Les Jamelles Reflets Secrets Rosé IGP

9,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1411596

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Der Les Jamelles Reflets Secrets Rose IGP zeichnet sich durch seine enorme Frische aus. In der sonnenverwöhnten Region Pays d'Oc in Südfrankreich gedeihen die Trauben für diesen Rose besonders gut. Im Glas zeigt sich der Les Jamelles Reflets Secrets Rose in einem wunderschönen Zartrosa und entfaltet in der Nase ein Bouquet von frischen Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und einem Hauch von Zitrusfrüchten, begleitet von feinen floralen Noten von Rosen und Pfingstrosen. Am Gaumen überzeugt dieser Rose mit einem runden, vollmundigen Geschmack, der einen Hauch von Pfeffer und Eisenkraut zeigt. Der Les Jamelles Reflets Secrets Rose bietet einen erfrischenden, langen Abgang mit zarten Noten von Grapefruit und Yuzu.

Der Reflets Secrets Rose von Les Jamelles passt ideal zu sommerlichen Gerichten. Genießen Sie diesen vielseitigen Rosewein zu Salaten, Meeresfrüchten, würzigen asiatischen Gerichten oder einfach als Aperitif.

Weinart:
Roséwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2023
Region:
Languedoc-Roussillon
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Grenache
Mourvèdre
Syrah
Cinsault
Alkoholgehalt:
12,5  % vol
Trinktemperatur:
10 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Les Jamelles
Cuverie à Marseillette
11800 Marseillette
Frankreich
Les Jamelles

Das Weingut Les Jamelles leiten seit 1991 Catherine und Laurent Delaunay. Beide Önologen stammen aus dem Burgund. Die Familie Delaunay ist seit vier Generationen in der Weinerzeugung tätig.

Les Jamelles liegt in der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon (Pays d'Oc), die auch vielfach als größtes Weinbaugebiet der Welt beschrieben wird. Die geografische Vielfalt von Languedoc-Roussillon garantiert erlesene und außergewöhnliche Weine. Les Jamelles-Weine stammen aus den verschiedenen Lagen dieser Region.

Kunden kauften auch

MAD Méditerranée - MED Provence Rosé
Die Rebsorten Grenache, Cinsault und Syrah vereinen sich in diesem trockenen Rosé aus der Provence zu einem wunderbar fruchtig-frischen Geschmackserlebnis. Noten von Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen und Passionsfrucht zeichnen das Bouquet aus. Am Gaumen ist der MAD Mediterranee -  MED Provence Rosé elegant und mit einer zarten Tanninstruktur. Das Weingut Les Vins Bréban bietet mit diesem Roséwein einen faszinierenden Begleiter für unbeschwerte Sommertage, der im Südosten Frankreichs sehr beliebt ist. Der lachsfarbene Rosé aus Frankreich eignet sich hervorragend als Aperitif, ist aber auch der passende Begleiter zu asiatischen Gerichten, diversen Fischsorten und leichten Gerichten vom Grill oder BBQ.Entdecken Sie den beliebten MAD Méditerranée Rosé, dessen Trauben weitgehend naturbelassen heranreifen konnten und mit großer Akribie selektiert wurden.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

ab 8,90 €*
Le Rosé par Paul Mas IGP
Die Trauben für den Le Rosé par Paul Mas gedeihen auf einem Boden aus Lehm- und Kalkstein. Sie werden nachts maschinell geerntet. Um das fruchtige Aroma der Trauben zu erhalten, findet die Gärung, der bei 5 Grad entstielten und gepressten Trauben, in Fässern mit kontrollierter Temperatur statt. Nach drei Monaten Reifung auf der Hefe wird der lachsfarbene Wein in Flaschen abgefüllt.Der ausdrucksstarke Roséwein duftet nach roten Früchten, insbesondere nach Himbeeren. Am Gaumen findet sich ein gutes Gleichgewicht zwischen der Frucht, dem Volumen, der Frische und dem Charakter des Weines aus Frankreich.Genießen Sie den trockenen Le Rosé par Paul Mas einfach solo als Aperitif oder zu gegrilltem Fleisch, exotisch würzigen Speisen und Salaten.Auch nicht zu verachten ist das tolle Flaschendesign. Die Flasche eignet sich wunderbar als Dekorationselement.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

