Bodegas Montecillo

Bodegas Montecillo
Üppiges und nuancenreiches Bukett von reifen Walderdbeeren und Krischen, das von einter verführerischen Lakritznote umspielt wird Warmer, weicher und konzentrierter...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

19,45 EUR
25,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Eleganter Rioja Crianza mit klassischer Prägung Über 18 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und weitere 6 Monate auf der Flasche gereift. Verführerisches Bukett...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

8,75 EUR
11,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Kraftvoller Reserva aus streng selektiertem Rebgut ausgesuchter Parzellen, über 18 Monate auf der FLasche gereift Elegante und komplexe Nase aus Brombeeren und einem Hauch...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

14,95 EUR
19,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Über das Weingut

Die Bodegas Montecillo gehören zu jener Spitzengruppe von Weinkellereien, die den Ruf der Rioja als eine der führenden Weinregionen der Welt begründet hat. Als älteste Bodega der Rioja Alta kommt Montecillo in dieser besonders bevorzugten Rioja-Region eine Schlüsselrolle zu. Seit Gründung der Bodega 1874 durch Don Celestino gilt die Aufmerksamkeit dem Ausbau fassgereifter Rotweine.

„Das ist Verantwortung und Herausforderung zugleich“, beschreibt María Martínez, die Chef-Önologin der Bodegas ihre Aufgabe. „Ich möchte die Werte der Rioja erhalten, ohne denselben Wein zu machen, den unsere Eltern und Großeltern erzeugt und getrunken haben.“ So zählt María zu einer Generation von Winzern, die sich mit Haut und Haaren der Betonung von Frucht und Eleganz verschrieben hat. Selbstverständlich schwört sie dabei auf Tempranillo, die fruchtigste der für die Erzeugung von Rioja zugelassenen Rebsorten. Ebenso selbstverständlich bevorzugt sie das Lesegut alter Rebstöcke, deren Trauben ein besonders dichtes Aromenspektrum aufweisen. Und sie schwört auf eine sehr späte Ernte reifer Trauben, die sorgsam von Hand gelesen werden.

Neben allem Engagement und der über Generationen weitergegebenen Erfahrung ist es insbesondere die ideale Geographie ihrer Rebgärten, die Marías Weinen zu unvergleichlicher Qualität verhilft. Ausgesuchte Lagen der Rioja Alta, in der die Weinberge bis zu 800m über dem Meeresspiegel liegen und einem kühlen atlantischen Einfluss ausgesetzt sind, liefern Trauben, die eine besonders lange Vegetationsphase genießen und deshalb ein perfektes Gleichgewicht von Säure, Frucht und Aromatik ausprägen können.

Unzählige Auszeichnungen und hervorragende Bewertungen in bedeutenden Weinführern bestätigen Montecillo eine Führungsposition in der Rioja. Im Jahre 2005 kürte die amerikanische Weinpublikation Wine & Spirits Montecillo zur „International Winery of the Year“. Seit 1973 ist Montecillo im Besitz der Familie Osborne, einem der berühmtesten Namen im spanischen Weinbau.