Die Top-Weine unserer Kunden

Rotweine, Weißweine, Roséweine

Rotweine

Z1N Il Numero Uno Zinfandel
Intensiv in Farbe und Geschmack präsentiert sich der Z1N Il Numero Uno Zinfandel. Um diese Konzentration zu erreichen, erntet das Weingut Masca del Tacco einige der Trauben für diesen Wein überreif. Gekeltert wird dieser Rotwein sortenrein aus der Rebsorte Zinfandel, die in Italien auch unter dem Namen Primitivo bekannt ist. Deren Rebengedeihen unter der Sonne Apuliens. Der halbtrockene Wein reift ein Jahr in kleinen Eichenfässern.Im Glas schimmert der Wein in einem zinfandel-typischen Dunkelrot. Ebenso charakteristisch ist die Mischung aus Gewürznoten und Fruchtaromen. So betört sein Bouquet mit Nuancen von Brombeeren, Pflaumen, Schokolade, Gewürzen und Eichenholz. Auf der Zunge ist er vollmundig, komplex und fruchtbetont mit ausgewogenen Tanninen und einer feinen Säure. Das Finale ist frisch und anhaltend.Dieser konzentrierte Rotwein aus Apulien entfaltet seine Aromen am besten bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18 °C. Dabei harmoniert er mit kräftigen und würzigen Speisen wie Lamm, Rind oder Wild.Passend zum Z1N Il Numero Uno Zinfandel hat Sternekoch Christian Richter ein köstliches Gericht kreiert:Schweinefilet mit Kräuter-Pfefferkruste, Paprikapaste und Kartoffel-KürbisstampfUnd damit die Zubereitung etwas anschaulicher wird, haben wir ein kurzes Videorezept dazu vorbereitet. Viel Spaß beim Zubereiten! Das Rezept finden Sie auch im Blog von Vineshop24.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

ab 13,50 €*
Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento
Die Rebsorte Primitivo erfreut sich seit Jahren einer ungebrochenen Beliebtheit. Die Vielfalt der Primitivo Weine ist zwischenzeitlich fast schon unüberschaubar. Deshalb kommt es umso mehr darauf an, den ursprünglichen Charakter dieser Traube zu bewahren. Dies ist mit dem Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento sehr gut gelungen. Bewusst mit etwas weniger Restsüße ausgestattet und sehr strukturiert am Gaumen zeigt dieser trockene Wein aus Italien Fülle, aber gleichzeitig eine Sanftheit, die ihresgleichen sucht. In einem langen Prozess mit dem Kellermeister und Inhaber Gaetano Marangelli von der Cantine Menhir haben wir die typisch apulische heimische Form eines Primitivos in die Flasche gebracht.Die Farbe ist intensiv dunkelrot und zeigt die ganze Kraft der Sonne, die in die Trauben des Pr1mo einfließen konnte. In der Nase wunderbare Aromen von Kirschmarmelade, reifen Pflaumen und Wildbeeren. Das Reifen im Holzfass gibt dem Wein zusätzlich einen Hauch von Vanille. Am Gaumen dominieren die Frucht und Fülle. Der Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento wirkt immer samtig und ausgewogen. Genießen Sie das ursprüngliche Apulien.Der Pr1mo Numero Uno Primitivo Salento ist ein Allrounder, der solo ebenso genossen werden kann wie auch zu einem guten Essen. Reichen Sie diesen Wein zu einem Schweinebraten oder zu dunklem Fleisch vom Grill. Auch kräftigen Käse begleitet der Rotwein hervorragend.Unser Schokoladen-Tipp: Probieren Sie zu diesem trockenen Rotwein eine erlesene Vollmilch-Schokolade mit Noten von Salz-Karamell.

Inhalt: 0.75 Liter (12,27 €* / 1 Liter)

ab 9,20 €*
19 Crimes „The Uprising“
Der 19 Crimes „The Uprising“ ist ein Rotwein, der 30 Tage lang im Rumfass reifen durfte und eine Hommage an Australiens Rum-Rebellion von 1808. Der Rumhandel wurde damals durch die Regierung behindert, deshalb schlossen sich Bürger und Soldaten zusammen, um die Regierung zu stürzen. Die Reifung in Rum-Fässern verleiht diesem Wein seinen dunklen marmeladenartigen Körper und einen Abgang von warmem braunen Zucker.Bei der Auswahl der Trauben für den Rotwein wurden besondere Parzellen ausgewählt, die für ihre Würze und Konzentration stehen und damit dem Wein große Intensität und Gaumenfreude geben. Der Shiraz verleiht dem halbtrockenen Wein eine leichte Himbeerfrucht und sorgt für eine feine Tanninstruktur. Der Cabernet Sauvignon liefert schöne Brombeernoten und sorgt am Gaumen für Fülle und Struktur. Abgerundet durch einen kleinen Anteil Grenache wird „The Uprising“ um Gewürz- und Fruchtsüße ergänzt. In der Nase finden sich intensive Mokka-, Karamell- und Backnoten.Wie alle australischen 19 Crimes-Weine hat auch „The Uprising“ eine Geschichte:Der Mann auf dem Etikett ist ein Mitglied der Fenian Brüderschaft aus Skibbereen in Irland, der von Anfang an eine herausragende Rolle in der Fenian-Bewegung spielte. Im Jahre 1864 verhaftet, schuldig gesprochen und zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt und nach Australien deportiert.Augmented Reality - Hear Their StoriesMit den Augmented Reality Etiketten erzählen die Kriminellen ihre Geschichte, vorausgesetzt Sie haben schon die kostenlose App von iTunes oder aus dem Google Play Store.

