Wein aus Languedoc-Roussillon

Der Chardonnay von Aussières wird nur auf einigen wenigen Hektar Rebfläche angebaut. Er ist frisch und delikat, sehr fein, harmonisch in der Frucht und eigenständig....
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,25 EUR
11,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Ein typischer Languedoc-Wein, und dazu noch auf Château d’Aussières von Domaines Barons de Rothschild (Lafite) vinifiziert. In der Nase intensive Beerenfrucht, Lakritz und...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,25 EUR
11,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Dieser schwarzrote Rotwein aus dem Languedoc vereint im Bukett Noten von dunklen Beerenfrüchten mit einer schönen Würze und Noten von Vanille, Kaffee sowie feinen...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,50 EUR
11,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Blason d'Aussières ist eine Cuvée, die von reifer Frucht, aromatischer Frische und einer für das Terroir des Guts so typischen geschmeidigen und körperreichen Struktur...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,25 EUR
15,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Château d’Aussières ist der Spitzenwein des Weinguts und das Ergebnis einer rigorosen Auswahl der besten Parzellen des Weinbergs. Deshalb kann er nur in kleineren Mengen...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

18,90 EUR
25,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die lange Reifezeit im mediterranen Süden Frankreichs verhilft dem Corbières zu seiner vollen Aromatik, die an reife Früchte, sowie frische Noten von Kräutern der Provence...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,25 EUR
8,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Diese Komposition aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah besitzt ein komplexes Bukett mit süßlichen Noten von Pflaumen und Veilchen. Hinzu kommen eine unterschwellige...
Lieferzeit: 3-4 Werktage

6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Merlot und Cabernet Sauvignon vereinen sich im La Legende de Helios Reserve. Der südfranzösische Rotwein bietet in der Nase Noten von Schwarzkirsche und Heidelbeere,...
Lieferzeit: 3-4 Werktage

7,45 EUR
9,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der dunkelrote Cabernet-Sauvignon besticht mit Aromen roter Beeren wie Johannisbeere und Erdbeere, einer zarten, frischen Pflanzennote nach grünem Pfeffer und würzigen...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,25 EUR
8,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Chardonnay ist frisch, fruchtig und sehr reich, ganz im Stil eines Burgunders. Er ist ist goldfarben und klar. Aromen von Aprikosen, Birnen und ein wenig grünem Apfel...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Mit seiner typischen rosa Farbe, die schon in Richtung Rot tendiert, ist der Cinsault Les Jamelles überaus fruchtig und aromatisch. Aromen von Bonbons, Himbeeren,...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

6,95 EUR
9,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
NEU
Der Les Jamelles Grenache ist ein weiterer Beleg für die Weinbaukunst von Catherine und Laurent Delaunay: Der Rotwein aus dem Pays d’Oc duftet nach Himbeeren und...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,95 EUR
7,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 33 Artikeln)

Languedoc-Roussillon – die größte französische Weinregion präsentiert vielfältige rote und weiße Rebensäfte

Die südfranzösische Weinregion Languedoc-Roussillon erstreckt sich zwischen der spanischen Grenze im Südwesten und der Provence im Osten. Die Doppelregion verläuft in einem weiten, von Südwesten nach Nordosten führenden Bogen entlang der französischen Mittelmeer-Küste. Im Languedoc-Roussillon befindet sich mit 265.000 Hektar etwa ein Drittel der 790.000 Hektar großen französischen Rebflächen. Nordöstlich des Languedoc beginnt die Weinregion Rhône. Die französische Verwaltungsregion Languedoc-Roussillon fusionierte zum 1. Januar 2016 mit der westlich angrenzenden Region Midi-Pyrénées. Die neue Verwaltungseinheit führt ab Oktober 2016 den Namen „Occitanie“.

Das Weingebiet Roussillon, auf das ungefähr 25.000 Hektar Rebflächen entfallen, liegt im Südwesten der Doppelregion. Bei einer Sonnenscheindauer von jährlich 2.600 Stunden bietet das Roussillon optimale Bedingungen für das Wachstum der Reben. Aus 15 verschiedenen Rebsorten werden 14 Rotweine mit gesetzlich geschützter Herkunftsbezeichnung für Qualitätsweine („Appellation d'origine contrôlée“, AOC) gekeltert. Für AOC-Rotweine aus dem Roussillon ist eine Lagerzeit von mindestens zwölf Monaten vorgeschrieben. Nördlich des Roussillon schließt sich das Weinanbau-Gebiet Languedoc an, dessen geographische Schwerpunkte sich im westlichen Département Aude und in den weiter östlich gelegenen Départements Hérault und Gard befinden. Das Languedoc ist die mit 240.000 Hektar Rebfläche weltweit größte Weinregion, die über die zweieinhalbfache Größe aller deutschen Weinanbaugebiete verfügt (ca. 100.000 Hektar). Das sich entlang der Mittelmeerküste über eine Länge von 240 Kilometern erstreckende Languedoc wird von 2.500 Kellereien und 25.000 Weinbauern bewirtschaftet. Das Klima im Longuedoc ist während des Sommers heiß und niederschlagsarm. Die von Mai bis Juni besonders ausgeprägte Trockenheit stellt eine der größten Herausforderungen für den Weinanbau dar.

Die Weine aus Languedoc-Roussilon

Im Languedoc-Roussillon werden überwiegend hochwertige Rotweine sowie traditionell Land- und Tafelweine hergestellt. Die Hitze und Trockenheit der Sommer-Monate verleihen den Rotweinen Südfrankreichs einen besonders kraftvollen Ausdruck. Die milden Winter vermitteln den Weißweinen aus dem Languedoc hingegen einen sanften Charakter. Die im Roussillon-Languedoc heimischen roten Rebsorten Cinsault, Carignan und Grenache haben sich bei der Herstellung hochwertiger Qualitätsweine unter dem heißen südfranzösischen Klima bewährt. Die drei Rebsorten werden reinsortig ausgebaut, häufig aber auch in Cuvées gemischt. Cinsault ist eine im Languedoc seit altersher sehr verbreitete Rebsorte. Cinsault-Wein erinnert an die Fruchtaromen reifer Süßkirschen und blauer Beeren, aber auch an Zitronen, Limetten, Himbeeren und schwarze Johannisbeeren. Die Edeltraube Carignan stammt ursprünglich aus dem spanischen Aragonien. (In Spanien ist die Weinsorte unter den Namen Mazuela, Mazuelo oder Cariñena bekannt.) Bei längerer Lagerung entwickeln sich fruchtige Carignan-Weine mit weichen und fein duftigen Feigen- und Pflaumen-Aromen. Aus der Grenache-Traube hergestellte Rebensäfte sind eher tanninarm, zeichnen sich aber durch ihre Fruchtigkeit aus. Unter den trocken-heißen Klima-Verhältnissen Südfrankreichs entwickeln sich konzentrierte und besonders lagerfähige Grenache-Rotweine.