Bodega Colomé

Bodega Colomé
Der Torrontés hat eine goldgelbe Farbe, ist intensiv, mit beeindruckend dichtem Aroma von Litschi, exotischen Früchten und Rosen Er gibt sich kraftvoll und ausdrucksstark,...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

8,90 EUR
11,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Amalaya Tinto de Corte aus der Porvinz Salta im Nordwesten Argentiniens, ist eine Cuvée aus Malbec, Tannat und Petit Verdot. Er präsentiert sich in einem dunklen...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Dieser Super Premium Wein aus dem Valle Calchaqui erscheint in sehr dunklem Kirschrot. Der vollmundige, intensiv aromatische Rotwein aus Malbec offenbart Aromen von...
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

16,50 EUR
22,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)

Über das Weingut

Bodega Colomé - Dem Himmel so nah.

An der Bodega Colomé ist eigentlich alles außergewöhnlich beeindruckend. Der höchste Weinberg der Welt mit Rebflächen in Höhe von 2.500 bis zu 3.015 Metern, das älteste Weingut Argentiniens mit einer Produktion seit 1831, einem Gesamtareal von gigantischen 39.000 Hektar und Rebstöcken im Alter von über 150 Jahren, die noch vor der verheerenden Reblaus-Seuche aus Frankreich kamen.

Bei solchen Superlativen stehen ihre Weine nicht hinten an. Die am meisten angebaute Rebsorte Torrontés wächst hier in einem extrem trockenen Klima mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht auf überwiegend sandigen, mit Kies und Steinen durchsetzten Böden. Ihre Trauben sind goldgelb, mittelgroß, sehr aromatisch und erinnern im Duft an Muskat. Die Weine besitzen ein feines, blumiges Bukett, einen wunderbar aromatischen Geschmack und drücken sortentypisch den Charakter des Terroirs aus. Sie ist die vielleicht edelste, ganz sicher aber die interessanteste Weißweinrebe Argentiniens.