Conti Zecca I Quattro Gold Primitivo di Manduria

8,95 € *

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1505559

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

8,95 €*

11,93 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

8,75 €*

11,67 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Conti Zecca I Quattro Gold Primitivo di Manduria ist ein wahrhaft glänzender Vertreter seiner Heimat. Mit ausgeprägten Aromen dunkelroter Kirschen und einem Hauch von Kräutern und Schokolade zaubert er die Sonne Apuliens auf Ihren Gaumen.

Die frühe Ernte der Primitivo Rebe im August verleiht dem Quattro Gold Primitivo Manduria („primo“ – „erster“) einen Teil des Namens. Die einzigartige Rebsorte mit unterschiedlich reifenden Beeren an einer Traube zählt zu den meist angebauten Rotweinreben Italiens.

Diese tief blaue, einzig per Hand zu erntende Rebe schenkt dem Rotwein aus Salento in der Region Apulien eine kräftig rote Farbe und ein ausgeprägtes Bouquet mit verschwenderischen Aromen reifer, dunkler Früchte und Kräutern. Ergänzend steuert ein 15 %iger Anteil autochthoner Rebsorten Apuliens wertvolle Akzente bei, die dem Wein eine gute Struktur verleihen und dem Gaumen sanft schmeicheln.

Bei einer empfohlenen Trinktemperatur von 16 °C begleitet der Quattro Gold Primitivo idealerweise die Gerichte aus seiner Heimat und Umgebung: kräftige Lammfleisch-Gerichte, authentische Pasta-Spezialitäten oder Apuliens typisches Essen – Hackbällchen mit Saubohnenmus.


Weinart:
Rotwein
Geschmack:
halbtrocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Salento
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
85% Primitivo
15% andere Rebsorten
Alkoholgehalt:
14,5  % vol
Gesamtsäure:
5,3 g/l
Restzuckergehalt:
11,0 g/l
Trinktemperatur:
16 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Azienda Agricola Conti Zecca
di Agricola Soc. Coop
Via Cesarea
73045 Leverano LECCE
Italien
Tenute Conti Zecca

Conti Zecca ist einer der wichtigsten Weinproduzenten des Salento, der Halbinsel im Süden Apuliens, dem "Stiefelabsatz" Italiens. Bereits 1580 ließ sich die Familie Zecca in Leverano nieder. Das Stammhaus steht bis heute im Ort, etwa 20 km südwestlich von Lecce.

Die heutige Azienda Agricola Conti Zecca wurde 1935 gegründet, als Alcibiade Zecca den Landsitz der Familie in eine Kellerei umwandelte. Zum Familienbesitz gehören die vier Weingüter Saraceno, Donna Marzia und Santo Stefano in Leverano sowie Cantalupi in Salice Salentino mit einer Rebfläche von insgesamt 320 Hektar.

Jedes Weingut verkörpert einen anderen Aspekt des Anbaugebiets. Die Erträge aller Rebflächen werden ausnahmslos in der familieneigenen Kellerei in Leverano verarbeitet.

Apulien ist ein Weinbaugebiet in dem vorwiegend Rotweine entstehen. Conti Zecca möchte, dass sich die Eigenarten des Salento-Gebiets in den Weinen widerspiegeln und kultiviert daher vor allem die alten, einheimischen Rebsorten. So ist der Conti TreGrande Rosso Puglia zum Beispiel eine Mischung aus den drei „großen“ Rebsorten Negroamaro, Primitivo und Malvasia Nera.

Die Weine des Weingutes Conti Zecca zeichnen sich durch eine hohe Qualitätskonstanz aus und wurden unter anderem auch im Gambero Rosso mit drei Gläsern ausgezeichnet.

Kunden kauften auch

Zolla Primitivo di Manduria DOP Vigneti del Salento
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,60 €* / 1 Liter)

