Orma Toscana Rosso IGT 2021

79,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (105,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1523877

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Orma 2021 ist ein exquisiter Rotwein, der die Essenz der Toskana in jeder Flasche einfängt. Dieser erlesene Tropfen stammt vom Weingut Sette Ponti, das in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Super-Tuscans Ornellaia und Sassicaia liegt. Dies und das mediterrane Klima verleihen diesem Wein eine einzigartige Herkunft und Terroir-Charakter.

Der Orma 2021 besticht bereits auf den ersten Blick mit seiner tiefroten, fast ins Violette spielenden Farbe, die die Intensität des Weins erahnen lässt. Im Bouquet entfaltet sich eine harmonische Mischung aus Aromen, die die Sinne verwöhnen. Noten von Johannisbeeren, reifen schwarzen Kirschen, Heidelbeeren und Pflaumen verleihen diesem Wein eine verlockende Fruchtsüße, während subtile Nuancen von Tabak, Vanille und Kakao eine elegante, fast sinnliche Tiefe hinzufügen.

Der Geschmack des Orma 2021 ist ein Erlebnis für Kenner. Der Wein zeigt eine bemerkenswerte Balance zwischen Frische und Konzentration, wobei die Fruchtaromen hervorragend mit der Struktur und den samtigen Tanninen verschmelzen. Dieser Wein besitzt eine außergewöhnliche Qualität, die das Ergebnis sorgfältiger Weinbergspflege und meisterlicher Weinbereitung ist. Und dennoch, und dies ist fast ein Paradoxon, verlangt dieser Wein keine Intellektuellen Verbiegungen, um ihn zu verstehen; er ist offen und verführerisch und macht Lust auf mehr, insbesondere bei diesem unglaublichen Preis- Leistungsverhältnis.

Orma 2021 ist ein Wein, der die anspruchsvollsten Gaumen zufriedenstellt und sich hervorragend für besondere Anlässe eignet. Dieser toskanische Schatz verströmt die Leidenschaft und das Terroir der Region und bietet ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Ein Genuss, den man am besten in guter Gesellschaft und in einem stilvollen Ambiente erlebt.

Perrotti-Brown: 96/100; Suckling: 92/100; Vinous: 93/100.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2037
Region:
Bolgheri, Toskana
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Merlot
Cabernet Sauvignon
Cabernet Franc
Bio-Produkt:
IT-BIO-004
Alkoholgehalt:
15,0 % vol
Trinktemperatur:
18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Tenuta Sette Ponti
Via Provinciale dei Sette Ponti, 71
52029 Castiglion Fibocchi
Italien

Kunden kauften auch

Orma Toscana Rosso IGT 2017
Erst seit 2005 auf dem Markt, hat sich der Orma von Antonio Moretti Cuseri bereits als feste Größe in der Weinwelt etabliert. Auch dieser Orma im Jahrgang 2017 zeigt wieder die ganze Schaffenskraft des Winzers. Dabei trägt der Wein seinem Namen, Orma = Fußabdruck, Rechnung. Dieser Supertoskaner kann sich mit den anderen großen Namen aus der Weinbaugemeinde Bolgheri auf jeden Fall vergleichen und hinterlässt seine Spuren. Im Glas findet sich ein leuchtendes, intensives Rubinrot mit violettem Schimmer. Die offene, zugängliche Nase mit Noten nach dunklen Kirschen, Pflaumen und Sandelholz offenbart etwas Großes. Am Gaumen feine, gut eingebundene Tannine mit üppigem Charakter und einer unbestreitbaren Finesse. Der Orma 2017 ist rund und samtig strukturiert, zeigt Aromen von Johannisbeeren und Brombeeren. Eine leichte Teenote rundet den Geschmack ab. Die Perfektion dieses Weins zeigt sich in der satten Frucht im Finale.Durch den behutsamen Ausbau in französischen kleinen Fässern erhält der Orma 2017 ein enormes Lagerpotential. Nicht nur zu gehobener italienischer Küche ein Hochgenuss.

