Domäne Wachau

Domäne Wachau
Frisches Strohgelb mit dezenter Schlierenbildung, ausgeprägt und offen in der Nase, Aromen nach weißem Pfeffer, Stachelbeere und etwas gelber Apfel. Mittelgewichtig,...
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

9,90 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Im Glas schimmert helles Strohgelb mit zarten Grünreflexen. Das Bukett zeigt sich präsent und ausgeprägt, Noten nach Grapefruit und Marille sind wahrnehmbar - etwas Exotik...
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

9,90 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Wein zeigt sich mit hellem Strohgelb, der Geruch ist offen und zugänglich, subtil und verspielt mit Aromen nach weißem Pfeffer, etwas Tabak und Exotik. Eine...
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

14,90 EUR
19,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Heinz Frischengruber seines Zeichen Kellermeister bei der Domäne Wachau gibt diesem Grüner Veltliner seinen Namen. Der Grund dafür liegt in der Herkunft der Trauben. Diese...
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Zweigelt Terrassen Federspiel Rose von der Domäne Wachau besitzt ein leuchtendes Rosa. In der  Nase finden sich eine Vielzahl von Fruchtaromen, die von Erdbeere,...
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

9,90 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)

Über das Weingut

Die Domäne Wachau ist tief mit der Region Wachau verbunden. Etwa 440 ha der Weinberge im Weltkulturerbe Wachau mit ihren Trockensteinmauern und steilen Terrassenlagen werden von den Mitgliedern der Qualitätsgenossenschaft bewirtschaftet, das entspricht etwa 30 Prozent der gesamten Weinberge der Wachau. So berühmte Namen wie Achleiten, Kollmitz, Loibenberg oder 1000-Eimer-Berg finden sich in der Riedenkarte Domäne Wachau wieder, die damit als einziges Weingut der Wachau Weine aus allen namhaften Rieden der Weinregion anbieten können.

Die Domäne Wachau strebt als Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Vinea Wachau Nobilis Districtus nach höchsten Qualitäten und bieten im Rahmen dieser Vereinigung Weine der Kategorien Steinfeder, Federspiel und Smaragd an. Nur eigene Trauben aus der Wachau werden verarbeitet, der Zukauf von Trauben, Most oder Wein ist nicht erlaubt.

Die Domäne Wachau gehört zu den größten Weinbaubetrieben Österreichs und ist ausschließlich im Premium-Segment tätig. Nach der erfolgreichen qualitativen Neuausrichtung zählt die Domäne Wachau zu den zehn besten Weißweinproduzenten Österreichs.