Benjamin de Beauregard Pomerol

35,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (47,33 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1402048

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

Fl.
Datenblatt drucken

Dieser klassische Pomerol, aus dem hervorragenden Jahrgang, ist der Zweitwein des berühmten Château Beauregard in Bordeaux.

Die Familien Moulin und Cathiard haben 2014 Beauregard übernommen und die Qualität nochmals auf ein höheres Niveau gehoben. Dem Benjamin de Beauregard kommt dabei bei der Weinbereitung die selbe Sorgfalt zu, wie dem Grand Vin.

Die Ernte wird auf Beauregard vollständig manuell ausgeführt. Der Benjamin wird im Holzfass ausgebaut, mit 30% Neufassanteil.

Er ist von rubinroter Farbe. Die Nase umschmeicheln milde Düfte von dunklen Kirschen, Paprika, Karamell,  Pflaumen und Kräutern. Am Gaumen überwiegen vor allem die Früchte und die feine Struktur imponiert. Der Abgang ist ebenfalls durch dunkle Früchte charakterisiert. Der Wein zeigt eine schöne Balance und Ausgeglichenheit. Er ist jetzt bereits nach etwas dekantieren trinkreif, bleibt aber durchaus noch 8 Jahren auf dem Höhepunkt.

Köstlich in Kombination mit rotem Fleisch, Wildgerichten und Käse.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2019
Lagerfähigkeit:
2029
Region:
Bordeaux, Pomerol
Land:
Frankreich
Weingut/Marke :
Rebsorten:
75% Merlot
25% Cabernet Franc
Alkoholgehalt:
14,0 % vol
Gesamtsäure:
3,2 g/l
pH:
3,70
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
SCEA Château Beauregard
33500 Pomerol
Frankreich
Château Beauregard

Gelegen in in Pomerol, der kleinsten der prestigeträchtigen Appellationen Bordeaux', ist dieses historische Weingut mit 17,5 ha vergleichsweise groß. Die Bepflanzung mit etwa 70% Merlot und 30% Cabernet Franc ist klassisch für Pomerol, wobei die Rebstöcke ein Durchschnittsalter von ca. 35 Jahren aufweisen.

Seit dem Jahre 2014 ist Château Beauregard im Besitz der Familien Moulin und Cathiard, die keine Mühen und Kosten gescheut haben, dem phantastischen Terroir von Beauregard, das überwiegend aus tiefen Kiesböden besteht, den bestmöglichen Wein zu entlocken.

So wurde die Pflanzdichte auf 9.200 Reben per Hektar erhöht. Pferde werden im Weinberg zur Vermeidung von Bodenverdichtung durch zu schwere Maschinen eingesetzt. Die Ernte erfolgt mit der Hand, die Auswahl des Lesegutes mit Hilfe einer optischen Sortiermaschine und die Gärtanks werden nur durch die Schwerkraft befüllt. Letztlich erfolgt die Gärung in 22 Beton-Amphoren, um eine parzellengenaue Vinifizierung zu gewährleisten.

Das Savoir-faire auf Château Beauregard wurde auf ein neues Level gehoben. Davon profitieren in den letzten Jahren nicht nur der Grand Vin, sondern auch der hervorragende Zweitwein Benjamin de Beauregard, der nicht nur sein Geld, sondern auch eine Sünde wert ist. Beauregard ist im Begriff, die Spitzengruppe dieser Appellation zu entern.

Kunden kauften auch

Château Barrail du Blanc Saint-Émilion Grand Cru 2019
Dieser Saint Émilion Grand Cru, der auf nur 7ha in der kleinen Gemeinde Saint-Sulpice de Faleyrens hergestellt wird, ist seit über 150 Jahren im Besitz der Familie Elliès.70% Merlot und 30% Cabernet Franc bilden die Cuvée, bei einem verwendeten Neufassanteil von 50%. Die Reben sind im Schnitt 25 Jahre alt.Der Barrail du Blanc ist von einem tiefen Karminrot. Es dominiert die Frucht, im Verbund mit guten, kräftigen Tanninen, die sich ein Stelldichein mit etwas Vanille und Röstaromen geben. Der Abgang ist lang und nachhaltig.Ein klasse Saint Émilion zu einem sehr moderaten Preis.Gut zu deftigen Gerichten, Geschmortem und Gegrilltem und Pasta; auch Solo ein Genuss!

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Fl.
Château La Pensée Lalande-Pomerol
Der Château La Pensee in der Appellation Lalande-Pomerol stellt eine Spitzenleistung dieses Weinguts dar, welches schon seit Jahren, immer noch auf dem Niveau eines Geheimtipps, performt. Die Weine stehen in der Qualität den Rebsäften aus der renommierteren Appellation Pomerol in nichts nach und wiederum ist noch einmal ein Sprung in eine andere Liga.Ernte von Hand, optimale Traubenreifung durch vendages vertes und Fermentation in Betontanks garantieren einen hervorragenden Wein des rechten Ufers.Dieser ist natürlich Merlot dominiert und überzeugt durch seine Frische und große Frucht.So stehen beim La Pensee Himbeeren, Erdbeeren und schwarzen Beeren im Vordergrund, abgerundet mit Anklängen von gerösteten Nüssen, Gewürzen und Kaffee.Genießen Sie diesen Wein entweder solo, oder aber auch in Kombination mit Rind- oder Thunfischsteak und Gegrilltem.