Inhalt: 0.75 Liter (17,27 €* / 1 Liter)

ab 12,95 €*
Diemersfontein Chocolate Shiraz
Am Gaumen paaren sich intensive Noten dunkler Schokolade, süßer Maulbeeren und Kirschen. Dazu würzige Nuancen, die einen geschmeidigen, samtigen Abgang ergeben. Die Noten von Schokolade harmonieren ideal mit dem feinen Geschmack von Beeren und Pflaumen, betonen diese Aromen sogar noch.Die Trauben für den Chocolate Shiraz stammen von ausgewählten Anbauflächen im südafrikanischen Wellington. 100% neuer amerikanischer Eiche wurde bei der Kreation dieses trockenen Weines verwandt. „Nichts ist erfüllender als die Geschenke der Natur zu erhalten und aus ihnen den Wein zu kreieren, den wir genießen“, sagt Winemaker Francois Roode.Passt ideal zu Lamm, Ente und geräuchertem Schweinefleisch.Unser Schokoladen-Tipp: Probieren Sie zu diesem trockenen Rotwein eine dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von 70% und leichten Kirscharomen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

ab 9,95 €*
The Bull Malbec
The Bull ist ein argentinischer Malbec wie er schöner nicht sein könnte. Er begleitet nicht nur ein gut gebratenes Steak, sondern ist auch solo für mehr als ein Glas gut.Die Farbe leuchtet fast schwarzlila im Glas. Schon in der Nase macht sich das würzig fruchtige Aroma bemerkbar. Dabei finden sich sowohl Noten von Pflaume, Veilchen und Pfeffer als auch Tabak. Am Gaumen ist The Bull wunderbar voll und kräftig, aber nicht aufdringlich. Die fein geschliffenen Tannine machen den trockenen Wein rund und ausgeglichen. Der argentinische Rotwein schmeckt nach Bitterschokolade, Blaubeeren und Wacholder und ein wenig Lorbeer. Sein Abgang ist zart und lang anhaltend.Genießen Sie The Bull als perfekten Grillwein oder zu intensiven Fleischgerichten. Auch kräftigen Käse begleitet er hervorragend.Unser Schokoladen-Tipp: Probieren Sie zu diesem Rotwein eine edle Milchschokolade mit subtil karamellisierter Note.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*

Roséweine

Delheim Pinotage Rosé
Fast 40 Jahre kreiert das Weingut Delheim seinen Pinotage Rosé. Und dieser herrlich erfrischende, belebende Wein zählt nicht nur in Südafrika zu den besten Rosés auf dem Markt, sondern hat weltweit eine große Zahl begeisterter Anhänger.Der Rosé leuchtet hell lachsrosa in der Flasche. Das Bouquet des Delheim Pinotage Rosé bietet wunderbare Noten von Erdbeere und Obstgartenblumen. Am Gaumen ist der trockene Wein mit seiner süßen Fruchtigkeit nach rosa Grapefruit, Beeren und Süßkirschen ein echtes Geschmackserlebnis. Knackige Säure rundet den leichten und eleganten Körper ab.Dieser Weingenuss ist vegan-friendly: Bei der Weinherstellung wird zur Klärung eine Tonart namens „Bentonit“ und ein pflanzliches Protein eingesetzt. So wird auf tierische Produkte verzichtet.Genießen Sie einen Wein aus Hand-gelesenen Trauben der Region Coastal, der wie nur wenige Rosé das besondere Terroir Südafrikas transportiert. Ein im Wortsinn ausgezeichneter Roséwein, den es zu jedem Anlass zu entdecken und genießen gilt, z.B. zu mildem Thai-Curry, Antipasti oder mediterranen Salaten.Der Delheim Pinotage Rosé ist wunderbar zur Herstellung eines fruchtig eleganten Glühweines geeignet. Zaubern Sie zusammen mit wohlschmeckenden Gewürzen einen frischen und würzigen Rosé-Glühwein.

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

ab 6,95 €*
Fleurs de Prairie Rosé Côtes de Provence AOP
Fleurs de Prairie ist sowohl optisch als auch geschmacklich ein toller Rosé aus der Provence. Die Trauben wachsen auf Ton- und Kalksteinhängen in Höhen von 350 bis 500 Metern. Das verleiht dem Wein eine leichte Mineralität. Die verwendeten Rebsorten sind Grenache, Cinsault, Syrah und Vermentino, der in der östlichen Provence „Rolle“ heißt.Die Farbe des Fleurs de Prairie ist blassrosa, ähnlich einer Rosenblüte. Belebend frisch in der Nase duftet dieser Roséwein nach Erdbeere, Sauerkirsche und grünem Apfel. Am Gaumen zeigt sich der trockene Wein herrlich aromatisch. Die außergewöhnliche Frische und Finesse dieses französischen Rosés bringen höchsten Trinkgenuss.Der Fleurs de Prairie Rosé ist der ideale Begleiter zu Vorspeisen, aber auch zu Schalentieren, Meeresfrüchten, Sushi, Gemüsepfanne oder frischem Obstsalat.