ab 8,45 €*
Les Jamelles Cabernet-Sauvignon
Der dunkelrote Les Jamelles Cabernet-Sauvignon besticht mit Aromen roter Beeren wie Johannisbeere und Erdbeere, einer zarten, frischen Pflanzennote nach grünem Pfeffer und würzigen Düften wie Zimt, Minze und Honig. Der elegante und komplexe Wein ist lang anhaltend und samtig am Gaumen.Die Tannine sind präsent und gut ausgewogen und der Rotwein zeigt sich zart holzbetont (Zeder, Eiche, Nuss) im Finale.Mit 17 - 18°C zu Gerichten wie Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf, Gratins, Eintopf, Gegrilltes, Lammkotelett servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Merlot
Der Merlot ist der "Bestseller" unter den Rotweinen der Les Jamelles-Reihe. Fruchtig, rund, komplex und elegant, ist dieser Wein ein Muss, der zu Gerichten unterschiedlichster Art passt.Er besitzt eine dunkle Farbe und ist sehr komplex, reich, lang und fett. Seine Aromen erinnern an Brombeeren, Johannisbeeren und Kirschen, an Marmelade und eingekochte Früchte.Der Geruch ist rauchig nach Torf und würzig nach Zimt und Thymian. Am Gaumen ist er rund, reich und lang mit reifem Tannin im Finale. Er ist gut ausgewogen und leicht zu trinken.Mit 17 - 18°C zu traditioneller Küche oder würzigen Gerichten servieren: gefüllte Tomaten, Pökelfleisch mit Linsen, Steak, Hühnchen mit Ratatouille.AWC Vienna 2010: Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Mourvèdre
Der Mourvèdre von Les Jamelles hat eine kräftige rote Farbe mit purpurnen Nuancen. Diese lokale Rebsorte ist fast vergessen oder verkannt. Aber sie macht mit herausragenden Ergebnissen immer wieder von sich reden. Im ersten geschmacklichen Eindruck ist er sehr fruchtig, mit Erdbeer-, Pfirsich- und Korinthenaromen. Er zeigt würzige Düfte wie Marzipan, Honig, Lavendel, Thymian und Lorbeer, ebenso eine Note von gebratenem Fleisch. Am Gaumen ist er erstaunlich lang und fett mit einem gut ausgewogenen Tannin. Das beinahe süße Finale hinterlässt einen milden und samtigen Eindruck. Mit 17 - 18°C zu Käse, speziell Ziegenkäse und Fleischgerichten wie Pfeffersteak und Wild servieren.IWSC: Silbermedaille "Best in Class" Mourvèdre 2009Expovina 2009: GoldmedailleJapan Wine Challenge 2009: Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (11,00 €* / 1 Liter)

ab 8,25 €*

Unsere Empfehlung

Les Jamelles Cabernet-Sauvignon
Der dunkelrote Les Jamelles Cabernet-Sauvignon besticht mit Aromen roter Beeren wie Johannisbeere und Erdbeere, einer zarten, frischen Pflanzennote nach grünem Pfeffer und würzigen Düften wie Zimt, Minze und Honig. Der elegante und komplexe Wein ist lang anhaltend und samtig am Gaumen.Die Tannine sind präsent und gut ausgewogen und der Rotwein zeigt sich zart holzbetont (Zeder, Eiche, Nuss) im Finale.Mit 17 - 18°C zu Gerichten wie Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf, Gratins, Eintopf, Gegrilltes, Lammkotelett servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Chardonnay
Der Les Jamelles Chardonnay ist frisch, fruchtig und sehr reich, ganz im Stil eines Burgunders. Er ist ist goldfarben und klar. Aromen von Aprikosen, Birnen und ein wenig grünem Apfel korrespondieren mit Noten von Nuss, Haselnuss und weißen Blüten. Die Vanille-Eiche-Note ist sehr subtil und gut eingebunden, dazu kommt noch ein Hauch von Zitrone. Am Gaumen ist es ein komplexer und sehr ausgewogener Wein mit ausgeprägter Frische und einem langen, leicht buttrigem Abgang.Gekühlt (12°C) als Aperitif zu Meeresfrüchten, Fisch und Wurstwaren servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (11,00 €* / 1 Liter)

