Delheim Chenin Blanc Wild Ferment

13,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1985120

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

13,90 €*

18,53 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

13,50 €*

18,00 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Die Trauben für den Delheim Chenin Blanc Wild Ferment stammen aus zwei unterschiedlichen Blöcken, bzw. Rebflächen des Weingutes Delheim in Südafrika. Die Trauben wurden zu unterschiedlichen Zeiten geerntet. Die etwa 14 Tage früher geernteten Trauben wurden entrappt und direkt verpresst. Die länger gereiften Trauben verpresste man mit Stielen, was dem Saft einen kräftigeren Charakter verleiht. Nachdem der Saft vom Rest des Traubengutes getrennt war, kam er zur natürlichen Gärung in 500 Liter Fässer. Diese Gärung auf der Feinhefe dauert ca. 3 Monate, danach wurde die Gärung durch Klärung gestoppt. Eine Filterung fand nicht statt um die aromatischen Verbindungen im Wein zu erhalten.

Der Delheim Chenin Blanc Wild Ferment hat eine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase eröffnen sich Aromen von Pfirsich, Aprikose und weiteren tropischen Früchten. Auch ein subtiler Hauch von Karamell lässt sich wahrnehmen. Die schön ausgewogene Säure und leichte Fassaromen untermauern diese Eindrücke am Gaumen. Eine Zitrusnote unterstreicht die die Ausgeglichenheit zwischen Frucht und Säure.

In Kombination mit Ziegenkäse, geräuchertem Lachs oder asiatischer Küche, ist dieser Weißwein ein Hochgenuss.
Dieser Wein ist vegan.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2027
Region:
Stellenbosch
Land:
Südafrika
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Chenin Blanc
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
6,2 g/l
Restzuckergehalt:
2,2 g/l
pH:
3,28
Trinktemperatur:
8-10 °C
Verschluss:
Stelvin
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Brennwert pro 100 ml:
79 kcal
Zutaten:
Einführer:
Vineshop24 GmbH & Co. KG
Dieselstraße 4
26899 Rhede
Delheim Wines

Das Weingut Delheim liegt hoch auf den südlichen Hängen des Simonsbergs in Südafrika. Seinen Ursprung hat das Weingut auf einer Farm, auf der anfangs nur Obstbäume und Krüppelholz wuchsen. Sie wird bereits im Jahre 1699 erstmalig in der Geschichte erwähnt; damals noch unter dem Namen Drie Sprong.

Im Jahr 1938 kaufte der Deutsche Hans Hoheisen die Farm als Altersruhesitz für sich und seine Frau Deli. Nach seiner Frau benannte er auch die Farm: Delheim – Deli’s Heim. 1940 begannen die Hoheisens auf Anraten von Freunden Weinstöcke anzupflanzen. Hoheisens Neffe Michael Sperling unterstützte seinen Onkel seit 1951 und übernahm 1957 das Weingut komplett. Michael Sperling genannt „Spatz“ führte das Weingut zu weltweitem Ruhm. Es zählt heute zu den renommiertesten Weingütern in der Region Stellenbosch und ist auch in Deutschland ein Begriff. Hier werden Weine mit beständig hoher Qualität und ungewöhnlichen Namen hervorgebracht. Inzwischen sorgt mit Viktor und Nora Sperling die Generation nach „Spatz“ dafür, dass die Delheim-Weine weiterhin erstklassig sind.

Wichtigste Strategie von Delheim Wines ist die gleichbleibend hohe Qualität der Weine. 5 Sterne von John Platter, 92 Punkte vom britischen Wine Magazine für den Vera Cruz Shiraz, und der Delheim Sauvignon Blanc 2001 gelangte in die Auswahl für die 100 Topweine auf der Sydney International Wine Competition. Auch die Cabernet Sauvignons werden stets wärmstens empfohlen.

