Ihr Warenkorb
keine Produkte
  

 1  2  3  4  5  6  7 ...  22   

Les Jamelles Merlot

Les Jamelles Merlot

ab 5,55 EUR
7,67 EUR pro Liter
Fleur de d'Artagnan Blanc

Fleur de d'Artagnan Blanc

ab 4,50 EUR
6,20 EUR pro Liter
Les Jamelles Cabernet-Sauvignon

Les Jamelles Cabernet-Sauvignon

ab 5,55 EUR
7,67 EUR pro Liter
Les Jamelles Syrah

Les Jamelles Syrah

ab 5,55 EUR
7,67 EUR pro Liter
Les Jamelles Viognier

Les Jamelles Viognier

ab 5,75 EUR
7,93 EUR pro Liter
Fleur de d'Artagnan Rosé

Fleur de d'Artagnan Rosé

ab 4,50 EUR
6,20 EUR pro Liter
Les Jamelles Mourvèdre

Les Jamelles Mourvèdre

ab 5,75 EUR
7,93 EUR pro Liter
Les Jamelles Chardonnay

Les Jamelles Chardonnay

ab 6,75 EUR
9,27 EUR pro Liter
Baron Philippe de Rothschild Agneau Rouge Bordeaux AOC

Baron Philippe de Rothschild Agneau Rouge Bordeaux AOC

Anstatt 6,95 EUR
Nur 4,95 EUR

6,60 EUR pro Liter
Elsässer Gewürztraminer AC

Elsässer Gewürztraminer AC

ab 8,45 EUR
12,33 EUR pro Liter
Fleur de d'Artagnan Rouge

Fleur de d'Artagnan Rouge

ab 4,50 EUR
6,20 EUR pro Liter
Les Jamelles Cinsault Rosé

Les Jamelles Cinsault Rosé

ab 6,75 EUR
9,27 EUR pro Liter
  

 1  2  3  4  5  6  7 ...  22   

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 255 Artikeln)

Wählen Sie aus der Vielfalt französischer Spitzenweine

Frankreich ist eines der traditionsreichsten und bekanntesten Weinanbauländer. Auf einer Rebfläche von ungefähr 800.000 Hektar werden in Frankreich jährlich 46 Millionen Hektoliter Wein hergestellt. Jeweils mehr als 40 Prozent entfallen auf Rot- und Weißweine, dazu kommen herrliche Roséweine. Qualitätsweine werden in Frankreich oft zu Cuvées verschnitten. Sortenreine Weine überwiegen vor allem im Burgund, im Elsass und in einigen Weinregionen der nördlichen Rhône und der Loire.

Bordeaux: Das größte Weinanbaugebiet der Welt

Die Weinregion Bordeaux, die sich über das gesamte Département Gironde erstreckt, ist mit einer Rebfläche von 120.000 Hektar und 40.000 Weingütern das weltweit größte Weinanbaugebiet. Unter allen französischen Weinregionen weist das Anbaugebiet Bordeaux den höchsten Anteil an Spitzenqualitäten auf. Im Bordelais werden vorwiegend Rotweine produziert, die zumeist zu Cuvées verschnitten werden. Neben den roten Rebsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot finden auch die weiße Trauben Muscadelle und Sémillon blanc Verwendung. Über Bordeaux-Weine lassen sich viele Bücher füllen. Entdecken Sie die Vorzüge der Weine verschiedener Appellationen und verkosten Sie ausgewählte Weine aus dem Bordeaux-Sortiment bei Vineshop24.

Aus der Vielfalt der französischen Weinregionen

Die Vielfalt der französischen Weine spiegelt sich in zahlreichen Anbauregionen.

Zu den besonders großen französischen Weingebieten zählt das Languedoc-Roussillon. Hier werden die hochwertigen Rotweine Merlot, Cabernet Sauvignon, Mourvèdre, Cinsault und Syrah sowie die Weißweine Chardonnay und Viognier produziert. Aus der Weinregion Languedoc-Roussillion stammen auch zahlreiche Cuvées, also hochwertige Verschnitte aus verschiedenen Rebsorten. Entdecken Sie zum Beispiel die Weine vom Chateau Saint-Roch mit einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis oder die Kreationen von Les Jamelles.

Die Weinregion Champagne ist das nördlichste französische Anbaugebiet. Der berühmte Champagner erhält seine lang anhaltende Perlage durch eine zweite Flaschengärung. Zur Herstellung des Schaumweins werden fast ausschließlich die weiße Rebsorte Chardonnay sowie die roten Trauben Pinot Meunier (Schwarzriesling) und Pinot Noir (Spätburgunder) verwendet.

Das traditionsreiche Weingebiet Elsass profitiert vom halbkontinentalen Klima an den Osthängen der Vogesen. Die langsame Traubenreifung lässt einzigartige Weine mit kräftigen Aromen entstehen. Sortenreine Weißweine wie der Gewürztraminer oder der Elsässer Riesling überzeugen durch ihre Finesse. Auch die ostfranzösische Weinregion Burgund ist durch ihre sortenreinen Weine bekannt. Zur Herstellung hochwertiger Weißweine aus der Bourgogne wird die Chardonnay-Traube verwendet.

Nördlich von Lyon erstreckt sich das Weinanbaugebiet Beaujolais, in dem aufgrund der speziellen Bodenverhältnisse (Ton und Granit) nicht der Pinot Noir, sondern die rote Rebe Gamay angebaut wird. Mit der Rebsorte Gamay wurde ein eigener, sehr beliebter Weinstil begründet.

Die Region Loire zeichnet sich durch trockene Weißweine und fruchtbetonte Roséweine aus. Die Traubensäfte von Chardonnay, Chenin und Muscadet geben den Weißweinen aus dem Anbaugebiet Loire ihren speziellen Charakter. In den fruchtbetonten Roséweinen verbinden sich die roten Rebsorten Pinau d'Aunis, Cabernet Franc oder Grolleau mit den weißen Trauben von Chenin Blanc oder Chardonnay.

Das Weinanbaugebiet Rhône gilt als das älteste Frankreichs. Der bereits durch kühleres kontinentales Klima geprägte Norden der Weinregion (4.000 Hektar Anbaufläche) wird zur Herstellung reinsortiger Weine aus den Trauben von Marsanne, Viognier und vor allem Syrah genutzt. Im mediterranen Süden (etwa 70.000 Hektar Rebfläche) werden die roten Reben Cinsault, Mourvèdre und Syrah sowie der weiße Grenache blanc angebaut. Die Region Rhône ist wegen ihrer klassischen Cuvées bei Weinkennern beliebt.