MontGras Organic Sauvignon Blanc DO

10,90 € *

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)
Artikelnummer: 1370162

verfügbar, Lieferzeit 2-3 Werktage

ab 1 Fl.

10,90 €*

14,53 €* / 1 Liter
ab 6 Fl.

10,50 €*

14,00 €* / 1 Liter
Fl.
Datenblatt drucken

Dieser reinsortige Sauvignon Blanc aus Chile schimmert im Glas in einem blassen Goldgelb. Noten von Zitrusfrüchten prägen das Bouquet des MontGras Organic Sauvignon Blanc. Dazu wunderbar ergänzende tropische Noten von Mango und Guave. Hinzu kommen bei diesem chilenischen Weißwein unterschwellige, würzige Kräutertöne.

Am Gaumen ist diese Kreation aus dem Bío Bío Valley, hinter der Winemaker Santiago Margozzini steht, trocken, mit einer animierenden Säure und einer angenehmen Saftigkeit. Darüber hinaus mit einer herrlichen, fruchtbetonten Aromentiefe. Aromen von Grapefruit, Limette und Passionsfrucht erwarten Genießerinnen und Genießer. Ein Easy-Drinking-Wein von MontGras, einem der renommiertesten Weingüter Chiles.

MontGras versteht es meisterhaft, hochwertige Weine zu günstigen Preisen zu kreieren. Dass der MontGras Organic Sauvignon Blanc im Jahrgang 2020 von James Suckling 91 Punkte erhielt, spricht für sich. Darüber hinaus versteht es das Weingut, die Zeichen der Zeit zu erkennen, und setzt immer stärker auf den organischen Weinbau. Ein selbsttragendes Ökosystem, ohne den Einsatz von chemischen und synthetischen Produkten, ist die Basis des MontGras Organic Sauvignon Blanc.

Das stilvolle Etikett dieses Weißweins aus Chile versinnbildlicht den Kreislauf der Natur. Der Kreis, oder das „O“, steht auch für Organic. Entdecken Sie diesen Biowein aus Südamerika zu einem frischen Salat, zu frischem Fisch oder auch zu Meeresfrüchten.

Weinart:
Weißwein
Geschmack:
trocken
Jahrgang:
2021
Lagerfähigkeit:
2025
Region:
Valle del Bío-Bío
Land:
Chile
Weingut/Marke :
Rebsorten:
100% Sauvignon Blanc
Bio-Produkt:
CL-BIO-001
Vegan:
Alkoholgehalt:
12,5 % vol
Gesamtsäure:
4,4 g/l
Restzuckergehalt:
1,2 g/l
pH:
3,16
Trinktemperatur:
8-10 °C
Füllmenge:
0,75 Liter
Allergene:
enthält Sulfite
Einführer:
Joh. Eggers Sohn GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8 J
28217 Bremen
MontGras

Das chilenische Weingut Viña Mont Gras liegt im berühmten Colchagua-Tal, einer Subregion des Rapel-Tals in der Zentralregion Chiles, 192 Kilometer südwestlich von Santiago. Das Rapel-Tal hat Anbauflächen von mehr als 9.000 Hektar. Sie sind im Westen durch die Küstengebirge und im Osten durch die Anden geschützt. Die Flüsse Rio Cachapoal und Rio Tinguiririca durchziehen das Tal. Es bietet ein unverwechselbares Terroir für die Kreation hochwertiger Weine. Die wesentlichen Rebsorten sind Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Carménère, Malbec und Shiraz. Hinzu kommen, in geringerem Ausmaß, Chardonnay, Viognier und Sauvignon Blanc.

Die ersten Lagen der Viña Mont Gras wurden 1993 in der gerühmten Peralillo-Region mit Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Sauvignon Blanc bepflanzt. Im Laufe der darauffolgenden Jahre kamen neue Ländereien hinzu. Nun nennt das Weingut mehr als 900 Hektar sein Eigen, auf denen auch Viognier, Carménère, Cabernet Franc, Shiraz, Malbec und Zinfandel heranreifen.

Hernán und Eduardo Gras sind gemeinsam mit Cristián Hartwig die Väter des erfolgreichen und international häufig ausgezeichneten chilenischen Weingutes. Hernán Gras wird mit diesen Worten zitiert: „Unsere Philosophie ist es, chilenischen Wein höchster Qualität zu kreieren, der die Einzigartigkeit des Terroirs widerspiegelt. Obwohl wir auf moderne Ausstattung und Technologie setzen, sind es natürlich die Menschen, die den Unterschied ausmachen. Weine zu kreieren ist eine wahre Kunst, bei der alle Sinne gefordert sind.“