Inhalt: 0.75 Liter (23,67 €* / 1 Liter)

17,75 €*
Fl.
Baron de Brane Margaux
Baron de Brane ist der Zweitwein des prämierten Cru Classé Château Brane Cantenac aus Margaux. Dem Weinkenner wird deutlich, dass dieser Rotwein etwas ganz Besonderes sein muss. Weit entfernt davon, in zweiter Reihe zu stehen, ist dieser Wein ein herausragendes Erzeugnis der Appellation Margaux.Die Assemblage besteht aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Carmenere, ausgebaut wird für 12 Monate im Holzfass mit 30% Neufassanteil. Frucht, Eleganz und Margaux-Raffinesse zeichnen den Baron der Brane aus. Ein Preis-Leistungs-Wunder, was durch dunkle Beerenfrüchte und eine typische Cabernet-Sauvignon Nase überzeugt. Es folgen Lakritze, Brombeeren, Röstnoten und etwas Tabak am Gaumen. Der Abgang ist lang und harmonisch, die Tannine sind seidig und gut integriert. Dieser Rotwein passt hervorragend zu BBQ-Wildgerichten, rotem Fleisc, Blauschimmelkäse.Wir meinen: Eine Glanzleistung dieses im Höhenflug befindlichen Gutes aus Margaux. Unbedingt zugreifen, da der Wein die nächsten Jahre im Keller noch weiter zulegen wird. Jetzt schon wunderbar trinkreif, allerdings vorher eine Stunde dekantieren!

Inhalt: 0.75 Liter (42,33 €* / 1 Liter)

31,75 €*
Fl.
Hensel Höhenflug Grauer Burgunder
Die Linie Höhenflug aus dem Hause Hensel zeigt die ganze Vielfalt und das große Engagement von Thomas Hensel, aus seinen Trauben das Optimale rauszuholen. Durch den dosierten Einsatz von Holzfässern gibt er den Weinen eine besondere Eleganz und Komplexität.Ein sehr gutes Beispiel dafür ist der klassische Höhenflug Grauburgunder, der schon in der Nase feine Barriquearomen wie Vanille, Haselnüsse und Toastnoten offenbart. Ergänzend zeigen sich würzige Noten von überreifer Birne, Honigmelone und ein wenig Pfeffer. Am Gaumen unglaublich komplex und kraftvoll, aber stets mit geschmeidigem Volumen. Trotz des mächtigen Körpers verliert der Höhenflug Grauburgunder aus der Pfalz nie an Frische und Balance.Der Abgang wird begleitet von einem Schuss Zitrone und ist langanhaltend. Genießen Sie den Höhenflug Grauburgunder zu Salaten mit Öl und Essig oder leichten Grillgerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (24,67 €* / 1 Liter)

18,50 €*
Fl.
Thenard Givry Rouge 1er Cru Bois Chevaux
Dieser Pinot Noir aus der Premier-Cru-Lage Bois Chevaux im Weinbaugebiet Givry (Côte Chalonnaise) vereint im Bukett fruchtige Noten von Schwarzkirschen und Himbeeren. Dazu kommen eine schöne Würze und Noten, die an den Duft von Waldboden erinnern. Am Gaumen ist der im Eichenholz ausgebaute Thénard Givry Rouge 1er Cru Bois Chevaux voll und samtig, mit seidigen Tanninen, schöner Säure und Mineralität sowie eindrucksvoller Tiefe und Länge.Die Lage Bois Chevaux wird von vielen als die beste in Givry angesehen. Weinbau wird auf dieser Parzelle bereits seit dem 13. Jahrhundert betrieben. Entdecken Sie dieses besondere Geschmackserlebnis aus dem Burgund.

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*

Unsere Empfehlung

Château La Pensée Lalande-Pomerol
Der Château La Pensee in der Appellation Lalande-Pomerol stellt eine Spitzenleistung dieses Weinguts dar, welches schon seit Jahren, immer noch auf dem Niveau eines Geheimtipps, performt. Die Weine stehen in der Qualität den Rebsäften aus der renommierteren Appellation Pomerol in nichts nach und wiederum ist noch einmal ein Sprung in eine andere Liga.Ernte von Hand, optimale Traubenreifung durch vendages vertes und Fermentation in Betontanks garantieren einen hervorragenden Wein des rechten Ufers.Dieser ist natürlich Merlot dominiert und überzeugt durch seine Frische und große Frucht.So stehen beim La Pensee Himbeeren, Erdbeeren und schwarzen Beeren im Vordergrund, abgerundet mit Anklängen von gerösteten Nüssen, Gewürzen und Kaffee.Genießen Sie diesen Wein entweder solo, oder aber auch in Kombination mit Rind- oder Thunfischsteak und Gegrilltem.

Inhalt: 0.75 Liter (23,67 €* / 1 Liter)

17,75 €*
Fl.