Santa Cristina Rosso Toscana IGT

8,75 € *

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1557110

verfügbar, Lieferzeit 3–5 Werktage

ab 1 Fl.

8,75 €*

11,67 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

8,55 €*

11,40 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Der Santa Cristina Rosso Toscana IGT ist eines der exzellenten Beispiele dafür, dass nicht nur sortenreine Rotweine einen grandiosen Auftritt liefern. Gut zwei Drittel Sangiovese-Trauben und zu gleichen Teilen Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah schenken dem violett-roten Wein aus der Toskana einen harmonischen Geschmack voller herrlicher Aromen.

Der intensive und komplexe Duft erinnert an dunkel-reife Kirschen und Beeren verbunden, mit einem Hauch Balsam von Eukalyptus und Pfefferminze. Dem Gaumen schmeichelt der erlesene Wein mit weicher, voller Struktur und erfreut im Abgang mit einer fruchtigen Note.

Angenehm zu trinken, gewinnt der trockene Rotwein Freunde in aller Welt. Mit einer Trinktemperatur von 16 °C ergänzt er dunklen Fleischgerichte ebenso perfekt wie eine aromaintensive Käseplatte.

Weinart:
Rotwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2022
Lagerfähigkeit:
2026
Region:
Toskana
Land:
Italien
Weingut/Marke :
Rebsorten:
Sangiovese
Merlot
Cabernet
Syrah
Petit Verdott
Alkoholgehalt:
13,5  % vol
Gesamtsäure:
4,8 g/l
Restzuckergehalt:
0,3 g/l
Trinktemperatur:
16 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Abfüller:
Marchesi Antinori S.p.A.
Piazza Antinori, 3
50123 Firenze
Italien
Antinori

Die Weinbau-Geschichte der Familie Antinori reicht bis ins 14. Jahrhundert. Dieser unnachahmliche Erfahrungsschatz ist eine der Grundlagen für die weltberühmten Weine. Im Standardwerk „Wein“ von André Dominé schreiben Eckhard Supp und Dunja Ulbricht im Kapitel zu Italien über Antinori: „Viel von seinem Prestige verdankt das maßgeblich an der modernen toskanischen Weinbaurevolution beteiligte Traditionshaus seinem ehemaligen Chefönologen Giacomo Tachis, der für so außerordentliche Weine wie Sassicaia, Tignanello (vorwiegend aus Sangiovese), Solaia (vorwiegend aus Cabernet) und viele mehr verantwortlich war.

Die Entstehung und Entwicklung des Villa Antinori wurde von kontinuierlicher Forschung begleitet - mit dem Ziel, einen toskanischen Wein höchster Qualität und Typizität zu kreieren.

Der Villa Antinori ist demzufolge das Ergebnis einer sorgfältigen Auswahl des besten Antinori-eigenen Traubengutes aus der Toskana: Ausschließlich auf den Antinori-Weingütern gepflanzte, gewachsene, gereifte und geerntete Trauben werden in den Antinori- Kellern vergoren.

Kunden kauften auch

Zenato Valpolicella Superiore
Schöner als mit dem Zenato Valpolicella Superiore kann sich Venetiens Weinwelt kaum präsentieren. Handgelesen und mit höchster Winzerkunst veredelt, schenken drei edle Rebsorten dem Rotwein seinen Charakter. Der Zenato Valpolicella Superiore repräsentiert die typische Spezialität aus Venetien in herrlich dunkelroter Farbe. Die Corvina Veronese Rebe schenkt das fruchtige Aroma vollreifer Süßkirschen, der kleine aber feine Anteil an Rondinella Trauben den Hauch von süßen Mandeln. Die Sangiovese Rebe schließlich sorgt für außerordentliche Eleganz des Rotweins und weiche, intensive Entfaltung am Gaumen. 12 Monate Reife in Fässern aus slawonischer Eiche verleiht dem Wein viel Körper, der bereits in jungen Jahren voll zur Geltung kommt.Bei 16-18 °C Trinktemperatur serviert, begleitet der trockenen Valpolicella vom südöstlichen Ufer des Gardasees Ihre mediterrane Vorspeisenplatte oder abwechslungsreichen Pasta-Gerichten ebenso stilvoll wie zu gegrilltem und gebratenem Fleisch.Auch als 0,375 Liter Flasche erhältlich. Artikelnummer 1505127.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*
San Marzano "Sud" Primitivo di Manduria
Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria zeichnet sich durch seine rubinrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet aus. Dieser Rotwein aus Apulien ist reinsortig aus Primitivo-Reben gekeltert.Der San Marzano Sud Primitivo di Manduria – das ist ein opulenter und fruchtiger Rotwein aus Apulien. Reinsortig aus Trauben der Rebsorte Primitivo gekeltert, funkelt er im Glas in einem satten Rubinrot mit violetten Reflexen. Die Rebsorte Primitivo gehört zu den Vorzeigeprodukten des renommierten Weinanbaugebiets Salento, in dem die Cantina San Marzano ihre Weine anbaut. Dank des trocken-heißen Klimas entstehen daraus charakterstarke Weine.Intensiv und fruchtig präsentiert sich das Bouquet dieses Rotweins. So bietet es Aromen von Feigen, Kirschen und Pflaumen ebenso wie von Oliven. Darüber hinaus lassen sich Nuancen von Gewürzen, Vanille und Schokolade in der Nase bestimmen. Den Gaumen betört er mit Noten von Johannisbeere, Granatapfel, Kräutern und Vanille.Optimal entfalten sich diese Anklänge bei einer Trinktemperatur von 16 – 18 °C. Dazu passen italienische Pastagerichte, Gemüseaufläufe und Schafskäse. Mit einem wahren Geschmackserlebnis verwöhnen Sie Gäste, wenn Sie zu diesem Rotwein aus Italien Lamm oder Wild servieren.

