Finca Las Moras Los Intocables Black Malbec

12,50 € *

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1071007 Lagerbestand: 37 Fl.

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

12,50 €*

16,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

11,90 €*

15,87 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Finca las Moras Los Intocables  Black ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Schon die Namensgebung lässt vermuten, dass hier etwas Neues, Innovatives auf den Weingenießer zukommt. Der Name ist angelehnt an die FBI Agenten aus den 1930er Jahren, die gegen den Alkoholhandel Al Capones kämpften, bekannt als die „Unbestechlichen“. Ungewöhnlich ist auf jeden Fall die 12-monatige Reifung des Weins in gebrauchten Eichenfässern, in denen vorher berühmte amerikanische Bourbon-Whiskeys lagerten. Das Resultat ist ein unheimlich runder, feingliedriger Wein.

Die Trauben, zu 100% Malbec, stammen aus speziell ausgesuchten Weinbergslagen, die vornehmlich sandige, mit Lehm durchsetzte Böden aufweisen. Ein geringer Traubenertrag und die Reifung in den Whiskey Fässern geben dem Los Intocables Black Malbec eine sehr dunkle, fast schwarze Farbe. Der Wein hat einen vollen Körper und sorgt am Gaumen für vielschichtige Eindrücke. Es finden sich sowohl Noten von Blaubeere und Pflaume als auch Aromen von Schokolade, Karamell und Vanille. Der Wein hinterlässt ein weiches, intensives Geschmackserlebnis mit dezenter Süße.

Als idealer Speisenbegleiter zu allem kurz Gebratenem oder weichem Käse eine wunderbare Ergänzung.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2029
Region:
San Juan
Land:
Argentinien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Malbec
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
5,4 g/l
Restzuckergehalt:
3,9 g/l
Trinktemperatur:
16-18 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
Joh. Eggers Sohn GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8 J
28217 Bremen
Deutschland
Finca Las Moras

Das Weingut Finca Las Moras liegt in der argentinischen Provinz San Juan. Diese wird westlich vom Anden Gebirge begrenzt. Sie ist nach Mendoza die zweithöchste Provinz Argentiniens in der Wein produziert wird. Finca Las Moras hat Weinberge in den drei Tälern Pedernal, Zonda und Tulum. Die Täler liegen auf einer Höhe zwischen 650 und 1350 Meter über dem Meeresspiegel. Das Weingut besitzt mehr als 1100 Hektar Rebfläche. Die Weinberge sind von Maulbeerbäumen umgeben, daher  auch der Name des Weingutes. (la mora = die Maulbeere)  Die Weinberge wurden Anfang der 1990er Jahre neu strukturiert und seither konzentriert man sich auch die Herstellung von hochwertigen Weinen. Das brachte dem Weingut unter anderem zweimal den Titel „Winery of the Year“ in Argentinien ein. 

Der Fluss San Juan spielt für die Bewässerung in dieser Region eine große Rolle. Aufgrund der äußerst geringen Niederschlagsmengen (nur 10 Millimeter im Durchschnitt pro Jahr) kommt dem Schmelzwasser aus den Anden eine besondere Bedeutung zu. Durch eine Tröpfchenbewässerung wird das Wachstum der Trauben sichergestellt. Die extreme Trockenheit und die hohe Sonnenscheindauer lassen andererseits die Trauben optimal reifen. Es gibt keine Probleme mit Schädlingen oder Fäulnis. Die Finca Las Moras verwirklicht so ihren eigenen Anspruch in Harmonie mit der Erde und dem Respekt für die Umwelt leidenschaftlichen Weinbau zu betreiben.

Kunden kauften auch

Finca Las Moras DADA No.1
Der Finca Las Moras DADA No. 1 ist die innovative Entdeckung der letzten Jahre aus Argentinien. Winemaker Eduardo Casademont hat sich ganz dem Motto des Dadaimus verschrieben die konventionellen Werte mal auszublenden und etwas Neues zu schaffen. Der für Argentinien eher ungewöhnliche halbtrockene Wein aus den Rebsorten Malbec und Bonarda hat Charme und begeistert durch seine Zugänglichkeit von Anfang an. Die Fülle und das Volumen des Weins zeigen sich schon in einer ausdrucksstarken dunklen purpurroten Farbe. In der Nase ist eine tolle saftige Frucht festzustellen. Diese wird ergänzt durch Noten von Gewürzen, süßer Schokolade und Amarena Kirschen.Die Trauben für den Finca Las Moras DADA No. 1 stammen aus dem Pedernal-Tal, welches für seine hohen Temperaturschwankungen bekannt ist. Dadurch erreicht der Wein seine dichte Struktur und Würzigkeit. Am Gaumen verwöhnt er mit feiner ausgewogener Säure und gut integrierten Tanninen, die präsent aber nicht aufdringlich sind. Der Ausbau in amerikanischer Eiche macht den Wein harmonisch und hervorragend ausbalanciert.Probieren Sie den DADA No. 1 zu Steak mit Rosmarin-Senf-Soße oder als Begleiter für einen sommerlichen Grillabend.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

