro Bestellung.

Inhalt: 2.25 Liter (24,44 €* / 1 Liter)

55,00 €*
Stück
Aaldering Chardonnay Stellenbosch
Der Aaldering Chardonnay duftet intensiv nach Noten von Pfirsich, Limette und Mandarine. Am Gaumen mit schöner Fülle und cremiger Saftigkeit. Der Weißwein aus dem Devon Valley klingt noch lange nach. Dieser reinsortige Chardonnay besteht aus drei Komponenten: dem Saft, den die frisch geernteten Trauben abgeben, noch bevor sie gepresst werden („free run juice“), dem Anteil, der in Eichenfässern zweiter, dritter und vierter Füllung fermentiert wurde sowie dem Most, der im Edelstahltank ausgebaut wurde.Das Ergebnis dieser Komposition ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Der Aaldering Chardonnay hat das Potenzial, noch 5 bis 7 Jahre zu lagern. Genießen Sie diesen Weißwein des seit 2004 in Stellenbosch erfolgreichen Weingutes zu Lachs, Hummer, knuspriger Ente, Kalbsfleisch oder zur orientalischen Küche.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.
Anima Negra Quibia Blanco
Noten von Äpfeln, Grapefruit, Pfirsich, Holunder, Zitronenmelisse und Blüten prägen das Bukett des Anima Negra Quibia Blanco. Dieser hell goldgelbe Weißwein, der aus autochthonen Rebsorten Mallorcas kreiert wird, ist am Gaumen frisch, weich und vollmundig. Der Weißwein besitzt zudem eine sehr angenehme Balance. Das Finale ist eindrucksvoll lang, mit schöner Struktur und feiner Mineralität. Diese Cuvée aus der roten (!) Rebsorte Callet sowie kleineren Anteilen Premsal und Giró Ros zählt zu den außergewöhnlichen Weißweinen Südeuropas. Entdecken Sie mit dem Anima Negra Quibia Blanco ein ganz besonderes Geschmackserlebnis, das die Weinbaukunst auf Mallorca wunderbar transportiert.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Fl.
2er Geschenkkarton Elegant
Mit unseren Faltschachteln stehen Ihnen preiswerte elegante Verpackungsvarianten zur Verfügung. Schnell aufgerichtet bietet der stabile Geschenkkarton Platz für zwei Flaschen Wein.Nicht geeignet für schwere doppelwandige Flaschen.

3,30 €*
Stück

Unsere Empfehlung

Pedro Escudero Valdelagunde Cuvée Especial Verdejo DO
Der Pedro Escudero Valdelagunde Cuvée Especial Verdejo DO ist ein intensiver, reicher Wein, bei dem Aromen von Steinobst (Pfirsich, Aprikose) dominieren. Würzige Noten erscheinen, leicht, mit einem Hauch von Vanille aus den Eichenfässern. Er begleitet den charakteristischen Nachgeschmack von Bittermandel, typisch für den Verdejo.Dieser spanische Weißwein wurde ausschließlich aus Verdejo-Trauben vinifiziert, die von den Rebflächen der Bodegas Pedro Escudero in den felsigen Ländereien des Fuente Elvira Weinbergs nahe der Gemeinde La Seca stammen. Ein Teil des trockenen Weines wurde in Edelstahltanks vergoren, ein weiterer in französischen und amerikanischen Eichenfässern.Genießen Sie diesen harmonischen Weißwein bei einer Trinktemperatur von 6-8 °C zu asiatischen Gerichten, Fisch oder Meeresfrüchten.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

ab 8,45 €*
Alvarez y Diez Mantel Blanco Verdejo
Der trockene Alvarez y Diez Mantel Blanco Verdejo stammt aus der Region Rueda und besteht zu 100% aus der Rebsorte Verdejo.Die Reben des Mantel Blanco kommen ausschließlich aus eigener Produktion von dem Weingut Alvarez y Diez. Die Ernte findet immer nachts statt. Um die Eigenschaften der Trauben zu bewahren, werden traditionelle Techniken mit modernen Maschinen kombiniert.Im Glas zeigt sich der Mantel Blanco strohgelb mit grünen Reflexen. Das Bouquet hat angenehme Aromen von Kernobst und Zitrusfrüchten, wobei die Zitrusfrüchte im Hintergrund mitspielen. Geschmacklich weist dieser Wein eine außerordentliche Eleganz und Ausdrucksstärke vor. Er ist frisch mit einer guten Balance, Volumen und Säure.Der Weißwein aus Spanien dient super als Aperitif, kann aber auch zu Gemüse und Salat, Reis und Fisch oder Meeresfrüchten bei einer empfohlenen Trinktemperatur von 8-10 °C getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (11,53 €* / 1 Liter)

ab 8,65 €*
Pedro Escudero The Maker Verdejo Rueda DO
Der aus einer Einzellage stammende Pedro Escudero Verdejo Rueda The Maker stellt das Flagschiff des Weingutes dar. Dieser Verdejo entsteht an über 50 Jahre alten Reben. Das Besondere hierbei, der trockene Weißwein bleibt für drei Monate nach der Gärung auf der Feinhefe und reift danach für weitere 3-4 Monate auf der Flasche. Das ergibt einen voluminösen Körper und ein exotisches Aroma. Der zartgelbe Wein aus Spanien duftet intensiv nach Ananas, Pfirsich, Orangenschale und Jasmin. Am Gaumen knackig mit guter Mineralik und weicher Säure. Ein eleganter, zarter Verdejo aus der Region Rueda mit großer Ausdruckskraft.Genießen Sie den veganen Pedro Escudero Verdejo Rueda The Maker zu gegrillten Garnelen oder zu asiatischen Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

ab 11,90 €*
Protos Verdejo DO
Der Protos Verdejo DO wird aus 100% der gleichnamigen Rebsorte hergestellt. Das Anbaugebiet Rueda im Nordwesten Spaniens ist die Heimat des Verdejo, welcher hier fast ausschließlich angebaut wird. Der Verdejo zeichnet sich durch seine Frische und Aromatik aus. Grün-gelblich im Glas finden sich in der Nase von allen Dingen Noten von Äpfeln und tropischen Früchten. Die Eindrücke verstärken sich am Gaumen und man schmeckt Maracuja, Pfirsich, Manjo und ein Hauch Banane.Besonders überzeugend ist der Wein durch seine Vielschichtigkeit und Komplexität. Ungewöhnlich rund und fruchtig mit einer gut integrierten Säure macht er Spaß als Begleiter bei vielen Gelegenheiten. Im Abgang finden sich leicht bittere Noten, die aber angenehm die schöne Struktur des Protos Verdejo unterstützen.Kombinieren kann man den Protos Verdejo zu einer Vielzahl von Fischgerichten. Er passt sowohl gut zu Krabben und Garnelen, als auch zu Muscheln, Austern oder Tintenfisch. Auch zu Spargel oder frischem Gartengemüse eine ideale Ergänzung.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
Fl.