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

ab 8,50 €*
Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC
Entdecken Sie den fruchtigen Roséwein Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC. Er stammt vom Gardasee und ist ein idealer Botschafter für sommerliche Leichtigkeit, Frische und ein facettenreiches Aroma. Lassen Sie sich von Pfirsichblüten, schwarzer Kirsche und weißem Pfeffer verführen und genießen Sie diesen leichten Roséwein aus Italien.Der Roséwein Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC ist ein sehr gelungener Blend aus den Rebsorten Groppello, Sangiovese, Marzemino und Barbera.Die Moränenhügel des südlichen Gardasees sind Heimat des Weingutes Cantina Bulgarini, das mit diesem leichten Rosé den Sommer einfängt. So fällt zunächst das leuchtende Rosa ins Auge, das diesen trockenen Italiener prägt. Ein Bouquet von Hagebutte, Pfirsichblüten und schwarzer Kirsche wird behutsam vom Aroma weißen Pfeffers getragen. Am Gaumen entwickelt sich schließlich die florale und fruchtige Frische, die von einer leichten Prise Salz unterlegt ist.Gut gekühlt bei einer Trinktemperatur zwischen 10 und 12 °C ist der Bulgarini Chiaretto Garda Classico DOC ein buchstäblich geschmackvoller Begleiter zu Fisch und leichten Pasta-Gerichten.

Inhalt: 0.75 Liter (13,27 €* / 1 Liter)

ab 9,95 €*
Le Rosé par Paul Mas IGP
Die Trauben für den Le Rosé par Paul Mas gedeihen auf einem Boden aus Lehm- und Kalkstein. Sie werden nachts maschinell geerntet. Um das fruchtige Aroma der Trauben zu erhalten, findet die Gärung, der bei 5 Grad entstielten und gepressten Trauben, in Fässern mit kontrollierter Temperatur statt. Nach drei Monaten Reifung auf der Hefe wird der lachsfarbene Wein in Flaschen abgefüllt.Der ausdrucksstarke Roséwein duftet nach roten Früchten, insbesondere nach Himbeeren. Am Gaumen findet sich ein gutes Gleichgewicht zwischen der Frucht, dem Volumen, der Frische und dem Charakter des Weines aus Frankreich.Genießen Sie den trockenen Le Rosé par Paul Mas einfach solo als Aperitif oder zu gegrilltem Fleisch, exotisch würzigen Speisen und Salaten.Auch nicht zu verachten ist das tolle Flaschendesign. Die Flasche eignet sich wunderbar als Dekorationselement.

Inhalt: 0.75 Liter (11,27 €* / 1 Liter)

ab 8,45 €*
Anthonij Rupert Protea Rosé
Bei dem Anthonij Rupert Protea Rosé handelt es sich um einen klassischen Roséwein im Stile eines Rosés aus der Provence. Von Hand gelesene Trauben wurden in Edelstahltanks vergoren und danach noch einige Zeit auf der Hefe belassen, um das volle Aroma aufzubauen. Der Anthonij Rupert Protea Rosé hat eine leichte rosa-rote Farbe. In der Nase ist dieser trockene Rosé bestechend fruchtig und zeigt Aromen von Orangen, Mandarinen und einen Touch Grapefruit. Den Gaumen prägen eine breite Saftigkeit kombiniert mit einer schönen frischen Säure. Ein Geschmack von Wassermelone, Zitronen und anderen Früchten ist deutlich wahrzunehmen. Eingeschlossen von einem Zitrusschalen-Aroma besticht der Protea Rosé durch seine Leichtigkeit und Lebhaftigkeit. Ein tolles Trinkvergnügen nicht nur für den Sommer.Dieser herrliche Roséwein aus Südafrika begleitet sowohl Meeresfrüchte, weißen Fisch oder gedünsteten Lachs als auch Weichkäse hervorragend.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*

Weißweine

Hensel Aufwind Grauburgunder
Thomas Hensel ist einer von 20 Winzer aus Bad Dürkheim. Sein 17-Hektar Weinberg befindet sich direkt neben dem lokalen „Flughafen“ – respektive Sportflugplatz. Thomas ist ehrgeizig, energisch und mutig genug, um innovativ zu sein.Der Hensel Aufwind Grauburgunder ist eine fruchtig-frische Burgunder-Cuvée mit Aromen von reifer Honigmelone, gelber Banane, Piemonteser Haselnüssen und Bourbonvanille. Durch einen dezenten Barriqueeinsatz gewinnt dieser Wein an Komplexität und Würze, ohne an Frische und eigenständigem Charakter zu verlieren. Am Gaumen ist der trockene Weißwein geschmeidig mit viel Kraft, Würze und Cremigkeit.Ein wunderbarer Solowein aus der Pfalz. Passt auch hervorragend zu diversen Fleisch- und Fischgerichten, Pasta und herzhaften Eintöpfen.

