Bassermann-Jordan Deidesheimer Leinhöhle Riesling trocken

€22.50*

Content: 0.75 litre (€30.00* / 1 litre)
Product number: 2090404

Available, delivery time 2-3 working days

bottle
Print product information sheet

Der Bassermann-Jordan Deidesheimer Leinhöhle Riesling zählt zu den höherwertigen Kreationen des renommierten Pfälzer Weingutes Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Der VDP.ERSTE-LAGE-Riesling (VDP = Verband der deutschen Prädikatsweingüter) bietet ein faszinierend facettenreiches Bouquet. Der Pfälzer Weißwein duftet nach frischen Äpfeln, Pfirsich und Zitronengras. Auch Nuancen von Ananas sowie von Schiefer bereichern den Duftstrauß.

Am Gaumen ist der goldgelbe Bassermann-Jordan Deidesheimer Leinhöhle Riesling trocken und elegant, mit einer rassigen Säure und einer anregenden, mineralischen Prägung. Das Finale ist fruchtig-frisch, mit unterschwelligen salzigen Tönen. Es halt noch eindrucksvoll lange nach.

Die Lagen, in denen dieser Riesling wächst, liegen westlich von Deidesheim. Sie sind vollständig nach Süden ausgerichtet. Trotz der damit einhergehenden hohen Sonnenintensität ist der Bassermann-Jordan Deidesheimer Leinhöhle Riesling elegant und voller Finesse. Das Weingut selbst schreibt: „Die Gärung erfolgte mit den weinbergseigenen Hefen im Stückfass. Bis zur Füllung Anfang Mai 2022 verblieb der Wein im Fass auf der Hefe.“

Für den Jahrgang 2020 des Bassermann-Jordan Deidesheimer Leinhöhle Riesling verlieh der Meininger-Verlag in der „Best of Riesling-Kategorie“ 91 Punkte. Ein Fingerzeig, welche außergewöhnliche Qualität dieser Weißwein aus Deidesheim besitzt.

Wine type:
Weißwein
Taste:
trocken
Vintage:
2021
Ageing Potential:
2027
Region:
Pfalz
Country:
Germany
Vineyard/Brand :
Grape variety:
Riesling
Organic product:
Alcohol content:
12,5  % by volume
Total acidity:
8,2 g/l
Residual sugar:
3,4 g/l
Recommended drinking temperature:
8-10 °C
Filling quantity:
0,75 litres
Allergen:
contains Sulfite
Bottler:
Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH
Kirchgasse 10
D-67146 Deidesheim

Cutsomers also bought

Bassermann-Jordan Ungeheuer Riesling GG trocken
Der Forster Ungeheuer Riesling 2022 ist ein Deutscher Spitzenwein vom Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Die Lage Forster Ungeheuer liegt westlich vom Weinort Forst am Hang des Haardtgebirges und verdankt ihren Namen dem früheren Deidesheimer Stadtschreiber Johann Adam Ungeheuer, welcher 1699 verstarb. Schon der ehemalige Reichskanzler Otto von Bismarck soll diesen Wein bewundert haben und sagte über einen Rebsaft aus dieser Lage: "Dies Ungeheuer schmeckt mir ungeheuerlich!" Wie für Bassermann-Jordan üblich, wird auch bei diesem großen Gewächs nichts unversucht gelassen, dem herausragenden Terroir der Lage gerecht zu werden. So werden die Trauben für das 2022er Forster UNGEHEUER GG in mehreren Durchgängen per Hand selektiv gelesen. 60% des Rieslings wurden im Edelstahltank ausgebaut, der Rest im traditionellen Stückfass. Die einzelnen Grundweine verblieben nach der Gärung bis zur Füllung im Juli auf der Vollhefe, was die Intensität, Feinheit und den Fruchtdruck des Weines ungemein erhöht. In der Nase Zitrusfrüchte, Rauch, Kardamon, mineralische Eindrücke und Pfirsich. Am Gaumen imposant strukturiert, etwas salzige Mineralität auf der Zunge, viel Kraft, aber auch Cremigkeit. Der Nachhall ist lang anhaltend und ausgesprochen intensiv. Ein Deutscher Spitzenriesling, aus einer Top-Lage, der noch etwa 4-5 Jahre lang im Keller verbleiben sollte, um die erste Genußreife zu erlangen. Er wird dann dem Weinkenner noch lange Freude bereiten. Der Forster Ungeheuer von Bassermann-Jordan ist ein wunderbarer Solo-Wein; er passt allerdings auch hervorragend zu Meeresfrüchten, thailändischer Küche, Sushi, Schalentieren, gegrilltem Gemüse oder auch zu würzigen Pasta-Gerichten.