Inhalt: 0.75 Liter (12,87 €* / 1 Liter)

ab 9,65 €*
Feudi Di San Marzano "I Tratturi" Primitivo IGT
Brillantes Violett und eine würzige Blume sind das Markenzeichen des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT. Der geschmackvolle Rotwein verbindet den Duft aromatischer Kräuter mit herrlich fruchtigen Nuancen.Die tiefgründige, schwarz-violette Farbe des Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT ist im Glas eine echte Augenweide. Dazu kommt ein intensives Bouquet nach Cassis. Frischer Thymian und ein Hauch von Mandeln runden diese ausgewogene Komposition ab.Der Rotwein aus Italien stammt von dem bekannten Weingut Cantine San Marzano in der Region Apulien. Er besteht aus einheimischen Primitivo Trauben, die durch den Wechsel von intensiver Sonneneinstrahlung bei Tag und kühlen Brisen vom Meer bei Nacht ein fülliges, vollmundiges Aroma entwickeln. Am Gaumen ist der Feudi Di San Marzano körperreich mit weichen Tanninen, die sich in einem lang anhaltenden Finale fortsetzen.Servieren Sie den Cantine San Marzano „I Tratturi“ Primitivo IGT mit einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu Vorspeisen und Fleischspezialitäten. Auch zu einer Platte mit mittelreifem Käse ist er ideal.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*
Zolla Primitivo di Manduria DOP Vigneti del Salento
Der Zolla Primitivo di Manduria DOP vom Weingut Vigneti del Salento wird mit Auszeichnungen überhäuft. Der tiefdunkle Rotwein aus Apulien hat jede einzelne mit intensiver Eleganz verdient.Für den Zolla Primitivo di Manduria DOP gab es die Mundus Vini Medaille in Gold gleich zweimal hintereinander, dazu wurde er von Vinitaly als bester Rotwein seiner Kategorie und mit dem „Großen Gold“ ausgezeichnet.Der halbtrockene Primitivo aus der gleichnamigen Traube zeigt typische Würze und einen facettenreichen Charakter, der von überzeugenden Tanninen bestimmt wird. Das Bouquet ist durchsetzungsstark, intensiv und sehr fruchtig, Kirschen und rote Beeren dominieren. Auf der Zunge überzeugt zunächst die samtige Textur, die von Tanninen und dem Fruchtspiel aromatisch umgesetzt wird. So entsteht ein ausgewogener und sanfter Wein, der im langen Abgang von Schokoladennuancen gekrönt wird.Rind, scharf gewürzte Speisen und andere intensive kulinarische Genüsse sollten es schon sein, damit dieser italienische Wein bei Tisch entsprechend gewürdigt werden kann. Er muss mindestens eine Stunde atmen und sollte bei 18 Grad getrunken werden.

Inhalt: 0.75 Liter (12,60 €* / 1 Liter)

ab 9,45 €*
Anarkos Rosso Puglia IGT
Der unkomplizierte Anarkos Rosso Puglia IGT des Weingutes Racemi zeigt ein intensives fruchtiges Bouquet aus Brombeeren und reifen Heidelbeeren mit einem Hauch von Schokolade. Der kräftige Rotwein aus den Rebsorten Malvasia Nera, Primitivo und Negroamaro überzeugt auch anspruchsvolle Weinliebhaber mit leichten Tanninen und milder Säure.Trotz seiner dichten Struktur liegt er dabei ungemein weich am Gaumen. Im Glas erscheint der Anarkos kirschrot mit einer leichten violetten Färbung am Rand.Genießen sie den Anarkos aus Apulien bei kühlen 14 °C in geselliger Runde bei Ihrer nächsten Party oder beim sommerlichen Grillabend. Der unkomplizierte Wein lässt sich zu allen Speisen trinken und darf auch an einem langen Abend solo genossen werden.