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

ab 9,50 €*
Bulgarini Lugana DOC
Der Bulgarini Lugana DOC ergänzt leicht und fruchtig die moderne Küche. Der sonnengelbe Weißwein aus der Lombardei in Italien schmeichelt dem Gaumen mit einer leichten Mandelnote. Ein erlebenswerter Genuss zu jeder Stunde.Der Bulgarini Lugana DOC trägt mit strohgelbem Farbspiel und leicht grünlichen Reflexen die Farben der Lombardei, seiner Heimat, in sich. Das Weingut Cantina Bulgarini in der Region Brescia im sonnigen Süden des Gardasees veredelt in traditioneller Winzerkunst die spät reifenden, handgelesenen Turbiana-Trauben zu einem leichten Weißwein-Erlebnis mit zart fruchtigem Akzent.Der Hauch von Pfirsichen und Aprikosen kennzeichnet das Aroma und macht den trockenen Weißwein mit schlanker Struktur und aromatischer Beständigkeit zu einem beliebten Begleiter mediterraner Fischküche. Gut gekühlt bei 10-12 °C serviert empfiehlt sich der Bulgarini Lugana DOC ebenso zu einer ausgewählten Käseplatte. Seine finale Mandelnote qualifiziert den frischen Weißwein auch für den perfekten Soloauftritt.

Inhalt: 0.75 Liter (15,67 €* / 1 Liter)

11,75 €*
Fl.
Manz Handwerk Grauburgunder trocken
Das traditionsreiche und national wie international vielfach ausgezeichnete Weingut Manz zeigt mit dem Manz Handwerk Grauburgunder trocken einmal mehr sein Können. Dieser Weißwein aus Rheinhessen duftet herrlich fruchtig nach Melone und Birne, dazu schöne Nuancen von Zitrusfrüchten und Biskuit. Am Gaumen ist der im Edelstahltank ausgebaute Grauburgunder cremig auf der Zunge, mit großer Eleganz und einem außergewöhnlichen, fein-mineralischen Nachklang. Die Ausgewogenheit von Frucht, Säure und Alkohol ist einfach animierend.Der im Glas strohgelb leuchtende Weißwein mit seinen goldgelben Reflexen ist solo ein Hochgenuss, aber auch ein idealer Essensbegleiter. Servieren Sie ihn bei eine Trinktemperatur von 8 bis 10 Grad zum Beispiel zu einem Risotto, Fisch und Meeresfrüchten, Kalbfleisch oder auch zu einer Auswahl an jungen Käsesorten.In drei Qualitätsstufen sind die Weine von Manz unterteilt: Die Linien heißen Handwerk, Leidenschaft und Faszination. Wohl nur wenige Weingüter können von sich behaupten, so sehr für diese Begriffe zu stehen wie das Weingut Manz aus Weinolsheim aus dem Kreis Mainz-Bingen, etwa 25 Kilometer südlich von Mainz gelegen. Seit 1725 bewirtschaftet das Gut Weinberge in der Region, Erich und Eric Manz betreiben ihr prämiertes Weingut bereits in neunter Generation. In Weinführern wie dem Gault Millau, Eichelmann oder dem Falstaff Wein Guide gibt es immer wieder Bestnoten, 2015 wurden Erich und Eric Manz von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) zu Winzern des Jahres gekürt.Entdecken Sie mit dem Manz Handwerk Grauburgunder trocken einen Weißwein aus der Basis-Linie von Manz, die mit ihrer hohen Qualität und einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis Lust auf so viel mehr macht.

Inhalt: 0.75 Liter (11,67 €* / 1 Liter)

8,75 €*
Fl.
%
Cantina Tramin Sauvignon Blanc
Mit dem Cantina Tramin Sauvignon Blanc genießen Sie einen frischen und lebendigen Weißwein. Die unter der Sonne Südtirols gereiften Sauvignon Trauben verleihen ihm ein äußerst vielschichtiges Bouquet.Der Sauvignon Blanc ist eine Kreation des berühmten Weinguts Cantina Tramin in Südtirol. Nach alter Tradition werden für diesen Weißwein aus Italien reinsortige Sauvignon Blanc Trauben von den kalkhaltigen Hängen rund um Tramin und Montan verwendet. Das milde, sonnige Klima und der besondere Boden verleihen dem Sauvignon Blanc seinen blumigen Duft und das einzigartige Aroma nach Brennnesseln und Holunderblüten. Feine Nuancen von Paprika und Stachelbeere runden die Komposition ab. Der trockene Wein ist am Gaumen wunderbar frisch und überzeugt mit einer herzhaften Säure.Reichen Sie den Cantina Tramin Sauvignon Blanc mit einer Trinktemperatur von 8-10 °C. Er eignet sich ausgezeichnet als Aperitif und ist der perfekte Begleiter für Spargelgerichte, Fisch und Meeresfrüchte sowie Hummer und leichte Speisen mit weißem Fleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (13,80 €* / 1 Liter)

10,35 €* 11,50 €* (10% gespart)
Fl.
Montecore Chardonnay Fiano IGP Puglia
Ein herrlich animierender Weißwein aus Süditalien: Der Montecore Chardonnay Fiano vereint im Bouquet Noten von frischen Früchten, Birne und Ananas. Hinzu kommen sich entwickelnde Nuancen von weißen Blüten und aromatischen Kräutern. Am Gaumen ist der hellgelbe trockene Wein vom Weingut Femar Vini samtig-frisch, köstlich und klingt noch lange nach.Probieren Sie diese feine italienische Weißwein-Komposition als Aperitif, zu ersten Gängen mit Meeresfrüchten, Risotto oder zu Kabeljau.

