Fiano

Kräftiges Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Intensives und anhaltendes Bouquet mit ausgeprägten mediterranen Noten von frischen Blüten (Kamille), und Früchten vom...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,90 EUR
15,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Blass zitronenfarben, mit Düften von Zitrusfrüchten und einem Hauch von Steinobst. Reich und dennoch frisch mit dem Charakter von Limettenschalen, und einer Fülle, die von...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,90 EUR
7,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Eine harmonische Cuvée der bekannten Sorte Chardonnay mit der in Süditalien heimischen Sorte Fiano. Im Geschmack überwiegen reife, gelbe Früchte, viel Schmelz und eine...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,90 EUR
7,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Auch dieser frische Weißwein macht Cantine Menhir seinem Ruf alle Ehre. Die geschmackvollen Besonderheiten des süditalienischen Weinbaus bringt er voll zur Geltung. Fiano...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

11,50 EUR
15,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Fiano, autochthone Rebsorte Süditaliens und damit authentischer Teil der süditalienischen Weinkultur, steht für wunderbar aromatische Weißweine. Der Masca del Tacco Fiano...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Ein herrlich animierender Weißwein aus Süditalien: Der Montecore Chardonnay – Fiano vereint im Bukett Noten von Apfel, Birne und Melone. Hinzu kommen sich entwickelnde...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,90 EUR
7,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der perfekte Sommerwein: Der reinsortige F1N Il Numero Uno Fiano duftet intensiv und animierend nach Limette. Dazu kommen frische florale und fruchtige Noten. Am Gaumen...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

10,50 EUR
14,00 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)

Fiano

Apulien und Kampanien, also der Süden Italiens, bilden die Heimat der weißen Rebsorte Fiano. Diese ist eine der ältesten autochthonen Rebsorten im Stiefel, ihr Ursprung ist allerdings nicht bekannt. Bereits die alten Römer kultivierten diese Traube, die sich durch ihre intensive Aromatik auszeichnet.

Dennoch wäre sie in den 1970er Jahren fast ausgestorben, da sie im Vergleich zu anderen Rebsorten eher anfällig ist und einer starken Ertragsminderung bedarf, um gute Weinqualitäten zu erzielen.

Inzwischen wurden die Finessen der Fiano, nämlich die ausbalancierte Säure, der Schmelz, und die Fähigkeit, mit anderen Sorten im Cuvée zu harmonieren, insbesondere Chardonnay, wiederentdeckt. Fiano, auch reinsortig ausgebaut, stellt die fast archetypische Verkörperung der südländischen Lebensart dar.

Fiano besticht durch nussige Aromen und Honignoten, und bietet daneben vielfältige Geschmacksnuancen von Mandel, Pfirsich, Aprikose, Feige, Fenchel oder Salbei.

Aufgrund der Variabilität des Buketts und der dezenten Säure kann ein guter Fiano sowohl als Aperitif, als auch als Begleiter von Fischgerichten, wie Lachs oder Sushi, aber auch hellem Fleisch oder nicht zu stark gereiftem Käse gereicht werden.