Château Saint-Roch Muscat de Rivesaltes

12,50 €*

Inhalt: 0.5 Liter (25,00 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1401521

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Dieser Süßwein aus Muscat petits grains (Gelber Muskateller) und einem kleinen Anteil Muscat d’Alexandrie duftet wunderbar intensiv nach exotischen Früchten, Pfirsich und Rosen. Am Gaumen ist der Saint-Roch Muscat de Rivesaltes vollmundig und intensiv, mit großer Ausgewogenheit und Länge sowie einer eindrucksvollen Fruchtigkeit von Anfang bis Ende.

Dieser Wein aus dem Anbaugebiet Roussillon in Südfrankreich stammt von 60 Jahre alten Reben und wurde zu einem kleinen Anteil in neuen französischen Barrique-Fässern ausgebaut. Entdecken Sie eine außergewöhnlich hochwertige und preiswerte Kreation aus dem wunderschönen Vallée d’Agly in der Nähe des Ortes Maury.

Der Château Saint-Roch Muscat de Rivesaltes ist als Aperitif bestens geeignet, passt aber auch gut zu Gänseleber, Käse-Variationen, Desserts oder Nachspeisen mit Obst. Auch zu Fruchtsalat, Obstkuchen, Zitronensorbet oder Edelschimmelkäse bei einer Trinktemperatur von 8-10 °C eine gute Wahl.

Passend zum Muscat de Rivesaltes vom Château Saint-Roch hat Christian Richter, ehemaliger Besitzer des Michelin-Sterne Restaurants Perior in Leer, ein köstliches Gericht kreiert:

Crème Brûlée mit Tonkabohne und Banyuls-Feigen

Und damit die Zubereitung etwas anschaulicher wird, haben wir ein kurzes Videorezept dazu vorbereitet. Viel Spaß beim Zubereiten! Das Rezept finden Sie auch auf unserem Blog.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
süß
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2029
Region:
Languedoc-Roussillon
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
95% Muscat Petits Grains
5% Muscat d’Alexandrie
Alkoholgehalt:
15,0 % vol
Gesamtsäure:
3,5 g/l
Restzuckergehalt:
120,0 g/l
Trinktemperatur:
8-10 °C
Verschluss:
Kork, natur
Füllmenge:
0,5 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Château Saint-Roch
66460 Maury
Frankreich
Château Saint Roch

Im Weinanbaugebiets Roussillon in Südfrankreich befindet sich das Chateau Saint Roch. Das Weingut liegt im wunderschönen Vallée d’Agly in der Nähe des Ortes Maury. Im Norden der Anbauflächen des Weinguts ist das Château de Quéribus gelegen, das eine bedeutende Katharerfestung im 13. Jahrhundert war.

Bereits seit sechs Generationen bewirtschaftet die Familie Lafage Weinberge in der Region. Jean Marc Lafage und seine Frau Eliane lernten die Weinherstellung in Kalifornien, Australien, Südafrika und Chile und begannen 1996 mit der eigenen Weinproduktion. 2001 übernahmen sie den Keller von Jean-Marc’s Vater. Seit 2006 ist das Chateau Saint Roch in ihrem Besitz.

Das Klima um das Chateau Saint Roch ist geprägt von den Fallwinden der nahen Pyrenäen mit dem fast 2800 Meter hohen Pic de Canigou sowie der Nähe zum Mittelmeer. Die Rebflächen des Weinguts umfassen ca. 44 Hektar und liegen auf 120 bis 370 Metern Höhe.

Die Gegend um Saint-Roch ist einzigartig. Viele einheimische Bäume und Kräuter prägen die Flora. Grenache Noir, Mourvèdre, Muscat und Macabeo sind die vorherrschenden Rebsorten der meist sehr alten Weinberge, aber auch Syrah, Carignan und Grenache Blanc Reben gedeihen hier prächtig.