Inhalt: 0.75 Liter (7,93 €* / 1 Liter)

ab 5,95 €*

Neue Weine für Sie

Neu
Maya Dalla Valle Vineyards 2019
Was schreibt man zu einem Wein, der eigentlich unbeschreiblich ist? Der regelmäßig 100 von 100 Punkten abräumt und inzwischen Legendenstatus besitzt? Bei einem Schüler würde man wahrscheinlich sagen: "ein Streber". Da wir es aber mit einem Blockbuster-Wein zu tun haben, beruhigen wir uns wieder und versuchen, zu den Fakten zurückzukehren.Der Dalla Valle Vineyards Maya 2019 gehört zur weltweiten Championsleague der Rotweine und ist für seine außergewöhnliche Qualität und seinen reichen, eleganten Geschmack bekannt. Er stammt vom renommierten Weingut Dalla Valle Vineyards im Herzen des Napa Valley in Kalifornien.Dalla Valle Vineyards wurde 1986 von Gustav und Naoko Dalla Valle gegründet und hat sich seitdem zu einem der exklusivsten Weingüter in Napa Valley entwickelt. Das Weingut befindet sich im Oakville-Bezirk, einer der angesehensten Weinbauregionen in Kalifornien. Dalla Valle Vineyards ist bekannt für seine Hingabe zur Herstellung von Spitzenweinen und seine sorgfältige Arbeit im Weinberg. Das Weingut wurde schnell zu einem Synonym für Exzellenz in der Weinherstellung.Geschmack des Dalla Valle Vineyards Maya 2019: Der Dalla Valle Vineyards Maya 2019 ist ein intensiver und komplexer Wein, der die charakteristischen Merkmale des Weinguts und der Region eindrucksvoll repräsentiert. Benannt nach der Tochter der Eigentümer, die nun selbst Önologin ist, besteht der Blend aus 2/3 Cabernet Sauvignon und 1/3 Cabernet Franc. In der Nase entfaltet sich ein Bouquet von dunklen Beeren, Kirschen, Cassis, Rosenblättern, Kardamon und subtilen floralen Noten. Am Gaumen zeigt er eine bemerkenswerte Tiefe und Eleganz mit Aromen von Schwarzkirsche, Brombeere, Tabak, Kakao, viel dunkler Schokolade und einer dezenten Würze. Dieser Wein zeichnet sich durch seine weichen, reifen Tannine und seine ausgezeichnete Struktur aus. Das Finish ist langanhaltend und verführerisch.Der Dalla Valle Vineyards Maya 2019 ist ein Paradebeispiel für die Qualität, die von diesem angesehenen Weingut erwartet wird. Er erhält regelmäßig Spitzenbewertungen und Anerkennung von Weinexperten und Sammlern. Dieser Wein ist bekannt für seine außergewöhnliche Balance, seine Tiefgründigkeit und seinen Finesse.Der Dalla Valle Vineyards Maya 2019 ist eine exquisite Ergänzung zur Weinwelt und ein herausragender Vertreter der hohen Standards, die Dalla Valle Vineyards setzt. Dieser Wein verkörpert die Leidenschaft und das Engagement des Weinguts für exzellente Weinherstellung und ist ein wahres Juwel im Angebot der kalifornischen Spitzenweine.Wine Advocat: 100/100; Jeb Dunnuck: 100/100; Lisa Perotti-Brown: 100/100.

Inhalt: 0.75 Liter (926,67 €* / 1 Liter)

695,00 €*
Fl.
Neu
Chateau La Fleur Pourret Grand Cru Saint-Emilion AOC
Der La Fleur Pourret 2018 ist ein Insider-Tipp für Kenner, die einen ganz klassischen und qualitativ hochwertigen Saint-Émilion geniessen möchten, zu einem vergleichsweise noch niedrigen Preis. Nur etwa 20.000 Flaschen werden jedes Jahr von diesem Wein produziert, auf einem nur 4,5 ha großen Weinberg. Dieser ist gelegen im Bereich der westlichen Zufahrt von Saint-Émilion, zwischen Cheval Blanc und Figeac. Und den Eigentümern von Château Figeac, der Familie Manoncourt, gehört auch La Fleur Pourret, so dass es kein Wunder ist, wenn hier auf herausragend hohem Niveau gearbeitet wird.Die Cuvée besteht aus 54% Merlot, 40% Cabernet Franc und 6% Cabernet Sauvignon. Vergoren wird in Stahl- und Betontanks, die Reifung erfolgt in 90% einjährigen Fässern und 10% Neuholz.Im außerordentlich guten Jahr 2018 in Saint-Émilion treffen die Frucht und Samtigkeit des Merlot und die Frische und Klarheit des Cabernet Franc zusammen und ergänzen sich wunderbar.  In der Nase überzeugt ein warmes Bouquet mit Noten von roten Früchten, Beeren, Kirsche und Röstaromen und etwas Tabak. Am Gaumen rund, fleischig und cremig, mit schöner Frucht und einem langen und überzeugenden Nachhall.Ein toller Bordeaux vom rechten Ufer, der bereits jetzt trinkreif ist, jedoch auch noch Potential für einige Jahre Lagerung besitzt.

