Cantina Andrian Pinot Noir DOC

16,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1512620

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

16,50 €*

22,00 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

16,15 €*

21,53 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der rubinrote Cantina Andrian Pinot Noir DOC ist ein wunderbar harmonischer Wein. Das Bukett verströmt zarte Aromen von Beeren, Dörrobst und Erdbeeren. Am Gaumen ist der Rotwein aus Südtirol trocken und geschmeidig mit lebendiger Säurestruktur und einem langen Finale. Die Maischegärung erfolgte bei kontrollierter Gärführung im Edelstahlbehälter. Anschließend reifte der Pinot Noir in großen Eichenfässern und durchlief während dieser Zeit den natürlichen biologischen Säureabbau.

Genießen Sie den Pinot Noir von der Kellerei Andrian zu deftigen Fleischgerichten.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2023
Lagerfähigkeit:
2029
Region:
Alto Adige , Südtirol
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Pinot Noir
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
5,7 g/l
Restzuckergehalt:
1,8 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Kellerei Cantina Terlan
Silberleitenweg 7
39018 Terlan (BZ)
Italien
Cantina Andrian

Das Weingut Cantina Andrian liegt an der Südtiroler Weinstraße im Etschtal. Auf etwa 285 Meter über dem Meeresspiegel schmiegen sich die Weinberge des Weingutes um das Dorf Andrian an den Berg. Cantina Andrian ist bereits 1893 gegründet worden und war damit die erste Genossenschaftskellerei Südtirols. Die kontinuierliche Entwicklung der Arbeit kombiniert mit Fleiß und Gespür tragen bis heute dazu bei eine Qualität zu erzeugen, die seines Gleichen in Südtirol sucht. Das führte letztlich auch zur Übernahme durch die Kellerei Terlan im Jahre 2008.

Der Tradition verbunden wird mit Hingabe, Leidenschaft und Verbundenheit zu Natur und Rebstock an der Weiterentwicklung der Weine für die Zukunft gearbeitet. Das einzigartige Terroir ist geprägt von lehmhaltigen Kalkgestein, welches mit weißem Dolomitgestein durchsetzt ist. Das mediterrane Klima verwöhnt die Trauben an den nach Osten ausgerichteten Hängen mit viel Sonne. Die Niederschlagsmengen sind übers Jahr konstant und der durch die Tallage seichte Wind fördern ein gesundes Wachstum des Traubenmaterials.

Kunden kauften auch

Cantina Andrian Lagrein Rubeno DOC
Für sechs Monate reifte der trockene Rotwein in Eichenfässern und durchlief während der Zeit den natürlichen biologischen Säureabbau. Der sortenreine Lagrein aus Südtirol begeistert in der Nase mit Aromen von reifen Beeren, Veilchen und Bitterschokolade. Am Gaumen angekommen überzeugt der granatrote Wein aus Italien mit viel Frucht, frischer Leichtigkeit, samtig weichen Tanninen, einem vollmundigen Körper und aromatischem Tiefgang. Servieren Sie den Lagrein Rubeno von der Cantina Andrian aus dem gleichnamigen Dorf in den Bergen Südtirols zu Pizza, rotem Fleisch und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (19,13 €* / 1 Liter)

ab 14,35 €*
Cantina Andrian Sauvignon Blanc Floreado DOC
Hellgelb mit grünen Reflexen präsentiert sich der Sauvignon Blanc Floreado von der Cantina Andrian im Glas. Sein intensives Bouquet ist fruchtig mit Aromen von Stachelbeeren, reifen tropischen Früchten und Nuancen von Holunderblüte. Am Gaumen beeindruckt der gut strukturierte Weißwein mit einer guten Säurebalance und einem langen Finale.Der Cantina Andrian Sauvignon Blanc Floreado DOC schmeckt besonders gut zu Fisch mit Zitronen- und Olivensoße und zu asiatischen Gerichten mit Curry und Zitronengras.