Kunden kauften auch

Steffen Beerenauslese ST15
Dieser Weißwein ist ein perfektes edelsüßes Erlebnis aus der Region Rheinhessen. Das Bouquet vom Steffen Beerenauslese ST 15 erinnert an Pfirsich und Mango und an die typische Honignote. Am Gaumen zeigt sich der pfälzische Wein aus der Rebsorte Huxelrebe sehr elegant und komplex, aber dennoch sehr leichtfüßig.Der Weißwein passt perfekt zum Dessert oder als Aperitif, und zu allen besonderen Anlässen. Probieren Sie diesen besonderen Wein, der einr Trinktemperatur von 10-12 °C haben sollte, z.B. zu Apfelkuchen, Erdbeeren oder einer Crème Brûlée.

Inhalt: 0.375 Liter (28,27 €* / 1 Liter)

ab 10,60 €*
Château Saint-Roch Le Rosé
Der Le Rosé Château Saint-Roch ist eine Assemblage aus 50% Grenache Gris und 50% Mourvèdre. Ein herrlich erfrischender, belebender Rosé, der in der Nase Noten von frischen Erdbeeren, Brombeeren sowie einen feinen Hauch von Kräutern bietet.Am Gaumen saftig, weich und harmonisch. Im Finale kommen die wunderbaren Fruchtaromen von Erdbeeren, Himbeeren, aber auch von reifen Zitronen dann wieder voll zur Geltung. Ein trockener französischer Roséwein, bei dem die Fruchtigkeit und das Säurespiel einfach stimmen.Genießen Sie diesen hervorragenden Wein mit Freunden im Garten. Dazu passen leichte Gerichte mit Geflügel, Fisch oder ein iberischer Schinken.

Inhalt: 0.75 Liter (13,67 €* / 1 Liter)

ab 10,25 €*
Castelgreve Vin Santo
Der Castelgreve Vin Santo ist mit seinem fruchtig-süßen Aroma genau das Richtige für Feinschmecker und Genießer. Der liebliche Dessertwein aus der Toskana wirkt wie ein zauberhafter Nachtisch im Glas. Lassen Sie sich überraschen. Dessertweine wie der Castelgreve Vin Santo haben in der Toskana eine lange Tradition. Produzent dieses Weins ist die Winzergenossenschaft Castelli del Grevepesa, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, hochwertige toskanische Weine nach traditioneller Art herzustellen. Dieser Wein ist eine Komposition aus Trebiano Toscano und Malvasia del Chianti Rebsorten. Sie werden vor der Verarbeitung für drei bis vier Monate zum Trocknen aufgehängt. Dadurch erhöht sich der Zuckergehalt des Weins, der somit seinen unverwechselbaren süßlich-seidigen Geschmack erhält.Das Bouquet des Castelgreve Vin Santo besteht aus dem betörenden Aroma aus Rosinen, Aprikosen und Feigen. Dazu kommen feine Duftnoten aus Holz und getrockneten Früchten.Servieren Sie den Wein mit einer Trinktemperatur von 12 °C zu Süßspeisen, Kuchen und anderen Köstlichkeiten.

Inhalt: 0.375 Liter (31,20 €* / 1 Liter)

ab 11,70 €*
Mezzacorona Castel Firmian Moscato Giallo DOC
Die Genossenschaftswinzer von Mezzacorona bieten mit dem Castel Firmian Moscato Giallo ein wunderbar zugängliches Geschmackserlebnis aus Südtirol. Der Weißwein besitzt ein intensives Bukett von tropischen Aromen und sonnengereiften Früchten. Am Gaumen ist der italienische Moscato süßlich und sehr aromatisch.Der satt strohgelbe Wein aus dem unteren Trentino, unweit des Gardasees, wird zum Teil aus natürlich an der Pflanze getrockneten, gelben Muskatellertrauben gewonnen. Er passt sehr gut zu typischen Süßspeisen der Region wie Apfelstrudel oder Früchtebrot sowie zu Trockenobst und Gebäck.