Inhalt: 0.75 Liter (45,20 €* / 1 Liter)

33,90 €*
Fl.
Neu
Madame de Beaucaillou Haut-Medoc
Der Madame de Beaucaillou, aus dem "outstanding"-Jahrgang 2020, stammt vom renommierten Château Ducru-Beaucaillou aus der Appellation Saint-Julien. Wenn ein Wein das Synonym für Finesse, Tiefe und perfekte Struktur ist, dann ist es dieses Weingut vom linken Ufer, das in der Klassifikation von 1855 als deuxième Cru geadelt wurde.Der Madame de Beaucaillou , bestehend aus 66% Merlot, 24% Cabernet Sauvignon und 10% Petit Verdot, ist eine leichtere Spielart des Grand Vin, mit mehr Betonung auf der Frucht und Zugänglichkeit, bedingt durch den deutlich höheren Merlot Anteil. Obschon Ducru-Beaucaillou in Saint-Julien ansässig ist, liegen die Weinberge des Madame de Beaucaillou im Haut-Médoc, so dass er dieser AOC zugerechnet wird.Er reift für 12 Monate in Eichenfässern nach mit einem Neufassanteil von 20%.Eine tief violette Farbe begrüsst das Auge. In der Nase viel rote Früchte, Pflaumen, süsse Kirschen und Veilchenimpressionen. Am Gaumen schön rund, stoffig und mit einem wahren Fruchtkorb roter und dunkler Beerenfrüchte. Der Nachhall ist lang und spiegelt die Eindrücke am Gaumen perfekt wieder. Insgesamt eine sehr gelungene Mixtur von Frische, Struktur und  Frucht, die uns hier mehr als begeistert hat.Ein toller Wein zu Gegrilltem, Steak, Nudelgerichten oder Solo auf der Terrasse oder in gemütlicher Runde mit Freunden. Jetzt trinken oder noch bis zu 3-4 Jahren lagerbar.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.
Neu
JC Le Roux Sauvignon Blanc Black Label Extra Dry
Der JC Le Roux Sauvignon Blanc Black Label Extra Dry aus Südafrika leuchtet strohgelb im Glas. Die feine Perlage von anhaltenden Bläschen bildet einen zarten Schaum an der Oberfläche.In der Nase entfaltet der trockene südafrikanische Schaumwein eine lebhafte Aromenvielfalt. Im Vordergrund sind Aromen von Litschi, Ananas und Granatapfel. Am Gaumen zeigt er sich lebendig und erfrischend. Die fruchtigen Aromen setzen sich fort und werden von einer ausgewogenen Säure begleitet. Der Abgang ist angenehm und belebend.Der JC Le Roux Sauvignon Blanc Black Label Extra Dry eignet sich hervorragend als Aperitif und ist ein idealer Begleiter zu leichten Vorspeisen, Meeresfrüchten, asiatischer Küche und fruchtigen Desserts.

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €*
Fl.
Neu
Gerard Bertrand Domaine de l'Aigle Pinot Noir
Die Welt des Weins ist voller faszinierender Geschichten und herausragender Geschmackserlebnisse. Ein solches Juwel ist der Gerard Bertrand Domaine de l'Aigle Pinot Noir 2021, der durch seine naturnahe Vinifikation, seinen unvergleichlichen Geschmack und seine außergewöhnliche Qualität heraussticht.Die Domaine de l´Aigle, ansässig im Herzen des Languedoc in Südfrankreich, ist eines der höchst gelegenen Weingüter im Languedoc-Roussillon. Ihre Rebgärten nähern sich im Hinblick auf Klima und Boden den besten Lagen in Burgund an. Gerard Bertrand, ein passionierter Winzer und Visionär, sieht die Biodynamie als verbindendes Element seiner unterschiedlichen Weingüter. Die Domaine de l`Aigle ist heute ein Synonym für Nachhaltigkeit, Innovation und höchste Weinqualität.Pinot Noir, als eine der anspruchsvollsten Rebsorten, erfordert ein sorgfältiges Händchen und ein günstiges Terroir. Das Weingut Domaine de l'Aigle bietet ideale Bedingungen für den Anbau dieser edlen Traube. Die sanften Hügel und das mediterrane Klima schaffen die perfekte Umgebung, um Pinot Noir in seiner reinsten Form gedeihen zu lassen. Die Beeren werden handgelesen, malolaktische Gärung und neunmonatiger Ausbau in Eichenfässern und keine Filterung vor der Abfüllung auf die Flasche garantieren einen Rebsaft der Meisterklasse. Der Jahrgang 2021 dieses Pinot Noir präsentiert sich mit einer beeindruckenden Kombination aus Eleganz und Komplexität.Am Auge ein intensives Rubinrot mit leicht kupferfarbenen Reflexen. In der Nase Noten von Beerenfrüchten, Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren und Johannisbeere sowie zarten Blumenaromen. Alles sehr intensiv, mit schönen Toast-Aromen. Am Gaumen cremig, samtig, seidige Tannine, alles fein aufgelöst, gekontert mit einer erfrischenden Säure. Der Nachhall ist lang und atmet viel Frucht.Gerard Bertrand setzt sich leidenschaftlich für umweltfreundliche Praktiken ein. Das Weingut wird seit 2018 nach biodynamischer Landwirtschaft mit Demeter-Zertifizierung bewirtschaftet, um sicherzustellen, dass jeder Schluck nicht nur ein Genuss für den Gaumen ist, sondern auch im Einklang mit der Natur steht.Der Gerard Bertrand Domaine de l'Aigle Pinot Noir 2021 ist ein herausragender Wein, der die Leidenschaft und das Engagement des Weinguts für Spitzenqualität widerspiegelt. Dieser Pinot Noir ist nicht nur ein Genuss für Kenner, sondern auch eine Hommage an die reiche Weintradition des Languedoc.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Fl.
Neu
Gerard Bertrand Domaine de l'Aigle Limoux Chardonnay AOC
Der Gerard Bertrand Domaine de l´Aigle Limoux Chardonnay AOC 2022 ist ein Spitzen-Chardonnay aus der AOP Limoux, aus dem Languedoc-Roussillon. Das Weingut von Gerard Bertrand besitzt einen der am höchsten gelegenen Rebgärten der Region und wird seit 2018 biodynamisch mit Demeter-Zertifizierung bewirtschaftet. Der Weinberg ist dicht bepflanzt, mit etwa 5000 bis 6000 Rebstöcken. Die Chardonnay-Trauben werden von Hand geerntet, sobald sie ihre volle Reife erreicht haben. Ohnehin wird hier maximal schonend und dem naturnahen Ansatz des Weingutes folgend gearbeitet. Der Wein wird auf der Hefe reifen gelassen, was die Feinheit und wunderbare Frucht dieses Chardonnays hervorhebt. Der Gerard Bertrand Domaine de l´Aigle Limoux Chardonnay AOC 2022 reift im Eichenfass nach, wird jedoch nicht vom Fass dominiert.Das Auge wird von einer goldgrüne Robe mit silbergrauen Reflexen umspielt. Die Nase ist vollendet ausdrucksstark mit fruchtigen Noten von weißem Pfirsich, danach öffnen sich Aromen von Marzipan, Gebäck und Keksen. Am Gaumen frisch, mineralisch, leicht und geschmeidig, mit einem minzigem Abgang.Ein runder, verführerischer Weißwein, passend zu gebratenem Geflügel, Fischgerichten, Meeresfrüchten und vielen Käsevariationen, wie Hartkäse, Ziegenkäse oder Käsepasteten.Wer einen Individualisten von Chardonnay sucht, extrem sauber vinifiziert und unter bestem biodynamischen Ansatz hergestellt,  wird im Gerard Bertrand Domaine de l´Aigle Limoux Chardonnay AOC 2022 den perfekten Weingenuss finden.

