Wein aus Deutschland

Magischer Mittelrhein, malerische Mosel und Co.: Riesling, Burgunder und weitere Rebsorten loten in Deutschland ihre klimatischen Grenzen aus – mit faszinierenden Ergebnissen.
Herrlicher, intensiv-duftender Wein. Verführerischer Duft nach Aprikosen und Honig, am Gaumen bemerkenswert voll. Königschaffhausens Grauburgunder macht einfach Spaß und...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

7,95 EUR
10,60 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Thomas Hensel ist einer von 20 Winzer aus Bad Dürkheim. Sein 17-Hektar Weinberg befindet sich direkt neben dem lokalen "Flughafen" - resektive Sportflugplatz. Thomas ist 35...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,50 EUR
11,33 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Literflasche Herrlicher, intensiv-duftender Wein. Verführerischer Duft nach Aprikosen und Honig, am Gaumen bemerkenswert voll. Königschaffhausens Grauburgunder macht...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die ungewöhnliche Kombination von Chardonnay und Weißburgunder (Pinot Blanc) bietet einen spannenden Trinkgenuss. Frühlingshaftes, weißes Burgundercuvée mit anfangs...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,45 EUR
11,27 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Deutscher Qualitätswein Mosel Die Farbe dieses Rieslings ist grünlich gelb. Im Geruch finden sich Aromen von Aprikosen und Limetten. Einfach ein Top Riesling Trocken!...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,95 EUR
7,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Der Wein hat eine dichte purpurrote Farbe. Am Anfang ist dieser Cuvée kühl und jung, mit ausgeprägten Noten von Paprika. Am Gaumen ist er fruchtig, mit Noten von dunklen...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,95 EUR
11,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Die Trauben für diesen Spätburgunder gedeihen auf den vulkanischen Böden des Kaiserstuhls. Eine beständige Qualität des Weines überzeugt genauso wie der ausdrucksvolle...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

7,45 EUR
9,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Ein leuchtendes Karminrot im Glas. In der Nase die verführerischen Aromen von saftigen Kirschen, Walderdbeeren und zarten Holznoten. Am Gaumen voll, saftig und komplex,...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

9,50 EUR
12,67 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Deutscher Qualitätswein Mosel. Dieser Riesling ist im Edelstahl feinherb ausgebaut. Die dezente Süße ist angenehm, unaufdringlich und verbindet sich harmonisch mit...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

5,95 EUR
7,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Devonschieferböden sind die Grundlage dieses reinsortigen Rieslings von der Mosel. Noten von Stachelbeere und Zitrusfrüchten sowie schöne Nuancen von Kräutern prägen das...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

15,90 EUR
21,20 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Das hochfeine Spiel zwischen eleganter Rasse und vornehmem Fruchtschmelz ergibt einen Riesling, wie er nur an der Mosel und deren Nebenflüssen entstehen kann. Prächtiges...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

8,90 EUR
11,87 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
„Königin der Weißweine“ – so nennen die Winzer am Kaiserstuhl die Weißburgunder-Rebe. In dem malerischen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs im Südwesten...
Lieferzeit: 2-3 Werktage

7,45 EUR
9,93 EUR pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Fl.:
 
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 115 Artikeln)

Vorzügliche deutsche Qualitätsweine bei Vineshop24

Die 19.000 deutschen Winzerbetriebe produzieren im langjährigen Durchschnitt 9,1 Millionen Hektoliter Wein auf einer über 100.000 Hektar großen Anbaufläche. Knapp 66.000 Hektar der Anbaufläche entfallen auf weiße Rebsorten, 36.000 Hektar auf rote Trauben. Mit Weinausfuhren von 4 Millionen Hektolitern nimmt Deutschland unter den wichtigsten Weinexportländern den neunten Rang ein.

Die größten deutschen Weinregionen

Mit einer Rebfläche von 26.000 Hektar ist Rheinhessen die größte deutsche Weinbauregion, gefolgt von der Pfalz mit 23.000 Hektar: Die beiden größten Regionen erzielen mit jeweils nahezu 100 Hektolitern je Hektar zugleich auch den größten Flächenertrag. Die Weingebiete Baden und Württemberg erreichen gemeinsam eine Weinanbaufläche von 26.000 Hektar, während Reben aus dem Gebiet Mosel (bis 2006 Mosel-Saar-Ruwer) auf 8.500 Hektar gedeihen.

Bedeutende Rebsorten in Deutschland

Der Riesling, der auf 23.000 Hektar angebaut wird, ist die bedeutendste deutsche Rebsorte. Die Riesling-Rebe, die in deutschen Landen bereits seit über 600 Jahren kultiviert wird, bringt in den kühleren mitteleuropäischen Regionen besonders hochwertige Weißweine hervor.

Der auf 12.000 Hektar angebaute Spätburgunder (Pinot Noir) überzeugt Weinkenner mit seinem feinen Duft und seiner vorzüglichen geschmacklichen Qualität. Der Spätburgunder wurde bereits Ende des 9. Jahrhunderts nach Deutschland eingeführt.

Die früh reifende, kräftig-rote Rebsorte Dornfelder ist als Cuvée-Wein beliebt, wird jedoch auch sortenrein ausgebaut. Der Dornfelder-Wein wurde nach dem Leiter einer württembergischen Weinschule benannt, an der die Rebe 1955 gezüchtet wurde.

  • Die Rebsorte Grauburgunder (auch Ruländer oder Pinot Gris) fällt zwar durch die rötliche Haut ihrer Trauben auf, wird aber gleichwohl zu den weißen Reben gezählt. Grauburgunder sind körperreiche, aber säurearme Weißweine mit einem meistens höheren Alkoholanteil.
  • Die Trauben des Weißburgunders (Pinot Blanc) sind an ihrer besonders hellen Färbung zu erkennen. Anbaugebiete des Weißburgunders befinden sich in den Regionen Mosel und Baden.
  • Die edle weiße Weinrebe Chardonnay, die ursprünglich im Burgund beheimatet war, eignet sich auch als Grundlage für einen Cuvée-Wein – beispielsweise in Verbindung mit dem Weißburgunder.
  • In der Pfalz wird auch die früh reifende rote Merlot-Rebe kultiviert. Seine volle Genussreife erreicht der fruchtige und vollmundige Merlot nach einigen Jahren der Reifung. Ein Cuvée aus Dornfelder und Merlot ermöglicht einen etwas früheren Wein-Genuss.
  • Der leichte Muskateller-Wein zeigt eine feinfruchtige Säure und ein typisches Muskat-Bukett. Der Muskateller ist eine der ältesten Weißweinsorten und stammt ursprünglich wohl aus Kleinasien. Griechische und phönizische Kolonisten verbreiteten die weiße Rebe zunächst im östlichen Mittelmeer, bevor sie nach Rom und schließlich nach Mitteleuropa gelangte.