Kunden kauften auch

Delheim Pinotage Rosé
Fast 40 Jahre kreiert das Weingut Delheim seinen Pinotage Rosé. Und dieser herrlich erfrischende, belebende Wein zählt nicht nur in Südafrika zu den besten Rosés auf dem Markt, sondern hat weltweit eine große Zahl begeisterter Anhänger.Der Rosé leuchtet hell lachsrosa in der Flasche. Das Bouquet des Delheim Pinotage Rosé bietet wunderbare Noten von Erdbeere und Obstgartenblumen. Am Gaumen ist der trockene Wein mit seiner süßen Fruchtigkeit nach rosa Grapefruit, Beeren und Süßkirschen ein echtes Geschmackserlebnis. Knackige Säure rundet den leichten und eleganten Körper ab.Dieser Weingenuss ist vegan-friendly: Bei der Weinherstellung wird zur Klärung eine Tonart namens „Bentonit“ und ein pflanzliches Protein eingesetzt. So wird auf tierische Produkte verzichtet.Genießen Sie einen Wein aus Hand-gelesenen Trauben der Region Coastal, der wie nur wenige Rosé das besondere Terroir Südafrikas transportiert. Ein im Wortsinn ausgezeichneter Roséwein, den es zu jedem Anlass zu entdecken und genießen gilt, z.B. zu mildem Thai-Curry, Antipasti oder mediterranen Salaten.Der Delheim Pinotage Rosé ist wunderbar zur Herstellung eines fruchtig eleganten Glühweines geeignet. Zaubern Sie zusammen mit wohlschmeckenden Gewürzen einen frischen und würzigen Rosé-Glühwein.

Inhalt: 0.75 Liter (9,53 €* / 1 Liter)

ab 7,15 €*
Delheim Chenin Blanc
Dieser knackige und zarte südafrikanische Wein, der eine großartige stilistische Alternative zu Sauvignon Blanc darstellt, überzeugt durch seine Eleganz und Balance. In der Nase tropische Früchte und Zitrusaromen. Die frische Säure und die Fülle der Fruchtaromen führen zu einem ausgewogenen Gaumen. Der fruchtige Geschmack nach weißem und gelbem Pfirsich wird von Melonenaromen bei dem lang anhaltenden Abgang abgerundet.Die Trauben wurden in den frühen Morgenstunden von Hand geerntet. Nach dem Entrappen durchlief der Weißwein eine Kaltmazeration und wurde kalt vergoren. Der trockene Weißwein wurde einige Monate auf der Hefe aufbewahrt, um das Mundgefühl und die Komplexität zu verbessern.Durch seine zarte Cremigkeit passt der Wein zu vielen Gerichten. Probieren Sie ihn zu Fischvariationen, grünem Spargel, Quiche oder Picknick-Snacks. Auch als Aperitif im Sommer eine gute Wahl!Der Delheim Chenin Blanc Unwooded aus der Region Stellenbosch ist vegan.

Inhalt: 0.75 Liter (10,00 €* / 1 Liter)

ab 7,50 €*
Delheim Shiraz Cabernet Sauvignon
Der Delheim Shiraz Cabernet Sauvignon zeigt in der Nase Aromen von Blaubeeren und Kirschen, dazu einige pfeffrige Noten mit leicht herzhaften Untertönen. Der Gaumen verweilt mit saftigen Früchten, die von seidigen Tanninen unterstützt werden. Dieser elegante Rotwein überzeugt durch seine bemerkenswerte Balance und langem Abgang. Die Fruchtintensität sei in diesem Jahrgang aus Südafrika besonders hervorgehoben.Bei der Vinifizierung auf dem Weingut in Stellenbosch wurde der Wein viermal täglich umgewälzt. Der trockene Rotwein reifte 13 Monate auf französischer Eiche heran.Servieren Sie den Delheim Cabernet Sauvignon Shiraz zu würzigen, von Kräutern geprägten Gerichten. Zu Rinderbraten, Lammkotlett oder zur italienischer Küche. Auch solo bietet dieser elegante Wein ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.