Inhalt: 0.75 Liter (30,53 €* / 1 Liter)

22,90 €*
Fl.
Neu
Bassermann-Jordan Jesuitengarten Riesling GG trocken
Dieser noch sehr junge Wein stammt von einer der besten Weinlagen der Pfalz. Gelegen am Ortsrand von Forst zwischen Kirchenstück und Ungeheuer, ebenfalls sehr renommierten Weinbergen, ist der Jesuitengarten bekannt für seine eleganten, geschliffenen und feinen Rebsäfte, die voller Mineralität und Komplexität sind. Dieses große Gewächs verdankt seinen Namen den Besitzungen eines ehemaligen Jesuitenklosters von Neustadt an der Weinstrasse. Der 2020er Forster Jesuitengarten ist ein enormer Wein von großer Kraft, leuchtender Ausstrahlung und sehr klarer Struktur. Seine Trauben werden in mehreren Durchgängen gelesen, um eine absolut punktgenau Reife zu garantieren. Im Keller erfolgt zunächst eine getrennte Vinifizierung der zeitlich unterschiedlich gelesenen Trauben und anschliessen werden diese zu 50% im Faß ausgebaut, die andere Hälfte im Edelstahltank. Der Wein wird nach dem Abstich noch auf der Hefe gelassen, was zu seinen Frucht und dem erhabenen Volumen beiträgt.An der Nase Steinobst, exotische Früchte, etwas Rauch, Pfirsich und leichte Kräuteraromen. Am Gaumen stoffig, straff und mit sehr feinen Gerbstoffen, alles balanciert von einer wunderbaren Säurestruktur. Der Nachhall ist beeindruckend lang. Um die volle Power seiner Aromen geniessen zu können, verlangt der 2020er Forster Jesuitengarten noch ein paar Jahre der Reifung. Er wird ohnehin ein langes Leben vor sich haben.Toll zu dunklem Fleisch mit herzhaften Soßen, aber auch zu asiatischen Gerichten und Fisch eine vollkommene Kombination. Und natürlich als Solo-Genuß eine Offenbarung.

Inhalt: 0.75 Liter (86,67 €* / 1 Liter)

65,00 €*
Fl.
Neu
Chateau Marjosse Bordeaux Rouge AOP 2019
Gelegen in der Appellation Entre-deux-Mers in Bordeaux, wird dieses Château seit den 1990er Jahren von Pierre Lurton bewirtschaftet, der keine Mühen und finanziellen Aufwand scheute, um Marjosse auf Vordermann zu bringen.Ohne Frage ist ihm dieses gelungen. In Jahren wie 2019, welches beste klimatische Voraussetzungen für die Produktion von großen Weinen bot, werden auf Château Marjosse hoch präzise, elegante und tiefgründige Rebsäfte produziert, die keinen Vergleich mit wesentlich teureren Konkurrenten scheuen müssen.Der Château Marjosse 2019 ist exemplarisch hierfür. Sein Blend besteht hauptsächlich aus Merlot, unterstützt durch Cabernet Franc und etwas Cabernet Sauvignon und Malbec. Der Faßeinsatz erfolgt zurückhaltend mit 50% Neuholzanteil, bei einer Reifezeit von ca. einem Jahr.Die Farbe ist ein dunkles Karminrot; in der Nase Trüffel, Kirschen, Pflaume, Brombeeren, Tabak, süsse Gewürze, Lakritz und Heidelbeeren. Der Gaumen überzeugt durch viel Fleisch und Fülle, gestützt von samtigen Tanninen und einer genau richtigen Säure. Der Nachhall klingt angenehm lange aus.Wir waren mehr als überzeugt vom Marjosse 2019, der nach etwas Dekantieren bereits jetzt trinkreif ist, aber auch noch in fünf Jahren auf der Höhe des Genusses sein dürfte.Sehr angetan waren auch die Kritiker:Robert Parker: 90-92/100; James Suckling: 91-92/100.