Inhalt: 0.75 Liter (9,67 €* / 1 Liter)

ab 7,25 €*

Unsere Empfehlung

Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG
Für den Chianti Classico DOCG werden ausschließlich sortenreine Sangiovese Trauben von den Weinbergen zwischen Florenz und Siena verwendet. Das Weingut Castello di Uzzano lagert diesen Wein aus Italien zudem nach traditionellem Herstellungsverfahren bis zu seiner endgültigen Reife in Eichenfässern. Daher darf dieser Rotwein aus der Toskana die Bezeichnung Chianti Classico führen.Er begeistert Weinkenner mit seinem intensiven Bouquet aus Veilchen und Kirschen. Am Gaumen ist der Chianti sehr weich und gut strukturiert.Der Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG nimmt Sie mit seinen ausgewogenen Aromen und fruchtigen Noten mit auf eine Genussreise in die Toskana. Er ist genau das Richtige für einen Sommerabend auf der Terrasse oder eine Grillparty mit Freunden.Genießen Sie den Castello di Uzzano Chianti Classico DOCG bei einer Trinktemperatur von 17-19 °C. Er eignet sich sehr gut als Tischwein zu knusprig gebratenem Geflügel sowie Rinder- oder Schweinebraten mit würziger Sauce.

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

ab 15,50 €*
Col d'Orcia Rosso di Montalcino DOC
Der würzige Rotwein Col d'Orcia Rosso di Montalcino DOC stammt aus einer der berühmtesten Weinanbauregionen Italiens, den Weinbergen des kleinen toskanischen Ortes Montalcino. In dem mediterranen, trockenen Klima und auf den kalk- und siliziumhaltigen Böden wachsen die roten Trauben der Rebsorte Sangiovese, aus der dieser trockene Rotwein gekeltert wird.Der Col d'Orcia Rosso di Montalcino betört die Sinne mit einem Aroma von reifen Beeren und zarten Nuancen von Holz. Im Geschmack ist der intensiv rubinrote Wein vollmundig und strukturiert mit geschmeidigen Tanninen.Der würzige Rote vom Weingut Col d'Orcia lässt sich besonders gut zu Fleisch wie Wild, Gegrilltem und Schmorgerichten, aber auch zu Käse genießen. Er wird am besten bei einer Temperatur von 18 °C serviert.

Inhalt: 0.75 Liter (20,20 €* / 1 Liter)

ab 15,15 €*
Il Poggione Rosso di Montalcino DOC
Der Il Poggione Rosso di Montalcino DOC ist ein gut strukturierter aromatischer Rotwein, den Sie zu vielen verschiedenen Anlässen genießen können. Lassen Sie sich von seinem fruchtigen Aroma begeistern.Der Il Poggione Rosso di Montalcino DOC zeichnet sich durch sein fruchtiges Bouquet mit Noten von roten Beeren und einem lang anhaltenden Geschmack aus. Er fließt in einer intensiven rubinroten Farbe ins Glas und schmeichelt dem Gaumen mit weichen, samtigen Tanninen.Der Rosso di Montalcino wird zu 100 % aus Sangiovese-Trauben im Herzen der Weinbau-Region Montalcino gekeltert und von Weinliebhabern in aller Welt für seinen leichten und dennoch eleganten Geschmack geschätzt. Servieren Sie diesen köstlichen Rotwein bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C zu italienischer Pasta und zu leichten Fleischgerichten. Auch bei der sommerlichen Grillparty oder als Begleitung zur Käseplatte ist dieser Wein hervorragend geeignet.

Inhalt: 0.75 Liter (21,27 €* / 1 Liter)

ab 15,95 €*
Pian delle Vigne Rosso di Montalcino
Der Rosso di Montalcino vom Weingut Pian delle Vigne, welches wiederum zur Antinori Gruppe gehört, glänzt im Glas schön granatrot. Aromen reifer roter Früchte, Kräuternoten und der Duft nach Blumen verwöhnen die Nase. Am Gaumen ist dieser toskanische Rotwein wunderbar frisch und komplex. Er schmeckt einzigartig cremig und rund. Die reifen Tannine verleihen dem trockenen Rotwein Kraft und Fülle. Im Abgang langanhaltend mit einer unglaublichen Frische.Gönnen Sie sich z.B. nach einem arbeitsreichen Tag den Pian delle Vigne Rosso di Montalcino als Belohnung. Lässt sich wunderbar zu Pasta und Pizza kombinieren.

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Poggio Landi Rosso di Montalcino DOC
Der Poggio Landi Rosso di Montalcino DOC ist fruchtig, frisch und elegant. Nach einer 15-tägigen natürlichen, spontanen Gärung durch heimische Hefen wird der Wein für 12 Monate in ungerösteten 54Hl fassenden französischen Barriques ausgebaut. Anschließend reift der Rotwein aus den Weinbergen der renommierten Weinregion Montalcino für mindestens drei Monate in der Flasche. Das Bukett des reinsortigen Sangiovese ist blumig mit Nuancen von roten Waldfrüchten. Im Mund ist er elegant und ausgewogen und hat ein durchgehend rundes Finish. Der Poggio Landi Rosso di Montalcino DOC harmoniert wunderbar mit Pastagerichten, Fleisch, Schinken und  Salami.

Inhalt: 0.75 Liter (18,13 €* / 1 Liter)

ab 13,60 €*