ab 7,95 €*
Trapiche Broquel Malbec
Der Trapiche Broquel Malbec hat eine intensive lila-rote Farbe mit rubinroten Reflexen. Am Gaumen Aromen von Marmelade, schwarzen Früchte und Likör, mit einem eleganten Hauch von Rauch, Vanille und Schokolade. Vollmundige Tannine und ein langes angenehmes Finale machen den trockenen Rotwein zum Genuss bei vielen Anlässen.Die handgelesenen Trauben werden vollständig von ihren Stielen befreit. Die Gärung erfolgt für mindesten 25 Tage, bei einer Temperatur von 23 bis 25 Grad. Danach 14monatige Reifung auf neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Malbec aus Argentinien passt perfekt zu Pasta mit Pilzsauce, gegrilltem rotem Fleisch, Braten und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Salentein Barrel Selection Malbec
Die Barrel Selection Serie von Salentein umfasst sortenreine Weine, deren Reben auf einer Höhe zwischen 1050 und 1700 Metern wachsen, bewässert vom klaren Schmelzwasser der Anden. Sie wachsen auf steinigen Böden, die sie nachts vor zu kühlen Temperaturen schützen. Das tagsüber heiße Klima und viel Sonne sorgen für beste Voraussetzungen, um Weine zu erschaffen, die das Terroir des Uco Valley in Argentinien widerspiegeln. Neben Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Sauvignon Blanc und Chardonnay gehört hierzu auch der 100%ige Malbec.Der Salentein Barrel Selection Malbec ist von intensivem und leicht purpurnem Rot. Die Nase ist komplex und duftend, mit einem Fruchtkorb voll roter Früchte, schwarzen Beeren und leicht floralen Noten. Der Gaumen wird sanft umspielt mit viel Frucht und einer delikaten Süße. Der Abgang des trockenen Rotweins ist lang und sehr mild.Dieser Malbec ist fruchtig frisch und von schöner Intensität. Er sollte bei 16 °C genossen werden und passt zu Gegrilltem, Rind, Lamm oder Käse. Auch mit Wild bildet er eine traumhafte Kombination.Die Bodegas Salentein, gelegen im Valle de Uco nahe Mendoza, sind eines der Vorzeige-Weingüter Argentiniens. Hier gehen beste Lagen, Innovationswille und hohes Know-How eine für den Weinliebhaber segensreiche Allianz ein, die in einer Vielzahl von herausragenden Weißweinen und Rotweinen gipfelt.Dieser Outstanding-Malbec räumte rund um den Globus nur Bestbewertungen ab:Wine Enthusiast 90/100 PunkteJames Suckling 93/100 PunkteVinous 92/100 PunkteRobert Parker 90/100The Wine Advocate 92/100Auch in der 1,5 Liter-Magnumflasche erhältlich (Artikelnummer: 1001665).

Inhalt: 0.75 Liter (19,47 €* / 1 Liter)

ab 14,60 €*
Kaiken Malbec Ultra
Der Kaiken Malbec Ultra ist tief purpurrot im Glas. Ein vielschichtiges Bouquet mit intensivem Veilchenduft, würzigen Aromen von Waldfrüchten, Mokka (dunkle Schokolade, Kaffee) und deutlichen mineralischen Noten.Seidige Textur, exzellente Struktur mit rundem, süßlichem Tannin, am Gaumen perfekt ausgewogen, sehr angenehm und unglaublich lang – ein wahrhaft authentischer Ausdruck des Terroirs von Mendoza.Die Trauben für den veganen Montes Viña Kaiken Ultra werden schonend vergoren und der junge Wein dann zwölf Monate lang in Fässern aus 100% französischer Eiche ausgebaut. Um seinen ursprünglichen Geschmack so vollständig wie möglich zu bewahren, kommt Kaiken nur leicht filtriert auf die Flasche.Genießen Sie den Kaiken Ultra Malbec zu kräftigen Fleischgerichten mit (scharf) gewürzten Saucen und ebenso kräftigen Käsesorten oder zu satt schokoladigen Desserts. Wir empfehlen den trockenen Rotwein 30-45 Minuten vor dem Genuss zu öffnen.

Inhalt: 0.75 Liter (21,93 €* / 1 Liter)

ab 16,45 €*
Salentein Portillo Malbec
Schon in der Portillo Serie von Bodegas Salentein zeigt die Rebsorte Malbec in ganzes Können. Ein fast undurchdringliches Rubinrot mit leuchtenden Reflexen im Glas. Der Wein duftet herrlich nach dunklen Früchten wie Brombeeren, Pflaumen und Waldbeeren. Am Gaumen ist der Salentein Portillo Malbec kräftig, aber harmonisch und gut ausbalanciert. Feine Gewürze und eine leicht erdige Note prägen den Abgang.Probieren Sie den Bodegas Salentein Portillo Malbec zu verschiedenen kräftigen Fleischgerichten, zu spanischem Käse oder einer Salami Pizza.