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 €* / 1 Liter)

ab 10,90 €*

Beliebte Weingüter und Winzer

Online Wein kaufen: einfach attraktiv

Rotweine, Weißweine, Rosé und Schaumweine aus der ganzen Welt: In Ihrem Online-Weinhandel Vineshop24 können Sie mit wenigen Klicks die ganze Weinwelt kennenlernen. Und auch darauf können Sie sich freuen und verlassen:

  • attraktive thematische Probierpakete (zum Beispiel Primitivo aus Italien, Schaumwein aus Südafrika oder Rotweine aus der Neuen Welt)
  • reduzierte Angebote zum Kennen und lieben lernen neuer Weine
  • außergewöhnliche Geschenkideen rund um das Thema Wein
  • neu entdeckte Weine, die wir Ihnen mit Vergnügen vorstellen
  • regelmäßige Rezeptideen: Welches Essen passt zu welchem Wein?

Große Auswahl an Weinen aus aller Welt

Sauvignon Blanc aus Neuseeland, Primitivo aus Italien, Malbec aus Argentinien, Shiraz aus Südafrika, Riesling aus Deutschland und natürlich Bordeaux-Weine: Mit mehr als 2.800 Weinen aus aller Welt ist unser Sortiment groß. Trotzdem wird es Ihnen leicht fallen, in unserem Online-Weingeschäft den Überblick zu behalten. Wählen Sie aus, ob Sie einen Rotwein, Weißwein, Rosé oder Schaumwein in Ihren Warenkorb legen möchten. Oder entscheiden Sie sich für einen Grappa, Marsala, Portwein, Likör oder Sake?

Den passenden Wein online ganz einfach finden

Sie können Ihre Auswahl auch nach der Herkunft des Weins treffen. Soll es ein Weißwein aus Italien sein, ein Rotwein aus Kalifornien, ein Rosé aus Frankreich oder ein Schaumwein aus Südafrika? Oder ist für Sie der Stil des Weins entscheidend? Lassen Sie sich im Sortiment zum Beispiel frische, trockene Weißweine oder gehaltvolle, köperreiche Rotweine anzeigen. Auch die Welt der Schaumweine wie Champagner, Methode Cap Classique, Prosecco oder Cava sollten Sie erkunden. Und unter den Weinen der Saison haben wir für Sie zusammengestellt, welche Weine zum Spargel passen oder Ihren Grillabend bereichern.

Wein schnell und zuverlässig geliefert

Haben Sie ihren passenden Wein gefunden, geht alles ganz schnell. Mit wenigen Klicks liegen Ihre Weine im Warenkorb und sind bestellt. Die Flaschen sind bruchsicher verpackt. Sie können auswählen, welche Zahlungsart sie bevorzugen. Nach wenigen Tagen, oft schon am darauffolgenden Tag, ist der online bestellte Wein bei Ihnen, geliefert an Ihre Wunschadresse von erfahrenen Versanddienstleistern. Ab einem Warenwert von 100 Euro liefern wir versandkostenfrei.

Mehr als 33.000 Kundenbewertungen: Gesamturteil „sehr gut“

Seit 2003 gibt es den Online-Weinversand Vineshop24. Die Zahl unserer treuen Online-Kundinnen und -Kunden ist groß. Mehr als 33.000 Bewertungen unserer Kundinnen und Kunden mit dem Gesamturteil „sehr gut“ sprechen für sich. Die sehr schnelle Lieferung, die hohe Qualität der Weine und die sehr guten Preise werden immer wieder hervorgehoben. Für unser engagiertes Team ist das ein großer Ansporn, Ihren Online-Weinkauf auch weiterhin zu einem komfortablen Einkaufserlebnis zu machen.

Ressourcenmanagement und Treibhausgas-Einsparung

Für verantwortungsvolles Ressourcenmanagement und die beeindruckenden Erfolge im Bereich Treibhausgas-Einsparung erhielt Vineshop24 das Zertifikat Ressourcen GESPART 2022 von Interseroh+. Wir sind stolz darauf, Ihnen dies zu präsentieren, da es den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und den Schutz unserer Umwelt würdigt. Als führendes Unternehmen setzen wir uns leidenschaftlich dafür ein, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und einen positiven Einfluss auf den Klimawandel zu nehmen. Mit diesem Zertifikat ermutigen wir andere, unserem Beispiel zu folgen und gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Lassen Sie uns zusammen für eine Welt arbeiten, in der unsere Ressourcen geschützt und unsere Umwelt bewahrt wird.

Wir beraten Sie gern beim Online-Weinkauf

Dazu gehört für uns auch, Ihnen bei Fragen zu helfen. Unsere Wein-Expertisen beschreiben schon sehr genau, worauf Sie sich bei den einzelnen Produkten freuen können. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie einfach an. Wir freuen uns auf Sie. Egal, ob Sie ganz neu sind in der Weinwelt oder sich schon bestens darin auskennen: Vineshop24 hat die passenden Weine für Sie.