ab 8,25 €*
Les Jamelles Clair de Rosé
Zu seiner hübschen hellrosa Farbe, ist der Les Jamelles Clair de Rosé wunderbar ausbalanciert, fruchtig und aromatisch.Fruchtige Aromen von Himbeeren und Grenadine begleiten Blumennuancen von Rose und Lavendel. Bei den ersten Schlucken verleiht dem trockenen Wein ein Hauch von Kohlensäure (wie bei Weinen mit Hefesatzlagerung) eine angenehme Frische. Ein extrem ausgewogenes Mundgefühl vereint Rundheit und Länge mit Säure und Frische dieses französischen Weins.Servieren Sie den französichen Roséwein aus der Region Pays d’Oc gut gekühlt bei 8 °C als Aperitif, zu Salaten, gegrilltem oder geschmortem Fleisch, asiatischen Gerichten mit Ingwer, Pizza, Pasta, gefüllten Paprika, Melone mit Serrano-Schinken oder Käse (Cantal).

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Merlot
Der Merlot ist der "Bestseller" unter den Rotweinen der Les Jamelles-Reihe. Fruchtig, rund, komplex und elegant, ist dieser Wein ein Muss, der zu Gerichten unterschiedlichster Art passt.Er besitzt eine dunkle Farbe und ist sehr komplex, reich, lang und fett. Seine Aromen erinnern an Brombeeren, Johannisbeeren und Kirschen, an Marmelade und eingekochte Früchte.Der Geruch ist rauchig nach Torf und würzig nach Zimt und Thymian. Am Gaumen ist er rund, reich und lang mit reifem Tannin im Finale. Er ist gut ausgewogen und leicht zu trinken.Mit 17 - 18°C zu traditioneller Küche oder würzigen Gerichten servieren: gefüllte Tomaten, Pökelfleisch mit Linsen, Steak, Hühnchen mit Ratatouille.AWC Vienna 2010: Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Mourvèdre
Der Mourvèdre von Les Jamelles hat eine kräftige rote Farbe mit purpurnen Nuancen. Diese lokale Rebsorte ist fast vergessen oder verkannt. Aber sie macht mit herausragenden Ergebnissen immer wieder von sich reden. Im ersten geschmacklichen Eindruck ist er sehr fruchtig, mit Erdbeer-, Pfirsich- und Korinthenaromen. Er zeigt würzige Düfte wie Marzipan, Honig, Lavendel, Thymian und Lorbeer, ebenso eine Note von gebratenem Fleisch. Am Gaumen ist er erstaunlich lang und fett mit einem gut ausgewogenen Tannin. Das beinahe süße Finale hinterlässt einen milden und samtigen Eindruck. Mit 17 - 18°C zu Käse, speziell Ziegenkäse und Fleischgerichten wie Pfeffersteak und Wild servieren.IWSC: Silbermedaille "Best in Class" Mourvèdre 2009Expovina 2009: GoldmedailleJapan Wine Challenge 2009: Silbermedaille