Inhalt: 0.75 Liter (10,27 €* / 1 Liter)

ab 7,70 €*

Unsere Empfehlung

Chateau Dereszla Tokaji Aszu 5 Puttonyos
Der goldfarbene Château Dereszla Tokaji Aszu 5 Puttonyos vereint in seinem Bouquet Noten von Butterscotch, Vanille, Karamell und Ananas. Dazu bereichern Aromen von Mango, getrockneten Aprikosen und von Honig den Duftstrauß. Die Region Tokaj im Nordosten Ungarns ist weltberühmt für ihre Süßweine, und diese Kreation von Château Dereszla ist ein eindrucksvoller Beleg für die Qualität dieser Dessertweine.Am Gaumen mit großer Eleganz, schöner Süße und einer wunderbar ausgewogenen Säure. Sie können dieses herausragende Geschmackserlebnis jetzt genießen. Aber auch in zehn Jahren wird dieser Süßwein noch seine vielen Qualitäten offenbaren.Entdecken Sie den Château Dereszla Tokaji Aszu 5 Puttonyos zum Beispiel zu einem Blauschimmelkäse, zu delikat-würzigen Crackern, zu Käse-Variationen mit Honig oder auch zu hellem Fleisch, das leicht gewürzt ist. An diesen Wein werden Sie noch länger zurückdenken.

Inhalt: 0.5 Liter (79,80 €* / 1 Liter)

39,90 €*
Fl.
Delheim Edelspatz 2018
Der Delheim Edelspatz 2018 verströmt Aromen von Aprikosen, Honig und Pfirsichen. Hinzu kommen Untertöne von Orangenblüten und Kumquat. Am Gaumen wiederholen sich die Aromen und werden durch eine lebendige Säure ergänzt. Der weiße Riesling vom südafrikanischen Familienweingut Delheim ist saftig süß und überzeugt mit einem langen und knisternden Finale.Der Delheim Edelspatz Noble Late Harvest ist der perfekte Weißwein zum Dessert oder Käse.

Inhalt: 0.375 Liter (68,00 €* / 1 Liter)

25,50 €*
Steffen Beerenauslese ST15
Dieser Weißwein ist ein perfektes edelsüßes Erlebnis aus der Region Rheinhessen. Das Bouquet vom Steffen Beerenauslese ST 15 erinnert an Pfirsich und Mango und an die typische Honignote. Am Gaumen zeigt sich der pfälzische Wein aus der Rebsorte Huxelrebe sehr elegant und komplex, aber dennoch sehr leichtfüßig.Der Weißwein passt perfekt zum Dessert oder als Aperitif, und zu allen besonderen Anlässen. Probieren Sie diesen besonderen Wein, der einr Trinktemperatur von 10-12 °C haben sollte, z.B. zu Apfelkuchen, Erdbeeren oder einer Crème Brûlée.

Inhalt: 0.375 Liter (28,27 €* / 1 Liter)

ab 10,60 €*
Delheim Spatzendreck - Late Harvest
Der Süßwein „Delheim Spatzendreck“ ist legendär. Seit mehr als 50 Jahren gibt es diese feine Kreation aus Südafrika.Im aktuellen Jahrgang hat Delheim dem Produkt nochmals eine ganz besondere Note verliehen. Denn während die Spätlese-Vorgänger in der Regel 100-prozentige Chenin Blancs waren, handelt es sich nun um eine Komposition aus Chenin Blanc, Muscat d’Frontignan und Weißer Riesling. Vineshop24 freut sich, Ihnen dieses exklusive Produkt anbieten zu können.Der Weißwein hat eine lebendige, strohgelbe Farbe. In der Nase finden sich Noten von Zitrusblüten, Quitten und Honig. Am Gaumen entfalten sich eine Vielzahl von Aromen reifer Sommerfrüchte, die durch ausgewogene Säure untermalt werden. 9 Monate reifte der Wein im Eichenfass. Eine feine Würze und samtige Tannine prägen deshalb den Spatzendreck. Probieren Sie eine ganz individuelle Kreation südafrikanischer Weinbaukunst von Reben, die älter als 25 Jahre sind.Genießen Sie zu diesem Dessertwein gebackenen Camembert, Crème brûlée oder „Koeksister“, ein zu Zöpfen geflochtenes, frittiertes Hefegebäck aus Südafrika.

Inhalt: 0.5 Liter (37,00 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Fl.
Kellnermesser, Korkenzieher, bordeaux
Kellnermesser: klein, leicht und effektiv, passt es in die Hosentasche von Kellner und Sommelier.Mit Kapselheber, Korkenzieher und Folienschneider.Die Griffschale ist in der Farbe bordeaux und trägt auf dem Rücken das Logo Vineshop24 in weiß.

4,95 €*
Stück