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*
Fl.
Markus Molitor Pinot Noir Brauneberger Klostergarten**
Über diesen Wein schreibt das Magazin Vinum: „Eine atemberaubende Kombination aus Fülle, Körper und Feinheit. Großer Mosel-Spätburgunder.“ Der Pinot Noir Brauneberger Klostergarten von Markus Molitor duftet nach Schattenmorellen, Blaubeeren und Brombeeren. Dazu kommen eine feine Kräuterwürze und feine Edelholz- und Röstnoten. Immerhin wurde dieser Rotwein aus Rheinland-Pfalz 15 Monate im französischen Barrique ausgebaut.Am Gaumen ist der rubinrote Wein dicht, komplex und wunderbar ausgewogen.Die merklichen Tannine sind wunderbar eingebunden, das Finale wird gekrönt von einer schönen Mineralität, die von den schiefergeprägten Lagen an der Mittelmosel stammt.Die Lage Brauneberger Klostergarten teilt sich in zwei steile und zwei hängige Parzellen mit feinsplittrigem Schieferboden und hohem Steinanteil.Diese Parzellen sind größtenteils mit Spätburgunder französischer Genetik bepflanzt. Entdecken Sie mit dem Pinot Noir Brauneberger Klostergarten einen faszinierenden Rotwein aus Rheinland-Pfalz für höchste Ansprüche.

Inhalt: 0.75 Liter (53,20 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Fl.
San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria DOP
Sei es die dunkle Farbe oder der konzentrierte Geschmack, der San Marzano Sessantanni Primitivo di Manduria zeigt sich intensiv. Im Glas ist er nahezu schwarz mit rubinroten Reflexen. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Primitivo. Die 60 Jahre alten Weinstöcke der Cantine San Marzano wachsen auf Kalksteinfelsen in Apulien. Für das Gedeihen der Trauben sorgen die hochstehende Sonne und der kühle Scirocco.Das Bouquet betört mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren und Pflaumen sowie Noten von Zedernholz, Mocca, Nougat, Tabak und einem Hauch Anis. Am Gaumen ist er voll und weich, wobei sich Anklänge an Schwarzkirsche offenbaren. Dieses intensive Geschmackserlebnis mündet in ein anhaltendes Finale.Für den optimalen Genuss servieren Sie diesen halbtrockenen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 18 °C. Er harmoniert wunderbar mit Wild wie Rehrücken oder Hirschsteak. Ebenso erweist er sich als schmackhafter Begleiter zu fruchtig gefüllter Ente oder einer Terrine.Auszeichnungen Jahrgang 2018 Luca Maroni: 99/99 PunktenGambero Rosso: 3/3 GläserAuch als 1,5l-Magnum-Flasche erhältlich. Artikel-Nr. 1505410

Inhalt: 0.75 Liter (25,27 €* / 1 Liter)

18,95 €*
Fl.
Bulgarini Lugana DOC
Der Bulgarini Lugana DOC ergänzt leicht und fruchtig die moderne Küche. Der sonnengelbe Weißwein aus der Lombardei in Italien schmeichelt dem Gaumen mit einer leichten Mandelnote. Ein erlebenswerter Genuss zu jeder Stunde.Der Bulgarini Lugana DOC trägt mit strohgelbem Farbspiel und leicht grünlichen Reflexen die Farben der Lombardei, seiner Heimat, in sich. Das Weingut Cantina Bulgarini in der Region Brescia im sonnigen Süden des Gardasees veredelt in traditioneller Winzerkunst die spät reifenden, handgelesenen Turbiana-Trauben zu einem leichten Weißwein-Erlebnis mit zart fruchtigem Akzent.Der Hauch von Pfirsichen und Aprikosen kennzeichnet das Aroma und macht den trockenen Weißwein mit schlanker Struktur und aromatischer Beständigkeit zu einem beliebten Begleiter mediterraner Fischküche. Gut gekühlt bei 10-12 °C serviert empfiehlt sich der Bulgarini Lugana DOC ebenso zu einer ausgewählten Käseplatte. Seine finale Mandelnote qualifiziert den frischen Weißwein auch für den perfekten Soloauftritt.