Inhalt: 0.75 Liter (11,00 €* / 1 Liter)

ab 8,25 €*
Les Jamelles Pinot Noir
Der Les Jamelles Pinot Noir besitzt eine dunkle Farbe mit rubinroten Nuancen. Es handelt sich um einen Vin de Pays d'Oc IGP. Er beeindruckt mit Duftnoten roter und schwarzer Beeren, gemischt mit Blütentönen und einem zarten Hauch von Holz und Vanille. Am Gaumen ist er sehr komplex und fruchtig, reich, lang und fett. Er vermittelt Aromen von zerdrückten schwarzen Beeren (Brombeere, Johannisbeere, Kirsche) und Marmelade; seine Tannine sind umhüllt und gut eingebunden.Im Gegensatz zu vielen anderen Pinot Noir-Weinen des Pays d'Oc wird dieser hier nicht von Schwere und exzessiver Überreife dominiert.Ein weiteres Beispiel dafür, wie Catherine Delaunay das Know-how ihrer Familie in den Süden Frankreichs vermittelt hat. Dieser in beschränkten Mengen hergestellte Wein bricht mit vorgefassten Meinungen über diese Rebsorte, wenn sie außerhalb ihres Herkunftsgebietes angebaut wird.Sehr gut zu Wurstwaren, Geflügelfleisch (Hühnchen in Sahnesauce) und leichten Käsesorten zu genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Sauvignon Blanc
Der „Bestseller“ unter den Weißweinen der Les Jamelles-Reihe.Der Sauvignon Blanc hat einer schöne, blassgelbe Farbe, ist überaus reich und aromatisch, mit intensiven Fruchtaromen und Pflanzendüften: rote Johannisbeere, Passionsfrucht, Walderdbeere, Pink Grapefruit und Zitrone. Blütennuancen wie Geißblatt und ein mineralischer Feuersteinton runden sein Bouquet ab. Am Gaumen schmeckt der Franzose frisch und mineralisch mit einer guten Säure und einem reichen und langen Finale.Sehr gut gekühlt (8°C) als Aperitif, mit Meeresfrüchten, Fisch mit Zitronensoße oder leichten Sommergerichten servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Les Jamelles Syrah
Farblich gibt sich der Les Jamelles Syrah ausgesprochen dunkel und erinnert fast an Sirup. Sein Bouquet bietet Aromen von Himbeeren, roten und schwarzen Johannisbeeren, Veilchen, sowie Noten von Gewürzen, Vanille, Zimt und einen Hauch von Minze. Am Gaumen überzeugt dieser französische Rotwein durch Ausdrucksstärke. Der Syrah besitzt eine schöne Mineralität, eine selten Komplexität und ein langes, samtweiches Finale. Der Abschluss bietet en langanhaltendes Lakritz-Aroma. Genießen Sie den Syrah von Les Jamelles zu scharfen Gerichten, Fleisch mit Soße oder spanischen Tapas.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*
Vacu Vin Aktiv Weinkühler Motiv Schwarz 0,75 -1,0 Liter
Schnelle Kühlung von Weinflaschen und anderen Getränken und das über längere Zeit ist mit Rapid Ice kein Problem!Den erstaunlichen Weinkühler Rapid Ice Cooler beschreibt man am besten als flexiblen, extrem kalten Eismantel. Nehmen Sie ihn aus der Gefriertruhe und ziehen ihn über die Flasche, die Sie kühlen möchten. Das Getränk wird innerhalb von 5 Minuten gekühlt und bleibt danach noch einige Stunden lang kühl.Die Kühlmanschette ist unzerbrechlich und wiederverwendbar.Aktivkühler, ohne EisKühlt innerhalb von 5 MinutenAufbewahrung im GefrierfachKein überfüllter Kühlschrank mehrGeignet für Flaschen mit 0.75 LiterNicht für Bocksbeutel geeignet.In weiteren tollen Designs lieferbar.Uns so einfach geht es:Bewahren Sie den Vacu Vin Rapid Ice Weinkühler im Gefrierfach auf.Nehmen Sie den Rapid Ice Cooler aus dem Gefrierfach und stülpen Sie ihn mit beiden Händen über die Dose oder Flasche.Das Getränk wird in weniger als 5 Minuten von Zimmertemperatur heruntergekühlt und bleibt für Stunden herrlich kalt.Nach Gebrauch den Rapid Ice wieder ins Gefrierfach legen.Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir, das Kühlelement im Gefrierfach für 8 Stunden bei -18 Grad aufzubewahren.

14,49 €*
Stück