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

ab 8,95 €*

Unsere Empfehlung

Alta Vista Premium Malbec
Der Wein vom argentinischen Weingut Alta Vista aus besten Malbec-Trauben funkelt rubinrot, mit violetten Nuancen im Glas. Komplexe Aromen reifer roter Früchte und würzige Nuancen zeichnen diesen Premium Malbec aus, der zudem geprägt ist von weichen Tanninen und einer dementsprechend guten Konzentration im Mund.50 Prozent des trockenen Rotweins reifte für zwölf Monate in Fässern aus 80 Prozent französischer und 20 Prozent amerikanischer Eiche, leicht geröstet, um mehr Struktur zu erreichen. Anschließend folgte eine viermonatige Lagerung in der Flasche, um diesen offenen und harmonischen Wein zu erhalten.Genießen Sie diesen wunderbaren Rotwein aus der Region Mendoza bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu gegrilltem Schweinefilet, Lamm oder Kalb mit frischen Kräutern.

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

ab 16,50 €*
Jean Bousquet Malbec
Der Malbec aus biologischem Anbau hat eine dichte violett, fast schwarze Farbe, typisch für einen argentinischen Malbec der Spitzenqualität.In der Nase intensive reiche Aromen von Brombeere mit würzigen Noten von schwarzem Pfeffer und Cassis.Am Gaumen reife Pflaumen und Schokolade mit einem sehr weichen, geschmeidigen Mundgefühl. Ausgezeichnete Struktur und Länge.Passt ideal zu rotem Fleisch, Soßen, Käse und Pasta-Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (10,60 €* / 1 Liter)

ab 7,95 €*
Trapiche Broquel Malbec
Der Trapiche Broquel Malbec hat eine intensive lila-rote Farbe mit rubinroten Reflexen. Am Gaumen Aromen von Marmelade, schwarzen Früchte und Likör, mit einem eleganten Hauch von Rauch, Vanille und Schokolade. Vollmundige Tannine und ein langes angenehmes Finale machen den trockenen Rotwein zum Genuss bei vielen Anlässen.Die handgelesenen Trauben werden vollständig von ihren Stielen befreit. Die Gärung erfolgt für mindesten 25 Tage, bei einer Temperatur von 23 bis 25 Grad. Danach 14monatige Reifung auf neuen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Der Malbec aus Argentinien passt perfekt zu Pasta mit Pilzsauce, gegrilltem rotem Fleisch, Braten und Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

ab 11,50 €*
Clos de los Siete
Der Clos de los Siete duftet verführerisch intensiv nach reifen Früchten wie Heidelbeeren und Cassis, aber auch Himbeeren. Dazu kommen Nuancen von Pfeffer, eine feine Würze, Röstaromen und Anklänge von süßlichem Lakritz. Der bemerkenswert tiefdunkle Blend aus überwiegend Malbec und kleineren Anteilen Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah (Shiraz), Petit Verdot und Cabernet Franc ist am Gaumen herrlich ausgewogen und samtig, mit fein geschliffenen Tanninen und einer eleganten Struktur. Der Clos de los Siete von Michel Rolland klingt noch lange nach.Der trockene Rotwein aus Argentinien wurde zu 70% in französischen Eichenfässern ausgebaut. Dabei kamen zu je einem Drittel neue Fässer, Fässer erster und Fässer zweiter Füllung zum Einsatz. Entdecken Sie den diesen Blend aus dem Valle de Uco zu einem T-Bone-Steak, Lammfleisch oder einem Auberginenauflauf. Auch zu Schmorgerichten und zum gehobenen Grillvergnügen genau der richtige Wein.

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*
Fl.
Catena Alta Malbec
Zu welcher Eleganz Malbec fähig ist, zeigt dieser Wein auf das Vorbildlichste. Sein Geheimnis liegt in der Auswahl erstklassiger Parzellen einer ganzen Reihe von Weinbergen. Vereint ergeben sie einen Malbec von königlichem Kaliber.Die frische Frucht, das sehr feine Tannin und die atemberaubende Struktur sprechen Bände.1994 erscheint der erste Premium-Malbec Argentiniens, „Catena Alta“ (alta = hoch) nennt er sich, eine Anspielung auf seine Qualität und auf die hochgelegenen Lagen. Ein Cabernet Sauvignon und ein Chardonnay folgen alsbald. Alle drei Catena Alta-Weine sind bis heute hochklassige Selektionen der besten Parzellen geblieben.

Inhalt: 0.75 Liter (51,87 €* / 1 Liter)

38,90 €*
Fl.