ab 9,45 €*
Conte di Campiano "Sexaginta Unus" Primitivo di Manduria DOC
Der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC besticht mit seiner konzentrierten Frucht und kräftigen Tanninen. Der rubinrote Primitivo aus Apulien verbindet gekonnt die große, italienische Weinkunst mit einem aromenreichen Finale am Gaumen.Voll, kräftig und intensiv – der Conte di Campiano Sexaginta Unus 'Sessantuno' Primitivo di Manduria DOC ist einer der eleganten, großen Rotweine aus Apulien. Die sonnenverwöhnten Primitivo-Reben entwickeln am Gaumen einen komplexen Geschmack nach Kirschen und Pflaumen. Zimt und Vanille runden das Aroma gekonnt ab. Milde Würze und ausgeglichene Tannine sorgen für ein rundes Finale, während die subtile Fruchtsüße Harmonie schafft. Auch das volle Bouquet nach Fruchtmarmelade, Kirschmarmelade und schwarze Johannisbeere, sowie ätherischen Noten von Kakao, Lakritz und Vanille kann überzeugen.Im Glas schimmert der Primitivo di Manduria Sessantuno tiefrot mit violetten Lichtreflexen. Am besten schmeckt der Wein leicht gekühlt bei 16 °C bis 18 °C, kombiniert mit zartem Grillfleisch oder herzhaften Bratengerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

9,95 €*
Fl.
San Marzano "Sud" Primitivo di Manduria
Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria zeichnet sich durch seine rubinrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet aus. Dieser Rotwein aus Apulien ist reinsortig aus Primitivo-Reben gekeltert.Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria – das ist ein opulenter und fruchtiger Rotwein aus Apulien. Reinsortig aus Trauben der Rebsorte Primitivo gekeltert, funkelt er im Glas in einem satten Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Rebsorte Primitivo gehört zu den Vorzeigeprodukten des renommierten Weinanbaugebiets Salento, in dem die Cantina San Marzano ihre Weine anbaut. Dank des trocken-heißen Klimas entstehen daraus charakterstarke Weine.Intensiv und fruchtig präsentiert sich das Bouquet dieses Rotweins. So bietet es Aromen von Feigen, Kirschen und Pflaumen ebenso wie von Oliven. Darüber hinaus lassen sich Nuancen von Gewürzen, Vanille und Schokolade in der Nase bestimmen. Den Gaumen betört er mit Noten von Johannisbeere, Granatapfel, Kräutern und Vanille.Optimal entfalten sich diese Anklänge bei einer Trinktemperatur von 16 – 18 °C. Dazu passen italienische Pastagerichte, Gemüseaufläufe und Schafskäse. Mit einem wahren Geschmackserlebnis verwöhnen Sie Gäste, wenn Sie zu diesem Rotwein aus Italien Lamm oder Wild servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

ab 9,65 €*
Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva
Im Glas hat der Primitivo di Manduria DOC Riserva eine rubinrote Farbe. Noten von reifen Pflaumen, Kirschmarmelade und Tabak prägen das Bouquet dieses reinsortigen Primitivo aus Apulien. Dazu kommen, durch den 12-monatigen Ausbau im Holzfass, Noten von Kakao, Vanille und Kaffee. Am Gaumen ist der Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva samtig und üppig, mit einer feinen Würze, vollem Körper, etwas Süße und schön eingebundenen Tanninen.Dieser rubinrote Wein aus Apulien passt herrlich zu rotem Fleisch, Wildfleisch sowie zu herzhaften Vorspeisen.Wir empfehlen den halbtrockenen Rotwein mehrere Stunden vor dem Genuss zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Cantine Menhir Primitivo Quota 29
Entdecken Sie mit dem Cantine Menhir Primitivo Quota 29 einen ausdrucksstarken Rotwein mit schwarzer Seele. Seine dichte schwarz-rote Farbe wirkt dabei ebenso faszinierend wie die intensiven, fruchtigen Aromen.Das Weingut Cantine Menhir Salento in Apulien sorgt mit dem im Fass gereiften Cantine Menhir Primitivo Quota 29 für einen exklusiven Weingenuss. Der halbtrockene Rotwein aus 100 % reinsortigen Primitivo-Trauben entfaltet im Glas ein fruchtig-frisches Bouquet aus reifen Kirschen, Pflaumen und dunkler Schokolade. Ein feiner Hauch von schwarzem Pfeffer rundet den Duft ab.Der Primitivo ist herrlich frisch und klar am Gaumen. Dabei harmonisiert das Lakritzaroma ausgezeichnet mit den weichen Tanninen.Reichen Sie diesen ausgewogenen Wein aus Italien zu Spezialitäten der mediterranen Küche. Dazu gehört herzhafter Schinken ebenso wie zartes Lammfleisch oder mittelreifer Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*