Inhalt: 0.75 Liter (9,53 €* / 1 Liter)

ab 7,15 €*
Delheim Sauvignon Blanc
Dieser reinsortige Sauvignon Blanc vom südafrikanischen Weingut Delheim bietet in der Nase frische Noten von tropischen Früchten, Zitrusfrüchten und Stachelbeere. Am Gaumen zeigt dieser elegante Weißwein aus der Stellenbosch-Region eine feine Mineralität und eine knackige Säure mit Noten von Limetten.Bei der Weinherstellung des veganen Weines wird eine Tonart namens „Bentonit“ und ein pflanzliches Protein zur Klärung und Verfeinerung eingesetzt. So wird auf tierische Produkte verzichtet.Insgesamt ein belebender, fruchtiger Sauvignon Blanc, den Sie jetzt genießen sollten. Der trockene Weißwein passt zu Gerichten, wie gebackener Aubergine und Kürbis, Fisch und einer Vielzahl von Sommersalaten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,87 €* / 1 Liter)

ab 8,15 €*
Delheim Pinotage
Dieser Pinotage hat eine tiefe rubinrote Farbe. In der Nase bietet der Rotwein Aromen von Schwarzkirschen, Pflaume und roten Beeren, wunderbar unterlegt von Nuancen dunkler Schokolade sowie blumigen Noten. Am Gaumen kommen die Aromen von roten und schwarzen Beeren intensiv zur Geltung. Die samtigen Tannine runden das Geschmackserlebnis perfekt ab. Der Delheim Pinotage aus der herausragenden Anbauregion Stellenbosch reifte 12 Monate im Eichenfass heran, dabei zu 21% in neuen Fässern. Ein trockene Wein aus handverlesenen Trauben, den Sie sofort genießen können, der aber innerhalb von fünf Jahren nach der Lese sogar noch gewinnen wird. Genießen Sie den südafrikanischen Wein zu Fleischgerichten wie Ochsenschwanz, Rinder-Topf und geräuchertem Huhn.

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

ab 14,50 €*

Unsere Empfehlung

Spier 21 Gables Chenin Blanc
Der Spier 21 Gables Chenin Blanc hat eine blasse goldgelbe Farbe. Das Bouquet ist facettenreich und bietet Noten von weißem Pfirsich und Marzipan. Dazu kommen Aromen von Vanille und schöne rauchige Nuancen. Am Gaumen frisch, cremig und intensiv mit Nuancen von getrockneten Aprikosen. Ein kraftvoller, trockener Chenin Blanc aus Südafrika mit einem feinen Säurespiel.Der Spier 21 Gables Chenin Blanc hieß in früheren Jahrgängen Spier Private Collection Chenin Blanc. Die Rebsorte Chenin Blanc erreicht in Südafrika Qualitäten wie an kaum einem anderen Ort der Welt. Der Weißwein reifte 14 Monate in französischen Eichenfässern, 46% neue und 54% zweiter Füllung. Genießen Sie diesen Spier-Wein zu crossem Schweinefleisch oder zu Entenbrust mit Honig und Gewürzen.

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*
Fl.
Delheim Cabernet Sauvignon
Der Delheim Cabernet Sauvignon ist eine Selektion aus den besten Trauben eines Hanges in Südwest Richtung vom Simonsberg in Stellenbosch. In der Nase zeigen sich schöne Aromen von Cassis, Pflaume, Zedernholz und Zigarrenschachtel. Im Unterton feine Kräuteraromen. Die Tannine sind schön integriert und haben eine zarte Struktur. Für eine 14-monatige Fasslagerung in zur Hälfte neuen französischen Eichenfässern ist der Delheim Cabernet Sauvignon am Gaumen ausgesprochen rund und mit großer Balance. Im Abgang schmeckt der Wein langanhaltend fruchtig nach Cassis.Servieren Sie den Delheim Cabernet Sauvignon zu gerösteten Gerichten, wie z.B. Ente, Lamm und Rind.

Inhalt: 0.75 Liter (26,60 €* / 1 Liter)

19,95 €*
Fl.