Inhalt: 0.75 Liter (21,20 €* / 1 Liter)

15,90 €*
Fl.
Tiefenbrunner Merus Weissburgunder Alto Adige DOC
Noten von süßen, knackig-frischen Äpfeln und tropischen Früchten prägen das Bukett des Tiefenbrunner Merus Weißburgunder. Am Gaumen ist dieser Pinot Bianco aus Südtirol angenehm frisch, mit einer animierenden, knackigen Säure und wunderbaren Mineralität. Das Finale ist einfach harmonisch.Das sortenreine Traubengut dieses Weißburgunders wurde im Betonbehälter vergoren, bevor der Wein vier Monate im Edelstahltank heranreifte. Ganz im Sinne der Namensgebung „Merus“. Diese Wein-Linie des Südtiroler Spitzenweingutes Tiefenbrunner leitet sich vom lateinischen „merus“ ab, das für „rein, unvermischt“ steht.Die Trauben für den Tiefenbrunner Merus Weissburgunder stammen von Hanglagen in Kurtatsch und Lagen in der Talsohle bei Margreid.Genießen Sie diesen Weißburgunder bei einer Trinktemperatur von 10 bis 12 Grad. Er ist ein idealer Begleiter von leichten Vorspeisen, Spargel- und Knödelgerichten oder auch zu Fischvariationen.

Inhalt: 0.75 Liter (17,53 €* / 1 Liter)

ab 13,15 €*
Cantina Tramin Rungg Merlot-Cabernet
Der Rungg Merlot-Cabernet Sauvignon wird noch etwas durch die Rebsorte Cabernet Franc ergänzt. Der Cabernet Franc verleiht dem Rotwein seine leichte Würze. Die Trauben für den Rungg der Cantina Tramin stammen alle aus südlich von der Ortschaft Tramin gelegenen Anbauflächen. Die Reben stehen auf hügeligen Lagen auf ungefähr 300 Metern Höhe. Die Böden besitzen einen schottrigen Untergrund, die Erde darüber ist lehm- und kalkhaltig. Das Terroir gibt dem Wein aus Italien eine angenehme Tanninstruktur und Eleganz. Um die Aromen stärker hervorzubringen, fand die Reifung in Barrique- und größeren Holzfässern statt.Die Farbe des Rungg ist granatrot. Der trockene Wein duftet intensiv nach Kirsche, Johannisbeere und Dörrobst. Am Gaumen wunderbar rund mit Schokoladenaromen und leichten Röstaromen. Im Abgang langanhaltend und mächtig.Durch seinen vollmundigen Geschmack passt der Cantina Tramin Rungg Merlot-Cabernet aus Südtirol hervorragend zu Wildgerichten, Braten oder gut gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €*
Fl.
Nals Margreid Lagrein Sand Südtirol DOC
Der Nals Margreid Lagrein Sand Südtirol DOC ist eigentlich eine Ausnahmeerscheinung. Denn Südtirol ist als hochwertiges Weißwein-Gebiet bekannt. Dennoch profitieren auch die vielen autochthonen Rotweinreben vom alpin-frischen Klima, das den recht dunklen Aromengerüsten eine wunderbare Frische mitgibt.Der Nals Margreid Lagrein Sand Südtirol DOC beginnt mit einem sehr abwechslungsreichen Bukett, in dem Gourmand-Noten von Schokolade oder Vanille mit typischen Alpenkräutern und einem Hauch Blumen vermählt sind. Am Gaumen geht es äußerst frisch weiter, was nicht von den besonders weichen Tanninen geschmälert wird.Ein solch würzig-frischer Rotwein aus Italien liebt die Begleitung von Wild, Geschmortem und kräftig gewürzten Speisen. Die Trinktemperatur von 18 °C und eine eher lange Atemphase sind ideal für den facettenreichen Genuss.

Inhalt: 0.75 Liter (19,60 €* / 1 Liter)

ab 14,70 €*

Unsere Empfehlung

Terlan Monticol Pinot Noir Riserva DOC
Blauburgunder oder Pinot Nero bringt sehr komplexe und edle Weine hervor, so auch diesen Terlan Monticol Pinot Noir Riserva DOC. Der Anbau erfordert beste Bedingungen, die Verarbeitungen sehr viel Fingerspitzengefühl – beides ist bei der Weinbaugenossenschaft Terlan gegeben.Den Weinkenner erwartet ein facettenreicher und harmonischer Rotwein. Schon im Glas leuchtet er rubin- bis granatrot. Die Nase kann viele Aromen ausmachen: Dominant sind Waldbeeren und Brombeeren, begleitet vom zarten Duft von Tabak und Feuerstein und der Würze frischer Wiesenchampignons. Am Gaumen setzen sich Komplexität und Harmonie fort. Im Abgang ist dieser Pinot Noir lang und spannend mit mineralischer Eleganz.Servieren Sie diesen Rotwein mit einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Er ist der ideale Begleiter zu klassischen Wildgerichten wie einem zarten Rehrücken, aber auch mit Rind- und Kalbfleisch harmoniert er vortrefflich.

Inhalt: 0.75 Liter (39,87 €* / 1 Liter)

29,90 €*
Fl.