Unsere Empfehlung

Camivini Tank No 32 Primitivo Appassimento IGT
Die Primitivo Trauben für den Camivini Tank Nº 32 Primitivo Appassimento IGT wachsen an 25-30 Jahre alten Reben. Sie werden erst geerntet, wenn sie den Großteil des Wassers verloren haben. Diese Methode wird TANK-Verfahren genannt. Im Gegensatz zum klassischen Appassimento-Verfahren, bei dem reife und gesunde Trauben auf luftigen Gestellen oder in gut belüfteten Kisten langsam getrocknet werden, trocknen die Trauben für TANK-Weine direkt am Rebstock. So entsteht eine dichte und intensive Aromatik mit einer leichten Rosinennote und harmonischer Restsüße.Der Camivini Tank No 32 Primitivo Appassimento IGT aus Süd-Ost-Apulien ist ein kraftvoller, körperreicher Wein mit sanften Tanninen. In der Nase bietet er Aromen von Süßkirschen, Rosinen, mediterranen Pinien und getrockneten Früchten wie Datteln und Feigen. Am Gaumen ist der Primitivo samtig weich mit einer angenehmen Restsüße.Der im hölzernem Gärtank ausgebaute Rotwein ist der ideale Partner für kräftige Fleischgerichte und gut gereiften Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,13 €* / 1 Liter)

ab 8,35 €*
Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva
Im Glas hat der Primitivo di Manduria DOC Riserva eine rubinrote Farbe. Noten von reifen Pflaumen, Kirschmarmelade und Tabak prägen das Bouquet dieses reinsortigen Primitivo aus Apulien. Dazu kommen, durch den 12-monatigen Ausbau im Holzfass, Noten von Kakao, Vanille und Kaffee. Am Gaumen ist der Conte di Campiano Primitivo di Manduria Riserva samtig und üppig, mit einer feinen Würze, vollem Körper, etwas Süße und schön eingebundenen Tanninen.Dieser rubinrote Wein aus Apulien passt herrlich zu rotem Fleisch, Wildfleisch sowie zu herzhaften Vorspeisen.Wir empfehlen den halbtrockenen Rotwein mehrere Stunden vor dem Genuss zu dekantieren.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Epicuro Primitivo Puglia IGT
Der Epicuro Primitivo Puglia IGT ist ein samtig-würziger Wein. Vollmundig und gehaltvoll überzeugt er zu Fleischgerichten und eignet sich auch als eleganter Rotwein in gemütlicher Runde.Der Epicuro Primitivo Puglia IGT wird aus der Rebsorte Primitivo gekeltert, die die Winzer aus dem Hause Femar Vini auf den eisenhaltigen und dunklen Vulkanböden Apuliens anbauen. Am „Stiefelabsatz“ Italiens entsteht auf diese Weise jener Primitivo, der mit tiefdunklem Purpurrot überrascht, das im Gegenlicht leicht violett schimmert. Dekantiert man den Wein, entfaltet sich sein Bouquet mit dem Duft von Süßkirschen und saftigen Pflaumen. Diese vollmundige Fruchtigkeit wird von feiner Würze begleitet. So erscheint der intensive Rotwein am Gaumen samtig-weich, zeigt leichte Tannin-Impressionen und ist im Abgang sehr präsent.Bei einer empfohlenen Trinktemperatur zwischen 17-19 °C passt der Epicuro Primitivo Puglia IGT besonders gut zu kräftigen und gehaltvollen Fleischgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*
Farnese Fantini Primitivo Puglia
Fruchtige Sauerkirschen und saftige Brombeeren beherrschen die Blume des Farnese Fantini Primitivo Puglia aus Apulien. Schon der Anblick des tiefroten Weins im Glas mit seinen violetten Reflexen und dem facettenreichen Duft lässt die Genüsse am Gaumen erahnen. Dort ist der halbtrockene Primitivo herrlich fruchtig und intensiv mit einem Hauch von Pflaume und feinen Gewürzen. Er begeistert zudem mit ausgewogener Reife und weichen Tanninen.Der Farnese Fantini Primitivo Puglia ist ein Produkt der mehrfach ausgezeichneten und prämierten Kellerei Farnese Vini aus Apulien im Herzen Italiens. Auf Lavaböden gedeihen die edlen Primitivo-Trauben, die für diesen Wein sorgfältig handgelesen werden.Genießen Sie den Farnese Fantini Primitivo Puglia bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu rotem Fleisch oder einer Platte mit mittelreifem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

ab 6,95 €*