Inhalt: 0.75 Liter (15,67 €* / 1 Liter)

11,75 €*
Fl.
Nik Weis Sankt Urbans-Hof Goldtröpfchen Riesling GG trocken
Die Weinlage Goldtröpfchen in Piesport an der Mosel, etwa 40 Kilometer nordöstlich von Trier gelegen, zählt deutschlandweit zu den besten. Die ältesten Parzellen stammen aus dem späten 19. Jahrhundert. Unverwechselbare Terroir, gepaart mit der Weinbaukunst von Nik Weis: so entsteht ein Riesling von Weltformat. 94 Punkte in Robert Parker’s Wine Advocate für den Nik Weis Sankt Urbans-Hof Goldtröpfchen Riesling GG des Jahrgangs 2019 sprechen für sich. Und auch im Jahrgang 2021 ist das Große Gewächs einfach herausragend.Der rheinland-pfälzische Weißwein duftet intensiv nach tropischen Früchten (Ananas, Passionsfrucht, Mango), dazu Schwarze Johannisbeeren und eine herrliche Würze (Minze). Am Gaumen ist der Nik Weis Sankt Urbans-Hof Goldtröpfchen Riesling GG 2021 vollmundig und dank seiner besonderen Lage fesselnd aromatisch. Wieder eine betörende Intensität an Aromen tropischer Früchte, dazu noch im wundervollen Zusammenspiel mit erdigen Tönen und einer tollen Würze (von verwittertem Schieferboden). Mit viel Struktur und unendlicher Tiefe.Der im Edelstahltank ausgebaute, spontan vergorene und reinsortige Riesling stammt von 40 bis 100 Jahre alten Reben. Genießen Sie dieses Große Gewächs von Nik Weis zu besonderen Anlässen bei einer Trinktemperatur von 8 Grad. Der Goldtröpfchen Riesling ist perfekt zu Entenbrust à L’Orange oder zu einem gelben Kokos-Curry mit Cashew-Kernen.

Inhalt: 0.75 Liter (48,00 €* / 1 Liter)

36,00 €*
Fl.
Villa Antinori Rosso Toscana IGT
Der Rotwein Villa Antinori Rosso Toscana IGT, in Barrique-Fässern gereift und rubinrot, überzeugt mit seinem typisch-kräftigen Geschmack. Genießen Sie diesen mehrfach ausgezeichneten Wein zu Wildgerichten und gehaltvollen Käsespezialitäten.Mit dem Villa Antinori Rosso Toscana IGT erwerben Sie einen mehrfach hoch dotierten Rotwein aus dem Hause Antinori in der Toskana. Lassen Sie sich also von diesem rubinroten klassischen Premium-Italiener zum Duft- und Geschmackserlebnis verführen. Das Bouquet erinnert an rote und reife Beeren, von einer Holznuance begleitet. Am Gaumen zeigen sich – neben Aromen von Schwarzkirschen und Brombeeren – würzige Tannine, die dem aus Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Sangiovese bestehenden Rotwein einen unverkennbaren Geschmack verleihen. Im Abgang kommen noch leichte Nuancen von Vanille und Kaffee hinzu, die für einen lang anhaltenden und intensiven Nachhall sorgen.Bei einer Trinktemperatur um 16 °C schmeckt der Villa Antinori Rosso Toscana IGT sehr gut zu Wildgerichten mit Rotkohl, Schmorbraten mit kräftiger Soße sowie zu gut gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (23,93 €* / 1 Liter)

17,95 €*
Fl.