Content: 0.75 litre (€65.33* / 1 litre)

€49.00*
Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc trocken
Vor allem auf seinen Riesling-Kreationen beruht der herausragende Ruf des Kult-Weingutes Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan aus Deidesheim in der Pfalz. Aber auch aus den Sauvignon Blanc-Trauben stellen die Winzerinnen und Winzer eindrucksvolle Weißweine her. Schon das Bouquet fasziniert: Noten von grüner Paprika, Gras und Piniennadeln zu Beginn, mit der Zeit harmonisch im Zusammenspiel mit dem Duft von Stachelbeeren und exotischen Früchten wie Maracuja und Grapefruit. Nuancen von Pfeffer und Cassis runden das Ganze ab.Am Gaumen ist der Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc trocken, frisch und fruchtig. Der Pfälzer Weißwein zeichnet sich zudem durch eine feine Säure, einen schlanken Körper und eine große Komplexität aus. Im Finale bereichern Aromen von Zitrusfrüchten und Nuancen von Eisbonbon das Geschmacksvergnügen. Die Trauben stammen von unterschiedlichen, kühleren Lagen der Mittelhardt, dem nördlichen Teil des pfälzischen Weinbaugebietes. Sie sind vorwiegend nach Osten ausgerichtet. Das langsamere Ausreifen der Sauvignon-Blanc-Reben bringt eine große Aromatiefe mit sich.

Content: 0.75 litre (€16.67* / 1 litre)

€12.50*
Fl.
Bassermann-Jordan Deidesheim Riesling trocken
Der Bassermann-Jordan Deidesheim Riesling vereint in seinem Bouquet Noten von Pfirsich, Aprikose und Äpfeln mit Nuancen von Zitrusfrüchten. Ein Paradebeispiel für einen Riesling aus der Pfalz, der mit seiner intensiven Fruchtigkeit und großen Frische ein Genuss-Garant ist.Am Gaumen ist dieser Weißwein aus Deidesheim trocken, mit großer, fruchtiger Aromentiefe und Struktur. Dazu kommen die typische elegante Mineralität und eine delikate Säure.Deidesheim ist weltbekannt als ein idealer Ort für großartige Riesling-Kreationen. Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, das seit mehreren Jahrhunderten die Entwicklung des deutschen Weinbaus mitprägt, ist hier angesiedelt. In der Mittelhardt, dem nördlichen Teil des Weinbaugebietes Pfalz, nutzen die Winzerinnen und Winzer das ideale Terroir vor allem für Weißweine, die Eindruck hinterlassen.

Content: 0.75 litre (€19.33* / 1 litre)

€14.50*
bottle
Le Serre Nuove
Le Serre Nuove is a remarkable blend of  Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc and Petit Verdot. The grapes are very concentrated, with a perfect balance between ripe tannins, fresh acidity and intense, ripe flavors.Wine lovers can expect a concentrated, fine and soft red wine of great aromatic intensity. Scents of ripe red fruits are accompanied by tobacco leaf notes and spices. On the palate impress the great maturity and quality of soft, dense and smooth tannins.Each grape variety and each vineyard parcel was vinified separately. The wine was aged around 15 months in barriques. After the first 12 months, the wines were merged to mature for a further 3 months in barriques. A six-month aging in the bottle stood at the end of the process. Le Serre Nuove offers a remarkable aging potential, but is also already a pleasure.The winery "Tenuta dell'Ornellaia" was founded in 1981 by Marchese Lodovico Antinori – with the support of the legendary winemaker André Tchelistcheff. In the wine-world Tenuta dell'Ornellaia – situated in the Province of Livorno in Tuscany – fastly achieved an outstanding, almost legendary reputation, thanks to its exquisite creations.

Content: 0.75 litre (€74.67* / 1 litre)

€56.00*
Knipser Sauvignon Blanc trocken
Ein Vorzeige-Sauvignon Blanc aus Deutschland, der sich größter Beliebtheit erfreut: Das Bouquet dieser Cuvée aus verschiedenen Weinbergen mit Kalkgestein und alluvialen Böden (Kiese und Sande aus Ablagerungen des Rheines) vereint vielfältige Noten. Es duftet nach Holunderblüte, Stachelbeere und gelben Früchten sowie Paprika. Am Gaumen ist der Knipser Sauvignon Blanc trocken, lebendig und saftig, mit einem feinen Säurespiel und einem eindrucksvollen, mineralischen Abgang.Probieren Sie diesen Sauvignon Blanc vom Weingut Knipser, das mit seiner Arbeit wesentlich zum Renommee des Pfälzer Weinbaus beigetragen hat, zu Spargelgerichten, einem Meeresfrüchtesalat, Fischgerichten oder auch zur Asiaküche.

Content: 0.75 litre (€17.27* / 1 litre)

From €12.95*
Knipser Steinbuckel Riesling GG trocken
Noten von reifen Mirabellen, Pfirsichen, Stachelbeeren und Zitrusfrüchten prägen das Bouquet des Knipser Steinbuckel Riesling GG trocken. Der Weißwein aus der Pfalz ist am Gaumen klar strukturiert, mit aromatischer Wucht und zugleich einer verspielten Finesse, getragen von einer schönen Fruchtsäure. Im Finale mit einer leichten Bitternote, die von den Zitrusnoten herrührt.Das Herzstück der Lage, von dem der Riesling stammt, liegt direkt neben einem ehemaligen Kalksteinbruch. Dementsprechend ist dieser Pfälzer Weißwein geprägt vom Kalk und ein sehr nachhaltiger, langlebiger Wein, der erst nach Jahren seinen Höhepunkt erreicht und dann seine Aromen voll entwickelt.Probieren Sie den Knipser Steinbuckel Riesling GG trocken zu Kalbfleisch sowie zu gegrillten oder gebratenen heimischen Süßwasserfischen (Zander, Saibling, Forelle, …).

Content: 0.75 litre (€52.00* / 1 litre)

€39.00*
Fl.